Avatar profile square

Hutzel

5259

#
Nur mal so zum Vergleich. Die Bauern haben 80 Mio. für einen Spieler ausgegeben der erstmal operiert werden muss.
Ich bin ein Mega Fan von Vallejo und hoffe, dass die Verantwortlichen hier ein wenig ins Risiko gehen. Natürlich alles im Rahmen und bezahlbar.
#
Habe diesen Beitrag leider nicht als "Wunsch" gefunden.
Deshalb nehme ich diesen alten Gerüchtebeitrag
Wenn google das richtig übersetzt hat, dann sucht der Junge tatsächlich einen neunen Verein. Real scheint wohl nicht mehr mit ihm zu planen.
Klar war/ist er öfter verletzt, ich traue aber unseren Fitnessgurus schon zu, dass er wieder in die Spur kommt.
Hier kennt er schonmal das Umfeld und die Eingewöhnung ist so gut wie nicht notwendig.
Ob da allerdings noch eine größere Ablöse fällig wäre, weiß ich nicht. Ich denke Real plant auch nicht mehr, weil er auf Grund seiner Veletzungen so gut wie nie spielen konnte. Ich wäre ein absoluter Beführworter und denke Vallejo hätte auch wenig dagegen .
Hier noch der Link: https://www.elespanol.com/elbernabeu/futbol/20190323/vallejo-busca-cesion-proxima-temporada/385461735_0.html
#
Na ja, ich gehe eigentlich davon aus, dass er zur Rückrunde wieder zur Verfügung steht. Körperlich ist er bis dahin bestimmt wieder hergestellt. Wie es um ihn allerding mental steht, ist schwer vorherzusagen. Nehmen wir dann noch De Guzman, Gacinovic, Fernandes, Souza (Leihe) und Stendera sind wir da garnicht so schlecht aufgestellt. Zumal Willems (eher auf der 8) und Hasebe da auch noch spielen könnten. Ich würde wenn, für Rode keinen Cent bezahlen und ein absolut leistungsabhängiges Gehalt zahlen. Kohle nur wenn er auch spielt.
#
Schade, dass er nie zeigen konnte ob er der Mannschaft helfen kann. Irgendwie hoffe ich, dass das Kapitel noch nicht ganz geschlossen ist. Vielleicht gibt es ja mal eine zweite Chance.
#
Darf ich daran erinnern, dass Torro auch noch da ist! Den habe ich gestern gegen die Bazis doch schmerzlich vermisst
#
Herzlich willkommen und viel Erfolg in der kommenden Saison
#
Ich denke eher das es daran liegt weil Bobic noch die ganze Zeit in den USA verweilt hat bei indeeed und deshalb der Transfer jetzt erst abgeschlossen wird.
#
könnte aber auch noch ein letzter Versuch sein die Ablöse in die Höhe zu treiben.
#
Scheint wohl so, dass bei Geraldes derzeit die Gerüchte ins stocken gekommen sind.
Muss wohl in einem Testspiel gegen Stade Rennes groß aufgespielt haben. Die stellen gerade fest wie wichtig er eigentlich ist und sind jetzt wohl am überlegen das Gehalt kräftig zu erhöhen.
#
Tja, was soll ich dazu sagen.
Passt halt zur derzeitigen Situation.
Torwart legt die Karten nicht endlich mal auf den Tisch.
Was, wenn es ein unmittelbarer Konkurrent zu uns ist?
Ich denke da nur an Ochs.
Trainer sagt auch nicht eindeutig "nein" zu Bayern.
Hoffentlich machen sie sich nicht alles selbst kaputt.
Ich werd grad wahnsinnig!!!


#
Der nächste Tiefschlag dürften die letzten 2 Absätze in dem Handelsblattinterview sein (Foto kann man groß klicken)
Sieht demnach nicht so aus als würde er die erhofften Fantastiliarden an den HSV vererben.
http://www.hsv-arena.hamburg/2017/09/19/fuer-mich-ist-jetzt-erstmal-schluss-luschen-bleiben-luschen/
#
Der beste Stiftungsleiter wär doch der Heribert. Der gibt nix aus, selbst wenn er was hat
Die Kohle wäre dann regelrecht "zementiert"
#
Hallo zusammen.
Ich weiß nicht ob das schon thematisiert wurde.
Falls das schon irgendwo steht bitte ich um Nachsicht. Habe im Forum leider nichts finden können.
Nun zu meiner Frage:
Werden die Spiele die nicht von Sky übertragen werden auch kurz nach Ende auf Eintracht-TV in voller Länge gezeigt?
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.
Ist ja leider bald soweit
#
Das Ding gehört klar den Fans !
Ich Schlage vor, diese Plakette in irgend etwas größeres einzufassen und am Eingang vor unserer Kurve im Boden zu verlegen. So eine Art Stolperstein...
Noch einmal ein großes "Danke" an diese Fans für diesen Moment, den ich wie so viele andere leider nicht vor Ort erleben durfte.
#
Ich bete, dass wenn er wechselt dies nicht innerhalb der Liga geschieht und wir seinem zukünftigen Verein nicht im Kampf um Punkte in die Quere kommen.
Wie seiner Zeit Ochs und Wolfsburg.
Aber dafür halte ich ihn für einen zu fairen Sportsmann.
#
bluerider schrieb:


