Avatar profile square

bigmack123

3186

#
An dem hier ist wohl die Fortuna dran? Fände ihn auch nicht uninteressant für uns:
https://www.transfermarkt.de/eddie-nketiah/profil/spieler/340324
#
etienneone schrieb:

An dem hier ist wohl die Fortuna dran? Fände ihn auch nicht uninteressant für uns:
https://www.transfermarkt.de/eddie-nketiah/profil/spieler/340324


Das kann eigentlich nur eine Leihe ohne KO sein, der Junge ist neben Saka glaub ich Arsenals größtes Talent. Er ist für mich jemand, der zwar gut genug ist uns trotz seiner geringen Erfahrungen im Profibereich dieses Jahr schon weiterzuhelfen, es wäre aber  ein Transfer für den expliziten Fall, dass man einen Backup will ohne Geld auszugeben. Mehr Upside gibt es für mich bei so einem Transfer nicht. 10 Tore würde er wohl noch nicht machen und für die Zukunft hätten wir auch keinen Vorteil.
#
bigmack123 schrieb:

Was würdet ihr von Ryan Kent halten als Offensivspieler? https://www.transfermarkt.de/ryan-kent/profil/spieler/279457

Liverpool möchte wohl 7-8 Millionen haben und er hat es bei Freiburg vor 2 Jahren nicht gepackt. Seitdem war er bei Rangers und wurde bester junger Spieler des Jahres in Schottland. Trickreicher, sprintstarker und bissiger Spieler (siehe Old Firm Spiele der letzten Saison) der uns meiner Meinung nach richtig gut tun würde.

Hier auch noch ein Video:

https://youtube.com/watch?v=6uYYBB8cdr0


Geiler Kicker. Schnell, beidfüßig, gutes Dribbling, viel Power. Der könnte ordentlich Alarm machen über die Aussen.
Mir stellt sich nur die Frage warum er es in Freiburg nicht geschafft hat?
Könnte es vielleicht der Sow-Effekt sein? Wahrscheinlich noch zu jung und zu grün gewesen...
#
Diegito schrieb:

bigmack123 schrieb:

Was würdet ihr von Ryan Kent halten als Offensivspieler? https://www.transfermarkt.de/ryan-kent/profil/spieler/279457

Liverpool möchte wohl 7-8 Millionen haben und er hat es bei Freiburg vor 2 Jahren nicht gepackt. Seitdem war er bei Rangers und wurde bester junger Spieler des Jahres in Schottland. Trickreicher, sprintstarker und bissiger Spieler (siehe Old Firm Spiele der letzten Saison) der uns meiner Meinung nach richtig gut tun würde.

Hier auch noch ein Video:

https://youtube.com/watch?v=6uYYBB8cdr0


Geiler Kicker. Schnell, beidfüßig, gutes Dribbling, viel Power. Der könnte ordentlich Alarm machen über die Aussen.
Mir stellt sich nur die Frage warum er es in Freiburg nicht geschafft hat?
Könnte es vielleicht der Sow-Effekt sein? Wahrscheinlich noch zu jung und zu grün gewesen...


Ich denke mal du liegst goldrichtig. Der Sprung von Barnsley zu Freiburg mit neuem Land und neuer Sprache scheint zu viel gewesen zu sein und im Winter wurde der Leihvertrag schon wieder mangels Einsätzen (6 Einsätze davon 5 Joker) aufgelöst, viel Zeit hatte er also nicht zum Einfinden. Würde das jetzt besser laufen? Keine Ahnung, wenn nicht bei Freiburg und Streich, wo dann? Aber er macht für mich spielerisch nach dem Jahr bei den Rangers einen viel reiferen Eindruck und ich würde ihm zutrauen das ganze jetzt noch überzeugender angehen zu können.
#
Was würdet ihr von Ryan Kent halten als Offensivspieler? https://www.transfermarkt.de/ryan-kent/profil/spieler/279457

Liverpool möchte wohl 7-8 Millionen haben und er hat es bei Freiburg vor 2 Jahren nicht gepackt. Seitdem war er bei Rangers und wurde bester junger Spieler des Jahres in Schottland. Trickreicher, sprintstarker und bissiger Spieler (siehe Old Firm Spiele der letzten Saison) der uns meiner Meinung nach richtig gut tun würde.

