Avatar profile square

DonTioto

4080

#
So, habe gerade mal ein bissel gegoogelt...

Hier gibt's ein paar Infos, aber immer noch nicht genau, wie gezählt wird:
http://www.mdr.de/mdr1-radio-thueringen/2074372.html

Bei Bundesliga.de heißt das dann so:
http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2007/index.php?f=70020.php

Ballkontakt
Hierzu zählen die Kategorien Pass, Finte, Foul am/vom Gegner, gewonnenes/verlorenes Tackling, Ballgewinn, Torschuss (inkl. Tore) und klärende Aktion sowie die Torwartkategorien Torschussparade, gefangener Ball, Faustabwehr und kurzer oder langer Pass/Abschlag.
#
seventh_son schrieb:

Und wie wird sowas gezählt? Gibt's da auf der Tribüne für jeden Spieler einen Studenten, der wie wild auf einen Knopf drückt wenn er glaubt, dass sein Spieler beim Dribbling mal wieder den Ball berührt hat?


Ich gehe schon davon aus, das es Studenten vor dem Fernseher gibt, die alle Aktionen zählen und diese werden dann von z.B. Bundeliga.de online gestellt.

Wie das jetzt genau mit den Ballkontakten aussieht müsste man echt mal klären... interessiert mich jetzt richtig.
#
Knueller schrieb:

Das kann ich mir fast nicht vorstellen. Dann wären 80 Ballkontakte pro Spiel ja auf 20 Aktionen oder so beschränkt, Spycher zB erreicht ja so um die 90 Ballkontakte pro Spiel (grob aus dem Kopf, hab grad keine Statistik). Und Aussenverteidiger haben ja in der Regel die meisten Ballkontakte.  


Also, hab mal gerade so grob überflogen, laut Bundesliga.de hat er so zwischen 40 und 80 Ballkontakte pro Spiel.

Und wenn Spycher so an 20 Aktionen im Spiel beteiligt ist sollte das schon passen, oder?!?
#
Dortelweil-Adler schrieb:
DonTioto schrieb:

Ballkontakte kommen auch bei Dribblings zustande... nur mal so nebenbei...

Ja und? Wie endet ein Dribbling? Mit einem Pass, einem Torschuss oder einem Ballverlust aus Zweikampf.

DA



genau, aber davor hat man nicht nur einmal den Ball berührt... wenn ich jetzt nicht total daneben liege zählen Ballannahme, das führen vom Ball und dann z.B. Pass oder Schuss auch als Ballkontakte.
So kommen dann mal bei einem Zweikampf auch 5-6 Ballkontakte zustande.
#
--------------------------Oka-----------------------------
Ochs----------Franz-----------Russ------------Spycher
------------------------Schwegler------------------------------
Teber----------------- Chris-----------------Köhler
----------------Meier----------------Libero---------------

1:0 Ramos
2:0 Friedrich
Halbzeit
2:1 Chris
3:1 Ramos
3:2 Meier
3:3 Meier
3:4 TEBER (95 Min.)

 ,-)  ,-)  
#
Dortelweil-Adler schrieb:
DonTioto schrieb:
So, hab mir mal die Arbeit gemacht und eine Statistik zu Teber seinen Spielen erstellt. Dachte ehrlich gesagt (so wie die meisten hier im Forum), dass er eine der schlechtesten Passquoten der Welt hat... sieht aber ganz anders aus. Die Zahlen habe ich komplett aus Bundesliga.de.


