Avatar profile square

ostend

5875

#
1. Welchen Tabellenplatz belegt die Eintracht am Ende der Hinrunde? 12
2. Wie viele Punkte holt die Eintracht in der Hinrunde? 21
3. Wie viele Gegentore kassiert die Eintracht in den 17 Ligaspielen? 27
4. Wie viele Elfmeter gibt es gegen die Eintracht in den 17 Ligaspielen? 4
5. Wie viele Stürmertore schießt die Eintracht in den 17 Ligaspielen? 7
6. Überwintert die Eintracht im Pokal-Achtelfinale? Ja

7. Wie viele Spiele macht Stendera in der Liga? 8
8. Wie viele Einsätze haben Gerezgiher, Waldschmidt und Kinsombi in der Liga zusammen? 5
9. Wird die Eintracht noch zwischen Tippschluss (16.8. um 18 Uhr) und Transferfenster-Ende (2.9.) einen Spieler verpflichten? Ja
10. Wer hat die meisten Einsätze als Stürmer (bei namenlosem Neuzugang bitte "der Neue" angeben)? der Neue
11. Wer hat die ZWEITmeisten Startelf-Einsätze als IV in der Liga? Madlung
12. Wer hat die meisten Liga-Startelf-Einsätze als LV? Oczipka
13. Wie viele gelbe Karten gibt es gegen Zambrano in den 17 Spielen? 4

14. Wer wird Hinrunden-Torschützenkönig der Liga? Lewandowski
15. Welcher BL-Verein kassiert die meisten Gegentore in der Hinrunde? Paderborn
16. Welche der sieben Teams (FCB, BVB, S04, Leverkusen, Wolfsburg, Gladbach, Mainz) überwintern nicht international ? Mainz, Wolfsburg
17. Nenne bitte die genauen Platzierungen aller 18 Teams zur Bundesliga-Winterpause?
1. Bayern
2. Dortmund
3. Schalke
4. Wolfsburg
5. Bayer 04
6. Gladbach
7 Stuttgart
8 Hoffenheim
9 Hannover
10. Hertha
11. Augsburg
12. SGE
13. HSV
14. Mainz
15. Freiburg
16. Bremen
17. Köln
18. Paderborn


18. Wer ist 1. , 2. und 3. in der zweiten Liga zur Winterpause (bitte genaue Platzierung!)?
1. Fürth
2. Kaiserslautern
3. Nürnberg
[/quote]
#
spep schrieb:
Positiv: spep
Schnelle Bezahlung, netter Kontakt.
#
gude zusammen,

ich hab für samstag zwei sitzplatzkarten über, oberrang west, block 39N.
kosten pro stück 25€, übergabe hier in frankfurt, oder ich verschick sie.

bei interessiere schickt mir eine pn.
#
1. Auf welchem Platz steht die Eintracht am Saisonende? 12
2. Wieviele Punkte wird die Eintracht nach 34 Spieltagen auf dem Konto haben? 41
3. Wieviele der neun Liga-Heimspiele wird die Eintracht gewinnen können? 4
4. Wieviele Tore werden bei Eintracht-Ligaspielen insgesamt fallen (SGE+Gegner)? 54
5. Wie viele Liga-Gegentore fängt sich die Eintracht in der Rückrunde in der Schlussviertelstunde (ab 76.) ein? 6
6. Wer erzielt das 2400. Liga-Tor (aktuell: 2396) der Eintracht-Historie? Joselu

7. Wieviele Spielereinwechslungen gibt es bei der SGE in den 17 Ligaspielen zwischen 1. und einschließlich 70. Minute? 8
8. Welcher Eintracht-Spieler hat am Ende die meisten Tore in dieser kompletten Bundesliga-Saison erzielt? Meier
9. Wer steht in der Rückrunde in den Ligaspielen am häufigsten in der Startelf in der LM/LA-Position? Inui
10. Wie oft kommen die "jungen Wilden" Kempf, Stendera und Kittel in Ligaspielen zum Einsatz? 3
11. Wieviele Elfmeter kriegt die Eintracht in den 17 Partien zugesprochen? 2
12. Wer wird notenbester FELDspieler der SGE beim Kicker in den letzten 17 Spielen? Schwegler

