Profile square

MS-DOS

6687

#
Bei Zidane denke ich immer nur an genialen Fussball und das Fussball gespielt hat. Sonst nichts. Keine nervigen Interviews, keine peinlichen Werbespots, keine Aferen, kein Vauxpas (außerhalb des Spielfeldes).
Er ist ein ganz großer Sportler.
Es war sein letztes Spiel. Er hatte wahrscheinlich einfach keinen Bock sich auch hier noch beldeidigen zu lassen. Richtig so Zizou! Man darf sich nicht alles gefallen lassen!
#
Sehe ich auch so. Der Kloppo hat Fussballsachverstand gezeigt. Ich werde nicht an ihm meckern, nur weil er ein Mainzer ist.
Nur dieser Urs Maier war ein einzige Katastrophe. Fast noch schlimmer als Breitner oder Latteck.
#
Aus meiner Sicht hat diese Aktion Frankreich nicht den Titel gekostet!
Es waren nur noch ein paar Minuten und 11er-schießen ist immer glückssache. Zizou hat den ersten schön -aber knapp- verwandelt. Er musste nicht nochmal an den Punkt.
Mit dieser Aktion hat er SEINE Karriere stilgerecht beendet. So sehe ich das. Das waren Emotionen aus 25 jahren Fussballspielen. Ich habe großen Respekt vor ihm, und fand das Ende dieses großen Mannes beeindruckend.

Ach ja Italien: Die haben da gestern irgendwas gewonnen. Muss eine größere Sache gewesen sein, weil ziemlich was los war. Wenn ich an die WM 2006 denke, dann denke ich an tollen Fussball der Deutschen, top Organisation, friedliche Feiern, gute Stimmung, super Erlebnisse bei den Spielen die ich besucht habe und ein sensationelles Ende von Zizou. Ob ich in 10 Jahren noch weiß wer gewonnen hat? Ich wüsste nicht warum sich das in meinem Hirn festsetzen sollte...
#
miep0202 schrieb:
Für mich war der Elfer klar. Ich gönne es nicht Frankreich - aber ich gönne es Zidane. Wieder ein ganz Großer, der abtritt. Ein sehr sympatischer Mensch. Ruhig, kein Schaumschläger. Ich wünsche ihm alles Gute!


Das sehe ich auch so. Zizou hat mich zum Fan der "bes bleus" gemacht. Nach dem Aus der Deutschen gönne ich es vor Allem ihm.
Was wäre das für ein Abschied: Allerletztes Spiel und dann als Kapitän den Pokal der Pokal in den Himmel strecken... So treten ware Champions ab. Ich kenne keinen großen Sportler der so einen Abgang auf dem absoluten Höhepunkt geschafft hat (hätte).
#
Ich will für die Frage keinen neuen Thread aufmachen: Wird es heute reichen um 19:00 an der Main Arena zu sein, um das Spiel FRA-POR zu sehen? Wer hat da Erfahrung. Kann leider nicht früher kommen.
Dazke für Infos
#
Diego und das weiße Pulver...
#
Itadler schrieb:
Ich würd sagen 3:0 für Italien. Die Deutschen sind nicht mehr ganz so schwach in der IV und die Italienische Abwehr leistet sich nicht noch so ein Missgeschick wie im März, als man tatsächlich sich noch ein Tor fing und Italien nur 4:1 gewonnen hat.
Ich werde mir das Spiel in Offenbach bei italienischen Freunden ansehen, weil ich schon genau weiß, was passieren wird, wenn Deutschland rausfliegen sollte.
Dann waren es die Italiener, wegen Frings und so und dann hat man als Italiener
in FfM schlechte Karten, nicht irgendwie, sowohl vor, als auch nach dem SPiel angepröbelt zu werden. Die großen Verlierer werden im Endeffekt die italienischen Bürger in Deutschland sein, aber na gut. Man wird sehen, ich werde mich jedenfalls auch für die Deutschen MANSCHAFT freuen, wenn sie es schaffen würde, immerhin lebe ich hier, aber trotzdem wird Fussball in Deutschland nie so ein Statussymbol haben, wie in südlichen Ländern.
Hoffentlich werden, im falle einer Niederlage, die Deutschland "Fans" nicht die
schlechten Verlierer spielen.


