Avatar profile square

timmessen

1175

#
Nachdem sich der Transfer abzeichnet und ihn keiner so richtig kennt, hier ein paar Meinungen von Anhängern des FC Groningen (Quelle: boerenmacht.nl, übersetzt mit Deepl)

An seinem 18. kam er von Schalke nach Groningen. Sehr talentiert, aber nur mit Schwierigkeiten hierher gekommen. Er war durch Verletzungen gehemmt und hatte Mühe, über Enttäuschungen hinwegzukommen. Seit 1 Jahr wird der Grundspieler und über seine Leistung von den Anhängern stark beurteilt. Von vielen für seine Leistung geschmäht und schnell abgeschrieben, von anderen für seine Technik, Kreativität und sein fantastisches linkes Bein gelobt. Bemerkenswert ist, dass er, da er das volle Vertrauen von Buijs hat, auch anfing, besser zu spielen. Er ist ein sensibler Junge, der Vertrauen braucht und über die Jahre geistig gewachsen ist. Außerdem jemand, der trotz vieler kritischer Geräusche sogar Verständnis zeigte und nach außen hin immer sehr korrekt war. Die Tatsache, dass er sich mit Buijs so gut verstanden hat, ist etwas ganz Besonderes. Vielleicht, weil sie Gegensätze sind. Als ruhiger Spieler hat Adjin Hrustic nichts mit dem "Geschrei" seines Trainers zu tun, sondern hat sich im Vertrauen zueinander gefunden. Buijs verstand, dass man auch in der Mannschaft Kreativität braucht, um Leistungen zu erbringen, und Hrustic bekam endlich das Vertrauen eines Trainers, auf den er sich schon so lange freut. Dass er seinen Vertrag nicht verlängern wollte, ist verständlich. Er ist bereit für eine neue Herausforderung und eine Stufe höher. Bei der FCG passt er mit schönen Namen wie Tadic und Kostic in die Liste. Hoffentlich wird er auch das Vertrauen seines Trainers in den neuen Klub gewinnen. Ein Typ wie Dick Lukkien kann ihm sicherlich helfen, weiter zu wachsen. Schließlich stehen seine besten Jahre noch bevor. FCG hatte mit Adjin Hrustic einen besonderen Fußballer.

Ich gebe einen Sch... auf Hrustic... aber ich bekam Kopfschmerzen aus seinen Ecken und chronischen Mangel an Playback für einen einzelnen Teamkollegen, denn jetzt ist das anscheinend gelöst (und schon beurteilt ???), er bekommt den Status eines ehemaligen Spielers des FC und wir hören nur auf der offiziellen Klubseite von seinem Geburtstag.  aber ja, gute Leistungen bei E. Frankfurt wünsche ich ihm auf jeden Fall alles Gute.   Geld ist deshalb so relativ, weil Fussball ein emotionaler Sport pur gesungen bleibt.
Sehr gespannt, wie die Hasen laufen werden, zuerst heute Abend beim FC Twente ( ich sage 1:1 ), aber vor allem, was mit den Spielern passieren wird!


Setzen Sie sich auf die Bank. Das ist ein guter Platz für Sie. Danke für Ihre schlechten Spiele und noch viel schlimmere.

Wünschen Sie ihm Glück in Frankfurt. Netter Betrag. Also Fledderus Zeit zum Einkaufen.

Sehr gut verhandelt. Ich weiß nicht, was sie an diesem Spieler in Deutschland sehen.

Viel Glück in Frankfurt. Groningen wird einen Spieler vermissen, der einen schönen Pass geben und ein Tor erzielen kann. Hoffentlich wird Jamie Jacobs jetzt kommen.

Hurra!!!!!!!!!!!!!!!!
Jahrelang hat er ihn geärgert.
Das Beschissene ist, dass er Fussball spielen kann, nur macht er nicht so viel damit.


Danke Ajdin und viel Glück in Frankfurt!

Nettes Geschäft für Groningen. Hrustic ist doch nicht immer aufgetaucht. Hoffentlich kann die MJF nun einen guten kreativen Ersatz für ihn finden, damit wir vorankommen können.

