Avatar profile square

Taka19

6312

#
Nach dem Corona-Lockdown dürften wir keine großen Sprünge auf dem Transfermarkt machen. Zweistellige Ablösesummen wird es in diesem Sommer nicht geben. Genau da liegt unsere Chance wieder auf unser altbewehrtes Transfersystem mit der Verpflichtung von jungen unbekannten Spielern zu setzen, welche den großen Sprung in eine Topliga noch nicht geschafft haben oder in ihrer Entwicklung stagnieren. Von diesem Weg sind wir vor der Saison ein wenig abgekommen. Zufrieden konnte man mit der Weiterverpflichtung von wichtigen Spielern wie Trapp, Hinti oder Rode sein. Von Sow erwarte ich mir noch einen Sprung, dass war noch nicht der Ablöse entsprechend. Die Verpflichtung von Kohr werde ich niemals verstehen, ein Spielertyp der uns absolut nicht verstärkt hat. Silva ist langsam im Kommen. Dost war in meinen Augen der Königstransfer, bin sehr enttäuscht dass ihm die vielen Verletzungen daran hindern seine Torjägerqualitäten zu zeigen.

Auf der Abgangseite wird sich viel tuen. Kostic würde ich nur abgeben, wenn es sich wirklich finanziell lohnt. Ich gehe nicht davon aus, dass ein italienischer Klub oder irgendein anderer Verein auf der Welt in diesen Zeiten 30-40 Millionen für ihn bezahlen kann. Sofern keine Summe in dieser Richtung erzielt werden kann, sollte FB darauf verzichten den wichtigsten Spieler der Mannschaft zu verkaufen. Mögliche Kandidaten für einen Abgang sind für mich Rönnow (Spielpraxis), Kohr, Abraham, Russ (Karriereende), Fernandes, Hasebe (Karriereende), Ndicka (bei guten Angebot, da verzichtbar. Nicht verscherbeln), Durm, Willems, Falette, Wiedwald sowie Talente wie Stendera (Leihe) oder Zalazar.

Neben dem bislang einzigen externen Neuzugang Ache würde ich versuchen die Rückkehrer Tuta und Joveljic ins Team zu integrieren. Bei Joveljic muss man die körperliche Verfassung abwarten, da ist ihm Ache mit seinem Körper voraus.

Folgende Kandidaten finde ich interessant (ob die Marktwerte wirklich noch zeitgemäß sind?):

Julian Chabot - Sampdoria Genua - Position IV - Marktwert 3,2 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/julian-chabot/profil/spieler/303219
Großes deutsches Talent. Geboren in Hanau, ausgebildet bei der Eintracht und RB. Hat sich in den Niederlanden als Profi-Fußballer etabliert. Seine Entwicklung hat seit seinem Wechsel nach Italien etwas stagniert. Hat seine Stärken im Zweikampf und Kopfballspiel und ist aus meiner Sicht der ideale Nachfolger von David Abraham. Könnte sich mit Tuta um den Platz neben Hinteregger duellieren.

Niklas Dorsch - 1.FC Heidenheim - Position DM - Marktwert 4,5 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/niklas-dorsch/profil/spieler/251302
Spiel- und Zweikampfstark. Perfekte Ergänzung zu Rode und Sow. Ausgebildet bei den Bayern und im Fokus einiger deutscher Bundesligisten. Könnte ein Spieler mit enormen Wertsteigerungspotenzial werden.

Linton Maina - Hannover 96 - Postion RA - Marktwert 6,3 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/linton-maina/profil/spieler/335103
Flinker und dribbelstarker Rechtsaußen. Könnte unsere Probleme auf der Außenbahn beheben und die eigentlichen Außenverteidiger Da Costa und Chandler ablösen. Muss noch an seiner Torgefährlichkeit arbeiten, hat dafür aber seine Stärken in der Vorbereitung. Ein fitter Dost wäre hierfür prädestiniert.