1.Spieltag
Werder Bremen : Eintracht Frankfurt 2:3 (2:2)
Pässe 27
erfolgreich 23
nach vorne 13
nach hinten 14 (davon 9 auf Ochs)
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 33% 2 von 6
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 41

2.Spieltag
Eintracht Frankfurt : 1. FC Nürnberg 1:1 (1:0)
Pässe 26
erfolgreich 22
nach vorne 21
nach hinten 5
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 44% 4 von 9
Spielzeit 68 Min.
Ballkontakte 36

3.Spieltag
1. FC Köln : Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
Pässe 38
erfolgreich 28
nach vorne 24
nach hinten 14
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 40% 4 von 10
Spielzeit 81 Min.
Ballkontakte 54

4.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
Pässe 24
erfolgreich 22
nach vorne 8
nach hinten 16
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 14% 1 von 7
Spielzeit 64 Min.
Ballkontakte 45

5.Spieltag
SC Freiburg : Eintracht Frankfurt 0:2 (0:0)
Pässe 45
erfolgreich 38
nach vorne 29
nach hinten 16
Torschüsse 3
Gewonne Zweikämpfe 38% 3 von 8
Spielzeit 89 Min.
Ballkontakte 76

6.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Hamburger SV 1:1 (1:1)
Pässe 33
erfolgreich 26
nach vorne 7
nach hinten 26
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 57% 4 von 7
Spielzeit 72 Min.
Ballkontakte 54

7.Spieltag
Eintracht Frankfurt : VfB Stuttgart 0:3 (0:2)
Pässe 43
erfolgreich 37
nach vorne 15
nach hinten 28
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 23% 3 von 13
Spielzeit 81 Min.
Ballkontakte 57

8.Spieltag
FC Schalke 04 : Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
Pässe 41
erfolgreich 34
nach vorne 14
nach hinten 27
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 40% 6 von 15
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 67

9.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Hannover 96 2:1 (1:0)
Gelbsperre

10.Spieltag
FC Bayern München : Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0)
Pässe 35
erfolgreich 28
nach vorne 14
nach hinten 21
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 29% 4 von 14
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 56

11.Spieltag
Eintracht Frankfurt : VfL Bochum 1848 2:1 (1:1)
Pässe 27
erfolgreich 11
nach vorne 5
nach hinten 22
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 42% 5 von 12
Spielzeit 66 Min.
Ballkontakte 48

12.Spieltag
Bayer 04 Leverkusen : Eintracht Frankfurt 4:0 (3:0
Pässe 52
erfolgreich 44
nach vorne 25
nach hinten 27
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 15% 2 von 13
Spielzeit 88 Min.
Ballkontakte 73

13.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Borussia M'gladbach 1:2 (0:0)
Pässe 9
erfolgreich 7
nach vorne 7
nach hinten 2
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 100% 3 von 3
Spielzeit 17 Min.
Ballkontakte 15


Gesamt:

Pässe 400
erfolgreich 320
in Prozent 80%

Torschüsse 15

Gewonne Zweikämpfe 41
von 117
in Prozent 47,97 %


So und was sagt uns jetzt das ganze!?! Eigentlich gar nichts. Den jeder nimmt das Spiel anders wahr. Außerdem ist das eh nur eine Statistik und somit nicht ganz aussagekräftig. Wenn er z.B. nur 5 Fehlpässe gespielt hätte, die allerdings zum Gegentor führten, sagt das ganze nichts aus.

Für mich war allerdings wichtig zusehen, dass er eine richtig gute Pass-Quote hat. Das habe ich nämlich nicht gedacht.
Werde die Statistik weiterführen und immer mal wieder posten.
Macht mit den Infos was ihr wollt!  


Die Statistik ist eh Quatsch.

Nehmen wir das Dortmundspiel. 45 Ballkontakte aber nur 24 Pässe. Also muss er 21mal einen Zweikampf verloren oder einen Torschuss abgegeben haben. Er hat aber angeblich nur 1mal geschossen und 7 Zweikämpfe gehabt.
Was ist die restlichen 13mal passiert? Ausgerutscht? Ohne Einwirkung des Gegners verstoplert?

DA


Ballkontakte kommen auch bei Dribblings zustande... nur mal so nebenbei...
#
So, hab mir mal die Arbeit gemacht und eine Statistik zu Teber seinen Spielen erstellt. Dachte ehrlich gesagt (so wie die meisten hier im Forum), dass er eine der schlechtesten Passquoten der Welt hat... sieht aber ganz anders aus. Die Zahlen habe ich komplett aus Bundesliga.de.