13. Wie weit kommt die Eintracht im DFB-Pokal (Viertelfinale, Halbfinale, Finale)? Viertelfinale
14. Wie weit kommt die Eintracht im Europapokal (16tel-Finale, AF, VF, HF, Finale)? 16tel-Finale
15. Wie sieht die Abschlusstabelle der Bundesliga 2013/14 aus (18 genaue Platzierungen)? 1. FCB, 2. BVB, 3. B04, 4. WOB, 5. S04, 6. BMG, 7. H96, 8. VFB, 9. HOF, 10. BSC, 11. M05, 12. SGE, 13. HSV, 14. AUG, 15. FCN, 16. SCF, 17. SVW, 18. BRA
16. Wer sind die beiden Direktaufsteiger aus der 2. Bundesliga? Köln und Fürth
17. Wer geht in die Relegation gegen den 16. der ersten Bundesliga? St. Pauli
18. Sitzt Armin Veh am letzten Spieltag in Augsburg noch auf der SGE-Trainerbank? Ja [/quote]
#
Gude,

ich habe zwei Karten für das letzte EL-Heimspiel über.
Sind nebeneinander in Block 13, Reihe 10 (Ostkurve), und kosten pro Stück 19€.
Übergabe in Frankfurt, oder ich schick sie per Post.

Bei Interesse PN.
#
giordani schrieb:
Wie hoch sind denn jetzt die Todeszahlen nach der Sarenne-Abfahrt und wieviel Deutsche sind unter den Opfern?

Der Einzige denn man mal kurz im Graben sah hat am Ende recht lebendig die Etappe gewonnen.....


jepp.
war dann doch kein massaker.

"All the drama about todays descent from alpe d'huez, and the only guy who flew off the edge is the guy who won." (Timmy Duggan)

war aber trotzdem ein spektakel, gerade vom sieger.
#
1. Auf welchem Platz überwintert die Eintracht?
11.

2. Wieviel Punkte hat die Eintracht am Ende der Hinrunde?
22

3. Welche Tordifferenz weist die Eintracht zum Abschluss der Hinrunde auf?
-4

4. Wieviele Ecken gibt es GEGEN die Eintracht?
96

5. Wie weit kommt die Eintracht im DFB Pokal (Aus in Runde 1, Runde 2, Achtelfinale, Überwintern)?
Runde 2

6. Welcher Spieler kommt auf die meisten Starteinsätze im Sturm (auch möglich: "Der Neue", solange kein Name bekannt)?
Lakic

7. Kann Eintrachts U23 vor den Oxxenbacher Kickers überwintern?
Nein

8. Wie weit kommt die Eintracht in der Europa League (Playoff-Aus, Platz 1, 2, 3 oder 4 in der Gruppenphase) ?
2. in der Gruppenphase

9. Wer macht das erste Tor für die Eintracht in der Europa League?
Meier

10. Wieviele Platzverweise gibt es in der Europa League bei Eintracht-Spielen (Eintracht UND Gegner zusammen)?
3

11. Wieviele Strafstöße gibt es in der EL (plus Quali) bei Eintracht-Spielen (Eintracht UND Gegner zusammen)?
6

12. Wieviele deutsche Vereine überwintern international in CL und EL (maximal 7) ?
5

13. Wie sieht die Tabelle der 1. Bundesliga zur Winterpause aus (alle 18 Einzelplatzierungen!!!)?
1.Bayern
2.Dortmund
3.Leverkusen
4.Schalke
5.Gladbach
6.Wolfsburg
7.Hamburg
8.Stuttgart
9.Hoffenheim
10.Hannover
11.SGE
12.Mainz
13,.Bremen
14.Freiburg
15.Nürnberg
16. Berlin
17. Braunschweig
18. Augsburg


