Avatar profile square

Rattlesnake2002

2647

#
Rattlesnake2002 schrieb:

Bremen hat uns schon, Hoffenheim holt uns noch! Mit Veh schaffen wir es sogar noch die rote Laterne zu holen. Alle reagieren, nur in Frankfurt will man aus dem Dornröschen Schlaf nicht erwachen.

ne, die wird bei hannover bleiben. die sind weg, da wird nichts mehr passieren. bis inklusive dem hsv sind alle noch in der verlosung um einen platz auf den abstiegsrängen. das vermeintlich "beste" restprogramm dürften wir haben, weil wir noch gegen eine vielzahl direkter konkurrenten spielen (bremen, hannover, hoffenheim, darmstadt - alles 6 punktespiele), dazu eben noch ingolstadt und die meisten davon sogar zu hause. das ist das einzig positive in der aktuellen situation. und wie ich schon schrieb: mmn ist es da inzwischen irrelevant, wer da an der seitenlinie steht. das wird keinen großen einfluss mehr darauf haben, ob wir die spiele gewinnen oder nicht.
#
Kadaj schrieb:

ne, die wird bei hannover bleiben. die sind weg, da wird nichts mehr passieren. bis inklusive dem hsv sind alle noch in der verlosung um einen platz auf den abstiegsrängen. das vermeintlich "beste" restprogramm dürften wir haben, weil wir noch gegen eine vielzahl direkter konkurrenten spielen (bremen, hannover, hoffenheim, darmstadt - alles 6 punktespiele), dazu eben noch ingolstadt und die meisten davon sogar zu hause. das ist das einzig positive in der aktuellen situation. und wie ich schon schrieb: mmn ist es da inzwischen irrelevant, wer da an der seitenlinie steht. das wird keinen großen einfluss mehr darauf haben, ob wir die spiele gewinnen oder nicht.

Aber genau das sind doch die Spiele die wir sonst auch immer verkacken! Dann ist halt der Rasen oder der Schiri wieder schuld. In Ausreden sind wir ja mindestens Europa League!
#
Bremen hat uns schon, Hoffenheim holt uns noch! Mit Veh schaffen wir es sogar noch die rote Laterne zu holen. Alle reagieren, nur in Frankfurt will man aus dem Dornröschen Schlaf nicht erwachen.

Selbst wenn es am Ende grad noch für die Relegation reicht, werden uns St. Pauli, Bochum oder Nürnberg in der Luft zerreisen!

Warum lieber Heribert hast du immer noch den größten Hammer in der Hand und zerstörst dein eigenes Denkmal?
#
...um wieder alles schön zu reden, einen Aufwärtstrend erkannt zu haben und "Wir wollen" und "Wir werden" Interviews vor der nächsten Ernüchterung gegen Ingolstadt zu geben!
#
Ich habe jetzt endgültig die Schnauze voll!
Eintracht Frankfurt ist nur noch ein schlechter Witz und das seit vielen Jahren. Selbst Mainz lacht nur noch über uns. Ein ernsthafter Gegner sind wir schon lange nicht mehr, es geht nur um den Klassenerhalt und das jede Saison mit ganz wenigen Ausnahmen in den letzten 20 Jahren.

Wie kann sowas nur der Anspruch für so einen tollen Traditionsverein sein der damals aus der Liga nicht wegzudenken und international angesehen war.
Ich freue mich schon garnicht mehr auf das Wochenende wenn endlich Fussball ist, man wird ja eh nur immer enttäuscht. Unfassbar das Augsburg, Bremen, Hoffenheim und erst recht Hannnover noch schlechter stehen. Aber das kann sich ja noch ändern! Es wird ja stets was dafür getan, vorallem wenn man gegen die direkte Konkurenz spielt.

Neuanfänge hat man genug gehabt nach den ganzen Ab- und Aufstiegen. Wie viele soll es noch geben?
Irgendwann gehts uns wie Kaiserslautern, dann dümpeln wir Jahr für Jahr in der 2. Liga rum bis es selbst dafür nicht mehr reicht.

Fußball ist geil, aber man muss es auch spielen können und vorallem wollen! Den Willen sehe ich immer nur 30-40 Min. So kann man nix gewinnen und eigentlich direkt in der Kabine bleiben. Schiri Entscheidungen machen uns dazu auch noch standartmäßig das Leben schwer.
#
Rattlesnake2002 schrieb:

Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.

Wer weiß vielleicht ist sandhausen dann ja sogar Erstligist..
#
Takashi007 schrieb:  


Rattlesnake2002 schrieb:
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.


Wer weiß vielleicht ist sandhausen dann ja sogar Erstligist..
Dann fahren wir halt zum Stadtderby!

