Avatar profile square

municheagle

2735

#
Ich würde Nikolov gehen lassen und Prölli wieder ins Tor stellen.
So kann sich Fährmann noch hinter ihm weiter entwickeln und wir hätten uns sicherlich nicht verschlechtert
#
Nikolov
Jung - Franz - Russ - Spycher
Teber - Chris
Ochs - Köhler
Meier - Libero



Knappes 1:0 für uns!!!
#
Das hat Heribert wieder klasse hinbekommen.
Vorallem weil wir wenig finanzielles Risiko eingehen.

Hut ab Heribert!!!
#
Nikolov
Jung - Franz - Russ - Spycher
Chris - Schwegler
Ochs - Köhler
Meier - Libero


2:1 für uns!!!
#
Hoffe auf:

Fährmann
Jung - Chris - Russ - Spycher
Bajramovic - Schwegler
Ochs - Korkmaz
Heller - Meier


Erwarte ein 1:1, wünsche mir ein 1:2 für uns
#
demiurg schrieb:
----------Nikolov------------
Franz Chris Russ Spycher
------Jung Schwegler-------
Ochs Liberopoulos Korkmaz
-----------Meier-------------


Einverstanden, aber statt Jung würd ich Bajramovic bringen
#
Ganz klar:

Fährmann
Franz - Chris - Russ - Spycher
Bajramovic - Schwegler
Ochs ------- Korkmaz
Meier - Libero


Ich denke Fährmann wäre auf die Dauer sicherer. Ich bin absoluter
Oka-Fan, aber ich sehe auch, dass er in jedem Spiel einen dicken Patzer drin hat und das kostet uns auf kurz oder lang leider zu viele Punkte. Gegen Hertha war es nicht so schlimm, weil es "nur" das 3:1 war. Aber irgendwie schafft er es immer einen Hund rein zu hauen.
#
Erledigt.

Sieht gut aus bis jetzt!!!
#
AllaisBack schrieb:
Also für den Vater eines Spielers finde ich es auch etwas übertrieben und ich bin mir Sicher das die Mannschaft da schon auf Ihren eigenen Wege dem Mitspieler ihr Beileid bekundet hat.

Jedoch was ist mit Ute Hering, eine der guten Seelen der Eintracht, schon lange,lange Jahre dabei gewesehen, ging mit dem Verein und uns durch Dick und Dünn.
Is da in dieser Richtung Trauerflor oder Gedenkminute im nächsten Heimspiel etwas angedacht?


Das wurde soweit ich weiß, gegen Gladbach gemacht. So zu sagen zusammen mit Robert Enke.
#
Rocky_Balboa schrieb:
Der vater eines Eintrachtlers interessiert hier niemanden und alle finden es übertrieben dass die Mannschaft unserem Libero zeigt dass sie mit ihm trauert.

Ich finde das sowas von heuchlerisch. Alle haben rumgeheult als sich ein hannoveraner vor nem Zug geschmissen hat. DER hatte absolut garnix mit unserer Eintracht zu tun und trotzdem haben sie einen Trauerflor getragen.

Es ist ja nur ein alter Mann dessen Gesicht nicht jeden Tag im Fernseher ist. Hat er es deshalb weniger verdient dass man um ihn trauert???  Schliesslich hat er einen Frankfurter Spieler gezeugt. ER hat im gegensatz zu dem Selbstmörder was für die Eintracht getan!!!!!

Municheagle ich find deine Idee gut!!!!!!!


Danke, sehr nett von dir!
#
Zicomania schrieb:

Und deshalb willste bei jedem Vater,Oma,Bruder oder so der Fußballer nen Trauerflor anziehen und ne Schweigeminute einführen?Dann sollten wir womöglich immer mit diesem spielen^^

Also klar ist sowas schrecklich,aber hey...c'est la vie


...2


Das hab ich nicht behauptet, es war ein Vorschlag und das ist kein Grund, solche dummen Kommentare loszulassen.
Fände es eine schöne Geste, mehr wollte ich damit nicht ausdrücken.
#
bashoxx schrieb:
Die Geschichte um Enke ist einigen dann wohl doch zu Kopf gestiegen!?



Und dir war es wohl sch...egal oder was soll der dummer Kommentar?

Ist es falsch sich über sowas Gedanken zu machen oder wie.

Genau das sollte man eigentlich machen, nach so einer Tragödie und nicht alles so lassen wie es war.
#
Ich habe keinen Thread dazu gefunden, deshalb eine Neueröffnung.

Meiner Meinung nach ist der Tod von Liberos Vater etwas untergegangen und ich fände es eine tolle Geste, wenn wir Samstag mit Trauerflor spielen würden.

Weiß jemand, ob so etwas angedacht ist?

Falls nicht, wäre das ein guter Vorschlag für die Mannschaft.
#
Bloß nicht den.
Kleine verwöhnte Diva. Mehr fällt mich zu dem nicht ein.

Macht nur Probleme bei Köln.
Sowas brauchen wir wirklich nicht.
#
Na dann gute Nacht
#
Fährmann
Ochs - Franz - Russ - Petkovic
Chris - Schwegler
Caio - Köhler oder Korkmaz
Meier - Libero


1:2 Auswärtssieg!!!
#
Wenigstens haben wir diese Saison einem Gegner durch eine Niederlage gegen uns aufgebaut.

Bremen verliert zu Hause gegen uns 3:2 und danach sind sie 20 Spiele ungeschlagen

Eine schöne Ausnahme nebenbei
#
Scheinen ja alle sehr sicher zu sein. Na hoffentlich sind es die Hertha Spieler auch und das ganze geht nach hinten los und wir holen einen Auswärtssieg.
#
fastmeister92 schrieb:


Ich habe das Spiel in Bremen nicht gesehen und kann auch das Spiel in Berlin nicht sehen. Für mich gibt es gewisse Parallelen.  ,-)  




Na dann steht einem 3:2 für uns ja nichts mehr im Weg
#
fastmeister92 schrieb:
Ist doch ganz einfach. So haben wir in Bremen gewonnen:

Nikolov
Ochs - Russ - Vasoski - Spycher
Chris
Teber - Caio - Schwegler
Meier - Amanatidis    


und so gewinnen wir in Berlin:
Nikolov
Ochs - Russ - Franz - Spycher
Chris
Teber - Caio - Schwegler
Meier - Korkmaz





Klar schön wär's wenn es so einfach wäre.
Dein Wort in Gottes Ohr.