Schöner Wechsel für Hrustic in die Bundesliga. Im Mittelfeld links bei Eintracht der alte FC-Spieler Kostic, und jetzt rechts im Mittelfeld Hrustic. Netter Betrag auch für weitere 9 Monate Vertrag.
Hrustic dankt, ist für Sie ins Stadion gekommen und wünscht Ihnen viel Glück und bessere Unterstützung von der Tribüne an der Eintracht!
Jetzt, da Hrustic weg ist, haben wir einen Sündenbock weniger. Kann man alle Pfeile auf Hankouri abfeuern und 'schreien'... Buijs.


Es gibt Anhänger, die in ihrer Entwicklung etwas weiter fortgeschritten sind und erkennen, dass Buhen, Jammern und Essigpissen dem Wachstum der Spieler nicht förderlich sind. Ich weiß, es richtet sich gegen die Ohren der Gehörlosen, aber wenn ich einem von ihnen klarmachen kann, dass sie dem FC besser helfen, wenn sie zum Beispiel eine gute Aktion eines Spielers, den sie mit Applaus geschmäht haben, begleiten können, dann werden Sie sehen, dass dieser Spieler viel mehr Selbstvertrauen bekommt und besser spielt, dann bin ich schon zufrieden.

Früher habe ich von meinen Eltern gelernt, dass man jeden Menschen in seinem Wert belassen muss, ob gut oder schlecht, jeder hat seinen Wert. Hrustic ist auch ein Mensch, und jeder kann Fehler machen, auch er selbst. Als Fussballspieler kann ich nicht viel über ihn urteilen, dafür sind die Optimisten oder Kritiker in diesem Forum da, weil ich wegen körperlicher Mängel nicht zum Euroborg gehen kann. Die Tatsache, dass er jetzt zur Eintracht Frankfurt geht, sagt, dass dieser Spieler Fussballqualitäten hat, sonst hätten ihm die Deutschen keinen Vertrag angeboten. Ich wünsche Aijdin Hhurtic Erfolg in der Bundesliga, wo man ihn vielleicht besser schätzen wird als in Groningen. Und ja, die "Edikmiegers" müssen nach dem nächsten Haufen suchen.

Viele Talente, aber leider kein Kämpfer.

Ich glaub der braucht einfach mal ein paar vernünftige Mitspieler.
#
SamuelMumm schrieb:

timmessen schrieb:

Wir können denen keine Kohle gebe
Stimmt. Wir sind praktisch pleite.

