Avatar profile square

Tomba

1608

#
In dem Fall ist "Grüßonkel" ja nicht inkompetent. Ein Schweinsteiger hat halt andere Stärken als ein Bobic. Glaube, dass es im Fußball kaum jemanden gibt, der etwas gegen Schweinsteiger als Anführer hätte.
#
Keiner von uns weiß wie bisher die Aufteilung war und dadurch auch die Aufgaben von Bobic.
Wer hat die ersten Kontakte geknüpft? Spieler überzeugt? Mit Beratern alle Details verhandelt? Mit den Vereinen verhandelt?
Bobic hat sicher immer das Ergebnis präsentiert.
Ich denke mit Manga und evtl. Fernandes + Zelichowski wären wir unter dem Sportvorstand sehr gut aufgestellt.
Da würde sehr gut ein Sportvorstand passen, der Kommunikativ mit den Medien sehr stark ist und auch international bekannt. In solch einer Konstellation könnte auch einer wie Schweinsteiger passen.
Zudem es gibt ja 3 Vorstände Hellmann und Frankenbach bleiben ja in ihrem Bereich bestehen.
#
1. Nein

2. Ja

3. Ja

4. Ja

5. Nein

6. Ja

7. Nein

8. Ja

9. Ja

10. Nein

11. Nein

12. Ja

13. Ja

14. 3-5

15. 3-5
#
Ich würde Marius Müller von Kaiserslautern noch verpflichten.
Zummack verleihen da er Spielpraxis braucht.

Offener Dreikampf Müller, Lindner, Balayev.
Der beste Spielt und nach der Saison gibt man die Nummer 3 ab und
Zummack kommt zurück.

Diese
Lösung ist günstiger aber auch risikoreicher, da keiner bundesliga erfahrung hat.
ich denke aber damit würden wir besser fahren als weidenfeller adler oder so
#
Wenn man die Vorgeschichte nicht berücksichtigt und nur die aktuelle Situation sieht, müssen wir zuschlagen.

Er ist ablösefrei, Gehaltstechnisch dürfte er sich auch im rahmen 1,5 mio bewegen.
Ist ein Fuhrungsspieler und Kämpfer und das fehlt uns.

Zudem kann er auch in der raute rechts und links spielen, sowie als offensiver part der zwei 6er und defensiver Part.

Wäre eine klare Steigerung zu hasebe, flum, russ, ignjovski.

Nachteil alter max zwei jahre und verletzungsanfälligkeit.

Deshalb Leistungsbezogener Vertrag, bei top leistung kann er zu unseren spitzenverdiener aufschließen. Sonst ist das risiko beschränkt.

Klar gibts die vorgeschichte, aber man sollte uberlegen was der eintracht mehr hilft. Und nicht nur die vorgeschichte berücksichtigen
#
Ich würde mit einem 22 Mann Kader + 4 Talente planen:

Vorhandene Spieler
TW: Trapp, Wiedwald
RV: offen, offen
IV: Zambrano, Anderson, Russ, Madlung
LV: Oczipka, Djakpa
DM: offen, offen Flum, Ignjovski
RM: Aigner, Schröck
LM: offen, Inui
OM: Meier, Stendera
ST: offen, Kadlec

Talente: Zummack, Kinsombi, Gerezgiher, Waldschmidt

Neue: 6 Neuzugänge (davon 2 Leihen)
RV: Sorg, Ochs
DM: Reinartz (Leverkusen), Holtby (Tottenham, Ausleihen 8er)
LM: Marin (Chelsea, Ausleihen)
ST: Joselu oder Almeida oder Pizarro

Ich denke mit guten Verhandlungen und kleinen Erhöhungen sollte dies machbar sein.