1.Spieltag
Werder Bremen : Eintracht Frankfurt 2:3 (2:2)
Pässe 27
erfolgreich 23
nach vorne 13
nach hinten 14 (davon 9 auf Ochs)
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 33% 2 von 6
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 41

2.Spieltag
Eintracht Frankfurt : 1. FC Nürnberg 1:1 (1:0)
Pässe 26
erfolgreich 22
nach vorne 21
nach hinten 5
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 44% 4 von 9
Spielzeit 68 Min.
Ballkontakte 36

3.Spieltag
1. FC Köln : Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
Pässe 38
erfolgreich 28
nach vorne 24
nach hinten 14
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 40% 4 von 10
Spielzeit 81 Min.
Ballkontakte 54

4.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
Pässe 24
erfolgreich 22
nach vorne 8
nach hinten 16
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 14% 1 von 7
Spielzeit 64 Min.
Ballkontakte 45

5.Spieltag
SC Freiburg : Eintracht Frankfurt 0:2 (0:0)
Pässe 45
erfolgreich 38
nach vorne 29
nach hinten 16
Torschüsse 3
Gewonne Zweikämpfe 38% 3 von 8
Spielzeit 89 Min.
Ballkontakte 76

6.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Hamburger SV 1:1 (1:1)
Pässe 33
erfolgreich 26
nach vorne 7
nach hinten 26
Torschüsse 1
Gewonne Zweikämpfe 57% 4 von 7
Spielzeit 72 Min.
Ballkontakte 54

7.Spieltag
Eintracht Frankfurt : VfB Stuttgart 0:3 (0:2)
Pässe 43
erfolgreich 37
nach vorne 15
nach hinten 28
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 23% 3 von 13
Spielzeit 81 Min.
Ballkontakte 57

8.Spieltag
FC Schalke 04 : Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
Pässe 41
erfolgreich 34
nach vorne 14
nach hinten 27
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 40% 6 von 15
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 67

9.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Hannover 96 2:1 (1:0)
Gelbsperre

10.Spieltag
FC Bayern München : Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0)
Pässe 35
erfolgreich 28
nach vorne 14
nach hinten 21
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 29% 4 von 14
Spielzeit 90 Min.
Ballkontakte 56

11.Spieltag
Eintracht Frankfurt : VfL Bochum 1848 2:1 (1:1)
Pässe 27
erfolgreich 11
nach vorne 5
nach hinten 22
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 42% 5 von 12
Spielzeit 66 Min.
Ballkontakte 48

12.Spieltag
Bayer 04 Leverkusen : Eintracht Frankfurt 4:0 (3:0
Pässe 52
erfolgreich 44
nach vorne 25
nach hinten 27
Torschüsse 2
Gewonne Zweikämpfe 15% 2 von 13
Spielzeit 88 Min.
Ballkontakte 73

13.Spieltag
Eintracht Frankfurt : Borussia M'gladbach 1:2 (0:0)
Pässe 9
erfolgreich 7
nach vorne 7
nach hinten 2
Torschüsse 0
Gewonne Zweikämpfe 100% 3 von 3
Spielzeit 17 Min.
Ballkontakte 15


Gesamt:

Pässe 400
erfolgreich 320
in Prozent 80%

Torschüsse 15

Gewonne Zweikämpfe 41
von 117
in Prozent 47,97 %


So und was sagt uns jetzt das ganze!?! Eigentlich gar nichts. Den jeder nimmt das Spiel anders wahr. Außerdem ist das eh nur eine Statistik und somit nicht ganz aussagekräftig. Wenn er z.B. nur 5 Fehlpässe gespielt hätte, die allerdings zum Gegentor führten, sagt das ganze nichts aus.

