Avatar profile square

HeideEagle

812

#
Gänsehaut, überall, wenn ich an heute Abend denke...

EINTRACHT!
#
Mein Fehler! Dann habe ich "Mach'n Kopp zu" einfach falsch gedeutet.
#
Basaltkopp schrieb:

Mein Fehler! Dann habe ich "Mach'n Kopp zu" einfach falsch gedeutet.


Da muss ich mich wohl auch entschuldigen, das Wortspiel mit deinem Nic kann durchaus missverstanden werden.
Also nichts für ungut.
#
HeideEagle schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Irgendwann fordert noch jemand, dass im GG verankert werden sollte, dass Meier einen Spielervertrag bekommen muss, wenn er noch einen will.


Mach'n Kopp zu, es rieselt schlechten Sarkusmus.

Das war kein Sarkasmus. Wenn es Menschen gibt, die so blöd sind und eine Demo machenwollen, findet sich bei FB sicher auch jemand, der so blöd ist und das GG ändern will.

Zudem wüsste ich nicht, dass Du zu bestimmen hättest, ob ich mich äußern darf oder nicht!
#
Basaltkopp schrieb:

HeideEagle schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Irgendwann fordert noch jemand, dass im GG verankert werden sollte, dass Meier einen Spielervertrag bekommen muss, wenn er noch einen will.


Mach'n Kopp zu, es rieselt schlechten Sarkusmus.

Das war kein Sarkasmus. Wenn es Menschen gibt, die so blöd sind und eine Demo machenwollen, findet sich bei FB sicher auch jemand, der so blöd ist und das GG ändern will.

Zudem wüsste ich nicht, dass Du zu bestimmen hättest, ob ich mich äußern darf oder nicht!


Niemlas würde ich jemanden verbieten sich zu äussern, gibt ja die Meiungsfreiheit. Dass auf Äusserungen eingegenagen wird, sollte dann aber auch ok sein. Auch wenn man am Ende keinen Konsens findet. Für mich war das schlechter Sarkasmus.
#
Irgendwann fordert noch jemand, dass im GG verankert werden sollte, dass Meier einen Spielervertrag bekommen muss, wenn er noch einen will.
#
Basaltkopp schrieb:

Irgendwann fordert noch jemand, dass im GG verankert werden sollte, dass Meier einen Spielervertrag bekommen muss, wenn er noch einen will.


Mach'n Kopp zu, es rieselt schlechten Sarkusmus.
#
Auch ich bin - nachdem ich gersten Abend entrüstet war, heute einfach nur noch enttäuscht...

Ich hätte mir gewünscht, dass Alex' Verdienste mit einem "Vertrag auf Lebenszeit" (wie bei Iniesta) gewürdigt worden wären. Hätte Alex das Gefühl gehabt, er könne nicht mehr weiterhelfen, wäre er wohl reflektiert genug, um dies auch einzusehen und die Schuhe an den Nagel zu hängen. So hat der Abschied für mich einen mehr als faden Beigeschmack!

In diesem Sinne: Fussballsöldner ALLEZ, 50 +1 für'n A*rsch, Kommerzmaschinerie Fussball lebe hoch!
#
Ich habe eine Traum - habe nämlich die Häme nicht vergessen, die uns entgegenschlug, als wir in deren Stadion abgestiegen sind:

Wenn um die 80ste Minute das 3:0 für uns fällt, erhebt sich das Stadion und singt auf die Melodie der HSV forever and ever-Mukke "HSV nie mehr erste Liga - HSV wir sagen Ciao" - gerne auch mit weißen Taschentüchern winkend.
#
yes, 3er-Kette und zwei giftige Av's.
#
Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

ich denke wenn dann geht er in die usa oder sonst wohin. aber nicht zum hsv.


