Avatar profile square

Windhof

4089

#
Gerade Absage für Düsseldorf bekommen,  mal sehen, ob über die Fortuna was geht
#
Haben nicht genügend Karten für den Bus bekommen.
Gerade problemlos Karten über Düsseldorf bestellt.
Gästekurve erfolgreich vergrößert.
#
Ich hatte dieses Problem bei der Donezk Bestellung auch. Bin nach dem Absenden direkt wieder zur "Start-Seite" gelangt. Ohne irgendeine Rückmeldung, dass Bestellung erfolgreich war.
Dachte auch, dass da nix bei der Eintracht angekommen sein kann. Hab dann nach 12 Stunden per email nachgefragt. Prompte Antwort lautete "ja, Bestellung ist eingegangen"
Demnach würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen. Ich denke, dass Deine Bestellung zu 95% eingegangen ist.
Heute bei meiner Mailand Bestellung hatte ich wenigsten eine Bestellbestätigung auf dem Bildschirm. Aber e-mail habe ich bis jetzt auch noch nichts bekommen.
#
Das ist ja mal ein Hoffnungsschimmer.
#
Windhof schrieb:

Ich habe leider das gleiche Problem.
Und jetzt hängt man völlig in der Luft.
Zumal alles neu eingeben ja auch sehr aufwendig ist, wenn man viele Karten bestellt.

Es ist schade, aber richtig reibungslos klappt der Kartenvorverkauf bei besonderen Spielen selten.

Wie gehst Du jetzt vor?
#
Laut telefonischer Info könnte es zu Verzögerungen bei der Bestätigung kommen.
Bei dieser Zeitdauer kann ich aber kaum glauben, dass diese noch rausgeht.

Daher werde ich wohl nachher nochmal die Bestellung aufgeben.
#
Mmmmh...das Verwunderliche war wirklich, dass dieser Absende-Prozess so ohne "spürbares" Abspreichern von statten ging (normal?).

Die Bestätigungsmail wird doch automatisch generiert und sollte schnell erfolgen, oder? Ich hatte das Formular wirklich sehr lange auf (über Stunden). An der Service-Hotline geht man allerdings auch nicht von einem Timeout aus - wäre bei einem Formular nicht der Fall.
#
Ich habe leider das gleiche Problem.
Und jetzt hängt man völlig in der Luft.
Zumal alles neu eingeben ja auch sehr aufwendig ist, wenn man viele Karten bestellt.

Es ist schade, aber richtig reibungslos klappt der Kartenvorverkauf bei besonderen Spielen selten.
#
amananana schrieb:

Nein, dann hätte er wenigstens gehandelt. Dann könnte man ihm wirklich nicht nachsagen bzw. -schreiben, daß er tatenlos zugesehen hätte und er alles versucht hätte, noch einen Impuls zu setzen.

Was hättest du Hellseher denn gesagt, wenn Bobic Kovac sofort nach dessen Ankündigung beurlaubt (wie vielfach hier gefordert) hätte und wir das Halbfinale mit irgendeinem Kasper an der Seitenlinie in den Sand gesetzt hätten? Ist das nicht genauso wahrscheinlich wie deine Annahme, ohne Kovac würden wir von Sieg zu Sieg eilen?
#
Ich bin tatsächlich auch der Meinung, dass es von Bobic richtig war, ihn nicht direkt nach seinem verkündeten Abgang vor die Tür zu setzen. Dies wäre für die Vereinsführung ein nicht zu kalkulierendes Risiko gewesen, obwohl ich es als Fan gerne anders gesehen hätte.
Da ist nämlich ruckzuck nach diesen Ergebnissen von übereilt, überhastet und unüberlegt bzw. gar unprofessionell die Rede. Und ehe du dich versiehst bist du als Vorstand auch beschädigt.

Dieses Risiko ist jetzt aber nicht mehr gegeben, da es ja schlechter und blutleerer nicht mehr werden kann. Mehr Unruhe als jetzt ohnehin herrscht kann man jetzt schlichtweg auch nicht mehr schaffen.
Und selbst weitere Misserfolge würden nicht mehr dem Vorstand sondern ebenfalls dem dann Ex-Trainer angelastet werden.
Aber du hättest zumindest nochmal einen Impuls gesetzt und Druck vom Kessel genommen. In der aktuellen Situation bin ich mal gespannt was im Stadion abgeht, wenn der HSV auf 2:0 erhöht.
#
Das war heute der peinlichste Auftritt seit Ewigkeiten. Man kann es in keinster Weise schönreden.
Vermutlich wird man sportlich nicht viel mit einem Trainerwechsel erreichen, aber schlechter kann es ja nicht werden.
Zumindest könnte man aber endlich dem Schmierentheater ein Ende bereiten.
Und das würde uns zumindest wieder etwas  Haltung zurückgeben.
Daher wäre die sofortige Freistellung von Kovac zwingend.
#
Also das ist weder Fisch noch Fleisch.
Dieser Protest verpufft wirkungslos.
Das ist den Medien maximal einen Zweizeiler wert.
Und dafür schwächen wir uns noch selbst.

