>
Profile square

SGE6274

7697

#
Ich will hier niemandem vorschreiben, was er hier zu schreiben hat oder nicht. Aber grade bei Magdeburg, und der Geschichte von 2016 sollte jeder mal ein bisschen nachdenken, was er hier so schreibt. Magdeburg hat sicherlich noch ein ziemlichen Hals auf uns und denen ist durchaus zuzutrauen, das sie auch Normalos als Ziel sehen könnten. Also vielleicht am besten zivil reisen, wenn man alleine ist und mit dem Zug fährt.
#
Richtig...Grüße aus MD.
#
SGE6274 schrieb:

Bei einem Sieg gegen Real gibt es 5 Mio, ist das richtig, revolutionär wie ich finde.


Ja, bei einem Sieg gibt es 5 Mio.:

Wir bekommen als Antrittsgage 4 Mio. Euro
Für einen Sieg gibt es dann 1 Mio. Euro extra
#
Nein...,Danke für die Info, ach ja und was für die Vitrine und den Papierkopf. ; )
#
philadlerist schrieb:

Der Fokus liegt erstmal auf dem Pokal,
dann auf den Liga-Auftakt gegen Bayern (große TV-Show)
Und dann erst kommt es in Helsinki zur noch größeren TV-Show



Dieses Konzept: "Immer Fokus auf das nächste Spiel" klingt nahezu revolutionär 😉
#
Bei einem Sieg gegen Real gibt es 5 Mio, ist das richtig, revolutionär wie ich finde.
#
KlausDieter28 schrieb:

Eine Kleinigkeit am Rande: Dass selbst die Auswärtskarten mittlerweile als print@home direkt von der Eintracht ausgestellt werden und damit aussehen wie Tickets für Heimspiele ist irgendwie schade. Habe diverse Tickets zuhause archiviert, alle individuell. Sieht von jedem Verein etwas anders aus, hat andere Infos aufgedruckt, ein anderes Format etc. Jetzt nur noch der Einheitsbrei und nicht mal mehr das Design des gastgebenden Vereins. Die hebe ich nicht mehr auf. Vielleicht werde ich alt.


Ich würde mich noch zu den jüngeren Leuten zählen und finde das auch alles wenig erfreulich.
Richtige Papiertickets vom Heimverein sollten Standard bleiben
#
Das print home Ticket vom FCM hat das Vereinslogo der Eintracht auch nicht drauf, es gibt beim FCM zwei Varianten evtl. auch drei.
1.) Print home mit dem FCM Logo und unten den DFB Pokal.
2.) Du kannst Tickets dir p. Post zu schicken lassen vom Verein (FCM), alte Variante, die findet ich auch ansehnlicher, wobei auch hier das Logo der Gäste nicht drauf ist, von der Aufmachung finde ich es gut, wer noch so ein alter Ticketsammler ist.  
3.) Digitale Eintrittskarte beim FCM,  kann ich nicht sagen,da  bin ich nicht auf dem neusten Stand.

https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/gewinnspiel-im-fcm-newsletter-tickets-fuers-dfb-pokalspiel-gegen-eintracht-frankfurt-3411653
#
So ebend habe ich meine Karten erhalten, konnte diese auch ausdrucken, nun nur noch die eine "falsche" Zahlung zurück, dann paßt es.
Grüße.
#
Hat schon jemand Tickets erhalten?
#
Ich denke, die werden erst nach dem 28.7.22 versendet, Zahlungtermin.
#
Magdeburg als Drittligaaufsteiger macht aber in der 2. Liga bislang eine recht ordentliche Figur...gegen uns noch mit Heimvorteil....so mal im Vorbeigehen wird man dort nicht gewinnen, da müssen wir uns schon reinhängen....aber wenn diesmal endlich der kurze Weg nach Berlin klappen soll, dürfen und sollten die natürlich kein Hindernis sein...aber das dachte ich auch gegen Mannheim und Ulm..
#
Atik & Ceka aus dem Spiel nehmen, in der ersten Halbzeit erwarte ich Tempofußball vom FCM,auf Fehler warten, die kommen zwangsweise und eine Phase des konditionellen Einbruch, sieht man auch ständig beim FCM warten. Die Stimmung hier in MD wird wieder ordentlich sein, das erste Highlight und da war doch mal was....die aktive Szene macht ordentlich mobil.
Düsseldort und der KSC (2.HZ) haben gezeigt, wie man es machen kann - sollte, konzentriert zur Sache gehen und wir kommen weiter.
Liegt der Fokus jedoch auf Helsinik, sehe ich etwas schwarz, wird ein sehr intressantes und intensives Match.
#
Morgen, hat schon wer Karten für das Spiel im Gästeblock ?
#
Dorico_Adler schrieb:

Magdeburg jetzt schon 3:0 beim KSC vorne. Das wird übernächsten Montag ne harte Nuss im Pokal.


