Profile square

Fingerfertig

5863

#
Ich fand Zambrano noch nie sonderlich überragend. Sicher, mir gefiel seine robuste Spielweise mal eine Zeit lang ganz gut. Da hat er sich aber auch darauf konzentriert und seinen Körper einigermaßen mit Hirn eingesetzt. Seine Aussetzer sind aber spätestens seit der letzten Saison zu viel des Guten und gg. Köln hat er genau dafür Lehrgeld bezahlen müssen - wobei, ob er daraus lernt darf bezweifelt werden.

Ich frage mich ohnehin, warum die funktionierende Schalke/HSV-Abwehr um Russ und Madlung immer wieder auseinander gerissen wird. Klar hat Madlung seine Schwächen im Sprint und der Spieleröffnung. Aber er schwänzelt nicht rum und lässt sich bei einem Luftzweikampf wie vorm 1:0 nicht übertölpeln. Seinen Vertrag nicht zu verlängern halte ich, wie so einige Entscheidungen in letzter Zeit, für höchst fahrlässig und mindestens fragwürdig. Auch wenn es nicht direkt hier hin gehört. Es stinkt mir.
#
Basaltkopp schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.  


Achso wir haben nur einen Stürmer im Team (gehabt). Blöd. Vielleicht hast du wenigstens noch Glück und raffst was du da so verzapfst        


Hätte ich für Dich schreiben sollen "den einzig verbliebenen echten Stürmer"? Manche können auch zwischen den Zeilen lesen.
Findest Du denn, dass die Entscheidung, Kadlec abzugeben, wirklich im Sinne der sportlichen Ziele unserer Eintracht war?  


Kannste, ist aber auch falsch, weil Valdez demnächst wieder fit ist  

Ausserdem willst du Zambrano mit auslaufenden Vertrag im Sommer verkaufen  

Jepp! Ein Stürmer der nie spielt ist für mich sinnlos, vor allem da ich weiß, das Valdez die Nase vor Kadlec hat bzw gehabt hätte    


Warum bist Du eigentlich nicht Trainer?
Mal sehen wie hilfreich ein Rekonvaleszent für uns sein kann. Mir wäre ein fitter Kadlec dazu deutlich lieber. Aber ich bin natürlich nicht so gut informiert wie Du...


Das steht ja außer Frage. Trotzdem ist Deine Aussage falsch. Und Seferovic ist auch Stürmer. Ist der jetzt unverblieben?


Sind wir jetzt hier um jede Aussage zu torpedieren?
Ich hab doch nie gesagt dass Haris oder Meier keine Stürmer wären. Es ging um die hinten dran, eben die verbliebenen. Und derzeit sehe ich keinen Valdez oder Yaffa oder sonstwen. Ist das so schwer zu verstehen? Und kann man vielleicht sachlich darüber diskutieren, ob die Entscheidung bzgl. Kadlec wirklich sinnig war? Dazke.
#
eagle1972 schrieb:
Zurawski schrieb:

Finde es schade das man sich vor der Saison gegen Ochs und für Chandler entschieden hat. Denn Ochs ist dann doch eine Klasse besser als Chandler und wesentlich konstanter.


Ochs?
In welcher Traum-Welt lebst du ?
Ochs hatte um 2008 1-2 gute Jahre, da war er Jung und schnell. Selbst da hatte er ein riesen Problem in der Abwehr. Er war nicht in der Lage auch nur eine Flanke zu verhindern.

Und seit 2011? Da hat er in keinem Verein mehr als 2 Spiele am Stück gemacht und das nur weil zu viele auf der Position verletzt waren.
Und Du meinst allen ernstes, das der 30-Jährige nach 3 Jahren ohne Spielpraxis WESENTLICH KONSTANTER als Chandler daher kommt?

Traumwelt.

