Avatar profile square

Zauberfuss

1168

#
Azriel schrieb:

Hat Hütter ernsthaft gesagt, dass wir die 4er Kette nur einmal trainiert haben? Und dann geht er mit der Taktik in so ein wichtiges Spiel?
Ich fasse es nicht.



Ich fand nicht dass es an der Viererkette lag, sondern eher an der Lahmarschigkeit der 6er unter anderem ...

#
Die hätten auch mit Fahrradkette spielen können. Wenn da Costa beim 2:0 nicht hochspringen will, dann will er halt nicht.
#
Insgesamt 3,4 Kilometer weniger gelaufen in der ersten Halbzeit. Der einzige der sich wehrt ist Kostic. Würde gerne an Hütter festhalten, aber nach dieser Serie und dem heutigen Offenbarungseid fehlt mir der Glaube, dass er noch weiss, wie er es herumreißen soll.
#
Ich ärgere mich nicht mal mehr. Diese Mannschaft versagt Woche für Woche. Es ist einfach niemand da, der vorneweg geht. Ich habe nicht mal den Eindruck das sie sich wehren. Jedes Spiel nimmt den immer gleichen Verlauf. Unfassbare Fehler, unfassbare Gegentore und wenn mal ein Tor fällt dann nach einem Standard. Abstände zwischen den Mannschaftsteilen viel zu groß. Wenn nach vorne seit Wochen nichts geht, sollte man vielleicht mal einen Schritt zurück machen und erst einmal sicher stehen und versuchen über Kompaktheit wieder in die Spur zu finden. Ich habe große Zweifel, dass das nach der Winterpause in dieser Konstellation besser wird. Ich hoffe, dass nach der Winterpause die Neueinkäufe ihren Kaufwert wiederspiegeln. Das Sow vor dem 2:2 derart langsam den Außen unter Druck setzt und erst nach Ansage von Dost ist schon Irrsinn. Irgendwie sind alle im Kopf viel zu langsam. So deckt Asiens Fussballer des Jahres beim 2:2 den leeren Raum. Dieser Fehlerketten sind schon ein absoluter Wahnsinn. Die sind einfach im Kopf nicht frisch.

Ich habe nicht den Eindruck, dass Hütter noch eine Antwort hat. Ich frage mich welche Signalwirkung die Einwechslung von Ndicka haben sollte. Am Sonntag wird uns Paderborn in Grund und Boden laufen. In dieser Verfassung ist dort garnichts zu holen.
#
Kämpferische Einstellung gut. Hoffe, dass der Punkt wenigstens der Moral gut tut. Wenn man im Spiel soviel Aufwand betreibt und gefühlt nur 10% der Flanken an den Mann bringt wird es schwer. Der Gegner kommt zwei Mal vors Tor und macht sie rein. Die Gegentreffer fallen einfach viel zu Leicht. Da muss vor dem katastrophal verteidigten 1:0 das taktische Foul kommen, wenn man schon den Laufweg nicht zumacht. Beim 2:0 geht schläft Kamada - wobei es für mich knapp Abseits war... Stollenspitze...
#
Kostic zieht Stark runter, konnte man in der Wiederholung sehr gut sehen. Aus meiner Sicht vollkommen zu recht abgepfiffen
#
Foul ist unstrittig
#
Schwaches Spiel von zwei schwachen Mannschaften. So einfach darf man keine Gegentore bekommen. Irgendwie seltsam mit dem Videobeweis. Eigentlich hätte man wenn man die Szene direkt vor Kostics Foul mit Gelb-Rot für Grujic bewerten können?
#
Geht doch. Nach der schlechten ersten HZ nicht zu erwarten. Verstehe diese Schwankungen einfach nicht.
#
Zauberfuss schrieb:

Das ist so unfassbar schlecht gegen die C-Elf von Arsenal. Absoluter wahnsinn


Wenn man keinen Plan von A, B, C hat, vielleicht einmal mal die Fr.... halten.
#
Da hast du recht, Also bitte.
#
Wir müssen im Winter mal 5-6 Spieler abgeben. Ich frage mich wieso wir Kohr geholt haben, wenn er nicht an Sow und Gacinovic vorbei kommt. Das Falette nicht an Hasebe und Abraham vorbeikommt ist auch verrückt. In der momentanen Verfassung würden die bei keinem Zweitligisten Spielen.
#
Das ist so unfassbar schlecht gegen die C-Elf von Arsenal. Absoluter wahnsinn
#
Dämlicher geht es nicht. Wenn das einem 18 jährigen passiert ist es schon dämlich. Hier fehlen mir die Worte.
#
Ich würde das 2:1 nicht nur an Hase und Vader festmachen. Hinti hatte mindestens zur Hälfte seinen Anteil daran. Der steht bei dem langen Ball 2 Meter vom Vorlagengeber weg. Hochspringen, stören und nichts passiert. Aber insgesamt war die Leistung extrem schwach. Hütter sollte herausfinden, weshalb wir keine Konstanz ins Spiel bekommen. Insgesamt kann man bei unserer schwachen Leistung auch den Punkt mitnehmen. Dazu sollte man aber hinten zumachen und nicht Mann gegen Mann spielen.
#
Das Ding ging für mich zum Großteil auf Hütter.

3 Mann in der Startelf, die im Prinzip komplett neu waren in diesem System (Silva, Sow, Chandler).
Zumindest Sow hätte ich noch Zeit gegegeben. Das war ganz schwach von ihm.
Silva in der ersten HZ komplett ohne Bindung zum Spiel.
Chandler hat sich nach der langen Pause reingebissen.

Aber was unsere Dreierkette veranstaltet hat gehört in jeden besseren Zirkus!
Wer so spielt hat genau Null Punkte gegen die Augsburger Puppenkiste verdient.
#
Starke Auswärtsleistung. Wir hatten Leipzig im Griff. Zwei vermeidbare Gegentore. Noch zwei gestandene Stürmer und uns erwartet eine ordentliche Saison.
#
Denke das war Rebics letztes Spiel. Der ist für jeden Top Club mit seinem überdurchnittlichen Passspiel ein Sicherheitsrisiko und wird genauso scheitern wie er bei jedem anderen Club gescheitert ist...
#
Wenn wir raus gehen, dann wissen wir wenigstens warum. So eine erste Halbzeit ist nicht zu akzeptieren. Rebic kann sich auf seinen drei Treffern gegen Waldhof ein halbes Jahr ausruhen. Bewegung nur wenn er am Ball ist.
#
Grandiose Saison.

Bundeslliga: Note 2
Pokal: Note 6
UEFA Cup: 1 mit Sternchen

Am Ende hat leider der Kopf nicht mehr mitgemacht und auch unser Problem aufgezeigt. Die Breite im Kader ist einfach nicht da. Wir müssen zur neuen Saison Klasse holen und vor allem den Kader verkleinern - wir haben 10 verliehene Spieler und zahlreiche Spieler die weit über ihrem Zenit sind.
Wir sind auf einem Super Weg.
Hoffe, dass wir zwei spielstarke Mittelfeldspieler und einen Stürmertyp wie Haller finden. Vertraue da Bobic, Hübner und Manga.

Überlegt mal wo wir vor drei Jahren Standen und wo wir heute stehen. Wenn wir die Qualifikation schaffen, dann sind wir 2 Jahre infolge international.

FORZA SGE
#
Abraham bitte in die Muppetsshow.
Totaler Aussetzer gegen Wolfsburg - 2 Punkte
Totaler Aussetzer gegen Mainz - Mindestens 1 Punkt
Totalausfall gegen Bayern!
#
Wahnsinn. Bibi in die Kreisliga.
#
Wir sollten zu drei Ecken ein Elfer übergehen. Unfassbar das wir keine Standards verteidigt bekommen. Hätte Gladbach seine Chancen nach Standards konsquent genutzt wären auch 6-7 Tore möglich gewesen. Gacinovic und Müller waren schon in der ersten Halbzeit ohneBindung bzw. richtig schwach. Verstehe die späten Wechsel nicht...