Avatar profile square

Dschalalabad

16407

#
Es war Arbeitsverweigerung.
Eine Frechheit was die gespielt haben!
#
Suche zwei Stehplatzkarten.
0174-3463683

Verlässliche Übergabe am Stadion!
#
Ich würde nicht mal darüber nachdenken ihn zu verkaufen! So einen Spieler in den eigenen Reihen mit Vertrag bis 2023...! Wenn man sich im oberen Drittel der Tabelle nachhaltig festbeißen will, dann braucht man diese Spieler und kann nicht nach Verkäufen von Leistungsträgern immer wieder hoffen, dass es gut geht.
#
Genauso sieht’s aus!!
#
Dost -> Totalausfall trotz Tor

Silva -> kein Durchsetzungsvermögen

Gacinovic -> kein Leader, reicht einfach nicht

Chandler -> zu langsam, Zenit überschritten


Dann verliert man folglich auch gegen Paderborn... Grausames Spiel!
#
Für uns war es auch mit Abstand die entspannteste Fahrt der letzten Jahre. Alles schnell und problemlos. Nach dem Spiel keine 5 Minuten gebraucht um vom (kostenlosen!) Parkplatz direkt am Stadion zu fahren.

Spiel war grausam und genauso peinlich waren die Helden auf der Plexiglasscheibe und am Fangnetz. Oberkörper frei aber hauptsache Handschuhe an und den dicken Max machen.

Ansonsten war es ganz ok dort: Nah am Spielfeld, Heimchoreo auch ganz ok und die Stimmung auch.

#
Noch 1-2 Tickets gesucht.
0174/3463683

[EDIT bils 22.12.2019 - Update]
#
Über 50.000 Zuschauer werden das Heimspiel gegen Hertha BSC im Stadion verfolgen. Für alle, die nicht im Stadion sein können gibt es EintrachtFM.
Kommentator Lars wird Unterstützung von Co-Kommentator Dominik Kohr erhalten.

EintrachtFM gibt euch wie gewohnt Stimmung, Informationen und eine emotionale Berichterstatung mit Eintracht-Brille direkt auf die Ohren.

Hört euch rein!

https://www.eintracht.de/eintrachtfm/
#
EF-Online-Team-BB schrieb:

Kommentator Lars wird Unterstützung von Co-Kommentator Dominik Kohr erhalten.


Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...
#
Das war offensichtlich eine komplett geplante Aktion, von der die Capos Bescheid wussten und (ich vermute mal) mindestens 40-50 Leute der UF unten im Block.
Das Ganze auf dem Rücken der anderen Fans und wohlwissen um die Folgen!
Egoistisch, selbstverliebt und ohne Rücksicht auf Andere wurde das durchgezogen. Jeder Einzelne müsste identifiziert werden. Sei es durch die Überwachung im Stadion oder aber durch Eintrach-Fans! Und genau das ist der allerwichtigste Punkt! Gegenwind für solche Aktionen, Haltung zeigen, Fotomaterial senden, den Schutzmantel aufbrechen, zur Aufklärung beitragen... Nur so geht es meiner Meinung nach! Den Störern spüren lassen, dass ihnen nicht die Kurve gehört.
Wer schreibt mir vor, dass ich kein Handy benutzen darf? Wer will mir vorschreiben wie oft ich Hinteregger feiere? Es ist eine deutliche Grenze überschritten worden.

Polizei im Block? Auf keinen Fall!!!!
Trotz allem Frust und aller Ohnmacht, bitte nachdenken!

