Avatar profile square

Schubbi66

658

#
propain schrieb:

NewOldFechemer schrieb:

Das Dach des Stadions bleibt geöffnet, dadurch sei das Infektionsrisiko kleiner.

Schade das wir diesmal auf das geschlossene Dach verzichten müssen.


Ich dachte wir hätten bis April so oder so wegen des Schneefallrisikos in diesen Jahreszeiten überhaupt keine Genehmigung das Dach zu schließen.
#
Wuschelblubb schrieb:

des Schneefallrisikos

wehe einer lässt den Schnee rieseln oder gar fallen ... so viele Nasen so eng beisammen - da steht gar nicht bei Corona.
#
NewOldFechemer schrieb:

igorpamic schrieb:

Versicherungsfall

Es gibt eine Versicherung welche Geisterspiele" versichert hat? Wer hätte denn dafür Versicherungsbeiträge (oder wer finanziert so was) eingezahlt?
Geisterspiele gehören ja zum Repressalien-Katalog von DFL DFB UEFA!

Also nochmal, wer hat Kenntnis darüber? Nicht mir Fragen stellen, ich weiß nichts dazu!
#
NewOldFechemer schrieb:

Also nochmal, wer hat Kenntnis darüber? Nicht mir Fragen stellen, ich weiß nichts dazu!


Versicherungen sind wie Wetten in England. Alles kann, nichts muss, es entscheidet der Geldbeutel.
Lies das Kleingedruckte. Dann weisste Bescheid.
#
Ich hab keine Angst sondern lediglich Respekt vorm Corona. Wie jedes Jahr wenn Grippe Saison ist.
Und über Ordner und Kontrollen beim Einlass - egal welches Stadion und welcher Veranstalter - könnte man stundenlang Anekdoten austauschen.
#
Diegito schrieb:

Kölsch en masse


Und ich dachte bei Krankheit hilft es viel Wasser zu trinken
#
SemperFi schrieb:

Diegito schrieb:

Kölsch en masse


Und ich dachte bei Krankheit hilft es viel Wasser zu trinken


Gibt es zwischen Wasser und Kölsch einen Unterschied abgesehen von der Farbe?
#
Einen Mainzer zu loben ist schon schwierig, aber dafür, Chapeau !
http://www.supporters-mainz.de/2020/03/post-fuer-dietmar/
#
Danke für den Link.
#
positiv alles top ->
mainfrankenadler
#
eintrachtffm90 schrieb:

Erstmal muss Leverkusen gegen Union gewinnen


Eintracht - Union

Saarbrücken-Bayern

Und wir gegen Bremen
#
Pfui, Du Realist
#
Bei den Schweizern gehen nicht so viele Babyboomer in Rente wie bei uns. Spaß bei Seite, es läuft darauf hinaus , dass ohne Zuschauer oder in Freiburg gespielt wird. Eine Alternative wäre noch Straßburg, aber ob denen das Recht wäre. Ausfallen und nachgeholt wird das Spiel bestimmt nicht
#
MutterErnst schrieb:

oder in Freiburg gespielt wird. Eine Alternative wäre noch Straßburg


Ein Spiel der Uefa Champions- oder Euroleague bzw Nationalmannschaftsspiele kann nur im Land des ursprünglichen Austragungsortes verschoben werden. Eine Ansetzung in Freiburg oder im Elsass (Mulhouse, Straßburg) müsste von der Uefa  speziell genehmigt werden und würde deren Statuten zuwiderlaufen.
Entweder Geisterspiel oder volles Haus.
#
Warteschlange angehalten ....
#
War schon jemand drin und hat gesehen wie viel Tix noch verfügbar sind?
#
Gute Frage. Um 10:00 exakt kam gleich mehr als ne Stunde Wartezeit...
Langsam macht es keinen Spass mehr.
#
Ja, Toleranz wird in unserem Verein sehr groß geschrieben.
Was interessiert mich was ein Spieler nach dem Abpfiff vor Jahren zur Presse gesagt hat? Da dürfte die Hälfte aller Profis nie mehr bei nem anderen Verein spielen. Lasst uns doch erstmal abwarten und ihn neutral begrüßen.
#
Update: Das Lokal ist in der Innenstadt, ca 200 Meter vom Mozartplatz entfernt. Am Spieltag wird das Lokal für "normale" Gäste, die sonst Fisch und Meeresfrüchte bei mir essen, keine Reservierungen geben. Dafür werden wir für den schlankeren Geldbeutel Worscht, Lewwerkäs und Rindsgulasch anbieten.
Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kai
Oyster Bar Salzburg
Kaigasse 5
5020 Salzburg
www.oyster-bar.at
0043-660-6145959
#
Wie werden Deine Öffnungszeiten sein und bleibt die normale Karte bzw Fisch Meeresfrüchte trotz des         Zusatzangebots?
#
Hauptsache nach dem Spiel auch noch offen
#
Und wie wir gerade wieder sahen, interessiert die Meinung derjenigen, die "nicht dazugehören" nicht besonders.
#
Ich denke es geht um den Inhalt der Stellungnahme, die wirklich fernab jeglicher Selbstreflexion ein Armutszeugnis ist und für mich ein Ausdruck von Selbstmitleid.
#
Geeigneter wäre hier, besser "die Verfasser" zu schreiben, statt "die Kurve bzw. den NWK". Sonst mag der ein oder andere das als zu pauschal verstehen.
#
Korrekt. Ich korrigiere mich gerne.
Die Verfasser des ..... usw
#
In der Tat wird in der breiten Masse der Fans die Zahl derer, die Worte über interne Aufarbeitung in Fanclubs oder dem NWK Rat oder gar Aufarbeitung in irgendwelchen angeblichen Gremien, nicht (mehr) ernst nehmen (können/wollen), nicht eben gering sein. Das könnte evtl. unter anderem daran liegen, daß die Glaubwürdigkeit solcher Aussagen in der Öffentlichkeit nicht eben zugenommen haben mag.
#
Auch die Stellungnahme nach dem Uefa Urteil zum Ausschluss der 2 Spiele ist nicht geeignet die Kurve bzw. den NWK Rat ernst zu nehmen.
#
Mangelnder Respekt ist die Basis für Intoleranz.
#
Maxfanatic schrieb:

Etwas über 100.000 / Jahr auf die letzten 10 Jahre gesehen. Mich würde ja mal interessieren, ob bei allen anderen sinnlosen Ausgabeposten in dieser Größenordnung durch die Eintracht Frankfurt Fußball AG auch so ein Uffriss gemacht wird.

Die hat die EFAG aber auch selbst verursacht und muss sie dann bezahlen. Und nicht irgendwer anders, für den die EFAG dann gerade stehen muss.
#
Korrektes Argument. Da sollte es keine 2 Meinungen geben.
#
Saumagen
#
Arsenal wird alles versuchen den neutralen Bereich "sauber" von Adlern zuhalten.
Momentan kann man Hospitality Tickets sich besorgen für alle Spiele bis ins neue Jahr hinein - bis auf das Eintracht Spiel.... Ein Schelm wer böses denkt

Du befindest Dich im Netzadler Modus!