Wenn Zambrano nicht verlängert verkaufen und Mustafi kaufen, müsste
sich noch positiv auswirken auf die Transferbilanz.
#
TW: Kevin Trapp
TW: Felix Wiedwald
TW: Marius Müller (1. FC Kaiserslautern)
RV: Sebastian Jung
RV: Timothy Chandler (1. FC Nürnberg)
RV: Stephan Schröck
IV: Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua)
IV: Alexander Madlung
IV: Bamba Anderson
IV: Marc-Oliver Kempf
IV: David Kinsombi
LV: Bastian Oczipka
LV: Diego Contento (München)
DM: Pirmin Schwegler
DM: Johannes Flum
DM: Marco Russ
DM: Aleksandar Ignyovski
DM: Martin Lanig
RM: Stefan Aigner
RM: Karim Bellarabi
LM: Marko Marin (FC Chelsea, ausleihe)
LM: Takashi Inui
LM: Amin Younes (Gladbach)
OM: Alexander Meier
OM: Marc Stendera
ST: Joselu (Hoffenheim)
ST: Vaclav Kadlec
ST: Eric-Maxim Choupo-Moting (Mainz)
ST: Luca Waldschmidt

Verkaufen:
Zambrano (Würde uns finanzielle Möglichkeiten bringen um zu investieren)
Rosenthal

Bei Abgang Jung und Schwegler - hoffentlich nicht
Für Jung: Oliver Sorg (Freiburg)
Für Schwegler: Jose Campana (Nürnberg)
#
Trapp
Jung - Zambrano - Kempf - Oczipka
Schwegler - Russ
Waldschmidt - Stendera - Inui
Kadlec
#
Habe die IV vergessen:
TW: Kevin Trapp
TW: Felix Wiedwald
TW: Loris Karius (Mainz)
RV: Sebastian Jung
RV: Timonthy Chandler (Nürnberg)
RV/LV: Stephan Schröck
LV: Bastian Oczipka
LV: Diego Contento (München)
IV: Carlos Zambrano
IV: Bamba Anderson
IV: Marco Russ
IV: Alexander Madlung
IV: Marc-Oliver Kempf
DM: Pirmin Schwegler
DM: Jermaine Jones (Schalke)
DM: Johannes Flum
DM: Tobias Weis
DM: Marvin Bakalorz
RM: Stefan Aigner
RM: André Hahn (Augsburg)
RM/LM: Sonny Kittel
LM: Marko Marin (Chelsea - Leihen)
LM: Takashi Inui
OM: Alexander Meier
OM: Aaron Hunt (Bremen)
OM: Marc Stendera
ST: Vaclav Kadlec
ST: Julian Schieber (Dortmund)
ST: Joselu
ST: Gian-Luca Waldschmidt

+ In der Winterpause Sebastian Rode ausleihen
#
TW: Kevin Trapp
TW: Felix Wiedwald
TW: Loris Karius (Mainz)
RV: Sebastian Jung
RV: Timonthy Chandler (Nürnberg)
RV/LV: Stephan Schröck
LV: Bastian Oczipka
LV: Diego Contento (München)
DM: Pirmin Schwegler
DM: Jermaine Jones (Schalke)
DM: Johannes Flum
DM: Tobias Weis
DM: Marvin Bakalorz
RM: Stefan Aigner
RM: André Hahn (Augsburg)
RM/LM: Sonny Kittel
LM: Marko Marin (Chelsea - Leihen)
LM: Takashi Inui
OM: Alexander Meier
OM: Aaron Hunt (Bremen)
OM: Marc Stendera
ST: Vaclav Kadlec
ST: Julian Schieber (Dortmund)
ST: Joselu
ST: Gian-Luca Waldschmidt

+ In der Winterpause Sebastian Rode ausleihen
#
Ich sehe Emre Can realistisch. Und zwar nicht jetzt, sondern erst Ende August. Ich denke da wird er merken, dass er bei Bayern keine Einsätze bekommt und wechseln wollen. (Sollte Guardiola auf ihn bauen hat es sich erledigt).
Dann muss BH gut verhandeln und ihn kaufen für ca. 1 Mio und dafür bekommt Bayern ein Rückkaufrecht für Betrag X (min. 3-4 Mio) nach 2 Jahren (2015/2016).
So haben wir für zwei Jahre sicher ein Spieler für zwei Jahre und ganz wichtig einer der nächstes Jahr Rode ersetzen kann und sich dieses Jahr ranspielen kann.
#
TW: Trapp, Nikolov, Özer
RV: Jung, Celozzi
IV: Zambrano, Russ, Kempf
IV: Anderson, Mustafi oder Sobiech
LV: Oczipka, Djakpa
DM: Schwegler, Flum
DM: Rode, Can
RM: Aigner, Rosenthal
LM: Inui, Marin
OM: Meier, Stendera, Kittel
ST: Lakic, Kadlec, Pourie, Waldschmidt