Wobei derzeit diesen KSC vermutlich auch die Altherren-Mannschaft von Wanne-Eickel schlagen würde.
#
Danke.
#
Weiss finde ich ok - und mir ist es völlig egal, in welcher Farbe der armselige Haufen von 1800 Spaniern dort auftaucht
#
Gude, bist du auch wieder on Tour, können ja wieder zusammen eine Tanke suchen .
#
WürzburgerAdler schrieb:

Bleib cool. Wenn die Eintracht nach der Haller-Geschichte mit denen nochmal ein Geschäft macht, verstehe ich unsere Leute nicht mehr.

Echt?
Das sehe ich völlig konträr.

Krösche kann sich für die Verhandlungen mit denen nach London begeben, sich schweigend das Angebot anhören und währenddessen Lachshäppchen schnabulieren.
Sobald er satt ist, zieht er sich zum Nachdenken zurück und lässt sie erst einmal eine (un)angemessene Zeit warten.

Zum zweiten Treffen erwähnt er, dass es eine gewisse Historie geben und fragt, wie sie gedenken ihren Verpflichtungen nachzukommen. Dies müsse geklärt sein, bevor er mit ihnen über das unverschämt niedrige Angebot rede.
Sobald die Verantwortlichen sich eine Entschuldigung abgerungen und eine Vorgehensweise zur Zahlung vorgestellt haben, kann er seine Forderung platzieren.

Direkt im Anschluss rechnet er vor, was der Eintracht durch deren Haller-Gebahren entgangen ist und macht klar, dass diese Summe, zuzüglich angemessener Verzinsung, zusätzlich zur geforderten Ablöse zu zahlen sei.

Ich kann mir wirklich Schlimmeres vorstellen als mit denen zu verhandeln!
#
Danke.
#
Ich denke das ist einfach die Gegenbuchung, um die falsche Buchung "aus dem System zu bekommen". Damit gleichen sie eine Rechnung per Gutschrift aus, sodass nur noch eine fällig ist. Habe das auch erhalten, keine Sorge.
Hätte man aber vielleicht einfach erwähnen können, wenn man schon (richtigerweise) eine große Kommunikation an alle rausschickt.
#
Genau das ist das Problem = Kommunikation,  ich habe jetzt d. zweite Rechnung noch bezahlt.
Von einer Gutschrift war nie die Rede, das hätte man um 12:30 h mir erklären können, optimal irritiert.

#
Jetzt ist d. Verwirrung komplett, soeben eine Gutschrift bekommen, was heißt das nun, ich zahle die 2. Rechnung noch, in d. Hoffnung das die Kartenzusage final ist??
Hat noch wer eine Gutschrift erhalten?
#
Es hat gerade wer abgenommen, die zweite Rechnung, wen nicht schon die erste beglichen wurde.
Karten werden heute bis Montag p. Mail versendet.
#
Habe per Mail eine Antwort bekommen. Darin steht, dass die zweite Rechnung zur Begleichung genommen werden soll.
Sollte das Geld bereits nach Erhalt der ersten Rechnung überwiesen worden sein, kann man es trotzdem intern zuteilen.

Info ohne Gewähr. Dies war die Antwort auf meine individuelle Anfrage an die Eintracht.
#
Danke f. die Info.
#
Gibt es schon eine Antwort?
#
6 x versucht, wen telefonisch zu erreichen, glaube heute nimmt keiner mehr ab .
#
Dito. 2 mal die Rechnung über 4 Karten bekommen. Unterschiedliche Bestellnummern, derselbe
Besteller... wäre schön zu wissen, welche man nun überweisen soll...
#
Habe die erste beglichen und die Eintracht p. Mail mit d. Sachlage konfrontiert, inkl. aller Belege welche bisher angefallen sind übermittelt.
(2 Rechnungen und d. Zahlungsbeleg)
#
Nach dem Namensthema bei der Bestätigung geht es lustig weiter:
Ich erhielt eine Rechnung über die bestellten Karten heute Nacht um 01:34 und gerade noch einmal eine erneute Rechnung, wieder über dieselbe Menge. Der Name ist jeweils korrekt, es sind aber zwei völlig unabhängige Bestell- und Rechnungsnummern. Interessant.
#
Das selbe bei mir auch, 15:30 h eine Rechnung und kurz vor 19 h noch eine.
#
Hallo zusammen, gibt es eine WhatsApp Gruppe für das Spiel, für die, die vor Ort sind? Kann jemand den Link posten? 🙂
#
Würde mich da anschließen wollen.
#
SGE6274 schrieb:

Gude, sind die Zu- oder Absagen schon raus?


Nein, bisher ist noch nichts gekommen.
#
Danke.