Avatar profile square

Atoron

1480

#
Guten Morgen zusammen

Neuer Tag, alte Probleme.

Bei sge4ever steht, dass über 100 Fans von der Pleite betroffen wären.
Kommt mir ein bissl wenig vor. Das wäre ja nichtmal ganz ein Flieger...

#
Ebenfalls betroffen.

Was macht man da jetzt?

Oder kann man sich diesen (voraussichtlich geilen)Trip direkt von der Backe wischen?
#
Andere Vorstellungen ALS WIE...
#
Die Dortmunder haben am Samstag auch über 90 Minuten gut Betrieb gemacht. War ein klasse Auswärtssupport!
#
Ist das so?
Ich steh im 38er und ich muss sagen, dass ich den BVB-Anhang noch nie so wenig gehört habe wie am letzten Samstag.
#
blog-g

http://www.blog-g.de/durchatmen/

Duchatmen

Es ist wirklich nicht leicht, dieser Tage darauf hinzuweisen, dass ganz nebenbei am kommenden Wochenende mal wieder ein Spiel ansteht. Es geht ja schon lange nicht mehr um das Spiel. Ein Spiel zu einer wahrlich beschissenen Zeit, sonntags um 19.30 Uhr, geht’s eigentlich noch
#
sge4ever

http://www.sge4ever.de/alex-meier-nimmt-die-mannschaft-in-die-pflicht/

Alex Meier nimmt die Mannschaft in die Pflicht

Alex Meier bleibt auch in der Krise, wie man ihn kennt – ruhig und sachlich. Der Kapitän, der bereits seit zwölf Jahren im Verein ist, hat solche Situationen bereits häufiger miterlebt. Der letzte Abstieg liegt noch nicht lange zurück, die Rückrunde der Schande 2011 steckt tief in den Köpfen drin.
#
Bin ich hier richtig im offiziellen Eintracht-Forum?
Hier steht so wenig über die Eintracht.
#
Es wird wie immer sein, wenn man eine Eskalation erwartet.
Es wird gar nichts passieren, alles friedlich, aber lautstark von beiden Seiten.
Statt mit "Lilien.s.c.h.w.****"-Gesängen zu provozieren, wäre es vielleicht auch klüger, sich darauf zu beschränken, die eigene Mannschaft zu unterstützen.
Dann wirds ne hessische Party.
Bin gespannt auf die Reaktion der Gäste (nicht Feinde, GÄSTE!) auf "Wer nicht hüpft ist ..." und Ähnliches...
Ich treffe mich vor dem Spiel mit Kommilitonen aus Darmstadt und Frankfurt und wir werden vorher was trinken, sticheln und viel Spaß haben.

Auf dem Mars, auf dem Mond, überall ein Hesse wohnt.
Fröhliche Hessen überall,
fröhliche Hessen überall.
#
Gute Besserung Flumi!

Das wäre doch die passende Gelegenheit um das Spiel gegen Darmstadt dafür zu nutzen für Flum eine Choreographie auf die Beine zu stellen.
Weg von Randale, hin zu Genesungswünschen für Johannes Flum!

Das wäre wirklich mal ein Zeichen.
#
Wenn der Chef mobbt, ist das Bossing...

Unverschämtheit von AV, auf die Anklagebank mit ihm.

Kann doch nicht sein, dass nicht jeder mal spielen darf. Das macht doch da allen Spaß.

Einfach jemanden nicht mitspielen lassen ist nicht die feine Kinderstube... DuDuDu... zeigefingergewaggel
#
Da die Spieler eigentlich alles haben vermissen lassen, was dieses Spiel ausmacht und auch die einfachsten Dinge nicht auf den Platz gebracht haben fällt mir da nur ein "ungenügend" ein, da es leider nichts Schlechteres gibt. Ein "mangelhaft" würde ja bedeuten, dass es einige Mängel am Spiel gegeben hat, aber das ist in meinen Augen nicht genug gewürdigt.

