Avatar profile square

duschhaube00

585

#
Am meisten Sorgen macht mir die Erleichterung, dass man gegen die Bayern nicht komplett unter die Räder gekommen ist.
#
Ich bin mir nicht so sicher, ob die Aussage von repräsentativ ist.  Zumindest haben es ja auch Spieler wegen Verfehlungen gegen die Corona Verhaltensregeln in die "Klatschspalten" geschafft. Die scheinen sich ja nicht so viele Sorgen gemacht zu haben.

Vielleicht sehen die Profis in der Premier League die Krise deshalb nicht so Existenz bedrohend, weil hinter den Teams private Geldgeber stehen und die Abhängigkeiten von TV und Zuschauer Einnahmen nicht so unmittelbar ist.

Wenn in der Bundesliga ein Team in die Insolvenz geht, ist nicht so klar, wie der Insolvenzverwalter die Spielerverträge bewertet.  

#
DirkYeboah schrieb:

Hab nochmal nachgeschaut also 25mio gehälter kann eigentlich stimmen



o.k., dann ist das eine Welt, die ich nicht mehr verstehe
#
Als ich neulich im Radio gehört hatte, dass 3 Monate Verzicht auf 20% des Gehalts einen Betrag von 15 Mio bedeuten, habe ich das auch zurück  gerechnet und mir so meine Gedanken gemacht....

Der Profi Fussball hat ein mächtiges Problem, und das ist nicht die Corona Pandemie....

Das ist kein Fussball mehr, um dass es da geht, das sind nur noch Geschäftsmodelle.


#
Eine m.E. nach völlig übertrieben und vor allem verfrühte Einschätzung.

Nach nichtmal 3 Monaten beginnen die Länder, wo es als erstes und am heftigsten aufgetreten ist (China, Südkorea) schon langsam wieder zur Normalität zurück zu kehren, da kaum noch Neuinfektionen auftreten und hier werden jahrelange Untergangsszenarien gesponnen.
#
drlove29 schrieb:

Eine m.E. nach völlig übertrieben und vor allem verfrühte Einschätzung.

Nach nichtmal 3 Monaten beginnen die Länder, wo es als erstes und am heftigsten aufgetreten ist (China, Südkorea) schon langsam wieder zur Normalität zurück zu kehren, da kaum noch Neuinfektionen auftreten und hier werden jahrelange Untergangsszenarien gesponnen.


Die Frage ist halt, wie es weitergeht, sofern man die weitere Ausbreitung des Virus irgendwann in den Griff bekommen hat.

Solange der Virus noch irgendwo vorhanden ist, würden große und enge Ansammlungen von Menschen die Verbreitung des Virus sofort wieder anschieben.  

Darum könnte ich mir vorstellen, dass Spiele zwar wieder möglich werden irgendwann, aber nicht mit tausenden von Zuschauern.
Und ohne die Emotionalität von den Rängen ist doch selbst eine technisch hochklassige Begegnung im TV total langweilig.
#
lordgladyy schrieb:

Warum? Kann man nicht einfach mal abwarten, was alle Maßnahmen bringen? Einfach mal bis Ostern abwarten! In Österreich hat heute Kurz gesprochen und die Maßnahmen haben anscheinend gewirkt!!!!
Wartet doch mal 3 Wochen dann wird man es sehen, ob wir ab Mai oder Juni wieder spielen.



Es ist doch mit 3-4 Wochen nicht getan. Da ist eine Verbesserung möglich. Mag ja sein. Auch in Deutschland sagen jetzt die ersten Politiker das es mit den Auflagen ganz gut klappt. Und nochmal. Es muss einer im direkten Umfeld des Vereines positiv getestet werden. Dann kann nicht trainiert werden und auch nicht gespielt. Außerdem bin ich ehrlich jetzt dann die Serie durch zu ziehen halte ich auch für ein falsches Zeichen.
#
Nach 3-4 Wochen und wenn alles gut gelaufen ist, werden die Neuinfektionen auf einem niedrigeren Niveau liegen und die Kapazitäten in den Krankenhäusern reichen aus.

Dann wird man ja in Europa bemüht sein, die Ansteckungen auch weiter so niedrig zu halten und nicht sofort wieder ansteigen zu lassen. Deswegen wird man doch erst langsam und schrittweise wieder Sachen ermöglichen.

Und da wird Sport wie Fussball wahrscheinlich nicht ganz vorne in der Prioritat stehen. Die Ansteckungsgefahr ist bei Fußball durch den Kontakt ja eher hoch.
Darum erscheint mir das aktuell sehr weit entfernt, dass im Juni wieder gespielt wird.

Und angesichts der Zeitdauer frage ich mich, wie die Profi Vereine das finanziell stemmen wollen. Selbst für Bayern oder Dortmund wird das eng. Die haben zwar ein gewisses Polster, aber auch flotte Gehaltskosten...

#
Brave schrieb:

2 EL Spiele wurden jetzt abgesagt: Sevilla vs Rom und Inter Milan vs Gedafe. Und jetzt? Soll das Los entscheiden?


Ich bin persönlich der Meinung, dass man nur noch ein Spiel pro Runde machen soll. Spätestens ab dem Viertelfinale. Spart zwei europäische Spieltage ein.
#
SGE_Werner schrieb:

Brave schrieb:

2 EL Spiele wurden jetzt abgesagt: Sevilla vs Rom und Inter Milan vs Gedafe. Und jetzt? Soll das Los entscheiden?


Ich bin persönlich der Meinung, dass man nur noch ein Spiel pro Runde machen soll. Spätestens ab dem Viertelfinale. Spart zwei europäische Spieltage ein.


Vielleicht ist das jetzt die einmalige Chance für den Fussball, trotz aller kommerzieller Abhängigkeiten, einfach mal eine Pause einzulegen.