Mein lieber Itadler, nachdem, was du in anderen Threads geschrieben hast, bist auch hier wieder sehr vorlaut. Wenn ihr gewinnt, gönne ich das den Italienern. Die Sache mit Frings war -aus meiner Sicht- ein übles Ding der italienischen Presse. Aber das zäht jetzt nicht mehr.
Sprüche wie "Ihr fangt nur noch 3, eure IV ist nicht mehr so schlecht", kann ich aber nicht verstehen. Das ist in meinen Augen wieder eine Provokation von deiner Seite.
#
Exil-Adler-NRW schrieb:

Itadler schrieb:

Wenn ich mich angegriffen fühle, dann verteidige ich mich.


Hat Frings auch gemacht und wurde dafür gesperrt ...


Wunderbar treffend!

@ Itadler: Ein direkter Angriff auf ZoLo's Moderation? Bist wohl neu hier...
#
Leute, nix überbewerten hier!

Was hier eben geschrieben wurde, ist im Prinzip das gleiche, was nach dem 1/4 Finale ablief. Wenn so eine Meldung rein kommt, dann kommen erst Mal die Emotionen hoch. Ich habe im ersten Moment auch Dinge gedacht, die mich, hätte ich sie geschrieben, sicherlich aus dem Forum gekickt hätten.
Also hackt nicht so auf den kleinen verbalen Ausrutschern rum.
Morgen werden wir ein sicherlich spannendes Spiel sehen und die Fans in Dortmund wird dies hoffentlich noch mehr motivieren.
Seht es mal so: Frings drohte ja eine Gelbsperre im Finale. Wenn wir morgen die bessere Mannschaft sind, und er im Finale dabei ist, ist doch alles in Butter.
#
Ich wollte eigentlich kommen, aber die "Freie Platzwahl" schreckt mich ab. Man muss sich wahrscheinlich schon um 15:00 Uhr vors Stadion stellen um 8 oder 10 zusammenhängende Plätze zu bekommen, die nicht gerade in der ersten Reihe sind, so dass ich beim Finale noch eine Halskrause tragen muss...
#
Wenn ich es richtig verstanden habe gibt es "freie Platzwahl" und keine festen Plätze. Dann müsst man ja doch wieder Stunden vorher kommen, um einen guten Platz zu ergattern.
#
Korrekt! Danke!
#
Ich hab auch noch keine Quelle gefunden. 8 Euro sind aber gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass man ja die ganzen Ordner benötigt. Nur wo kommen die so schnell her, oder war die Aktion doch von langer Hand geplant? Oder doch eine Ente?
#
Scheint alles noch in Ordnung zu sein:

Der Schaden konnte noch in der Nacht behoben werden. Nach einem Farbtest am Vormittag ist die Videowand weiterhin funktionsfähig. Auf der Wand in der Flussmitte werden alle WM-Spiele so übertragen, dass sie von beiden Flussufern aus verfolgt werden können. Für das Spiel Deutschland gegen Argentinien an diesem Freitag werden erneut mehrere 10.000 Fußball-Fans am Mainufer erwartet.

So steht es zumindest auf
http://www.wm-frankfurt-2006.de/main.php?bereich=aktuell&content_id=4&news_id=994

Meint ihr es reicht, wenn man erst so um 13:30 da ist? Dann könnte man noch einen halben Tag malochen.
#
ib schrieb:


Du hasst das echt toll gemacht, ich habe auch einige Karten aber über die Firma bekommen und genieße die WM so richtig, macht Spaß wenn man nur ab und zu mal den ICE bezahlen muss aber die Top Karten umsonst bekommt.