Sind wir nicht schon lange klinisch tot? Aber Totgesagte sollen ja länger leben...
#
Ihr habt natürlich Recht Sportsfreunde. Wir können denen nicht keine, sondern immerhin ein bisschen Kohle geben. Aber den Spieler für 60 Millionen an Real zu verkaufen um ihn dann für einen geringen Obolus wieder auszuleihen, das Gehalt am liebsten aber noch von Real zahlen zu lassen. Das hört sich für mich Seher unwirtschaftlich für Real an. Ich bin der Erste der den Deal feiern würde, aber ich glaub nicht dran.
#
Für Real würde es auch echt keinen Sinn machen ihn zu uns zu verleihen. Wir können denen keine Kohle geben und es kann natürlich sein, dass er in einem Jahr in ner Topform zurück zu denen kommt. Aber das hatten sie ja schon einmal und da hat es auch nicht gereicht. Die spielen zudem ein System mit einem zentralen Stürmer (Benzema) und Außenstürmer (Vinicuis, Rodrygo). Wenn ich ihn verleihen würde, dann an deren Stelle zu einem Klub der ähnlich spielt und nicht zu einem mit nem ganz anderen System wie unseres. Die einzige Chance wie es vllt klappen könnte wäre wenn Jovic Hintis Rucksack leiht, aber die Beziehungen zu Real sollte man sich nicht versauen.
#
Man hätte in dieser Transferperiode mit dem vorhandenen Kader und unter den Corona Umständen auch sagen können wir machen gar nix. Gute Jungs, schwierige Zeiten, kein Geld usw. Aber unsere Verantwortlichen wollen keinen Stillstand und immer eine gewisse Reibung haben im Kader. Paciencia und v.a. Gacinovic abzugeben tut weh und ist unpopulär, aber sportlich gesehen auch konsequent. Auf der Zugangsseite tut sich mit Sicherheit noch was. Nach der Kamada Verlängerung bin ich entspannt, die war wirklich wichtig.
#
Ich glaube dass den Machern klar ist, dass wir uns mit einer Offensive aus Dost (Paciencia)-Silva-Kamada einen ganz schönen Luxus erlauben. Nämlich den nicht gut zu verteidigen. Damals mit der Büffelherde konnte das durch deren Wucht nach vorne aufgefangen werden, die geht uns aber mit den aktuellen Spielern verloren (Ache kann ich noch nicht einschätzen). Das System können wir gegen 1860 spielen und vllt gg. Bielefeld, aber spielstärkere Mannschaften nutzen das aus. Grade nach der Corona Pause haben wir in der Rückrunde schon einige Spiele ohne zwei Stürmer gespielt (u.a. Bayern2x, Gladbach, Bremen, Wolfsburg...) Fand uns gegen Ajax z.B. eklatant unterlegen, auch weil Silva und Ache/Paciencia und Kamada nicht vernünftig gegen den Ball gearbeitet haben und wir richtig hergespielt wurden.
In den aktuellen Corona Zeiten in denen die Kohle knapp ist und wir auch nur zwei Wettbewerbe spielen, haben wir meines Erachtens einen Stürmer zu viel. Und da ist dann Paciencia der, den auch ich abgeben würde, weil er mich bisher nie über einen längeren Zeitraum überzeugt hat.
Und wenn ich mir auf dem Schalker Grabbeltisch einen aussuchen dürfte würde ich auch Uth nehmen. Alter hin oder her, der ist halt gut.
#
Ich hab mir das Spiel angeschaut, kenne die Mannschaft sonst nicht wirklich. Das war schon ne verdiente Niederlage, auch wenn Wiesbaden das Spiel nicht dominiert hat. Im ersten Durchgang gab es keinen Spielaufbau über das Mittelfeld, hauptsächlich lange Diagonalbälle auf die Aussen, die aber maximal zu 50% ankamen und gerne mal von einem Wiesbadener im Mittelkreis abgefangen wurden. Das hätte eine bessere Mannschaft noch höher bestraft. Die Außenverteidigerpositionen waren große Problemstellen, sowohl Fröls als auch Littmann sind da nicht zu Hause würd ich sagen. Fröls ist zur Pause raus, dafür Littmann auf links und Judge auf rechts, damit wurde es etwas sicherer.
Grade so basale Sachen wie Passsicherheit, Passhärte, mal einen einfachen Doppelpass oder eine Ballannahme in Bedrängnis waren über weite Strecken gar nicht zu sehen und der Ball nach zwei, drei Stationen in der gegnerischen Hälfte meist weg. Die Wiesbadener haben unseren dann gut auf den Füssen gestanden und so mit einfachen Mitteln fast alles vom Strafraum weghalten können.
Die Jungs haben jetzt ein halbes Jahr kaum spielen können, insofern hoffe ich dass die Vorstellung auch der Corona-Pause geschuldet war. Das Sturmzentrum war gestern zumindest nicht die größte Schwachstelle, da waren viel basalere Sachen über die ich mir Gedanken machen würde.
#
Bei mir geht gar nix.
Ich will das Hertha-Spiel nochmal gucken, aber alles was passiert wenn ich auf ein Video klicke ist, dass der Hintergrund abgedunkelt wird, ein kleiner Scrollbalken erscheint und sonst tut sich nichts.

Ich bin von den Leistungen unserer Online-Präsenz wirklich immer wieder aufs Neue überrascht...
#
Wollte grade das Spiel der U19 sehen und hab jetzt das gleiche Problem an meinem Laptop. Hast du eine Lösung hierfür gefunden? Auf meinem mobilen Device geht es.

Anthrax schrieb:

Bei mir geht gar nix.
Ich will das Hertha-Spiel nochmal gucken, aber alles was passiert wenn ich auf ein Video klicke ist, dass der Hintergrund abgedunkelt wird, ein kleiner Scrollbalken erscheint und sonst tut sich nichts.