Hier auch noch ein Video:

https://youtube.com/watch?v=6uYYBB8cdr0
#
Sorry aber ich habe die Hälfte vergessen:

Er hat letztes Jahr nicht nur in Schottland sondern auch europäisch gespielt und konnte sich dort auch beweisen. Außerdem ist er für mich nahezu exakt der Jadon Sancho Spielertyp, da könnten wir uns einen jungen Engländer für richtig faires Geld holen, derzeit ja auch ein großer Trend.
#
Balotelli ist bei Verona im Gespräch
http://www.fussballtransfers.com/nachricht/balotelli-zuruck-nach-italien_107365

ach Angaben der ‚Gazzetta dello Sport‘ wurde Mario Balotelli ein Angebot von Hellas Verona unterbreitet. Der Stürmer soll demnach das Angebot gemeinsam mit seinem Berater Mino Raiola prüfen
#
Was würdet ihr von Ryan Kent halten als Offensivspieler? https://www.transfermarkt.de/ryan-kent/profil/spieler/279457

Liverpool möchte wohl 7-8 Millionen haben und er hat es bei Freiburg vor 2 Jahren nicht gepackt. Seitdem war er bei Rangers und wurde bester junger Spieler des Jahres in Schottland. Trickreicher, sprintstarker und bissiger Spieler (siehe Old Firm Spiele der letzten Saison) der uns meiner Meinung nach richtig gut tun würde.

Hier auch noch ein Video:

https://youtube.com/watch?v=6uYYBB8cdr0
#
Mal Abseits von der Spekulation ob das realistisch ist oder wie er reinpasst: das ist ein ganz starker Spieler meiner Meinung nach. Definitiv mehr Offensivdrang als es seine Scorerwerte zulassen, für mich defensiv mit gutem Stellungsspiel und von dem was ich gesehen habe passt er voll in das Bild was man hat wenn einer bei Barcelona ausgebildet wurde. Wenn der Junge bei uns halbwegs gerade ausläuft wird er vom Alter und Profil her sofort seine 30 Millionen wert sein, das sieht man auch bei Aaron Martin von Mainz und Cucurella ist da einen Schritt höher vom Standing her.

Alternativ würde mir Alberto Moreno von Liverpool im Duell mit Kostic gut gefallen. Er ist ablösefrei, defensiv etwas luftig auf höchstem Niveau aber mit irrsins Drang nach vorne.
#
Rheinadler schrieb:

Rechtlich wäre das wohl möglich. Da gab es einen Streit zwischen Cardiff (?) und Uttecht wo es genau darum ging.

Ein anderes Thema wäre, ob man so einen zumindest grenzwertigen Weg gehen möchte. Damit würde man das Verhältnis zu Benfica schon sehr stark beschädigen. Vlt will man mal wieder einen Spieler von dort leihen / kaufen?



Also ich sehe darin kein Problem. Gleiches Recht für alle.
Wenn Benfica deswegen beleidigt spielen möchte, bitte.
Aber sie würden es wohl nicht anders machen, wenn es so eine Möglichkeit gäbe.
#
Hyundaii30 schrieb:

Rheinadler schrieb:

Rechtlich wäre das wohl möglich. Da gab es einen Streit zwischen Cardiff (?) und Uttecht wo es genau darum ging.

Ein anderes Thema wäre, ob man so einen zumindest grenzwertigen Weg gehen möchte. Damit würde man das Verhältnis zu Benfica schon sehr stark beschädigen. Vlt will man mal wieder einen Spieler von dort leihen / kaufen?



Also ich sehe darin kein Problem. Gleiches Recht für alle.
Wenn Benfica deswegen beleidigt spielen möchte, bitte.
Aber sie würden es wohl nicht anders machen, wenn es so eine Möglichkeit gäbe.