#
Damit ist nach dem es die letzten Wochen ja angedeutet hatten der absolute Tiefpunkt erreicht. Ich habe ernsthaft geglaubt das gegen Darmstadt gewonnen wird. Selbst den Glauben kann man bei diesem Team begraben. Jetzt noch mal 4-6 Gegentore in Dortmund und zum Abschluss des Jahres nochmal Bremen etwas aufbauen!
Veh muss gehen denn 10 Spieler kann man nicht auf einmal ersetzen. Es muss ein Zeichen gesetzt werden oder wir können nächstes Jahr wieder nach Kaiserslautern oder dem noch attraktiveren SV Sandhausen fahren.
#
Nach den völlig übertriebenen Lobeshymnen beim extrem glücklichen Sieg am Samstag in Hannover konnte das heute nur wieder schief gehen. Wer Herzblut und Leidenschaft sehen will muss halt nach Darmstadt fahren.
Die absolute Demoralisierung folgt dann am Freitag. Ich freu mich schon total drauf ^^ (Ich hoffe die Ironie ist nicht so leicht zu erkennen)

Favre !!! Jetzt !!!!!
#
Tuchel? Bin ich froh das der es schonmal nicht wird. Der wird sich noch umgucken in Dortmund und es dort auch nicht schaffen! Wir besorgen noch einen weiteren Mannschaftsbus und holen Felix Magath!
Mal im ernst, mir fällt es grad schwer drüber zu spekulieren wer jetzt kommt. Fakt ist, so kann man keine Mannschaft formen und nächstes Jahr gurken wir dann wieder ganz unten rum.
#
Sauber liebe Eintracht!
Kaum ist der Herri mit einem Bein schon weg und schon fällt man in alte Verhaltensmuster zurück. Launische Diva olé!
Ich kann das absolut null nachvollziehen und die Aussendarstellung des Vereins ist abslout erbärmlich in dieser Hinsicht.
Bravo!    
#
Basaltkopp schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
adlerjunge23FFM schrieb:
Immer wissen alle genau wie der Hase als Manager so läuft. Jahrelange Fußball-Manager Erfahrung auf dem PC sind ja auch fast so realitätsnah wie Bruno´s Job.

Manchmal würde ich ja gerne die Reaktionen einiger User sehen, wenn Hübner oder Schaaf ihnen ihre Jobs erklären würden. Das mit den AK´s ist auch so ein unendliches Thema, aber hier sind sich ja viele einig dass sie diese höher angesetzt hätten & der Bruno den Spielern damit Zucker in den Ar*** bläst.    

Wenn man aber sieht was andere Vereine für Spieler mit solchen Qualitäten erzielen, kann man denke ich sehr wohl mal hinterfragen warum das hier nicht so ist!? Wiedwald ist ja schliesslich kein Einzelfall.


Wiedwald kam ablösefrei von einem Zweitligaabsteiger. Und war bis dahin ein überdurchschnittlicher Zweitligatorwart. Erst durch Trapps Verletzung hat er andere Vereine auf sich aufmerksam machen können.

Wenn man schon glaubt, dass man unheimlich clever ist, sollte man sich nicht durch so unfassbar dämliche Beiträge selbst enttarnen.    

Häh, hab ich denn behauptet unheimlich clever zu sein? Wenn ja zeig mir wo! Ich sage nur meine Sichtweise, das ist alles! Wenn du dich dabei auf den Schlips getreten fühlst ist das nicht mein Problem!
Du hast ja auch deine Meinung und die tust du ja auch unter fast jedem Beitrag kund. Das finde ich sehr dämlich, denn auf alles ne Antwort zu haben heisst nicht gleich alles besser zu wissen!
#
adlerjunge23FFM schrieb:
Immer wissen alle genau wie der Hase als Manager so läuft. Jahrelange Fußball-Manager Erfahrung auf dem PC sind ja auch fast so realitätsnah wie Bruno´s Job.

Manchmal würde ich ja gerne die Reaktionen einiger User sehen, wenn Hübner oder Schaaf ihnen ihre Jobs erklären würden. Das mit den AK´s ist auch so ein unendliches Thema, aber hier sind sich ja viele einig dass sie diese höher angesetzt hätten & der Bruno den Spielern damit Zucker in den Ar*** bläst.    

Wenn man aber sieht was andere Vereine für Spieler mit solchen Qualitäten erzielen, kann man denke ich sehr wohl mal hinterfragen warum das hier nicht so ist!? Wiedwald ist ja schliesslich kein Einzelfall.
#
iran069 schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
Wann merkt man in Frankfurt endlich mal das man keine Gewinne erzielen kann wenn man stets gute Spieler quasi verschenkt. Kein Wunder das wir nie ne grössere Rolle spielen werden in der Liga! Wie auch?
Den Trapp werden wir auch nicht halten können und selbst wenn er uns nicht ablösefrei verlässt sind 3,5 Mio AK für so einen Spieler ein absoluter Witz.
Es muss für andere Clubs echt ein Paradis sein in Frankfurt Spieler zu holen...ich werde es nie verstehen können. Einfach nur traurig.