Das kann ich offen gestanden nicht nachvollziehen.
#
Hradecky - 4,0 sah bei beiden Treffern unglücklich aus
Falette - 3,5  bisher beste Leistung im SGE-Trikot. 65% gewonnen Zweikämpfe. Weiterhin Schwächen im
                    Stellungsspiel und Passspiel
Abraham - 2,0 bester Mann auf dem Platz
Salcedo - 5,5 Eine einzige Katastrophe, Nur 2 gewonnen Zweikämpfe. Wirkt nicht fit. Fremdkörper. Hätte nach 25
                     Minuten schon runter gehört
Chandler - 4,0 schlechte Flanken
Willems - 4,0   wie immer platt nach 70 Min. Oft verzettelt. Tolle Einwürfe
Hasebe - 4,ß  viele Fehlpässe
De Guzman - 4,0 viele Fehlpässe, zu unentschlossen vor dem Tor
Gacinovic - 3,0 lebendig, spielfreudig, Auswechslung unverständlich
Boateng - 3,0 stets bemüht. Immer in Bewegung
Haller - 5,0  Hüftsteif, völlig ungefährlich

Rebic - 4,5  völlig blass
Jovic - 2,5  sehr auffällig und frech
Tawatha - 3,0  machte Tempo und brachte Bewegung und Frische rein

Kovac: 5   So sehr ich ihn mag, heute hat er sich total verzockt. Mit 3 IV´s zuhause gegen tietstehende Augsburger mit 1 Stürmer. Man weiß doch wie die auswärts spielen. Man bereitet sich angebliich intensiv die ganze Woche vor und dann das ? Falsch aufgestellt, eingestellt und falsch gewechselt.
Das war die schlechteste Trainerleistung bisher. Rabenschwarzer Tag auch für das Trainerteam.
#
Die Bewertung von PhillySGE trifft es auf den Punkt.

Es ist mir hier ansonsten völlig unverständlich, warum viele Salcedo besser als Falette gesehen haben. Seine Auswechslung war für alle Beteiligten eine Erlösung.
Das heißt übrigens nicht, dass Falette geglänzt hätte, wobei ihn seine Mitspieler bei seinem Fehler vor dem 0:1 auch böse im Stich gelassen haben. Das Unheil hatte sich angebahnt, Hilfe war aber weit und breit nicht in Sicht.

Hasebe muss wieder nach hinten für Salcedo und Russ gegebenenfalls anstelle Falette.
#
Hallo zusammen,

für die Fahrt nach Freiburg haben wir noch zwei Plätze frei.

Abfahrt ist um 09:00 Uhr in Butzbach.

Im Fahrtpreis von 80 Euronen ist eine Sitzplatzkarte, ein deftiges Frühstück und eine Getränkeflat enthalten.

Rückfahrt direkt nach Spielende.

Bei Interesse bitte PN.
#
Kannst meinen Postboten (ein bekennender 60er-Fan) und meinen Zahnarzt auch noch auf die Liste setzen. Selbst ein Kollege (nett, obwohl Kickers-Fan) schließt sich an.

Ich denke, wir müssen hrn. Steubings Weinhändler überzeugen. dann läufts.
#
Wehrheimer_Adler schrieb:

Kannst meinen Postboten (ein bekennender 60er-Fan) und meinen Zahnarzt auch noch auf die Liste setzen. Selbst ein Kollege (nett, obwohl Kickers-Fan) schließt sich an.


Ich denke, wir müssen hrn. Steubings Weinhändler überzeugen. dann läufts.

Das könnte die Lösung sein.
#
goodKID schrieb:

Veh muss sofort weg! .

sagen alle, sogar Oxxenbacher.
#
Ffm60ziger schrieb:  


goodKID schrieb:
Veh muss sofort weg! .


sagen alle, sogar Oxxenbacher.

Meine Frau war heute mit unserem Sohn beim Kinderarzt.
Und da der weiß, dass ich zur Eintracht fahre kam er auf das Thema zu sprechen.
Dabei hat er sich so in Rage geschwätzt, dass am Ende beinahe meine Frau ihm Tropfen verschreiben
musste.

Es sind sich eigentlich alle einig.
Der Kinderarzt meiner Kinder, der Zeitungsverkäufer, der Wirt meines Vertrauens inklusive seiner Stammgäste,
meine Arbeitskollegen, meine Nachbarn, mein was weiß ich wer.
Veh hätte man nie zurückholen dürfen. Da dies aber nun mal gemacht wurde muss man nun zumindest die Reißleine ziehen. Er trägt die Verantwortung für die gezeigten Leistungen und die sind mit unterirdisch noch geschönt dargestellt.
Wenn das jetzt auch noch unser Vorstand erkennt, wenn auch mit Abstand als Letzter, dann kann man vielleicht nochmal die Reset-Taste drücken und in der Rückrunde spielerisch neu starten.
Man kann doch jetzt nicht ernsthaft einfach auf ein Wunder hoffen.
Es wurde schon einmal zu spät gehandelt. Und das ist gar nicht so lange her.  
#
Das Trikot geht garnicht. Es ist eine einzige Zumutung.
#
Suche 5 Karten.
Steh- oder Sitzplatz ist egal.
Nur die Ketegorie um die 45 Euro muss es nicht sein.
#
womeninblack schrieb:
In Nürnberg hat übrigens gestern niemand der 40.079 Zuschauer gepfiffen. Zu keinem Zeitpunkt. Und das, wo das schon das 5. verlorene Spiel hintereinander war.