Can und Marin ausleihen bei erreichen der Gruppenphase Ende August.
Da werden dann beide auch festgestellt haben, dass die bei Ihren Vereinen nicht zum Einsatz kommen.
Bei Can evtl. mit Kaufoption und Rückkaufrecht für Bayern München.
Bei Marin ist vorläufig nur eine Leihe möglich.
#
Ich würde Pierre-Michel Lasogga von Berlin holen.
Es gab mal Gerüchte, dass er für 4 Mio + 30% Am Weiterverkauf, gehen dürfte.
Und Stuttgart hatte dies abgelehnt.
#
Zu den Punkten:

Russ: Ich hoffe, dass wir Demidov verkaufen können und zwar zu einem höheren Betrag als wir für Russ bezahlen. Deshalb habe ich Ihn nicht eingerechnet.

Özer/Dudda/Hien/Wille: Diese habe ich als Abgänge hinzugefügt, klar könnten die noch U23 spielen - falls sie der Mannschaft helfen bzw. könnten verliehen werden. Mein Kader war nur wer bei der ersten Mannschaft trainieren soll.
Sonst wäre der Kader zu groß. Auch ein Butscher könnte der U23 helfen. Aber das ist ein Randthema.

Finanzen: Der Betrag wurde ja noch nicht genau genannt zwischen 6 und 8 Millionen. Mir ist klar, dass ich mit meinen 10 Millionen da drüber bin (zwischen 2 und 4 Millionen). Aber vielleicht kann bei den Abgängen Lanig, Djakpa, Occean und Zusatzbetrag Demidov (nach Kosten Russ) noch 1 bis 1,5 Millionen erwirtschaftet werden.
Und ich gehe auch mal davon aus dass die freigegebenen Investitionen für die Bundesliga ohne Europapokal sind. Sollten wir die Qualifikation erreichen kommt auch noch etwas hinzu.

Oder wenn BH gut verhandelt, kann er Spieler vielleicht auch günstiger bekommen als ich angenommen habe (natürlich auch teurer)

Dann sieht das alles nicht mehr so unrealistisch aus.
#
Mein Wunschkader lautet:

Neuzugänge: In Klammern Alternative

IV: Shkodran Mustafi Genua: 500.000 € (Lasse Sobiech Dortmund)
LV: Florian Hartherz Bremen 500.000 € (Patrick Schorr Hoffenheim)
DM bzw Allrounder: Edgar Prib 1.500.000 € (Emre Can München)
DM: Yannick Stark FSV Frankfurt 0 (Johannes Geis Fürth)
RM/LM: Marko Marin Chelsea 1.000.000 € Leihen (Karim Bellarabi Leverkusen)
ST: Pierre-Michel Lasogga 4.000.000 € Berlin (Tore Petersen München)
ST: Daniel Ginczek 1.000.000 Dortmund (Cenk Tosun Gaziantepspor)

Wäre eine Investition von 8 Mio + 2 Mio Flum
Abgänge: Özer, Butscher, Amedick, Lanig, Matmour, Djakpa, Occean, Dudda, Hien, Wille.

Ergibt folgenden Kader:
TW: Trapp, Nikolov, Schwäbe
RV: Jung, Celozzi
IV: Anderson, Zambrano, Russ, Mustafi, Kempf
LV: Oczipka, Hartherz
DM: Rode, Schwegler, Prib, Flum, Stark
RM: Aigner, Marin
LM: Inui, Kittel
OM: Meier, Rosenthal, Stendera
ST: Lakic, Lasogga, Ginczek, Waldschmidt

Ich denke der Kader wäre für die Bundesliga gut um die Plätze 5 - 10 zu spielen. Auch für die Doppelbelastung Europacup würde meiner Meinung dieser Kader reichen.
#
Abgänge:
Özer, Amedick, Butscher, Demidov, Djakpa, Lanig, Matmour, Occean
Hien, Dudda, Wille - verleihen oder vorerst nur U23

Neu:
Russ (kaufen), Schwaab (Leverkusen), Rausch (Hannover), Can (München), Stark (FSV Frankfurt), Bellarabi (Leverkusen), Rosenthal (schon da), Volland (Hannover), Ginczek (Dortmund/St. Pauli).