Benfica hatte sogar mal selbst ein Problem mit Real wegen so einer Klausel:

https://en.as.com/en/2016/09/06/football/1473165701_685878.html

Ich würde es ungern sehen, dass wir so einen Ruf bekommen, ich denke die Auswirkungen würde sich nicht nur auf eine schlechtes Verhältnis zu Benfica begrenzen.
#
gäbe sicher ne nette flügelzange mit gacinovic ab.
am besten noch dazu ignjovski und medojevic ins dm.
#
Explizit: Kein Gerücht wie im Titel, lediglich ein Hinweis zum Spieler/vager Wunsch.

https://i.redd.it/wcbr7f2ii5r21.jpg

Record (Portugal) schreibt, dass er Benfica im Sommer wohl verlassen wird. Wäre eigentlich vom Profil her ziemlich genau das Prinzip Jovic und im erweiterten Sinne Rebic. Habt ihr in den letzten Jahren was über ihn gehört, seht ihr in ihm immer noch das große Potenzial? Er ist ja immerhin erst 22 und sein TM-Marktwert (16 Mio) dürfte eher zu hoch als zu niedrig sein momentan, vielleicht tut sich hier ja etwas..
#
Geo-Adler schrieb:

Kolportierte 9Mio AK.. Da muss sich der Junge schon sehr krass entwickeln, um bei uns ins "günstig einkaufen, entwickeln, teuer verkaufen"-Schema zu passen.


Also ich finde schon, dass er eigentlich genau ins Schema passt. Auch Bobic hat dochmal erwähnt, dass es keinen Sinn macht, Spieler für 500.000 zu kaufen und für 3 Mio zu verkaufen, sondern eher für "5,6,7 Mio zu kaufen und 30, 35, 40 Mio zu verkaufen":

Dazu passen auch die vergangenen Transfers:

2017
Willems (23 Jahre, 5,0 Mio)
Haller (23 Jahre, 7,0 Mio)

2018
N'Dicka (18 Jahre, 5,5 Mio)

2019
Jovic (21 Jahre, 7,0 Mio)
ggf. Soro (20 Jahre, 9,0 Mio)

Bei diesen Verpflichtungen muss man auch immer beachten, dass die Ablöse sich zwar immer immens hoch anhört, sich die Gehaltskosten i.d.R. aber im Rahmen halten. Ablösen werden ja über mehrere Jahre (Vertragslaufzeit) abgeschrieben. Jetzt mal ein Vergleich mit völlig fiktiven Zahlen (Achtung, Milchmädchenrechnung):
Rode: 2-jahres-Vertrag, 2 Mio Ablöse, 3 Mio Gehalt (entspr. Jahreskosten von 4 Mio)
Soro: 5-Jahres-Vertrag, 9 Mio Ablöse, 1,2 Mio Gehalt (entspr. Jahreskosten von 3 Mio)

Bei Rode weiß man natürlich, was man bekommt, bei Soro ist es wie immer bei den Jungen Talenten eine Wette auf die Zukunft...

MfG, Neuehaaner
#
neuehaaner schrieb:

Bei diesen Verpflichtungen muss man auch immer beachten, dass die Ablöse sich zwar immer immens hoch anhört, sich die Gehaltskosten i.d.R. aber im Rahmen halten. Ablösen werden ja über mehrere Jahre (Vertragslaufzeit) abgeschrieben. Jetzt mal ein Vergleich mit völlig fiktiven Zahlen (Achtung, Milchmädchenrechnung):
Rode: 2-jahres-Vertrag, 2 Mio Ablöse, 3 Mio Gehalt (entspr. Jahreskosten von 4 Mio)
Soro: 5-Jahres-Vertrag, 9 Mio Ablöse, 1,2 Mio Gehalt (entspr. Jahreskosten von 3 Mio)


Für die Bilanz natürlich wichtig, überweisen müssen wir aber trotzdem 10,2 Millionen in Jahr 1 und für Rode (in deinem Beispiel) nur 5. Widerspricht nicht deinen Aussagen bzgl. unseres Schemas, aber 50 Millionen Luft im, ich nenne es jetzt mal vereinfacht, Cash-Flow-Budget (Gesamtbudget 19/20 - aktuelle Payroll) werden wir nicht haben. Da nimmt Soro schon einen soliden Anteil weg.
#
Dirthaus schrieb:

Habe eben mit der Eintracht dies bzgl. telefoniert.