Darauf einzugehen, das er seit dem Weggang mehr als die Hälfte der Zeit verletzt ist und grad letzten Sommer wieder nen Kreuzbandriss eingefangen hat, erspare ich mir.
Das hat auf konstante Leistungen keinen Einfluss.


Danke! Spart mir einen Haufen Schreibarbeit...
#
Hyundaii30 schrieb:
Und ich behaupte sogar, zambrano sind aus einem ganz anderen grund noch die nerven durchgegagen.

Vielleicht will er unbedingt hier bleiben und man hat sich schon von allen seiten geeinigt, nur macht zambrano es vielleicht zur bedingung das wir uns diese Saison für einen internationalen Wettbewerb qualifizieren.

Schonmal darüber nachgedacht ??


Das ist ja eine ganz gewagte These.

CZ hat am Samstag wieder, ohne Übertreibung, 8-9 Szenen gehabt in denen er sich theatralisch fallen lässt und auskeilt wie ein irres Pferd. Wenn wir früher gg. ne Mannschaft mit so nem Patienten gespielt haben, war für alle klar: Der geht vorzeitig duschen! Und genau dann wurde diese "Spielweise" ausgenutzt. Ist doch so leicht den Mann zu provozieren. Und ganz ehrlich, auf dem Niveau darf das nicht sein. Dass er anders kann, hat er ja auch bereits gezeigt.
#
AdlerWien schrieb:
Fingerfertig schrieb:
AdlerWien schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.  


Wir verkaufen also einen Spieler, dessen Vertrag ohnehin ausläuft. Geballte Kompetenz.


Häng Dich doch daran auf. Abgeben, loswerden, wegschicken. Such Dir was aus. Hab ja nicht geschrieben dass wir 5 Mios Ablöse einstreichen. Man man, solche Kommentare machen den Spieltag komplett!


Komplett macht es den Spieltag nach so einem Dreckskick in allen Threads mit so einem Gekeife zugemüllt zu werden.  


Das ist der "Ich bin sauer"-Fred. Wenn man nicht hier abkotzen kann, wo dann?

Ich bin keiner der alles schlechter macht als es ist. Aber scheinbar erkennen doch einige, dass Niederlagen wie heute etwas besonderes darstellen und sind daher besonders schwer enttäuscht.
Mainz war heute nicht so stark als dass es das Ergebnis rechtfertigen würde. Vielmehr war heute zu sehen, dass das Team keines war und deshalb verloren hat. Gegen Schalke hatten wir Glück dass Trapp uns im Spiel hält. Da haben wir aber auch ne komplett andere Einstellung an den Tag gelegt.

Es geht also, wie schon an anderer Stelle jemand geschrieben hat, um das WIE einer Niederlage. Und da darf hinterfragt werden, was hier schief läuft:

- die meisten Gegentore
- mit die meisten geschossenen Tore
- vier Spiele nach Rückstand noch in ein Unentschieden verwandelt
- zwei sogar noch gewonnen
- einmal nach Führung noch die Punkte geteilt
- ganze drei mal nach Führung noch verloren

Diese Statistik beweist unseren Ruf als Spektakel-Truppe ziemlich deutlich, macht aber auch klar, dass in der Mannschaft mehr drin steckt als sie heute mal wieder gezeigt hat. Diese Schwankungen sind nicht normal und es wird Zeit, dass das Thema in den Griff gekriegt wird. Und meiner Ansicht nach tun da Auftritte wie von Zambrano heute (seine fußballerische Leistung mal ausgenommen) der Mannschaft keinen Gefallen. Auch wenn das für das Ergebnis nicht ausschlaggebend war.
#
Frankfurt050986 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Frankfurt050986 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.  


Achso wir haben nur einen Stürmer im Team (gehabt). Blöd. Vielleicht hast du wenigstens noch Glück und raffst was du da so verzapfst        


Hätte ich für Dich schreiben sollen "den einzig verbliebenen echten Stürmer"? Manche können auch zwischen den Zeilen lesen.
Findest Du denn, dass die Entscheidung, Kadlec abzugeben, wirklich im Sinne der sportlichen Ziele unserer Eintracht war?  