Was willst du uns/mir damit sagen? Willst du Tickets verkaufen, oder worin besteht der Sinn in deiner Aussage. Wenn du ein echter Fan bist und über deine Arbeit an Sponsorentickets gekommen bist, freut mich das. Schlimm finde ich aber die ganzen "Touristen" die ich vorallem beim Deutschlandspiel erdulden musste. Die haben erstmal gestaunt, wie ein Stadion von innen aussieht...
#
Mit dem Internet, dass war krass. Also Normaler hatte man da keine Chance. Man brauchte zwei Programme. Zum einem den Ticketalarm (am besten ohne SpyWare) und dann noch ein Cookie-Simulator, der einen dauerthaft drin lässt (kein Warteraum).
Also nur was für IT Spezialisten. Ich hatte die Programme mal laufen. Aber ich wollte immer 4 Tickets. Das ging dann nie. Ich hatte 3 mal die Möglichkeit ein Einzelnes zu kaufen. Darauf hatte ich aber keine Lust.
#
Aber zurück zum Thema:
Vielen Dank für die Info mit den gefakten Karten. Ich denke, dass ich lieber die Finger von "meinem" Engländer lasse.
#
Was mich doch sehr verwundert, dass ihr auch von so hohen Preisen berichtet und ich, wie gesagt, Tickets für 200,- hätte kaufen können.
Der Nummer mit Kaufen und wieder Verkaufen ist doch ein ganz alter Hut. Das gibt es bei jeder ausverkauften Veranstaltung. Manche sind echte Profis, wie die Hollandmädels zB; aber es gibt auch echte Pappnasen.
Hier mal eine kleine Anekdotte von mir:
Vor einigen Jahren habe ich mir mal 2 Karten für ein Robbie Williams-Konzert gekauft. Nicht so mein Fall, aber meine Freundin wollte da hin. Wir also hin, Karten hatten 80,- Euro/Stück gekostet, vor dem Gelände ein dicker Kerl mit Schild "Suche 2 Tickets" Ich fragte nur mal aus Interesse, wieviel er zahlen würde. Schon hatte ich Lust am Verhandeln und wir einigten uns auf 350,- für beide Tickets. Für den Preis haben wir auf das Konzert geschießen. Denkste. Nach einem schönem Essen im Restaurant sind wir nochmal zurück. Dann hab ich dem gleichen Kerl 10 Minuten vor Beginn 2 Karten für 200,- Euro abgekauft. Ich hatte selten so viel Spaß beim Hören dieser Schnulzenmusik...
#
Das Stadion selber leidet etwas unter den zwei Stützen in den Ecken. Dazu gibt es keinen guten VIP Bereich. Aber das ist für uns eh nicht so wichtig. Ansonsten finde ich es eigentlich gut. Vorallem die Lage auf dem Berg über der Stadt ist sehr imposant.
Für den FCK wäre es auch in der BuLi eine Nr. zu groß.

Heute gewinnen wieder die Aussies. Ich war zum Vorrundenspiel in K'lautern. Die und vor Allem ihre Fans haben sich das Weiterkommen verdient. Ich tippe und hoffe auf ein 2:1 mit tollem Fussball.

Com'on Aussie!
#
Das Stadion selber leidet etwas unter den zwei Stützen in den Ecken. Dazu gibt es keinen guten VIP Bereich. Aber das ist für uns eh nicht so wichtig. Ansonsten finde ich es eigentlich gut. Vorallem die Lage auf dem Berg über der Stadt ist sehr imposant.
Für den FCK wäre es auch in der BuLi eine Nr. zu groß.

Heute gewinnen wieder die Aussies. Ich war zum Vorrundenspiel in K'lautern. Die und vor Allem ihre Fans haben sich das Weiterkommen verdient. Ich tippe und hoffe auf ein 2:1 mit tollem Fussball.

Com'on Aussie!