Die einzigen beiden Akteure, die eine "normale" Leistung gebracht haben, waren Zambrano und Hradecky. Hradecky hat gehalten, was zu halten war, ohne dabei besonders zu glänzen. Daher kann man ihm noch ein "befriedigend" bzw. "ausreichend" bescheinigen. Zambrano hat teilweise Fehler der anderen ausgeputzt und hat, zumindest meistens, das gespielt was man erwarten konnte.

Alle anderen mit mehr oder weniger haarsträubenden Fehlern oder eben einfach nicht anwesend.  
#
Diese Darbietung gestern Abend war unter aller Kanone. Auch ein Tag danach bin ich immernoch stinksauer.

Die Spieler strahlen eine so unverkennbare Unsicherheit aus. Sie fremdeln mit Allem... mit dem System, ihren Mitspielern, dem Ball, einfach mit Allem. Die Jungs können alle kicken, aber es gelingt nichts...

Der Psychotrick mit den gelben Trikots hat nicht funktioniert. Vielleicht benötigt es einen anderen Trick, einen Trainerwechsel. So ein Wechsel hat schon so manche Blockade gelöst. Plötzlich muss jeder wieder bei Null anfangen und richtig dafür arbeiten, dass er aufgestellt wird. Sowas könnte auch die zur Zeit wohl lustlosen und formlosen Spieler (zB Kadlec) wieder in eine andere Spur bringen.

Wenn ich nur an so manche Szene gestern denke... Tunnel gegen Russ, Oczipka kann den Ball nicht stoppen, Seferovic passt den Ball unbedrängt in des einzigsten Gegners Fuß, Meier zögert beim Abschluss... Kall, mei Drobbe...

Auch wenn ich eigentlich kein Freund von Trainerwechseln mitten in der Saison bin... Mir fällt nichts anderes ein. Mannschaft austauschen ist nicht möglich, aber ein Trainerwechsel wäre ein Zeichen an die Spieler, dass das ein knallhartes Geschäft ist wo es kein "laissez-faire" geben kann. Die 527.000 € für die nächste Runde sollte man an den Gehältern des kickenden Personals wieder einsparen...
#
Mainhattener schrieb:  


Schobberobber72 schrieb:  


Brodowin schrieb:  


FrankenAdler schrieb:  


etienneone schrieb:
Dann Lothar holen und gut is.


Ohne Sc.heiß jetzt: Kauf ich sofort!


Das krasse ist: Ich hab' während es Spiels auch kurz gedacht, der Loddar würde das sicher nicht schlechter hinbekommen. Ohne Mist.


Aber es muss ja nicht grade Matthäus sein. Irgendein x-beliebiger Lothar wurde das besser hinbekommen.....


Sein Problem bleibt halt das Private, vom fussbalerischen traue ich ihm durchaus was zu.

Gebt euch das mal! Wir sitzen hier zusammen nach einem Eintracht Spiel und diskutieren drüber ob LODDAR ein Möglichkeit wäre.

Soweit ist es gekommen mit unserer Eintracht
#
Nicht nur das, sondern er wird auch einstimmig für gut befunden^^
#
Was ein Glück sind wir draußen. In der nächsten Runde hätte ja ein noch stärkerer Gegner gedroht.
Puh, gerade nochmal so davon gekommen.
#
Stell dir vor wir hätten Grün-Lila Castrop-Rauxel zugelost bekommen...

Da steht dem "Schwungscheibersch-Kall sein Kloane" im Sturm und die "Hutschebebbes-Ursula" kocht dene vorm Spiel immer von derer ihre guuude Kadoffeln.

Die hätten uns sauber zerteilt!
#
Selbst wenn sie hier noch das 1:1 hinbekommen hätten und mit Dusel weiter wären...

Das Vertrauen in diese Mannschaft und deren Trainer könnte nicht tiefer begraben sein.