Kannste, ist aber auch falsch, weil Valdez demnächst wieder fit ist  

Ausserdem willst du Zambrano mit auslaufenden Vertrag im Sommer verkaufen  

Jepp! Ein Stürmer der nie spielt ist für mich sinnlos, vor allem da ich weiß, das Valdez die Nase vor Kadlec hat bzw gehabt hätte    


Warum bist Du eigentlich nicht Trainer?
Mal sehen wie hilfreich ein Rekonvaleszent für uns sein kann. Mir wäre ein fitter Kadlec dazu deutlich lieber. Aber ich bin natürlich nicht so gut informiert wie Du...
#
AdlerWien schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.  


Wir verkaufen also einen Spieler, dessen Vertrag ohnehin ausläuft. Geballte Kompetenz.


Häng Dich doch daran auf. Abgeben, loswerden, wegschicken. Such Dir was aus. Hab ja nicht geschrieben dass wir 5 Mios Ablöse einstreichen. Man man, solche Kommentare machen den Spieltag komplett!
#
Frankfurt050986 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.  


Achso wir haben nur einen Stürmer im Team (gehabt). Blöd. Vielleicht hast du wenigstens noch Glück und raffst was du da so verzapfst        


Hätte ich für Dich schreiben sollen "den einzig verbliebenen echten Stürmer"? Manche können auch zwischen den Zeilen lesen.
Findest Du denn, dass die Entscheidung, Kadlec abzugeben, wirklich im Sinne der sportlichen Ziele unserer Eintracht war?
#
Hyundaii30 schrieb:
Fingerfertig schrieb:
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!


Wenn wir das schaffen,  wird Hübner Manager des Monats


Sie hams ja auch geschafft den einzig echten Stürmer zu verleihen. Die können also echt Ungewöhnliches. Wenns net so traurig wär, würd ich lachen.
#
eagle59 schrieb:
SGE1085 schrieb:

Meier 3,5: hat sich v.a. gegen Ende als einer der ganz wenigen noch gewehrt, aber als "Torschützenkönig" ist das vorne natürlich zu wenig. der Zug ist abgefahren



Meier 3,5 - ist das dein Ernst? Gab es eine Szene, in der er den Ball nicht vertändelt hat? Typisch sein Rückpass in der 76. Minute, als er völlig unbedrängt einem Mainzer den Ball in den Lauf gespielt und damit fast das 4:1 verursacht hätte. Momentan spielen wir nur mit 10 Mann wenn er drin ist. Der Ex-Fußball-Gott ist in der gesamten Rückrunde nur noch ein Schatten seiner selbst und bräuchte dringend eine Pause. Weil wir aber keine Stürmer mehr haben, darf er weiter sein Trikot spazieren tragen. Unfassbar.


+1
#
Trapp leider angesteckt vom Rest, aber sicher nur ne Ausnahme.
Zambrano ne 6. Weiß net warum der Kommentator beim Platzverweis von ihm als sehr guten Verteidiger spricht....seine Leistung war nix und sein Sozialverhalten auf dem Platz is fast schon kriminell.
Russ heute überfordert und unkonzentriert.
Seferovic nur mit'm Mund gut. Seit Wochen.
Rest der Truppe unterer Durchschnitt.
#
Ich könnt so kotzen!
Hab schon nach zwei Minuten gesagt, dass die heute wieder ne Körperspannung wie gg. Freiburg an den Tag legen. Dazu kommen eklatante Fehler und Konzentrationsschwächen. Das Spiel hat gezeigt, dass es mit halber Kraft nicht geht.

Aber am allerallermeisten regt mich dieser gottverdammte Zambrano auf!! Der lernts net. Nie und nimmer. Ich hab die Faxen dicke von dem Typ und seinen bescheuerten Aktionen. Bitte verkaufen im Sommer - braucht keine Sau!
#
Mich wundert dass hier keiner so wirklich was zu der DFB-Idee des kollektiven Gästefanausschlusses schreibt. Hab ja befürchtet dass mal einer der Herren auf das schmale Brett kommt - aber so schnell?