14. Wer ist 1. , 2. und 3. der zweiten Liga zur Winterpause?
1. Köln, 2. 1860 München, 3. Lautern

15. Welcher Spieler führt die Torjägerliste der 1. Bundesliga im Winter an?
Lewandowski

16. Wieviele Mannschaften aus Liga 2 und tiefer erreichen das DFB-Pokal-Viertelfinale?
1

17. Wer wird der notenbeste Mittelfeldspieler (Kicker) der Hinrunde?
Thomas Müller

18. Wer wird der notenbeste Torhüter (Kicker) in der Hinrunde?
Adler
#
autsch.
Alles Gute, Oka.

Du bist Eintracht!
#
1. Auf welchem Platz beendet die Eintracht die Saison? 4
2. Wieviele Punkte hat die Eintracht am Ende der Saison insgesamt? 57
3. Mit welcher Tordifferenz wird die Eintracht die Saison abschließen? +7
4. Wieviele gelbe Karten bekommt die Eintracht in der Rückrunde gezeigt? 32
5. Schafft die U 23 den sicheren Klassenerhalt (min. Platz 13)? Nein
6. Welcher Eintrachtspieler nach/außer Meier erzielt die meisten Tore? Aigner
7. Welcher Eintrachtspieler leistet in der Rückrunde die meisten Vorlagen? Oczipka
8. Wieviele Tore werden in der Rückrunde von Stürmern (Meier ist kein Stürmer) erzielt? 5
9. Wieviele Einsätze schafft Kittel in der Rückrunde? 6
10. Wie oft wird Trapp laut Kicker bester Eintracht-Spieler in der Rückrunde sein? 6 mal
11. Welche Mannschaften bestreiten die Relegation (1./2. Liga)? Hoffenheim - Lautern
12. Welche Vereine belegen die Plätze 2-6 (bitte genaue Platzierungen)? 2. BVB, 3. Leverkusen, 4. SGE, 5. Schalke, 6. Stuttgart
13. Welcher Verein wird sich als letztes bis 15.Mai von seinem Trainer trennen (oder Rücktritt)? Wolfsburg
14. Welche Vereine bestreiten das CL-Finale in Wembley? Barca - ManU
15. Welche Vereine bestreiten das DFB-Pokal-Finale am 1. Juni? Stuttgart - Bayern

danke - wie immer nett!
#
ähm, ja....
Korrektur :

10. Welchem Eintracht-Spieler gelingt das erste Jokertor? Köhler
#
1. Auf welchem Platz überwintert die Eintracht? 13
2. Wieviel Punkte holt die Eintracht bis zur Winterpause? 19
3. Wieviel Tore erzielt unsere SGE in den 17 Ligaspielen? 23
4. Wieviele Gegentore fängt die Eintracht in der Hinrunde? 31
5. Wieviele Chancen erspielt sich die Eintracht laut kicker-Statistik? 87
6. Auf welchem Platz überwintert die U23 in der Regionalliga Südwest? 5
7. Wer ist Topscorer der Eintracht in der Hinrunde? Meier
8. Welcher der Spieler Inui, Kittel und Köhler kommt auf die meisten Einsätze? Inui
9. Welcher Spieler wird am häufigsten von Beginn an als Linksverteidiger auflaufen? Oczipka
10. Welchem Eintracht-Spieler gelingt das erste Jokertor? Idrissou
11. Wie viel Tore werden von Verteidigern erzielt, die in der Viererkette zu Spielbeginn standen? 2
12. Wer bekommt die meisten Unfairnesspunkte (Gelb 1, Gelb-Rot 3, Rot 5) bei der Eintracht? Demidov
13. Wer ist nach der Hinrunde in der Bundesliga 1. , 2. , 3. , 4. , 5. und 6. (genaue Nennung)?
1. München, 2. Dortmund, 3. Schalke, 4. Stuttgart, 5. Wolfsburg, 6. Leverkusen
14. Wer findet sich auf den Plätzen 17 und 18 wieder? Düsseldorf, Augsburg
15. Wer überwintert in der 2. Bundesliga auf Platz 1? FCK
16. Welcher Trainer der 1. Liga verliert als erstes (Rücktritt/Entlassung) seinen Job? T. Fink
17. Wer wird nach Kicker-Noten bester BL-FELDspieler der Hinrunde? Hummels
18. Wieviele Elfmeter bekommt Düsseldorf zugesprochen? 1 [/quote]
#
gude adlers,

wegen der montags-terminierung wird das bei uns nix mit der aufstiegsfeier.

ich biete daher 4 karten für block n3 an - das ist der block direkt neben dem gästesteher, die karten sind genau am rand.
wir standen da bei dem pokalspiel, sind klasse plätze.

die karten haben stramme 32,50€ gekostet, ich würde auch 2x 2 karten verkaufen, aber nicht einzeln. übergabe entweder tagsüber in frankfurt, gegen aue, oder per post.
#
wow.
hb geht steil.

schön, dass das der fussballer in ihm durchkommt.