Mats Köhlert - Willem II (NL) - Position LA - Marktwert 1,1 Millionen Euro
http://https://www.transfermarkt.de/mats-kohlert/profil/spieler/288067
Eine der Überraschungen der diesjährigen Eredivisie-Saison. Erinnert mich von der Spielanlage an den jungen Marko Marin. Hat sich mit guten Leistungen in die U21 gespielt. Ein weiterer Spieler dessen Karriere erst nach dem Weggang aus Hamburg so richtig ins Rollen kommt. Könnte Kostic entlasten oder ggbf. beerben. Halte sehr viel von ihm und traue ihm eine große Karriere zu.
http://www.youtube.com/watch?v=Q9cDJDWGBnU

Mike Tresor Ndayishimiye - Willem II (NL) - Position OM - Marktwert 3,6 Millionen Euro
http://www.transfermarkt.de/mike-tresor-ndayishimiye/profil/spieler/381963
Der Geheimtipp aus dem Nachbarland. Hat sich nach seiner Zeit bei Anderlecht zunächst in der 2., dann in der 1. holländischen Liga etabliert. Bringt alles mit was ein Spielmacher benötigt. Technisch stark, toller Schuss und gute Übersicht. Ist aktuell ausgeliehen, im Sommer greift eine Kaufoption. Danach wird er den Verein aller Voraussicht nach in eine stärkere Liga verlassen.
http://www.youtube.com/watch?v=HCtCS3aLQZ8

Außerdem sollte die Eintracht sich um einen Linksverteidiger und einen Ersatztorhüter bemühen. Im Sturm sehe ich uns bei einer endgültigen Genesung von Dost mit Silva, Ache, Pacienca und Jovelijc mehr als ausreichend besetzt. Weitere interessante Spieler sind Innenverteidiger Lars Lukas Mai (FC Bayern München II) oder der Spielmacher Evander (FC Midtjyland). Wir sollten uns auf die kleinen europäischen Ligen fokussieren, da tummeln sich einige günstige Juwele. Ziel sollte es sein den Kader zu verjüngen. Von den auslaufenden Verträgen würde ich maximal den Vertrag von Makoto verlängern, sollte dieser sich für eine Fortführung seiner Karriere entscheiden.

#
Man kann ja von Ralf Rangnick charakterlich halten was man will, aber er ist unbestritten einer der besten Manager im internationalen Fußball. Natürlich hatte er bei Hoffenheim und Leipzig andere Voraussetzungen aber das was er mit beiden Vereinen erreicht hat, muss man ihm erstmal nachmachen. Und wenn ein Ralf Rangnick einen Spieler zu seinem Verein holt, dann nur wenn er zu 100% überzeugt von diesem ist. Er wird nicht ohne Grund solange schon im Kader von RB sein. Völlig talentfrei kann er nicht sein. Deshalb kann ich mich langsam mit dem Spieler Ilsanker anfreunden. Der Mensch Ilsanker müsste mich als Anhänger nach seinen Aussagen über unsere Fangemeinschaft aber erstmal überzeugen.
#
Ich hätte ja Hessen Dreieich zu unserem Farmteam gemacht (ähnlich wie Liefering für Salzburg). War letztes Jahr das Hessenpokalhalbfinale Dreieich gegen Wiesbaden gucken und war begeistert vom kleinen Stadion und der wunderschönen Anlage. Ohne zu wissen was wirklich abgegangen ist, hat man leider eine Beendigung wegen des Zwist zwischen Präsident und unserer Vereinslegende über eine weitere Zusammenarbeit gestellt. Sehr schade! Bei besagten Spiel waren einige Frankfurter vor Ort. Unter anderem Skela, Nachtweih sowie der damalige Trainer Rudi Bommer.

#
Dost
Kostic - Younes - Rebic

Liest sich ganz nett
#
Ich würde mich freuen wenn man nach Ragnar Ache auch Jeffrey Chabot zurück nach Frankfurt holen würde. Ist vor der Saison für 3,7 Millionen Euro aus Holland nach Genau gewechselt und konnte sich bislang noch nicht durchsetzen. Heute hat er allerdings 90 Minuten ein Bombenspiel im San Siro gemacht und war einer der Garanten dafür, dass das Spiel am Ende torlos blieb.