Ich bin von den Leistungen unserer Online-Präsenz wirklich immer wieder aufs Neue überrascht...

#
Anscheinend sind ja hier ein paar Anstoss 3 Jünger am Start. Habt ihr hiervon schon gehört?

https://www.kickstarter.com/projects/anstoss2022/anstoss-2022/description

Ich bin mega gespannt und freu mich auf nächstes Jahr. Soll jetzt sogar ne Mac OS Version geben.
#
haburger schrieb:

Mit noch unbekannten Zielen verlassen auch Max Hinke, Giulio Girelli, Nils Orywol, Yannick Brugger, Patrick Finger, Julian Höllen, Lukas Fahrnberger, Florian Zorn und Jip Molenaar die Eintracht.

und ich dachte, dass Molenaar und Fahrnberger bei der SGE Profiverträge bekommen hätten


Vielleicht wäre die Quelle und nett gewesen. Außerdem, dass der erste Absatz daraus zitiert ist.

Bitteschön: https://nachwuchs.eintracht.de/news/u19-mit-reichlich-adler-erfahrung-126646/
#
Wenn das der originale Text war, hat sich das jetzt geändert. Die Namen Brugger und Fahrnberger wurden tauchen nicht mehr auf. Vllt doch Profiverträge?
#
Diegito schrieb:

Es wäre jetzt sicherlich kein Königstransfer aber besser als der Sabiri Vorschlag allemal...



Klar wäre er besser als Sabiri. Vier Jahre älter, saustarke scorer Werte, seit er nicht mehr bei uns ist, gestandener 2. Liga-Spieler. Würde Sonny mit kusshand wieder nehmen. Allerdings wird der HSV auch 8-9 mio verlangen für ihren besten Spieler im besten Alter, der auch noch drei Jahre Vertrag hat. Bei dem, was er kosten würde, muss man schon von Königstransfer sprechen. Da erwartet man logischerweise mehr, als von ner 1-2 mio wundertüte mit großem Potenzial wie Sabiri.
#
GazzaWazza schrieb:

Diegito schrieb:

Es wäre jetzt sicherlich kein Königstransfer aber besser als der Sabiri Vorschlag allemal...



Klar wäre er besser als Sabiri. Vier Jahre älter, saustarke scorer Werte, seit er nicht mehr bei uns ist, gestandener 2. Liga-Spieler. Würde Sonny mit kusshand wieder nehmen. Allerdings wird der HSV auch 8-9 mio verlangen für ihren besten Spieler im besten Alter, der auch noch drei Jahre Vertrag hat. Bei dem, was er kosten würde, muss man schon von Königstransfer sprechen. Da erwartet man logischerweise mehr, als von ner 1-2 mio wundertüte mit großem Potenzial wie Sabiri.


Aber Kittel erfüllt doch gar nicht das Anforderungsprofil, oder nicht? Der ist doch kein Außenbahnspieler, sondern spielt hinter den Spitzen. Da haben wir Kamada und der kriegt keinen vor die Nase gesetzt.
#
https://www.wiesbadener-kurier.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-will-wieder-eine-u23-melden_21017836

Die Eintracht hat beim HFV beantragt ab Sommer wieder eine U23 in der Hessenliga zu melden. Ich fand die Abmeldung einen großen Fehler und freu mich.

Würde mich interessieren, ob die U23 bzw. 2‘te Mannschaft wieder zum e.V. oder neu zur AG gehört.

Gruss JJ

#
In der letzten Woche fand der außerordentliche Verbandstag des HFV statt, indem beschlossen wurde, dass es keine sportlichen Absteiger im Amateurfussball geben soll, wohl aber Aufsteiger. Die Ligen werden hierdurch größer.

https://www.hfv-online.de/artikel/news/ausserordentlicher-verbandstag-hfv-beschliesst-vorzeitiges-saisonende-quotientenregel-bei-relegation/

Über den geplanten Antrag der Eintracht eine U23 direkt in der Hessenliga starten zu lassen, konnte ich nichts finden. Durch die Aufstockung der Ligen durch die Corona Auswirkungen, wird das aber noch unwahrscheinlicher. Ich würde mich sehr freuen wenn man wieder eine U23 stellen würde, auch wenn die sich von der Kreisoberliga wieder hochkämpfen müsste. In einem HR Artikel vom Januar wurde dies auch diskutiert und der Zeitpunkt 2021 gennant.