Ich versuche mal etwas aufzulisten mit Transfersummen die angeblich gezahlt worden bzw. wie diese in der Presse übermittelt worden. Dagegen die Einnahmen aus DFB Pokal

Haller 6-7
Willems 5
Da Costa 1
Kamada 2
Fernandez 0.5
De Guzman 0
Jovic 0.3 Mio
4 Jugendspieler 0
Gesamt 15.8 Mio EUR

Einnahmen
Oczipka 4-5 Mio EUR
Ergebnis Transferausgaben 11,8 Mio EUR

Einnahmen DFB Pokal ca. 9 - 10 Mio EUR
Sponsoren Indeed + 1 Mio mehr als Krombacher
Deutsche Börse 1.5 - 2 Mio

Macht ca 11.5 -13.5 Mio EUR
Aktuell könnte man noch leicht im Plus stehen.
Ohne Reserven angerührt zu haben. Und ohne Berücksichtigung der neuen Premium Sponsoren und Mieten der Logen. Sowie der höheren Fernsehgelder.

Also nix Opa Kühne oder Verschuldung.



Ich tippe auch auf eine Nachzahlung für Trapp. Diese wurden ja erfolgsabhängig vereinbart, nur weis keiner wann diese anfallen und wie hoch sie sind.

Es dürfte wohl mittlerweile keinen Grund geben, warum die Nachzahlungen nicht fällig würden. Die letzten beiden Jahre meistens gespielt. Meister geworden, Länderspiel gehabt. Viel höhere Hürden werden wir uns bei den Nachzahlungen dann nicht haben aufschwatzen lassen.

Die Höhe ist halt unbekannt. Aber ich gehe davon aus, dass es sich dann hier nicht um 500.000 € gehandelt hat, sondern auch um ein paar Millionen.
#
Apropos Trapp Millionen. War damals nicht auch die Rede von einem Testspiel gegen PSG in Frankfurt?
Die Einnahmen sollten auch noch in die Kasse gespült werden und Teil der Ablöse sein.
Ich dachte ja, dass die Saisoneröffnung mit denen mal stattfinden würde. Hat sich bis jetzt aber nicht bestätigt.
#
"Luka Jovic die Alternative", "Luka Jovic überzeugt Nico Kovac".
Ok, ich habe bisher nur die Testspiele gesehen. Aber das was ich da gesehen habe ist, nach meiner subjektiven Wahrnehmung, doch weit von "überzeugend" entfernt.
Habe nur ich das Gefühl, dass er von Defensivarbeit wenig hält?
Kommt mir vor wie Rebic 2.0. Der hat es auch erst ziemlich spät verstanden, dass Verteidigung bereits im Sturm anfängt. OK, von da an war er einer meiner Lieblingsspieler
Ich hoffe ich irre mich und Niko kriegt den hin bevor die Liga startet.

#
Lattenknaller__ schrieb:

der rtl teletext zitiert heute auf seite 202 aus einem kicker interview mit aki watzke diesen dahingehend, dass er nach einer niederlage im pokalfinale wahrscheinlich zurückgetreten wäre, da er dies - bei allem respekt vor eintracht frankfurt - schlichtweg als zu große blamage empfunden hätte.

Hab ich heut auch gelesen. Der Typ ist und bleibt eine Ratte.
#
tausche F für W in Watzke der Depp.
#
Bin ich der einzige der Ordonez nicht so schlecht gesehen hat wie die Presse ihn heute wieder macht?
#
Nein, bist du nicht ☺
#
Kein Problem
Hat doch jeder das Recht anderer Meinung zu sein.
Aber er wurde ja auch viel zu oft auf seiner Seite alleine gelassen. Wenn die Außen da nicht mithelfen, entsteht diese Situation nun mal sehr oft. Gerade auf unserer linken Außenbahn war mir das in der Rückrunde zu häufig der Fall. Vielleicht auch ein Grund warum wir Rebic nicht gehalten haben. Gleichzeitig aber auch ein Vorwurf warum Blum da nicht mal öfter ran durfte?
#
Ohne genauer auf die Begründung einzugehen kann ich jetzt schon sagen, dass hier der gleiche Fehler wie bei Huszti gemacht wird. Oczipka ist für mich einer der zuverlässigsten LV's. Er löst 95% seiner Arbeit spielerisch, hat einen für mich sehr guten Spielaufbau und ist extrem ballsicher. Erst recht in Bedrängniss. Von seinem guten Stellungsspiel mal ganz abgesehen...
Mir wäre lieber er geht nächstes Jahr ablösefrei als dieses Jahr für 5 Mio zu Schlacke.
Der wird mir sehr, sehr fehlen...

Du befindest Dich im Netzadler Modus!