Es gibt genug andere Möglichkeiten, die man selbst in der Hand hat.
#
Nicht eine scheiß Papptafel halte ich mehr für die UF Schwachköpfe hoch.
Ich kotze im Strahl wenn ich das sehe. Es reicht so dermaßen...
#
Und wann steht die Mehrheit endlich dagegen auf????
Die letzten Affen... Echt!
#
Ganz ehrlich?!
Zum Kotzen!!!
Ich habe so die Schnauze voll von den Idioten...
#
Dschalalabad schrieb:

Ehre der Gruppe Stadionverbot, alle Bullen sind Schweine, korrupte Bastarde und Möller ist ein *********!
Mit solchen Sprüchen fällt man als Gesprächspartner selbstredend automatisch weg. Ein Phänomen, daß unsere Verantwortlichen dennoch ein offenes Ohr haben. Die meisten Menschen hätten das nicht.
#
Möglicherweise hast Du recht. Ich bin einfach stocksauer!!!
#
Choreos rechtfertigen nicht, dass man sich wieder und wieder bei den kleinsten Provokationen (oder auch ohne) aufführt wie eine Affenherde!
Meine Spende für einen guten Zweck bewirkt auch nicht, dass ich dann einen gut hab...

Es wird immer so weitergehen... Ehre der Gruppe Stadionverbot, alle Bullen sind Schweine, korrupte Bastarde und Möller ist ein *********! Hauptsache Mannheim & Bergamo gewinnen auch noch, Hertha rennt und nach uns die Sintflut!

Das es noch tausende andere Eintracht-Fans gibt, die sich maßlos ärgern nun unschuldig ausgesperrt zu werden interessiert keine Sau! Mal die Kartenvergabe überdenken... Es ist erbärmlich!!
#
Ich bin froh das es die Leute gab.
So habe ich mich sicher gefühlt.

Lieber so anstatt ich in Straßburg von den Franzosen angegriffen werde.
#
Das kann nur Ironie sein...

Es sind die mit Abstand dümmsten Idioten, die zwischen tausenden Fußballfans stehen. Tausende verhalten sich friedlich und ein kleiner Teil - der für mich jedoch durchaus zu identifizieren ist wenn man denn will - benimmt sich rücksichtslos und sorgt auf dem Rücken der anderen Fans für Auswärtssperren. Es ist wie ein Virus.

#
Es ist einfach nur traurig.
Wir stehen unter Bewährung und die Capital of Crime-Fürsten toben sich erst in Frankreich aus und setzen dann egoistisch in Guimares einen drauf. ...und die Meisten schauen zu.

Alle Flüge gebucht, Hotel gebucht und jetzt steht man da und muss sich selbst für solche Holzköpfe verantworten? Tut mir leid, mir fehlt da jedes Verständnis für.
#
Dschalalabad schrieb:

Die 13.500 auf Good-Will in Mailand bleiben wohl nun die einmalige Ausnahme.


Ja, wir hätten auch in Mailand nur 3500 Karten bekommen können. Wo drüber hättest du dich dann jetzt geärgert?
#
Ich ärgere mich sehr darüber, dass man dieses Vorschussvertrauen ausnutzt und das tausende Fans womöglich am Ende in die Röhre schauen... Das Allesfahrer berücksichtigt werden kann ich verstehen. Wenn Teile der Allesfahrer am Ende jedoch (im besten Fall) für eine Reduzierung des Ticketkontingent verantwortlich sind und statt den Vielfahrern trotzdem versorgt werden, finde ich das nicht richtig.
#
Der Kicker schreibt, dass im Falle einer Begnadigung wohl mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur 3500 Tickets (= 5%) ausgegeben werden.
Die 13.500 auf Good-Will in Mailand bleiben wohl nun die einmalige Ausnahme.

Das wär‘s: 3500 Tickets und diejenigen die alle Euroleague Spiele auswärts dabei waren und sich benehmen gehen leer aus... Dafür der UF-Block (mal wieder) mit Karten und auch wieder vollzählig.

Ich kotze wenn ich nur daran denke...
#
Wie wollen die UF denn überhaupt Verantwortung dafür übernehmen? Wie soll das aussehen???

Die bevorstehende Strafe trifft möglicherweise Zehntausende Eintracht-Fans. Wie übernimmt man Verantwortung dafür???
#
Ich denke das fragen sich schon einige, aber die Aussicht auf eine vernünftige Antwort (von den getroffenen Zuschauern) ist wohl nicht realistisch...