https://www.hessenschau.de/sport/fussball/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-plant-rueckkehr-der-u23--notfalls-in-der-8-liga,eintracht-plaene-nachwuchs-100.html

Weiß einer womit hat der Zeitpunkt 2021 zu tun hat? Man könnte doch dieses Jahr wieder einsteigen, wenn man eh 4 Jahre braucht um wieder in einer relevanten Liga zu spielen? Ist der Riederwald mit den aktuellen Mannschaften ausgelastet? Nächstes Jahr zieht die U19 in den Stadtwald, wenn der Neubau fertig ist. Dann wäre dort wohl wieder Platz für eine U23. Vielleicht deswegen? Und wie steht überhaupt Möller dazu? Pezzaiuolli hat ja keine Funktion mehr beim Verein inne, hatte die Wiedereinführung aber befürwortet, von Möller habe ich nix gehört.
#
konsti4 schrieb:

Mustafi wäre aus meiner Sicht sehr interessant.
-Kommt aus der Nähe von Frankfurt
-Kann sich einen Bundesligawechsel vorstellen
-Guter Abrahamersatz mit viel Erfahrung
- Hat nur noch ein Jahr Vertrag
- Finanziell wir es schwer aber Leihe mit KO wäre vielleicht machbar.

Nur noch ein Jahr Vertrag und dann soll es ne Leihe mit KO geben. Gute Idee.
#
Mustafi???? Was ist denn hier los? Diese ganzen Gurken die hier vorgeschlagen werden... Jatta, Mamba, J.Eggestein, Augustinsson und jetzt auch noch Mustafi. Wir haben den Klassenerhalt geschafft Freunde! Und jetzt kommt mir nicht mit „der ist Weltmeister“. Trotz dessen, dass der 2014 dabei war, sind wir Weltmeister geworden. Da sieht man wie gut die andern 10 waren. Mustafi!!! Reißt euch mal zusammen!
#
Er wechselt früher aus ????
War das nicht die 74. Min oder so ?
#
Ich meine generell über die 5 Spiele seit der Pause gesehen. Da hat z.B. Rode, der immer in der Startformation stand, nur gg Gladbach durchgespielt. Danach war immer zwischen der 70-80min Schluss. In der letzten Saison wurde der deutlich mehr beansprucht. Ich finde das so wie jetzt sehr gut. Rode hat ein spezielles Spiel, immer Vollgas dem Mann beim ersten Kontakt auf den Füßen stehen, kostet extrem viel Kraft. Hätte der jetzt 5x90min in den Knochen bräuchte er schon die erste Pause, so geht er gg Bremen wieder 75 min Vollgas.
Auch Chandler für Toure war ok. Aber Chandler musste echt viel rennen gestern, Toure ist ausgeruht für Bremen.
Wir haben doch einen breiten Kader für den Europacup zusammengestellt. Und egal ob das jetzt gut oder schlecht gelungen ist, er ist schon breiter als der der anderen Mannschaften. Jetzt, ohne Europacup, aber trotzdem geballten Spielen, profitieren wir davon. Aber Hütter nutzt diesen Vorteil auch, weil er die Belastung verteilt.

Das wollte ich sagen, ob er früher wechselt als vorher weiß ich tatsächlich nicht, war falsch ausgedrückt.
#
Nach gestern bin ich auch ein bisschen beruhigt. Wir haben jetzt gg die ersten 8 der Tabelle gespielt und ein günstiges Restprogramm. Dazu rotiert Hütter wie angekündigt konsequent, oder wechselt die stark beanspruchten auch mal früher aus, sodass die Kraft hoffentlich ausreicht bis zum Schluss.
#
timmessen schrieb:

Mit Benfica sollte alles klar sein.

Glaube ich gerne, dass Benfica nichts dagegen hat, wenn Sporting Dost abgibt.
#
Mmh, kannst du recht haben.
clakir schrieb:

timmessen schrieb:

Mit Benfica sollte alles klar sein.