Als ehemaliger Jugendspieler der Eintracht sicher ein wünschenswerter Transfer. Um ihn, Barkok (wenn dieser wieder fit wird und konstant Leistung zeigt) und Ache könnte man sicher in ferner Zukunft ein Team mit Perspektive aufbauen.
#
Willkommen zurück in der Heimat, Ragnar! Selten hat sich jemand im Vorfeld eines Transfers öffentlich so mit dem Verein und der Region identifiziert. Ich freue mich sehr auf dich! Da hat jemand bei entsprechenden Leistungen das Zeug zum Publikumsliebling.

Ich hoffe für ihn, dass er eine überzeugende Rückrunde spielen kann und so als Teilnehmer auf den Zug zur Olympia 2020 aufspringen kann
#
Toller Transfer! Freue mich wahnsinnig darüber.

Beim letzten Stürmer den wir aus Holland verpflichtet haben, hatte ich auch so ein gutes Gefühl. Der ist dann diesen Sommer für über 40 Millionen nach England weitergezogen. Da ich die Liga intensiv verfolge, bin ich fest der Überzeugung dass Ragnar Ache sehr wichtig für uns werden könnte.

Klasse Arbeit Fredi! Das sind die Transfers die wir sehen wollen. Mit solchen Geschichten sind wir in den letzten Jahren besser gefahren als 10 Millionen für gestandene Spieler wie Kohr rauszuhauen
#
Habe gelesen das Bremen an Vestergaard interessiert sein soll. Dieser spielt wohl bei Southampton keine Rolle mehr und könnte verliehen werden. Meiner Meinung nach könnte er uns im Defensivbereich verstärken und ist mit seinen Fast-2-Metern eine Waffe bei unseren Standards. Sollte es machbar sein, sollte Fredi zuschlagen!
#
Na dann herzlich willkommen zurück und frohe Weihnachten !
Nur aus Interesse, wie schafft man es in der heutigen Zeit, 5 Jahre digital abwesend zu sein? 5 Wochen würden mir manchmal reichen...😉
#
Vielen Dank!
Ich hatte irgendwann einfach die Lust verloren am Forum. Habe mich dann dieses Jahr bei tm.de angemeldet und dabei gemerkt dass mir das Eintracht Forum doch etwas fehlt
#
Meiner Meinung nach sollte die Eintracht alles erdenkliche unternehmen um den "Bruda" nach Hause zu holen. Ante hat hier trotz seiner zweifelhaften Flucht am Deadline-Day nicht nur dank seines Doppelpacks im DFB-Pokalfinale immer noch bei einigen ein hohes Standing. Er steht ja auch mal für was überraschendes/unvorhersehbares. Er ist nicht so leicht auszurechnen wie 80% unserer Mannschaft. Zudem scheint er ja geläutert zu sein. Ich könnte mir auch gut vorstellen dass zum Beispiel ein Dost extrem profitieren könnte, wenn ein flinker und wuchtiger Spieler wie Rebic um ihn herumschwirrt. Bitte Fredi - spring über deinen Schatten und mach die Leihe irgendwie rückgängig!
#
Gude in die Runde! 13 Jahre nach meiner Anmeldung und nach insgesamt 5 Jahren Abwesenheit habe ich gemerkt wie sehr mir das tägliche Gebabbel mit euch allen gefehlt hat. Ich wünsche euch und euren Familien ein frohes Fest und erholsame Feiertage. Ich freue mich schon auf hitzige und spannende Diskussionen in der nächsten Zeit. Bis dahin, Taka 19
#
Nach jahrelanger Abwesenheit habe ich mich dazu entschieden wieder im Forum aktiv zu werden. Deshalb erst mal Gude in die Runde
Da ich nebenbei im tm-forum aktiv bin, hier mein Beitrag aus dem da ansässigen Kaderplanungs-Thread:

Es muss sich was ändern, das dürfte uns allen klar sein. Gestern habe ich mich dabei erwischt nach dem 2:0 den Fernseher auszustellen. Ich habe seit 12 Jahren eine Dauerkarte, habe Auf- und Abstiege miterlebt, war 3x auf dem Pokalfinale in Berlin und war bei den schönsten EL Auftritten der Eintracht vor Ort. Es gab sicherlich schon schlechtere Zeiten aber so einen blutleeren Auftritt wie in Paderborn in Halbzeit 1 habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Man muss sagen aufgrund der letzten 2 Jahre und dieser Saison bis zum Bayernspiel ist es Meckern auf hohem Niveau. Allerdings können wir uns von der EL-Saison auch nichts kaufen, sollte am Ende ein Relegationsplatz oder noch schlimmer rausspringen. Ich war einer der vor der Saison eine gute Transferperiode gesehen hatte. Wir haben Rekordablösen für unsere Spieler erzielt und Qualität dazu geholt. Besonders von Bas Dost habe ich mir einiges erwartet. Ich habe unseren Kader qualitativ besser in der Breite aufgestellt gesehen als in der letzten Saison. Stand heute habe ich mich da gravierend geirrt. Es gibt nicht einen einzigen Neuzugang der bislang nachhaltig überzeugen konnte, dazu zeigt sich das Leute wie Da Costa und Hasebe letztes Jahr die Saison ihres Lebens gespielt haben und dieses Niveau nicht mehr zu erreichen ist.

Wir müssen und werden aktiv werden! Die Frage ist was ist noch möglich? Im Winter einen passenden Neuzugang zu finden ist schwierig aber nicht unmöglich. Gerade die kommende EM könnte uns in die Karten spielen. Spieler die auf Einsatzzeiten kommen müssen um nicht ihren Platz in ihrer jeweiligen Nationalmannschaft zu verlieren. Spieler wie Rebic oder Rodriguez z.B. Aber auch aussortierte Spieler wie Vogt oder Bentaleb könnten kurzfristig helfen. Ob ein Max Meyer realisierbar scheint kann ich nicht beurteilen. Sollte er seine Karriere nochmals ankurbeln wollen, sollte er seine Gehaltsforderungen dringend anpassen.

Das wir mit Ragnar Ache schon soweit seien sollen, freut mich persönlich sehr. Ich verfolge die Erendivisie intensiv. Für mich ist er Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Rotterdamer. Ich traue ihm auch aufgrund seiner körperlichen Robustheit, Schnelligkeit und Kopfballstärke durchaus zu sofort eine Rolle bei uns zu spielen. Jovelijc im Gegenzug nach Rotterdam und ihn da aufblühen lassen.

Ich bin absolut bei der Meinung einiger die eine Systemumstellung forcieren. Das wir nicht in Geld schwimmen ist mir bewusst, aber ein Abstieg könnte teurer werden und alles einreißen was in den letzten Jahren hier aufgebaut wurde. Deshalb würde meine Mannschaft gegen Leipzig wie folgt aussehen:

Trapp

Rodriguez-Hinteregger-Vogt-Da Costa

Rode-Meyer

Kostic-Bentaleb-Rebic

Dost

Sind diese Transfers realisierbar? Meiner Meinung nach ja! Rodriguez spielt ebenso wenig eine Rolle wie Meyer oder Bentaleb. Vogt kommt mit seinem Trainer nicht zu Recht. Hinti 2.0 sozusagen. Rodriguez Marktwert ist extrem gefallen, ich denke er wäre sogar klar unter Marktwert zu haben für ca. 7 Millionen Euro. Für ihn gilt das gleiche wie bei Meyer, runter mit den Gehaltsansprüchen sonst ist die Karriere nach auslaufen des Vertrages im Eimer. Vogt und Meyer per Leihe evtl. mit Kaufoption. Die Forderungen von S04 bei Bentaleb kann ich nicht realistisch einschätzen, allerdings dürften diese maximal bei 5-7 Millionen liegen. Das ist für einen Spieler der in der 1.Mannschaft keine Rolle mehr spielt viel Geld. Aber ihm traue ich zu Dreh und Angelpunkt in unserem Spiel zu werden. Das Ante-Silva Leihgeschäft schnellstmöglich rückgängig machen! Mir ist bewusst dass es zwei eigenständige Geschäfte sind. Allerdings hat Silva bei mir jeglichen Kredit mit seiner Lustlosigkeit verspielt. Für mich wird es vom Spiel zu Spiel schwerer zu begreifen wie jemand mal 40 Millionen für ihn zahlen konnte. Ache als Alternative für den Sturm und wir sind mehr als gut für die Rückrunde aufgestellt.