Die Welt würde doch nicht zusammen stürzen, wenn die Saison nicht rechtzeitig zu Ende geht.
#
ynwa1989 schrieb:

Aber den Besuchern mit so einem Unsinn noch mehr zu gefährden ist schon ulkig.


Ulkig ist das es Leute gibt die glauben das so etwas in vollbesetzten Stadien und Bahnen was nutzt.
#
propain schrieb:

ynwa1989 schrieb:

Aber den Besuchern mit so einem Unsinn noch mehr zu gefährden ist schon ulkig.


Ulkig ist das es Leute gibt die glauben das so etwas in vollbesetzten Stadien und Bahnen was nutzt.



Sich mal die Hände zu waschen, bevor man wieder eine Worscht mit den Fingern isst, finde ich auch total abwegig...

#
Einen Menschen mit so viel Hass zu verfolgen, ist für mich schlimm und abstoßend.  Und ich hoffe sehr, dass ich sowas in unserem Stadion nicht erleben muss!

Diese ständigen Relativierungen, was alles noch viel schlimmer sei, das ändert nichts daran.



#
Ihr könnt weder die Daten aus dem Schreiben im Sommer, noch die Daten von der Dauerkarte verwenden.
Habe auch erst später gesehen/gemerkt, dass für den DFB-Pokal eine eigene Reservierungsnummer vergeben wurde.
Ihr müsste die FI-Nummer von dem letzten Anschrieben nehmen.
Nur die funzt.
Gruß
#
Axxit schrieb:

Ihr könnt weder die Daten aus dem Schreiben im Sommer, noch die Daten von der Dauerkarte verwenden.
Habe auch erst später gesehen/gemerkt, dass für den DFB-Pokal eine eigene Reservierungsnummer vergeben wurde.
Ihr müsste die FI-Nummer von dem letzten Anschrieben nehmen.
Nur die funzt.
Gruß


TOP Vielen Dank!!!
Ohne Deinen Hinweis hätte ich das nicht hinbekommen.
Der Brief lag glücklicherweise noch bei mir rum, den hatte ich auch gar nicht richtig gelesen.  


#
Vielleicht denkt man bei der Eintracht mal drüber nach, wem man ein Auswärts Ticket gibt und wem nicht.



#
Ich fand den Schiedsrichter auch OK. Er hat das Spiel sehr sicher in der Hand gehabt, keine grösseren Regelverstösse übersehen, insofern fand ich das gut.

Eine gelbe Karte hätte Hoffenheim wegen eines taktischen Fouls mehr verdient gehabt. Unsere fand ich eigentlich alle verdient.

Zumindest nach meinen eigenen Eindrücken von der Tribüne aus gesehen also ein ganz guter Schiedsrichter heute.
#
18,99 ich hoffe, es hilft dem kleinen Mann
#
Insgesamt war das natürlich schon sehr schwach heute. Manchmal hat man so Tage da gelingt wenig....

Aber wenn man heute wenigstens einigermaßen gut gestanden hätte, dann wäre das nicht so eine Klatsche geworden.

Trotzdem habe ich mir bis heute nicht vorstellen  können, dass ein gestandener Bundesliga Spieler auf dem Spielfeld nicht so recht weiß, wo er eigentlich hinlaufen soll.

Da waren so viele taktische Fehler bzw. auch Stellungsfehler dabei. Unglaublich, ich kann mir das gar nicht erklären.
#
Laut Flyer haben DK Besitzer wieder das Vorkaufstecht für DFB Pokalspiele und Relegation.
Wegen Europapokalspielen steht da nix.

Stand das in den Vorjahren auch so in den Regelungen?  Bislang hatte man als DK Besitzer für alle Spiele ein Vorkaufsrecht.

#
Kohlfeld ist ein Riesen Typ!

Respekt, das ist nicht leicht nach der Schlussphase.
#
Riesen Euro League Saison gespielt bisher.
Dann kommt man irgendwann mal auf einen super Gegner, hat selber keinen Sahne Tag, und dann ist es halt so.

#
Und wenn raus dann isses so.
Geile Eurorunde der Jungs.
Manchmal geht eben alles schief und im KO System isses dann meist Endstation.
#
grossaadla schrieb:

Und wenn raus dann isses so.
Geile Eurorunde der Jungs.
Manchmal geht eben alles schief und im KO System isses dann meist Endstation.



Exakt!!!!
#
Ich habe gerade gesehen, dass heute Euroleague Achtelfinale ist.
Von den deutschen Teams ist ja keins gut genug um soweit zu kommen.

Überlegt mal, wir wären dabei und hätten heute ein Europapokal  Spiel... Naja als Eintracht Fan bleibt das wohl ein Traum.

Aber selbst ohne diesen Elfer für die Bayern wären wir schon direkt in der Gruppenphase rausgeflogen bei den Gegnern.

Insofern kann ich mich ja heute voll auf den Job konzentrieren.
#
Ich finde es daneben wenn der Schiri beleidigt, aber auch schlimm wenn Spieler oder Trainer in der Bundesliga die Schiedsrichter beleidigen, erst recht im Nachgang eines Spiels und über die Medien.

Inzwischen ist das selbst im Jugendfussball üblich, dass Spieler,  Eltern und die Trainer die Schiedsrichter beleidigen. Was ich bei den Spielen meiner Söhne da schon gesehen habe, unglaublich.

Aus dem Grund bin ich da absolut wund bei dem Thema.
#
....Bestellung abgebrochen, ich habe jetzt alle Mitgliedsnummern in der Familie durch.
Jedesmal ist die Bestellung abgebrochen. Zudem habe ich Gutschein Codes eingelöst, die jetzt auch futsch sind....

Ehrlich, ich könnte wieder mal....