Für mich war allerdings wichtig zusehen, dass er eine richtig gute Pass-Quote hat. Das habe ich nämlich nicht gedacht.
Werde die Statistik weiterführen und immer mal wieder posten.
Macht mit den Infos was ihr wollt!  
#
---------Fährmann-----------
-Ochs--Franz--Russ-Spycher-
------------Chris--------------
---Schwegler----Korkmaz---
------------TEBER --------------
------Hess-------Meier------

Tip 3:1 dank Teber.
Lincoln ist damit kein Thema mehr, da Teber die Position unglaublich stark ausfüllt. Wäre Skibbe doch nur früher drauf gekommen, dann hatte Teber nicht bei jeder Ballberührung das komplette Stadion gegen sich!  ,-)
#
sCarecrow schrieb:
Mann, da haut einem das Spiel einem mehrfach in die Fresse, vermiest einem die Stimmung für eine ganze Woche und man schaut ins Forum und kriegt noch Fußtrippe ab, am Boden liegend.

Wenn ich dann schon lese: "Die Mannschaft hat keine Basis".
Was für ein Kokolores.
Warum hat man bisher ganze 7 Punkte mehr als Beispielsweise der FC, der vor der Saison kräftig investiert hat und Spieler wie Maniche oder Podolski hat?
Warum steht man mit 16 Punkten nach 12 Spielen nach wie vor sehr ordentlich da? Trotz Ausfällen von Ama, Vasi oder Formschwächen von Fenin?
-Eben weil die Basis da ist.
Weil man in der Vergangenheit die Mannschaft sehr gut in die Breite aufgestellt hat.

Zum Interview:
Nach so einem Spiel kann man doch wohl die Mannschaft "an den Eiern packen".
Ich persönlich finde so ein Ausrasten genau richtig. Wir sind hier nicht im Bundestag!
Einzig den Spruch mit Schwegler, den ich tatsächlich auch noch bisschen besser als den Rest fand, es aber unverschämt finde ihn da auszuklammern und seine eigenen Jungs bevorzugt darzustellen.
Das war dicker Kappes, aber sicherlich nicht so ein Weltuntergang, wie der ein oder andere hier ausmalt.

Zur Auswechslung von Caio:
Da muss ich wohl meinem Fanboy Dasein wieder gerecht werden: Das war hochgradig dümmlich.
Liberos Einsatz war von vorne herein ein sinnloser. Dann spielt der Gegner unsere Mannschaft im Mittelfeld schwindelig und wir setzen weiterhin auf die Landschildkröte (nicht böse gemeint) und wechseln einen Mittelfeldspieler aus?
Das ist schwachsinnig. Passte aber zum ohnehin vermurksten Spiel.
Immerhin zeigte Korkmaz, dass er absolut willig ist seine Situation zu verbessern, auch wenn ihm nichts gelang.
Wenn er sich weiter so reinschmeisst wird er uns noch Freude bereiten.

Jetzt kommt Gladbach und da muss wieder ein Turnaround her.
Volle Konzentration. Wiedergutmachung. Ohne wenn und aber.
Trainer zusammen mit der Mannschaft und mit uns.
Wenn wir da gewinnen, das wisst Ihr genau so gut ich, ist alles wieder im Lot!


   
#
yeboah1981 schrieb:
Skibbe schrieb:
Das ist in erster Linie sehr bitter für ihn persönlich, denn er hat sich nicht nur große Ziele mit der Eintracht gesetzt, sondern wollte der griechischen Nationalmannschaft auch dabei helfen, das Ticket für die WM in Südafrika zu lösen. Natürlich ist der Ausfall eines solchen Ausnahmestürmers auch für uns bitter.
Daran hatte ich irgendwie überhaupt nicht gedacht. Die Qualispiele finden ohne Ama statt und auch die Teilnahme an der WM dürfte sehr schwer für ihn werden. Das macht mich gerad nochmal extra traurig.  
Skibbe schrieb:
In unserer momentanen Lage nach dem Ausfall von Amanatidis, denken wir natürlich nicht daran, einen Angreifer abzugeben. Ich kann auch sagen, dass der Berater von Ümit mit uns gesprochen hat und es keine Tendenz gibt, dass Korkmaz weg möchte. Uns liegt auch keine Anfrage vor.
Soviel trara um gar nix? Tzzzz...


so sieht das nämlich aus!!  