Es muss ein radikaler Umbruch her... und zwar sofort.
#
Wenn es drum geht was wir im Moment verdient haben, dann gehört die Eintracht zwangsabgestiegen.

Das ist ja Vergewaltigung dieses Sports...

Bei jeder Bezirksligatruppe ist mehr roter Faden zu erkennen.
#
Ich mag ja Rippsche mit Kraut
#
raideg schrieb:
Atoron schrieb:
raideg schrieb:
Atoron schrieb:
Ich finde den Thread hier sehr gut.  

Wens stört, brauch ja nicht hier reingucken und auch nix dazu schreiben.
Finde den Blog-G auch scheiße und guck daher nicht rein und schreibe da auch nix... eigentlich ganz einfach!

Den Sportteil der FR lese ich mittlerweile nur noch zur Unterhaltung und nicht zur Information, ähnlich wie bei der Bild.


Du rafftst es nicht was?
Es geht nicht um den Thread an sich, sondern das dieser nicht ins U.E. gehört.
Da wurden schon ganz andere Threads verschoben, die mehr mit der Eintracht zu tun hatten.


Wer hier was nicht rafft ist noch die Frage.  
Deine gewohnt plumpe und niveaulose Art auf einen Beitrag zu antworten der deinen Wertvorstellungen widerspricht sollte in den Blog-G verschoben werden.    


Du willst es niveauvoller?
Du?
   


Satzung des EFC 1. Cohorte Wiesbaden § 10 Allgemeines Nr. 5:
"Das Mitglied des EFC 1.Cohorte Wiesbaden hat sich in der Öffentlichkeit, in Stadien, als auch im Internet (Chat, Forum) so zu verhalten und benehmen, dass der Club keinen Imageverlust erleidet."

Warum hält sich der 1. Vorsitzende (*really*   ) da nicht dran?

Da scheint die Messlatte ja nicht besonders hoch zu liegen!  
#
raideg schrieb:
Atoron schrieb:
Ich finde den Thread hier sehr gut.  

Wens stört, brauch ja nicht hier reingucken und auch nix dazu schreiben.
Finde den Blog-G auch scheiße und guck daher nicht rein und schreibe da auch nix... eigentlich ganz einfach!

Den Sportteil der FR lese ich mittlerweile nur noch zur Unterhaltung und nicht zur Information, ähnlich wie bei der Bild.


Du rafftst es nicht was?
Es geht nicht um den Thread an sich, sondern das dieser nicht ins U.E. gehört.
Da wurden schon ganz andere Threads verschoben, die mehr mit der Eintracht zu tun hatten.


Wer hier was nicht rafft ist noch die Frage.  
Deine gewohnt plumpe und niveaulose Art auf einen Beitrag zu antworten der deinen Wertvorstellungen widerspricht sollte in den Blog-G verschoben werden.  
#
Ich finde den Thread hier sehr gut.  

Wens stört, brauch ja nicht hier reingucken und auch nix dazu schreiben.
Finde den Blog-G auch scheiße und guck daher nicht rein und schreibe da auch nix... eigentlich ganz einfach!

Den Sportteil der FR lese ich mittlerweile nur noch zur Unterhaltung und nicht zur Information, ähnlich wie bei der Bild.
#
Timmi32 schrieb:
Schwierig diesmal. Russ ist eigentlich der "Immerspieler" und grade gegen Wolfsburg wird einer wie er gebraucht. Aber Abraham wird sicher zurückkehren. Und was wird dann mit Stendera, da ja auch Reinartz gesetzt ist?

Ich denke, es wird ein 4-2-3-1

                       Hradetzky
Hasebe - Abraham - Zambrano - Otsche
                 Reinartz - Russ
             Aigner - Stendera - Inui
                        Seferovic

Tim


+1

2 Sechser und 1 Stürmer gegen starke Radkappen.
Da Seferovic die Aufgabe als alleinige Speerspitze auch letzte Saison schon übernommen hat, tippe ich auch auf  ihn in der Startelf.

Tipp: 2-2