"da hörts bei mir komplett auf"
#
1. Auf welchem Platz schließt die Eintracht die Saison ab? 2
2. Wieviel Punkte wird die Eintracht am Saisonende auf ihrem Konto haben? 69
3. Wieviel Gegentore hat die Eintracht nach 34 Spieltagen? 31
4. Wieviele Niederlagen wird die Eintracht in den letzten 15 Spielen kassieren? 3
5. Wieviele Tore wird die Eintracht in den 15 Spielen in der Schlussviertelstunde schießen? 6
6. Wieviele Elfer bekommt die Eintracht in den verbleibenden Spielen? 2

7. Wer kann in den letzten 15 Spielen bei der Eintracht die meisten Scorerpunkte holen? Idrissou
8. Wer wird der beste FELD-Spieler der Eintracht in den 15 Spielen (Kicker-Schnitt, min. 7 benotete Spiele)? Schwegler
9. Wieviele Einsätze wird Kittel bis Saisonende haben? 5
10. Wer wird in den letzten 15 Spielen am häufigsten eingewechselt? Matmour
11. Wie häufig werden Köhler und Meier zusammen gerechnet in den 15 Spielen von Beginn an spielen (also max. 30)? 23
12. Wer schießt das 333. Zweitliga-Tor der Eintracht-Geschichte (aktuell 310) ? Idrissou

13. Wie lautet die Relegationspartie zwischen dem 16. der ersten Bundesliga und dem 3. der zweiten Liga? Lautern - Fürth
14. Welche zwei Teams steigen aus der zweiten Liga direkt ab? Rostock und KSC
15. Welche Mannschaft der 2. Liga schießt die wenigsten Tore in den letzten 15 Spielen? Rostock
16. Welche Mannschaft der 2. Liga bekommt hingegen die wenigsten Gegentore in den letzten 15 Spielen? SGE
#
WuerzburgerAdler schrieb:
Ich halte Russ für einen sehr guten IV, der sowohl im Tackling als auch im Kopfballspiel sehr stark ist. Darüber hinaus hat er eine vernünftige Spieleröffnung, und er kann auch ein Spiel "lesen": er war immer einer der ersten, die sich gewehrt haben, wenn es in einen Rückstand ging.

Sobald Russ körperlich nicht voll auf der Höhe war, zeigte er Schwächen; vor allem im Antritt, in der Schnelligkeit, und im Stellungsspiel.

Diese Schwächen traten in der vergangenen Saison, bedingt durch seine Knieverletzung, besonders zutage. Ein fitter Russ allerdings ist so leicht nicht zu ersetzen.


sehe ich alles genauso.
wenn russ in form ist, gibt es nicht viele iv's, die so viele qualitäten haben.
ausserdem war er in der rückrunde einer der wenigen, die auf dem platz siegeswillen zeigten und auch danach klartext redeten - anders als andere pseudeokapitäne.

russ könnte eine der säulen der eintracht werden; ein abgang wäre viel bedauerlicher als bei fast allen anderen absteigern.
#
Stoppdenbus schrieb:
bernie schrieb:
Welchen Vorteil soll man da sehen Uli?


Ich bin zwar nicht der Heinz....

HB hat in der Winterpause festgestellt: "Absteigen können wir definitiv nicht mehr".

Ebenso hat man wohl festgestellt, dass der Kader für den "nächsten Schritt" nicht stark genug ist.

Was hat man also gemacht? Versucht, alles zu verkaufen, was nicht niet- und nagelfest ist. (Caio, Ochs, Tosun, Alvarez, Korkmaz, Steinhöfer usw.).

Ziel: Großeinkauf zur neuen Saison.

"oh - dann schaffen wir aber vielleicht die 50 Punkte nicht!"

"Macht nix - dafür sparen wir dann auch noch Prämien!".

In diesem Szenario steckten eben ein paar kapitale Fehleinschätzungen, angefangen vom ersten Satz Bruchhagens.


wenn man die, nun ja, "kaufmaännische" grundorientierung von hb kennt, klingt das in der tat nicht so irre, wie es zunächst scheint.
das gefühl, dass nix mehr passieren kann, plus die aussicht auf ne schwarze null in den büchern...das war bestimmt ne sexy perspektive für ihn.


aber was dazu nicht passt, hab ich oben fett markiert. warum soll festgestellt haben, dass der kader zu mehr nicht taugt?


man hatte 26 punkte, war auf einem guten weg,warum nicht mehr an das saisonziel glauben?

und falls man wirklich still und leise die ziele geändert hätte: hätte hb dann zum ende der winterpause vollmundig verkündet, man könne zwei teams einholen und um die el-plätze mitspielen?
um damit genau jene überzogenen erwartungen zu wecken, von denen er sonst immer warnt? hätte er nicht die bewährte "wir-gehören-da-oben-nicht-hin"-rhetorik bemühen können (um dann nach erreichen von platz 11 "seht ihr, wusst ichs doch" zu sagen)?  

nee, nee, das passt nicht richtig.
#
@werner: eindrucksvolle arbeit.

hast du mal (ernstgemeinte frage) den "bewertungstyp" (freundlich/kritsch/...) mit den gewinnern und verlierern korreliert?
nur spielerei, klar, aber vielleicht kommt ja sowas bei raus:
"freundliche" user sehen z.b. eher meier, köhler oder altintop besser als der rest, "kritische" eher clark, franz oder die jungen.