Ich kann nur hoffen, dass noch ein paar graue Zellen ordentlich ausgerichtet sind und solche Ideen niemals zur Realität Werden lassen. Spätestens dann isses nämlich endgültig vorbei.
#
Schaedelharry63 schrieb:
...

Wenn man die Konstrukte treffen will, sollte man zuförderst die Auswärtsfahrten in deren Stadien einschränken. Nicht nur wg. Stimmung, auch wg. Zuschauerzahlen insgesamt, falls die irgendwann mal (mit-) relevant werden sollten für eine TV-Geld-Verteilung.
Dagegen spräche das immer wieder vorgebrachte Argument, es würde der Mannschaft dann die "Unterstützung" fehlen. Halte ich für überschätzt. Ein Profi läßt sich dadurch m.E. nicht "schwächen", zumal wenn er den Hintergrund solcher Aktionen berücksichtigt.

...


Schädel, ich darf Dir da widersprechen.
Zum einen ist es absolut unnütz, den Auswärtsspielen fernzubleiben, da die dadurch freiwerdenden Plätze langfristig nur ans Theaterpublikum gehen würden. Manche warten ja nur darauf, dass "endlich nicht mehr diese lästigen Gästefans anreisen". Bei dem zuvor erwähnten Gastspiel in Muc ja schon gut zu beobachten, wie heilfroh die Kunden waren, dass von uns nicht so ein Krach kam.

Zum Zweiten kann ich Dir bestätigen, dass es den meisten Profis sehr wohl auffällt, was aus der Kurve kommt. Und wenn das dann noch so wie meistens bei uns runter schallt, erst recht.  Vielen gibt das nochmal ordentlichen Schub, wenn die Beine schwer werden oder der Mut nachlässt.

Hab hierfür auch keine Patentlösung, aber ich glaube auch, dass sich das Thema nicht mehr aufhalten lässt. Wenn ich sehe, das RB Leipzig letzte Saison noch kurzzeitig infrage gestellt wurde, wg. der merkwürdigen Satzungen und der fehlenden echten Mitglieder, letztlich dann aber doch durchgewunken wurde, kommt mir die Kotze hoch. Da hatte ich noch leise Hoffnung, weil es eben auch medienwirksam ausgeschlachtet wurde. Pustekuchen!

Einen so großen nationalen Fanprotest halte ich für schwer vorstellbar. Wenn aber einer die zündende Idee hat, bin ich sofort dabei. Die Hoffnung stirbt zuletzt....
#
Gestern war wieder eine ganz spezielle Atmosphäre im Stadion. Hatte während der Choreo auch Pipi inne Augen und irgendwie hat jeder im Umfeld noch lauter und emotionaler mitgesungen als sonst. Wahnsinn! Stolz auf diese Fans! Begeistert von dieser Art von Engagement!

Danke Ultras!
#
Hab ich was verpasst, oder warum haben wir wieder keinen Kadlec auf der Bank und dafür vier Defensive?
#
Eintrachtix schrieb:
Angeblich soll Kadlec letzte Woche schlecht trainiert haben und war deshalb nicht im Kader.
Vielleicht sollte man zur Abwechslung mal einen draußen lassen, der schlecht spielt...  ,-)  


Seh ich auch so!!
#
Gude,

weiss jemand einen Laden in Ballermann-Nähe, in dem Apfelwein ausgeschenkt wird?

Besten Dank für Hinweise!

Forza SGE
#
Gude,

weiss jemand einen Laden in Ballermann-Nähe, bei dem Apfelwein ausgeschenkt wird?

Besten Dank für Hinweise!

Forza SGE
#
Schöne Bilder aus Bremen. Hut ab!