Es steht noch nicht fest ob wir ein Kontigent zugeteilt bekommen, nähere Infos erhalten wir erst nach dem Heimspiel bei uns.

Der Preis wird zwischen 4-500€ laut Auskunft liegen


Darf ich fragen was du meinst mit Kontingent ? Wahrscheinlich Flieger?
#
VIP-Karten vermute ich mal
#
Wir haben in der Europa League mehr Punkte als die Hälfte der Buli-Mannschaften in der Liga haben
#
Der Spieler ist nur ausgeliehen und gehört noch immer Inter Mailand. Dort hat er noch Vertrag bis 2021 und der Spieler hat Inter vor 2 Jahren noch knapp 30 Millionen € gekostet.
Als Leihe durchaus vorstellbar, falls man im Sommer Bedarf in der Offensive sieht (Abgänge?).
Als feste Verpflichtung eigentlich extrem unrealistisch. Das wäre wohl noch (mindestens) ein Regal zu hoch.
#
Ich weiß gar nicht ob der letzte Satz so stimmt, er war in Brasilien ein kleines Phänomen und kam auch noch direkt vom Neymar-Verein, daher ist er für 30 Millionen gewechselt. Er hat in Europa gar nicht Fuß gefasst. Wirklich null. 10 Spiele in Italien, 2 in Portugal und ne halbe Stunde Champions League. Danach ist er wieder nach Brasilien wo er seit 2-3 Monaten wieder richtig gut knipst, was aber für Inter ziemlich sicher kein Zeichen sein könnte, dass er Ihnen weiterhilft weil die Situation nicht anders ist als vor ein paar Jahren.

Ich glaube für 8-12 Millionen würden Sie ihn abgeben und sich anders umschauen, ob das dann was mit uns zu tun hat ist ne andere Frage.
#
Kann man eigentlich irgendwo kostenlos die Interviews nach dem Spiel sehen? Habe mehrfach auch vom Ayhan-Interview gelesen, daher helfen mir die Eintracht TV-Interviews nur bedingt. Danke schonmal!
#
So wirklich die gesuchte Führungspersönlichkeit ala Prince ist er ja nicht. Also einer der voran geht, sich vor die Truppe stellt das Mauls aufreisst, sie pusht, der große Denker und Lenker.
Mag sicher talentiert sein. Holländische Liga. Dem würde ich wie  Haller und Willems 1 Jahr Zeit geben, Eingewöhnung und so.
#
Also wenn ein Vilhena mit 23 Jahren, 200 Einsätzen in Liga, Pokal und Europa League, 11 Länderspielen kein Spieler ist der uns sofort weiterbringt können wir den Laden direkt dicht machen. Da finde ich die Ansprüche ehrlich gesagt etwas hoch an unsere Neuzugänge wenn nicht mal er genügt.
#
Ich würd alle RVs der französischen U-Nationalmannschaften kaufen. Die haben ja keinen Weltklasse-Mann in der A-Elf, also gibts Potenzial für überteuerte Verkäufe in der Zukunft (siehe Pavard)
#
Ich würde ja alles dafür geben, das die erst Absteigen wenn sie bei uns antanzen müssen, und wir die runterschießen, und ich mir das genüsslich (eigentlich bräuchte ich dafür noch popcorn), anschauen kann.

mich würde nichts anderes mehr zufriedenstellen, als wenn dieser verein absteigt. danach kann gerne wob oder son verein noch mit runter. aber hauptsache der hsv ist weg. mir geht im tv schon immer ihr gesang "fußballhauptsadt ole" aufn sack.
#
Jojo1994 schrieb:

mir geht im tv schon immer ihr gesang "fußballhauptsadt ole" aufn sack.