#
WuerzburgerAdler schrieb:
ostend schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Die Presse zerreisst CD förmlich in der Luft.

Okay, gemessen am "Erfolg", meinetwegen auch an der Rhetorik - schwer was dagegen einzuwenden.  


ja.
ausserdem ist seine fallhöhe - selbstverschuldet - enorm. da macht das niederschreiben mehr spass.
daher finde ich daums presseschelte scheinheilig und unsouverän. er sollte wissen, wie das so läuft, wenn es nicht läuft. galt er nicht als medienprofi, der sich so geschickt zu inszenieren vermag wie kaum sonst einer?
auch nicht viel von übrig.

aber:
adlerkadabra schrieb:

Was mir dennoch zu denken gibt: alles, was hier im Forum berichtet wurde über das Training, klang gut. Mir scheint, dies wird nicht genügend gewürdigt. Bzw. es wird die Frage überhaupt nicht erst gestellt, warum es unter Daum/Koch nicht besser ging.

das frage ich mich auch.

erklärungsversuche:
1. das "die-kappen-hätte-auch-mourinho-net-gerettet"-modell:
die spieler sind so abartig schlecht, dass selbst die topleute daum und koch an ihre grenzen stießen. die drei punkte, die geholt wurden, sind vor diesem hintergrund weltklasse.
was dagegen spricht: der selben mannschaft wurden nach erfolgreicher hinrunde selbst von nüchternen zeitgenossen chancen auf die top 5 eingeräumt.

2. das caio/meier-paradox: training wird eh überbewertet. der eine trainiert super und versagt auf dem platz, der andere kommt erst freitags und schlägt tödliche pässe am fließband. bei trainern genauso: dass das training unter daum besser, intensiver und durchdachter ist, spielt am spieltag keine rolle.
was dagegen spricht: eigentlich alles, was man über trainingslehre und -effekte und die bedeutung von ausdauer und selbstbewußtsein für die leistung am spieltag weiß.

3. daum kam einfach zu spät. der niedergang war nicht mehr aufzuhalten, zumal daums anspruchsvolle methoden zeit brauchen.
was dagegen spricht: gar nicht so viel. das bedeutet aber, dass daum der falsche mann für den job war. wir hätten einen simpleren feuerwehrmann von typus jörg berger gebraucht, der das team einfach nur stark redet und alles andere ignoriert (ausserdem hatte auch daum sieben spiele zeit, was zu reißen, und der trend geht eher nach unten).

3. daum ist, allem trainingszauber und allem gedöns zum trotz, ein auslaufmodell. seine methoden sind nicht mehr auf der höhe der zeit, seine rhetorik prallt an den spielern ab und kann höchstens noch zuschauende rentner begeistern.
was dagegen spricht: keine ahnung. mir scheint das am plausibelsten.  



Interessante Erklärungsversuche.

Dein Punkt 3 ist am interessantesten. Den teile ich nämlich. Wobei deine Theorie mit Jörg Berger dann nicht passt. Denn meine ist die Folgende:

Daum kannte die Mannschaft nicht. Nach eigenem Bekunden. Also gab es für ihn nur den folgenden Ansatz:

1. Motivation schaffen
2. Mit gutem Training die Mannschaft auf Vordermann bringen
Reicht. Denn wg. Unkenntnis der Mannschaft bleibt
3. alles wie gehabt (Gekas, Altintop, Meier etc. pp.)