Ist das ernst gemeint?
#
TomHengst schrieb:
Man kann ohne portugiesischen ID noch nicht mal gucken, wo noch Tickets verfügbar sind. Das macht es jetzt natürlich extrem schwer irgendwelche Anweisungen an Mitarbeiter von Hotel-Rezeptionen zu geben  


Jetzt mach die Sache doch nicht komplizierter als sie ist.
Direkt neben dem Gästebereich wird sowohl links wie rechts daneben alles in Frankfurter Hand sein.
Und jetzt darfst du dir was aussuchen.
Wir z.B. nehmen S25.
#
Die Preise sind eine Frechheit !!!      
#
Wir haben gestern bei uns im Fanclub über den Kommentar von Herrn Franzke diskutiert. Der allgemeine Tenor war, dass man dies eigentlich nicht so stehen lassen kann und etwas dagegen unternehmen sollte. Ich kam dabei aber zur Erkenntnis, dass ich dies bezüglich einfach müde bin. Es ist mir mittlerweile zu anstrengend gegen Windmühlen anzukämpfen. Daher freu ich mich, dass es Menschen gibt, die dies bezüglich noch mehr Feuer in sich haben. Und daher richtet sich mein Dank an concordia eagle für einen perfekt formulierten offenen Brief.
Ich befürchte zwar, dass der Brief im Endeffekt nichts ändert, aber es hat dennoch gut getan es zu lesen.

"Leider" muss ich nun gleich aufbrechen und meinen Pflichten des Vatertages nachkommen. Daher habe ich keine Zeit mehr, hier alles zu lesen. Dennoch habe ich registriert, dass Pedrogranata zurückgekehrt ist. Und ich kann mit Recht behaupten, dass ich mich diebisch gefreut habe.

Lieber Pedro,
ich bin ein großer Fan von dir. Ich habe deine Beiträge immer als großes Entertainment empfunden. In der Vergangenheit habe ich oftmals nach deinen Beiträgen gesucht, wenn ich mal traurig war und mir die Decke auf den Kopf fiel. Ich bin wahrscheinlich der einzige der gemerkt hat, dass du deine Beiträge gar nicht ernst meinst. Weil das geht einfach nicht. Von daher:
Mach so weiter und lass dich nicht unterkriegen. Du bist ein großer Künstler. Eine Mischung aus Urban Priol und Loriot.

Beste Grüße
Dein Freund Windhof
#
Was sich am Montag in der Alten Försterei abgespielt hat war phänomenal. In letzter Zeit hat man sich immer häufiger die Frage gestellt, warum man sich den Mist überhaupt noch antut. Und damit meine ich nicht das Geschehen auf dem Platz.
Aber der Montag hat gezeigt, dass der Karren noch nicht an die Wand gefahren wurde. Dass doch noch Leben in der Bude ist. Dass Fans, wenn sie denn für die Sache einstehen, doch noch etwas bewirken können und gegebenenfalls die von oben vorgegebne Richtung zumindest eins Stück beeinflussen können.
Die Unterstützung und Solidarität der Eisernen uns gegenüber war beeindruckend. Auch nach dem Spiel wurden wir von Unionern noch in ihre Stammkneipe mitgeschleppt. Es war einfach richtig geil, was sich da abgespielt hat.

Zu Zeiten, als Fanfreundschaften wie Pilze aus dem Boden geschossen sind hätten die Ereignisse vom Montag wahrscheinlich sogar zur Mutter aller Fanfreundschaften geführt. Mittlerweile sind diese Freundschaften aber aus der Mode gekommen, wofür es ja auch durchaus Gründe gibt. Eins sollte aber klar sein. Zumindest aus meiner Sicht verbietet es sich bei zukünftigen Aufeinandertreffen Schmähgesänge auf Union zu singen. So sehr das für mich normalerweise dazu gehört, würde ich mich daran auf keinen Fall beteiligen. Und sollte das anders gehandhabt werden fände ich es offen gestanden peinlich. Es gibt Sachen die vergisst man nicht. Und das Spiel in Berlin gehört dazu.

Aber es heißt ja auch:
Und niemals vergessen...
#
Daumen hoch.

100% Zustimmung.
#
FredSchaub schrieb:

ich mutmaße mal, dass irgendwann das Faß überläuft - sprich Geisterspiel und dann Punktabzug. War bei anderen Vereinen ja auch schon zu beobachten.  


Nenn mir doch mal bitte ein Beispiel, in dem der DFB eine Fangruppe bestraft hat, der Verein dagegen Widerspruch einlegte und die Strafe sich dann erhöhte. Mir fällt keins ein, was ja nicht heißt, dass es das nicht gab.
Aber du scheinst ja eins parat zu haben, oder?

Du befindest Dich im Netzadler Modus!