Wollte ich auch gerade schreiben... war leider zu langsam!!
#
ruhrpottkumpel schrieb:
Doomsday schrieb:
Joker_1988 schrieb:
Man konnte sich ja bisher alles schönreden, in der BL oben dabei, im Pokal souverän weiter, auch wenn spielerisch vorallem in der Liga alles andere als überzeugt wurde - aaaber: Mit dem (fast sicheren) Ausscheiden aus der CL brennt der Baum, das ist die erste herbe Niederlage für van Gaal. Da kann er auch nicht mehr argumentieren, dass die Mannschaft Zeit braucht, mit DEM Kader MUSS man einfach die Gruppenphase überstehen, da passt es vorne und hinten nicht. Daheim 0:2 gegen Bordeaux, bei aller Liebe, über solche Mannschaften hat man sich vor 4,5 Jahren noch kaputtgelacht.

Na immerhin sieht es bei Wolfsburg gut aus. Da sind wir endlich mal wieder dran an Italien in der 5-Jahres-Wertung und dann verkackt es der "deutsche Vorzeigeklub" im ganz großen Stile...  


So sieht es aus! Und wir lassen uns von denen abziehen    


..hä? Bordeaux ist schon ein anderes Kaliber als die Eintracht, mich wundert es nicht das der FCB gegen die verloren hat und die Eintracht kann sich mit Bordeaux mal gar nicht vergleichen, aber auf keiner Position, größenwahnsinnig oder was?  



Sehe ich genauso... glaube hier verfolgen einige die franz. Liga nicht richtig. Bordeaux hat eine klasse Mannschaft und mir war von anfang an klar, das es bei dieser Gruppe nicht leicht wird für die Bauern.

Eintracht mit Bordeaux zu vergleichen ist absolut nicht möglich... sorry....

Trotzdem hätte man sich den Auftritt der M1 als Beispiel nehmen können...
#
schlimm schlimm, das der Oddo tatsächlich CL spielen darf...  
#
ja, muss mich jetzt auch sagen.... sieht nicht wirklich toll aus was die Bauern da treiben...
#
hier geht jetzt endlich was...

http://www.ilemi.com/

aber was ich sehe sind druckvolle Bauern...
#
schade!  :neutral-face
#
guckt ihr über Sky oder einen Internetstream?
#
hat jemand zufällig einen Link parat?

Thx
#
--------------------------Oka------------------------
Franz----------Chris-----------Russ-------Spycher
----------------------Schwegler---------------------
----Teber--------------------------------Korkmaz--
-------------------------Caio------------------------
-----------------Meier----------Hess -----------------

Hess ist durch jeden anderen "Jungstürmer" austauschbar. Würde mich wirklich freuen, wenn sich einer von denen mal so im Training aufdrängt, dass Skibbe es einfach versuchen muss. Denke unseren alten Griechen können wir dann immer noch in der 2.HZ bringen.

Tippe auf ein richtig schweres Spiel mit einem überraschendem Ausgang!   ,-)
#
G O A L.com

http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2009/11/01/1597881/spielbericht-bundesliga-eintracht-frankfurt-vfl-bochum

Spielbericht Bundesliga: Eintracht Frankfurt – VfL Bochum

Der Trainerwechsel hatte beim VfL Bochum nicht den gewünschten Effekt. Nach einer erschreckend passiven Vorstellung verlor die Herrlich-Elf bei Eintracht Frankfurt mit 2:1. Pechvogel Maik Franz erzielte zunächst ein Eigentor, machte seinen Fauxpass nach dem Seitenwechsel mit dem Siegtor aber wieder Wett. Ono sah kurz vor Schluss die Ampelkarte.
#
G O A L.com

http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2009/11/01/1597927/man-of-the-match-maik-franz

Man Of The Match: Maik Franz

Die unterirdische Leistung im Pokal gegen den FC Bayern München schien zunächst nicht genug gewesen zu sein für Maik Franz. Gerade als seine Eintracht gegen Bochum nach der Führung in Fahrt kam, bekam der Verteidiger eine Epallé-Flanke unglücklich ans Knie, die von dort aus im hohen Bogen über Keeper Nikolov ins eigene Tor kullerte.