Hätte fast geklappt. Gekas und Wiese hatten leider was dagegen und verhinderten allein zusammen 5 sichere Punkte.


mag sein.
aber hieß es nicht, dass daum und sein sprößling in nächtelanger analyse die spiele der sge gesichtet haben? hätten sie dann die mannschaft nicht recht bald kennen müssen, und vor allen dingen erkennen müssen, dass die abhängigkeit vom "system gekas" das problem und nicht die lösung ist?
was mich (neben vielem anderen) noch immer verwundert und ärgert, ist, dass daum nicht nur das personal, sondern auch das spielsystem von skibbe 1:1 übernommen hat - mit allen konsequenzen.
zielführender als das ganze drittebein-schnips-gedankengefängnis-zeugs wäre es vielleicht gewesen, einen stürmer, der kaum trainiert, kaum am spiel teilnimmt und nix trifft, einfach draussen zu lassen.

und noch allgemeiner: um eine mittelklassemannschaft, die aus dem tritt geraten ist, vom 14. platz aus zu retten, wären einige einfache maßnahmen unter umständen besser gewesen als der ganze aktionismus, den daum veranstaltet hat.  
#
adlerkadabra schrieb:
Die Presse zerreisst CD förmlich in der Luft.

Okay, gemessen am "Erfolg", meinetwegen auch an der Rhetorik - schwer was dagegen einzuwenden.  


ja.
ausserdem ist seine fallhöhe - selbstverschuldet - enorm. da macht das niederschreiben mehr spass.
daher finde ich daums presseschelte scheinheilig und unsouverän. er sollte wissen, wie das so läuft, wenn es nicht läuft. galt er nicht als medienprofi, der sich so geschickt zu inszenieren vermag wie kaum sonst einer?
auch nicht viel von übrig.

aber:
adlerkadabra schrieb:

Was mir dennoch zu denken gibt: alles, was hier im Forum berichtet wurde über das Training, klang gut. Mir scheint, dies wird nicht genügend gewürdigt. Bzw. es wird die Frage überhaupt nicht erst gestellt, warum es unter Daum/Koch nicht besser ging.

das frage ich mich auch.

erklärungsversuche:
1. das "die-kappen-hätte-auch-mourinho-net-gerettet"-modell:
die spieler sind so abartig schlecht, dass selbst die topleute daum und koch an ihre grenzen stießen. die drei punkte, die geholt wurden, sind vor diesem hintergrund weltklasse.
was dagegen spricht: der selben mannschaft wurden nach erfolgreicher hinrunde selbst von nüchternen zeitgenossen chancen auf die top 5 eingeräumt.

2. das caio/meier-paradox: training wird eh überbewertet. der eine trainiert super und versagt auf dem platz, der andere kommt erst freitags und schlägt tödliche pässe am fließband. bei trainern genauso: dass das training unter daum besser, intensiver und durchdachter ist, spielt am spieltag keine rolle.
was dagegen spricht: eigentlich alles, was man über trainingslehre und -effekte und die bedeutung von ausdauer und selbstbewußtsein für die leistung am spieltag weiß.

3. daum kam einfach zu spät. der niedergang war nicht mehr aufzuhalten, zumal daums anspruchsvolle methoden zeit brauchen.
was dagegen spricht: gar nicht so viel. das bedeutet aber, dass daum der falsche mann für den job war. wir hätten einen simpleren feuerwehrmann von typus jörg berger gebraucht, der das team einfach nur stark redet und alles andere ignoriert (ausserdem hatte auch daum sieben spiele zeit, was zu reißen, und der trend geht eher nach unten).

3. daum ist, allem trainingszauber und allem gedöns zum trotz, ein auslaufmodell. seine methoden sind nicht mehr auf der höhe der zeit, seine rhetorik prallt an den spielern ab und kann höchstens noch zuschauende rentner begeistern.
was dagegen spricht: keine ahnung. mir scheint das am plausibelsten.  
#
Morphium schrieb:
Kann mir schon vorstellen dass er bei einem Verbleib eine schlagkräftige Truppe zusammenstellt, die perspektivisch gesehen nicht nur den Aufstieg schafft, sondern darüber hinaus irgendwann die 1.Liga rockt.


sorry, aber sowas erinnert mittlerweile an kölner verhältnisse.
ein realitätsrest sollte schon da sein, oder?
"schlagkräftige truppe", mit dem halben etat?
aufstieg, dann 1. liga rocken?

nur zu erinnerung: wir sind gerade dabei, sang- und klanglos abzusteigen. als schlechtestes team seit tasmania berlin.


MWürzburgerAdler schrieb:
Wenn ich mir die Trainingsberichte von uaa und anderen ansehe, wären Daum und Koch für uns alles andere als Ballast.


wenn ich mir die spiele angucke und die interviews anhöre, aber schon.
daum hat fertig. nicht nur bei uns.