In der MLS wird er so keinen Verein mehr finden der ihn als DP holt, da wird er sich mit der Gehaltsgrenze abfinden müssen, was unter 350Tsd$ sind, ich zweifel aber dass ihn überhaupt noch einer holt.
Dann wäre die Frage, wo ist wo anders?


naja, gibt ja mittlerweile viele stationen. dann halt china (die freuen sich ja mal einen bundesligastar zu holen, und unter 6 mio müssten die ja nichtmal strafe zahlen).

oder japan (siehe poldi)

oder in den emiraten (z.b. xavi). gibt ja mittlerweile genug anlaufstellen, meinte jetzt nicht zwangsläuftig die MLS!


China ist zu, die kaufen auch weniger und auch keinen Verletzten 34 Jährigen.

Japan hat eine strenge Ausländerreglung, so viele können die nicht verpflichten, da werden die auch keinen Verletzten 34 Jährigen holen.

Der Kaufrausch im Arabischen Raum ist auch vorbei, Xavi ist dabei auch schon seit 2 Jahren in Katar.

Wahrscheinlicher ist es, dass er seinen Vertrag aussitzt und nach der Saison notgedrungen seine Karriere beendet.


Ja, das sehe ich ziemlich genau so. Wer "kauft" denn einen aktuell Verletzten 34jährigen mit einem vergleichsweise hohen Gehalt? In China und Japan laufen ja auch nicht nur Deppen rum. China ist für diese Saison zu, in eine noch exotischere Gegend wird Meier kaum gehen und in einer der europäischen Topligen wird ihm niemand ein höheres Gehalt zahlen als in Frankfurt. Also kann er auch finanziell kaum etwas bessres machen als bleiben. Es sei denn, es zieht ihn in sein Lieblingsland USA und er nimmt dafür Einbußen in Kauf. Das hielte ich für möglich. Aber zum HSV geht Meier nicht; keine Bange.
Dem Treffen mit Bruchhagen ist keine Bedeutung beizumessen. Meier ist aus der Hamburger Gegend, seine Familie wohnt dort, also ist er wohl auch häufig dort. Bruchhagen ebenfalls, also trifft man sich halt 'mal zu einem Schoppen. Ist doch nichts Ungewöhnliches.
#
clakir schrieb:

Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

ich denke wenn dann geht er in die usa oder sonst wohin. aber nicht zum hsv.


In der MLS wird er so keinen Verein mehr finden der ihn als DP holt, da wird er sich mit der Gehaltsgrenze abfinden müssen, was unter 350Tsd$ sind, ich zweifel aber dass ihn überhaupt noch einer holt.
Dann wäre die Frage, wo ist wo anders?


naja, gibt ja mittlerweile viele stationen. dann halt china (die freuen sich ja mal einen bundesligastar zu holen, und unter 6 mio müssten die ja nichtmal strafe zahlen).

oder japan (siehe poldi)

oder in den emiraten (z.b. xavi). gibt ja mittlerweile genug anlaufstellen, meinte jetzt nicht zwangsläuftig die MLS!


China ist zu, die kaufen auch weniger und auch keinen Verletzten 34 Jährigen.

Japan hat eine strenge Ausländerreglung, so viele können die nicht verpflichten, da werden die auch keinen Verletzten 34 Jährigen holen.

Der Kaufrausch im Arabischen Raum ist auch vorbei, Xavi ist dabei auch schon seit 2 Jahren in Katar.

Wahrscheinlicher ist es, dass er seinen Vertrag aussitzt und nach der Saison notgedrungen seine Karriere beendet.


Ja, das sehe ich ziemlich genau so. Wer "kauft" denn einen aktuell Verletzten 34jährigen mit einem vergleichsweise hohen Gehalt? In China und Japan laufen ja auch nicht nur Deppen rum. China ist für diese Saison zu, in eine noch exotischere Gegend wird Meier kaum gehen und in einer der europäischen Topligen wird ihm niemand ein höheres Gehalt zahlen als in Frankfurt. Also kann er auch finanziell kaum etwas bessres machen als bleiben. Es sei denn, es zieht ihn in sein Lieblingsland USA und er nimmt dafür Einbußen in Kauf. Das hielte ich für möglich. Aber zum HSV geht Meier nicht; keine Bange.
Dem Treffen mit Bruchhagen ist keine Bedeutung beizumessen. Meier ist aus der Hamburger Gegend, seine Familie wohnt dort, also ist er wohl auch häufig dort. Bruchhagen ebenfalls, also trifft man sich halt 'mal zu einem Schoppen. Ist doch nichts Ungewöhnliches.