Glaube ich gerne, dass Benfica nichts dagegen hat, wenn Sporting Dost abgibt.

#
Ich finds richtig gut. Das ist doch ne Ansage. Wir hätten jetzt auch irgendeinen aufstrebenden Typen wie Dolberg oder eine Wundertüte wie Balotelli / Sturridge holen können. Da wären für mich deutlich mehr Fragezeichen gewesen. Hier gehts klar darum sofort Erfolg zu haben, das ist kein weiteres Übergangsjahr mehr für uns, dieses Jahr soll was gehen.
Mit 30 Jahren hat der noch ein paar gute Jahre vor sich. Kein aktueller Nationalspieler, da kann er sich voll auf unsern Verein konzentrieren.

Ich hatte übrigens den Eindruck, dass wir so eine Ankündigung eines bevorstehenden Transfers schon einmal hatten. Und ich habs gefunden:

https://www.eintracht.de/news/artikel/eintracht-vor-verpflichtung-von-daichi-kamada-60634/

Damals war man sich mit abgebendem Verein und Spieler einig bei nur ausstehendem Medizincheck. Hatte nichts zu bedeuten. Vielleicht wollten sie uns im Gerüchteforum nicht mehr leiden lassen und haben es verkündet. Mit Benfica sollte alles klar sein.
#
Wenn Donis und Morelos kommen, wird schon noch einer von Vorne gehen. Glaub aber eher dass Joveljic nochmal verliehen wird, als an nen Rebic Abgang. Aber vielleicht will ich das auch glauben.
#
1 - Auf welchem Platz beendet die Eintracht die Saison?
6
2 - Wie viele Punkte wird die Eintracht in den 34 Spielen sammeln?
56
3 - Wie viele Tore wird die Eintracht in den 34 Spielen schießen?
56
4 - Wie weit kommt die Eintracht in der Europa-League?
VF
5 - Wie weit kommt die Eintracht im DFB-Pokal?
2. Runde
6 – In wie vielen Ligaspielen wird die SGE das erste Tor des Spiels erzielen?
14
7 – Wie oft wird die Eintracht in den 34 Spielen kein Gegentor fangen?
7

8 - Welcher aktuelle* SGE-FELDspieler wird die meisten Ligaspiele für die SGE bestreiten?
Kostic
9  - Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird die meisten Liga-Tore für die SGE schießen?
Paciencia
10 – Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird am häufigsten in der Liga ausgewechselt?
Kamada
11 - Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird die meisten gelben Karten in der Liga erhalten?
Torro
12 – Welcher aktuelle* SGE-Spieler wird das erste Kopfballtor in der Liga erzielen?
Hinti

13 - Welcher aktuelle* SGE-FELDspieler wird die meisten Einsatzminuten in der EL haben?
DaCosta
14 - Welcher Trainer der 1. BL wird als erstes sein Amt verlieren/abgeben?
Schmidt
15 - Welche zwei Mannschaften bestreiten das DFB-Pokal-Finale?
BVB - Leverkusen
16 - Wer wird 1. , 2. und 3. in der 2. Bundesliga (detailliert auflisten)?
1. VFB 2. HSV 3. Heidenheim
17 - Welches Team in der 1. Bundesliga wird in der Fairplay-Tabelle Letzter?
Hertha
18 - Wie sieht die Abschlusstabelle der 1. Liga aus (detailliert auflisten)?
1. BVB
2. Bayern
3. Leverkusen
4. Leipzig
5. Wolfsburg
6. SGE
7. Gladbach
8. Düsseldorf
9. Hertha
10. Bremen
11. Köln
12. Schalke
13. Union
14. Hoffenheim
15. Freiburg
16. Paderborn
17. Mainz
18. Augsburg
#
Was wäre denn wenn es sich bei dem nicht ganz pflegeleichten „no brainer“ nicht um Balotelli, sondern Icardi handelt. Dann würde man Rebic und Icardi tauschen und  Inter hätte kein Geldproblem.
#
Kiel würde mich freuen. Die haben auch echt Bedarf. Kinsombi ist zum HSV gewechselt, Karazor zum VFB. Heute hat der alte Bekannte Ignovski auf der 6 gespielt. Da könnte was dran sein.