Bist Du Dir sicher, dass es den gibt? Super Hamburg olé kenn ich, aber Fußballhauptstadt?
#
Ich möchte es mir heute nicht nehmen lassen ein Sonderlob für Willems auszusprechen. Kommt in eine verunsicherte Mannschaft die in HZ 2 vor und nach der roten Karte noch nicht viel zustande gebracht hat und bringt nochmal wahnsinnig Zug in die Offensive. Den Gacinovic-Angriff eingeleitet, auf der linken Seite gegen mehrere Abwehrspieler durchgesetzt und dann den Freistoß getreten, welcher zugegebenermaßen glücklich zu Haller fällt. Ich lege mich fest, ohne ihn hätten wir heute nicht gewonnen, bevor er rein kam sah es sogar eher nach einer Niederlage kommt.

Heute hat man an der Technik gesehen warum er holländischer Nationalspieler war/ist und schon Champions League Spiele auf dem Buckel hat. Eine Bereicherung in der Offensive, vielleicht sogar mal als Linksaußen statt als LV?
#
Wirklich ein sehr kurioser Test. Natürlich nicht gut gespielt, aber man muss es auch erstmal schaffen in jeder wichtigen Szene so konstant den falschen Ausgang zu erreichen.

Zwei zumindest fragwürdige Elfer. Ein Eigentor welches Da Costa doch relativ unbedrängt einschiebt. Dazu noch das Gegentor nach Ecke (1:0).

Auf der anderen Seite steht vor der HZ ein Lattenschuss auf ein quasi-freies Tor von De Guzman und der aberkannte Treffer von Jovic. Haller reiht sicht dann mit Hackenschuss nach Ecke (von der Linie geklärt), Kopfball gegen den Pfosten und Lupfer im 1-gegen-1, welcher am Tor vorbei ging, ein. Dann noch Dadashov mit einem eigentlich einwandfreien Tor kurz vor Schluss.

Passspiel im Aufbau war ziemlich grausam und die müden Beine konnte man schon ab Minute 1 bei manchen unserer Jungs sehen. Trotz alledem wäre vom Spielverlauf her zwischen 1:4 und 6:1 irgendwie alles möglich gewesen.

Positiv in Ansätzen: Kamada (nur auf Technick und Ballgefühl bezogen), Haller (hat zwei Mal aus dem Nichts was kreiiert, leider ohne Erfolg)

Negativ möchte ich keinen nennen, weil alle weiteren Spielen für mich zu einer grauen Masse verschwammen. Da Costa war in Sachen Müdigkeit zumindest auffällig, da er doch arg müde wirkte. Da will ich ihm aber keinen Vorwurf machen an diesem Punkt in der Vorbereitung.
#
Hab nicht den Überblick ob das schon gepostet wurde, aber angeblich bestätigt der Club hier auch auf der Website den Transfer:

https://www.sagan-tosu.net/news/p/2211/
#
bigmack123 schrieb:

Mein Portugiesisch ist nicht gerade gut, daher die Frage: wo steht denn dass es sich um eine Leihe handelt? "O Eintracht Frankfurt ofereceu 1 milhão de euros para contratar André Almeida" ist ja der Kernsatz und contratar heißt doch nicht zwingend Leihe oder?


Keine Ahnung, ich weiß nur was der Übersetzungkäse mir sagt, da spuckt er bei mir bei "para contratar" ein "zu mieten" aus.
#
Ah ok, Du klangst so überzeugt, daher die Frage

Dieses Beispiel zeigt mir, dass Du zumindest nicht zwingend richtig liegst. http://radiocomercial.iol.pt/noticias/69037/sporting-cp-anuncia-novo-reforco 1 Million für einen fixen Transfer klingt schon etwas frech unsererseits..
#
http://www.abola.pt/clubes/ver.aspx?t=3&id=677740
Die Eintracht hat 1Mio€ für eine Leihe geboten, dies wurde aber von Benfica Präsident Vieira abgelehnt da man ihn als BU behalten will.
#
Mein Portugiesisch ist nicht gerade gut, daher die Frage: wo steht denn dass es sich um eine Leihe handelt? "O Eintracht Frankfurt ofereceu 1 milhão de euros para contratar André Almeida" ist ja der Kernsatz und contratar heißt doch nicht zwingend Leihe oder?