Ich bin der festen Überzeugung, dass Meier mit Recht der Großverdiener bei der Eintracht ist (wenn man den Medien glauben schneken darf). Nach vielen Jahren in denen Meier sicherlich "nur" Durchschnitt oder weniger bekommen haben dürfte, muss Vereinstreue auch monetär zu Buche schlagen, zumal er seine Leistung ja auch stetig steigerte, bzw. bestätigte... Evtl. auch ein Konstrukt, was Hradecky näher gebracht werden könnte.

PS: Ich trinke und poste trotzdem!
#
"Aussitzen" weil er stand jetzt sich sehr hinten anstellen muss.
"Notgedrungen" weil er denke ich körberlich mehr Probleme bekommen wird und schon hat.
#
"Aussitzen" weil er stand jetzt sich sehr hinten anstellen muss.
"Notgedrungen" weil er denke ich körberlich mehr Probleme bekommen wird und schon hat.

Ja, Haller ist gesetzt, der kriegt auch "fünf Spiele am Stück". Körperlich weiß ich nicht inwieweit die diagnostizierte Borreliose Meier zurückwerfen wird. Ich hoffe inständig, dass es ähnlich läuft, wie damals unter Schaaf. Meier zeigt, dass er auch knipsen kann, wenn er von der Bank kommt. Ich glaube nämlich nicht, dass es ein System gibt, indem Meier neben Haller von Beginn an aufläuft.
#
nicht inhaltlich, aber Audruck und rechtschreinbung betreffend, möchte ich meinem Beitrag noch nachschieben: Don't drink an post.
#
..."nicht" zur alten Stärke...
#
Jojo1994 schrieb:

Mainhattener schrieb:

Jojo1994 schrieb:

ich denke wenn dann geht er in die usa oder sonst wohin. aber nicht zum hsv.


In der MLS wird er so keinen Verein mehr finden der ihn als DP holt, da wird er sich mit der Gehaltsgrenze abfinden müssen, was unter 350Tsd$ sind, ich zweifel aber dass ihn überhaupt noch einer holt.
Dann wäre die Frage, wo ist wo anders?


naja, gibt ja mittlerweile viele stationen. dann halt china (die freuen sich ja mal einen bundesligastar zu holen, und unter 6 mio müssten die ja nichtmal strafe zahlen).

oder japan (siehe poldi)

oder in den emiraten (z.b. xavi). gibt ja mittlerweile genug anlaufstellen, meinte jetzt nicht zwangsläuftig die MLS!


China ist zu, die kaufen auch weniger und auch keinen Verletzten 34 Jährigen.

Japan hat eine strenge Ausländerreglung, so viele können die nicht verpflichten, da werden die auch keinen Verletzten 34 Jährigen holen.

Der Kaufrausch im Arabischen Raum ist auch vorbei, Xavi ist dabei auch schon seit 2 Jahren in Katar.

Wahrscheinlicher ist es, dass er seinen Vertrag aussitzt und nach der Saison notgedrungen seine Karriere beendet.
#
Weder "aussitzen" noch "notgedrungen"sind für mich die richtigen Vokabeln. Auch wenn landläufig nicht davon ausgegangen wird, dass Meier zur alten Stärke zurückfindet - was ich ihm sehr wünsche und insgeheim auch hoffe. So wünsche ich mir doch, dass Meier dem Verein - in welcher Funktion auch immer - erhalten bleibt. Meier ist in meine Augen eine Ikone und in der gerade aktuell aufbrandenden Diskussion um Idenetifikationsfiguren ein Beispiel dafür, dass es auch anders geht.