Ok aber sei mal leise  

Nö, du bist es ja auch nicht  ,-)
#
Wann merkt man in Frankfurt endlich mal das man keine Gewinne erzielen kann wenn man stets gute Spieler quasi verschenkt. Kein Wunder das wir nie ne grössere Rolle spielen werden in der Liga! Wie auch?
Den Trapp werden wir auch nicht halten können und selbst wenn er uns nicht ablösefrei verlässt sind 3,5 Mio AK für so einen Spieler ein absoluter Witz.
Es muss für andere Clubs echt ein Paradis sein in Frankfurt Spieler zu holen...ich werde es nie verstehen können. Einfach nur traurig.
#
Aber wehe es kommt einer zu uns und plündert...dann ist das geschrei wieder gross  ,-)
Ja, so ist das Geschäft!
Es gibt viele interessante Spieler von kleinen Vereinen nur um diese zu finden brauch man auch die nötigen Scouts und da sind wir direkt schon bei einer Baustelle die seit Jahren still steht! Andere sind uns da weit vorraus aber die Hoffnung hab ich noch das wir das hinbekommen. Und plündern ist ja auch so ne Sache...und so einfach ist das nicht.
#
Das wäre ein echt geiler Transfer, auch wenns nur für eine Saison ist. Egal, der hilft uns weiter und macht dem Inui mal richtig Druck unter dem Hintern. Vieleicht fängt der dann auch endlich mal wieder an das zu machen was er in seinen ersten Spielen bei uns zauberte. Ein Lucas sichert zwar noch nicht die Klasse, aber er wäre ne grandiose Verstärkung. Weiter so Bruno!!!
#
Aragorn schrieb:
Stolzer_Adler schrieb:
Testspiel hin oder her. Hier fehlt es Qualität bei der Eintracht. Das merkt man beim Zusehen und erkennt man an der Körpersprache der Spieler auf dem Platz!



Hat die Saison schon angefangen??? Meine Güte...komm mal wieder runter! Es nervt!  

Alles mit der rosa Vereinsbrille zu sehen und noch Beifall zu klatschen nach dieser peinlichen Niederlage nervt auch!
#
SemperFi schrieb:
Immer das positive sehen:

In 5 Minuten hab ich Feierabend

Gefällt mir (y)  ,-)
#
Na Heribert, haste das gesehen? Zeit endlich mal was zu tun oder?
Man das war ja zum fremdschämen...Testspiel hin oder her!
#
Ja klar und der nächste bitte!
Ich wette der Kempf schlägt dann voll ein in Freiburg und in Frankfurt wird wieder dumm geguckt...wir bilden aus und verscherbeln dann unsere Talente, ist ja nix neues. Ich dachte Schaaf will auf die Jugend bauen!? Dann ist das ja gleich mal ein Schritt in die falsche Richtung, super!
Aigner noch nach Hannover und den Trapp so wie den Zambrano kriegen wir doch bestimmt auch noch los. Hannover und Wolfsburg haben sicherlich interesse.
Nur noch zum kotzen...
#
Sledge_Hammer schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
Selbst wenn wir Di Matteo oder Bernd Schuster holen würden wobei ich beides absolut utopisch finde, gibt es keine Garantie das die Eintracht plötzlich wie ausgewechselt spielt. Das sind Trainer mit Ansprüchen und da in Frankfurt nie der Geldbeutel zu weit aufgemacht wird da man sich Saison für Saison nur als Ziel setzt nicht auf den letzten drei Plätzen zu stehen, wird es alleine daran schon scheitern. Klar wäre ein Di Matteo toll, auch einen Bernd Schuster würde ich nehmen aber dazu müsste sich von jetzt auf gleich einiges ändern und genau das ist der Knackpunkt...
Gebt dem Schur ne Chance!!!


Wer behauptet, dass die Eintracht dann wie ausgewechselt spielt?
Was genau befähigt Schur hier Trainer zu sein? Dass er das 6:3 geschossen hat? Dass er hier jahrelang die Knochen hingehalten hat? Reicht das?

Niemand behauptet das. Diese Erwartungshaltung kommt von ganz alleine wenn so jemand Trainer wird. Schur ist eine Identifikationsfigur und ist 100% Eintracht. Er kennt die Mannschaft und das Umfeld besser als jeder andere. Warum sollte man es nicht mit ihm probieren. Die Reissleine kann man immer noch ziehen wenn es nicht klappt und er wäre die kostengünstigste Variante.