Ergibt Kader:
TW: Trapp, Nikolov, Schwäbe
RV: Jung, Celozzi
IV: Anderson, Zambrano, Russ, Schwaab, Kempf
LV: Oczipka, Rausch
DM: Schwegler, Rode, Can, Stark
RM: Aigner, Bellarabi
LM: Inui, Kittel
OM: Meier, Rosenthal, Stendera
ST: Lakic, Volland, Ginczek, Schnellbacher

Sonstiges:
- Bei Nikolov Karrierende - Unnerstall (Schalke)
- Bei Rode verkauf - Leitner (Dortmund) oder Goretzka (Bochum)
- Bei Restgeld Akpoguma (Karlsruhe) als Abwehr Allrounder Talent

Alternativen:
Lasogga (Berlin) statt Volland
Clemens (Köln) statt Bellarabi
Geis (Fürth) statt Stark
#
So sehen für mich die Positionen aus und die evtl. benötigten Spieler:

TW: Wenn Nikolov aufhört einen Ersatz
RV: passt
LV: 1 Konkurrenten für Oczipka verpflichten und Djakpa abgeben
IV: Butscher, Amedick abgeben, 1 Ersatz + Russ verpflichten
DM: Lanig abgeben, 1 Starken als Back-Up für Rode/Schwegler und ein Talent verpflichten
RM: 1 Verpflichten
LM: 1 Verpfllichten
OM: Passt
ST: Größte Baustelle, 2 neue neben Lakic, und ein Talent, Ocean und Matmour abgeben.

Wären 8 (9 TW) neue, dafür würden aber auch 6 gehen.
#
Gehen:
Amedick, Lanig, Matmour, Djakpa, Occean, Butscher (evtl. U-23).

Kommen:
Schwaab (IV), Hartherz (LV), Rudy (DM), Can (DM), Clemens (RA/LA),
Volland (ST), Ginczek (ST).
#
Leider hat Armin Veh mit seinen Forderungen recht.
Dieses Jahr hatten wir Glück keine schweren Verletzungen, Formkrisen, usw.

Dies wird wahrscheinlich nächstes Jahr nicht mehr so sein und dann kämpfen wir um den Abstieg.

Denn welcher Verein hat einen niedrigeren Etat als wir, da gibt es nur Düsseldorf, Mainz, Freiburg, Nürnberg und Braunschweig, wenn die Aufsteigen.
Berlin/Lautern/Köln würden wahrscheinlich wieder sehr hohe Etat anstreben.

Sollten wir dann nächstes Jahr hinten spielen und auch gegen den Abstieg, wird Veh ein brutaler Gegenwind entgegen wehen. Da die Ansprüche durch diese Saison stark gestiegen sind. Und da sollte auch finanziell an die Grenze gegangen werden.

Wenn Veh geht - ist er in positive Erinnerung, wenn er bleibt und es läuft schlecht nächstes Jahr gibt es die Gefahr, dass sein Image beschädigt wird.

Ich hoffe es wird ohne Schulden zu machen, an die maximale Grenze gegangen
#
Mein Wunsch wäre Alex Schur oder ich würde über Klaus Toppmöller nachdenken, steht eigentlich auch für offensiven Fussball und ich denke er könnte
AV Arbeit vortsetzen.


Interessant ist das so gut wie alle unsere Trainer der letzen 20 Jahre zu haben sind und derzeit keinen Verein haben.
#
Habe meine Wunschliste etwas abgeändert und Rosenthal mit eingebunden.

TW: Trapp, Müller (Rostock), Schwäbe
RV: Jung, Celozzi
LV: Oczipka, Hartherz (Bremen)
IV: Zambrano, Anderson, Russ, Schwaab (Leverkusen), Kempf
DM: Schwegler, Rode, Rudy (Hoffenheim), Can (München)
RM: Aigner, Kittel
LM: Inui, Clemens (Köln)
OM: Meier, Rosenthal, Stendera
ST: Lakic, Lasogga (Berlin), Hanke (Gladbach), Ginczek (Pauli/Dortmund)
Plus wenn noch Geld da ist als Talent für alle Def. Positionen: Akpoguma (Karlsruhe)