Ziemlich sicher schwingt dabei auch meine totale Antipatihe dem HSV gegenüber mit. Dass HB seine (wohlverdiente) Rente für diesen Verein aufgegeben hat, war für mich der Grund mir kein "Herri-T-Shirt" zu machen. Würde Meier jetzt noch dahin wechseln und womöglich noch seine postaktive Zeit dort verbringen, wäre für meinereiner ein Schlag in die Magengrube. Das möchte ich mir einfach nicht vorstellen wollen.
#
Nett, dass man über Fremdportale informiert wird...
#
Bei EintrachtTV nur Highlights vom Spiel?
Bin ja ein wenig enttäuscht...
#
Ich auch. Über den Mehrwert von EintrachtTV lässt sich einmal mehr streiten. Es war sicherlich nicht zu erwarten, dass die Qualität der täglichen Trainingsberichte an die von Enkhaamer und Exil-Bischmer rankommt - kann ja gar nicht. Aber ein bisschen mehr Training könnte es m. M. n. schon sein.

Das nicht mal die Testspiele übertragen werden, finde ich schon schade. Ich muss da auch keinen großen Kommentar und zig Kamerperspektiven nebst Zeitlupen haben. Im Gegenteil, wenn man die Anweisungen an die Spieler und deren Kommunikation untereinander hört, hat das für mich einen ganz eigenen Charme. Ein wenig wie Kreisklasse nur das das Bällchen deutlich besser rollt und die Athletik der Protagonisten eine andere ist.
#
Man was muss dem im vergangenen halben Jahr langweilig gewesen sein....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Man was muss dem im vergangenen halben Jahr langweilig gewesen sein....

Das denke ich auch. Herri muss sowas von die Decke auf dem Kopf gefallen sein, anders kann ich mir nicht erklären, warum er sich das antut. Schöner wäre, er hätte im Sommer in der zweiten Liga übernommen.
#
Meiner Meinung nach wurden weder hradecky noch gacinovic von legien entdeckt ! Die kommen beide aus dem beraternetzwerk von Hübner , Hradi hat die selbe Agentur wie bendtner und mijat wird auch von nem bekannten Berater betreut, der ua rägesel im Portfolio hat....was der legien hier.wirklich machen durfte weiß wohl niemand hier
#
Hradecky sagte doch neulich erst in einem Interview, dass er sich wunderte, dass nicht mehr Vereine auf ihn zugekamen und lobte gleichzeitig Legien für sein gutes Auge.
#
Finde ich sehr schade. Halte Legien - gerade nach seiner Augbauarbeit in Ingolstadt - für einen fähigen Mann. Auch die Transfers, die ihm bei uns zugeschrieben werden, haben gegriffen.
Scheinbar schafft Bobic sich sein eigenes Umfeld, mit seinen eigenen Vertrauten. Wollen wir mal hoffen, dass dies zugunsten der Eintracht ausgeht...
#
Gänsehaut. Überall.

EINTRACHT!
#
Bei dem Thema VfB und die Dosen.
Noch einer der Negativen Sachen beim Transfers, Kimmich wurde von Bobic verschleudert, zwar mit RKO, aber trotzdem erstmal für kleines Geld.
Für den hatte er wohl keinen Platz bei der 2.Mannschaft gesehen.

Was mir bei Bobic nicht gefallen hat, war am Montag der Auftritt bei Kicker TV auf ES.
#
Mainhattener schrieb:

Was mir bei Bobic nicht gefallen hat, war am Montag der Auftritt bei Kicker TV auf ES.

Der Auftritt gefiel mir - gerade im Vergleich zu den anderen Gesprächspartnern - auch nicht. In der Funktion, die Bobic bei uns bekleiden soll, ist m. M. n. eine 1a Rhetorik Pflicht. Leider wirkt es in dem Punkt so, als hätte Bobic in seiner aktiven Karriere ein paar Kopfbälle zu viel gemacht.
#
Naja.

Aber das Gute ist, dass der Schönwettertrainer ja weiß wie's geht. Man, was freu' ich mich auf die PK's...