Natürlich muss sich auch etwas auf der Seite der Abgänge verändern. Falette wird gestern sein Abschiedsspiel gegeben haben, auch von Kaderfüllern wie z.B. De Guzman würde ich mich trennen. Silva zurückschicken. Die Willems Millionen sind noch nicht eingeplant. Jovelijc ausleihen.

Ich bin gespannt wie wir diese Transferperiode agieren. Ein einfaches Weiter so kann es nicht geben. Auch sollte man seine wichtigsten Transfers frühzeitig machen, damit diese sich schnellstmöglich im Team integrieren können. Ein Last-Minute-Transfer kann gut gehen wie im Fall Hinteregger oder auch total in die Hose wie im Fall Silva. Aufgrund der letzten Jahre vertraue ich da Fredi voll und ganz und hoffe das er seine Fehler aus der vorgegangenen Transferperiode korrigieren kann.
#
Basaltkopp schrieb:
Eintracht-Er schrieb:
Laut Facebook perfekt!


Wo auf FB?


Würde mich auch mal interessieren? Und sag jetzt bloß nicht Fanhouse24 ?
#
Die beiden aus Algerien gefallen mir ganz gut
#
jose123 schrieb:
SaarAdler81 schrieb:
jose123 schrieb:
SaarAdler81 schrieb:
ich ja schon interessenat, wer wen wo alles gesehen hat. und gerade in der heutigen zeit, mit smartphone und co, hat dann bei diesen "erlebnissen" niemand ein smartphone dabei um ein bild zumachen?    


Du kannst fest davon ausgehen, dass Hunt da selber nicht gesehen werden möchte. Der bleibt da ja auch nicht stehen und lächelt noch schön in die Kamera....



sry wenn ich iwen seh, mach ich schnell en bild... auch wenns nur von der seite is ... oder man wartet bis die person aus diesem gebäude kommt oder oder oder


Nie im Leben machst du da ein Bild. Hör auf das zu behaupten. Hunt ist nur von A nach B gehuscht...


Vielleicht ist er ja auch von A zu VW gehuscht  
#
Hyundaii30 schrieb:
Mal eine Frage kennt diesen Spieler jemand.
Ja ich weiß , der Spieler ist 33 Jahre alt, dafür aber ablösefrei und hat
in allen Wettbewerben gekickt.
Ist Rekordnationalspieler der Elfenbeinküste.

Dieder Zokora

http://www.transfermarkt.de/didier-zokora/profil/spieler/13389


http://www.youtube.com/watch?v=p-m0TC_rtm0
#
DelmeSGE schrieb:
Was diese Bremer Seite normalerweise von sich gibt und gab,hatte meistens Hand und Fuss.
Nun stellt sich die Frage ,aus welcher Frankfurter Quelle sie diese Info haben und inwiefern diese Quelle seriös ist....
FNP soll es ja nun auch aufgegriffen haben
Sportlich fände ich diese Verpflichtung mehr als gut,quasi für unsere Verhältnisse
herausragend.
Finanziell kann ich mir allerdings eine Verpflichtung Hunts nicht vorstellen...


Wie kommst du drauf das die FNP es aufgegriffen hat?
#
Hessenpower schrieb:
manchen spiel eindeutig zu viel Bundesliga-Manager am PC....


...anscheinend haben diese aber doch noch genug Zeit das Forum zuzuspamen
#
Vielleicht ist der Zaza ja unser kleiner Immobile  
#
Sag mal machst du das mit Absicht? Wie wäre es wenn du deine Sch.... in einen bestehenden Thread feuerst oder den Müll ganz für dich behältst? Schau dir doch mal die anderen Threads an, wie man einen solchen eröffnet und wann...
...Verdammt noch mal ist das denn so schwer?!!!