Profile square

Oirobaboggal

11801

#
In der Tat!

Andy, wechselt Du Deine Unterhose mit Filzlaus oder soll ich?
#
Gutmenschen find ich besser als Schlechtmenschen ...


prinzipiell, versteht sich!  
#
zu sptäääääääääT!
#
Heute  ... gestern  

von den Buzzcocks ne

Testpressung mit Unterschriften und das normale Vinyl erhalten!

Top!

Per www.pledgemusic.com

Dort "pledge" ich übrigens gerade für SonicBoomSix:

http://www.pledgemusic.com/projects/sonicboomsix    

Und die Hamm noch paar Vinyl-Scheiben direkt!  
#
fuorigioco schrieb:
Bei einigen dieser Onlinehändler habe ich uch schon bestellt und i.d.R. gute Erfahtungen gemacht. Darüber hinaus kann ich noch den Folgenden empfehlen:

sounds of the universe

Der Scheibenladen des Plattenlabels SoulJazzRecords
in Soho / London.

Hier habe ich schon öfter erfolgreich bestellt.

In welche Ladengeschäfte gehst Du / geht Ihr denn hier in Frankfurt oder Rhein-Main?  


Sorry ... das Fussballsommerloch  ,-)  hat mich voll erwischt und ich war irgendwie die letzten Wochen hier nicht mehr im Forum.

Der Mainzer 2ndHand-Plattenladen "Discover" hat leider Mitte voriges Jahr dichtgemacht.

In Frankfurt sind mir nur der Lucky Star in Bornheim bzw. der Sick Wrecords in Sachsenhausen bekannt.

Wiesbaden, Darmstadt - keine Ahnung!  
#
fuorigioco schrieb:

Wo kauft Ihr denn Eure neuen Scheiben?


Komisch, dass ich den Thread bis heute nicht entdeckt hab!

Für Neues:

- direkt beim Merchandise auf Konzerten
- www.flight13.com
- www.mailorders.de
- www.finestvinyl.de
- www.jpc.de
- www.hhv.de

Für Gebrauchtes:

- www.ebay.de / .com / .co.uk
- www.discogs.com


Letztgenannte Platform nutze ich übrigens auch zum Katalogisieren meiner Plattensammlung.
Man kann dort auch Ausgaben, die noch nicht vorhanden sind, selbst einpflegen, etc.
Export: CSV, etc. geht auch!

Bei verkauften Exemplaren geben die auch gleich die letzten Beträge samt Median-Preis an, um ein Gefühl für den Sammlerwert zu bekommen.

Alles in Allem finde ich discogs top!  

Konnte dort auch schon einige Schätzchen heben!
#
BlackAdder schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Wir könnten den Hoffenheimern ja ein paar Fans leihen.



..der war gut Basalti  


Wenn die Ablöse hoch genug ist, würde HB schon schwach werden!

#
Charles_de_Goal schrieb:
Yeah! The Boys sind nach über 30 Jahren wieder mit einem neuen Album am Start: "Punk Rock Menopause"! Vinyl ist bestellt!
https://www.youtube.com/watch?v=v4bWmyAhEwg


Liegt schon im Plattenschrank!  
#
flav schrieb:

Die Jako Dinger waren doch keinen Zwanni wert.. Nach ein paar mal waschen haben die Fäden gezogen und individell waren die, mal abgesehen vom gerippten, auch nicht wirklich. Hangover oder Augsburg haben doch das selbe in anderen Farben. Von den Größen braucht man bei Jako gar nicht zu sprechen..
Ich finde den Wechsel zu Nike großartig.



Ich freue mich bereits jetzt auf Euer Geheule, wenn Nike die Dinger präsentiert!

Mit einer Lesung aus diesem Thread wird man die hiesigen Kabarett-Bühnen wohl füllen können.

Das wird ein Fest!      
#
JanMaurer schrieb:
Wie sieht das jetzt eigentlich in der neuen Saison aus? Hat man mal überlegt, verschiedene Wurstsorten und Hersteller zu testen? Vielleicht wäre es sinnvoll einen Gutachter zu beauftragen, der vor Saisonbeginn die verschiedenen Würste stichprobenartig testet und bewertet.



Gab's doch schon mal!

Die _Gutachter_    waren EFC-Vertreter, die die verschiedenen "Wurst-Zulieferer" im Rahmen einer Aramark-Veranstaltung verkosten durften.

(Nein, ich war nicht dabei ... aber es gibt hier nen Thread dazu - ist gefühlt 3-4 Jahre her)
#
JohanCruyff schrieb:
Jetzt sagen uns schon Stürmer ab, mit denen wir nicht gesprochen haben und für die wir kein Angebot abgegeben haben. Zumindest laut Bild!       Welch ein Weltuntergang!!!        



Naja ... ich verstehe das so:

Bildfresse: Können Sie sich vorstellen, bei der Eintracht zu spielen?

Spieler: Nö!



... und dann schreiben die: Spieler sagt ab!

So what ... egal!
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
Ich bin gespannt was passiert wenn die Eintrittsbarrieren für den "eV" "gelockert" werden muss.  Es sind derzeit ja nur 8? Leute in diesem Verein, man stelle sich vor ein Konkurrent schickt 10 Leute in diesen Verein, beruft eine außerordentliche Mitgliederversammlung ein und tauscht den Vorstand aus....  


So einfach ist das nicht!

Bei fast jeder eV gibt's nen Passus in der Vereinssatzung, dass irgendein Vereinsgremium über die Mitgliedschaft entscheidet.

Dann sagen die "Nö" und feddisch.
#
 

Gute Aktion!
#
Jeder hat seinen Preis - auch die Stadonbetreibergesellschaft!


Ich kann mir schon vorstellen, dass man mit genügend Asche den VIP-Bereich als "Veranstaltungsraum" für die Hochzeitsgesellschaft nutzen kann.



Und kurz vor Mitternacht blickt der Bräutigam auf den hell erleuchteten Rasen und denkt sich:"Scheisse!"    
#
Heute eine wirklich sehenswerte Doku über den Fussballspieler Thomas Broich:    

"Tom meets Zizou"

WDR
23:25


http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentation_reportage/wdr-dok/sendungen/tom-meets-zizou100.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_meets_Zizou

Der Zeit-Redakteur trifft den Nagel auf den Kopf:

"Eine geistreiche Studie einer oft geistlosen Branche. Mit Brüchen, Wendungen, Lehren – und einem heilsamen Finale. Mit einer seltenen Offenheit entlarvt Broich im Film Floskeln und Scheinheiligkeit der Bundesliga."
– Ronny Blaschke: Die Zeit
#
Rein prinzipiell hätte man das Geld auch einer chilenischen Bank anvertrauen können!

Leute sind zu gierig und lernen es nie!

Hohes Risiko == Hoher Zins
Niedriges Risiko == Niedriger Zins
#
SGE-URNA schrieb:
Dirty-Harry schrieb:
Dortelweil-Adler schrieb:
Dirty-Harry schrieb:

Was macht ihr insoweit mit euren Geld ?


Sparbuch und Tagesgeld waren doch noch nie mittel- oder langfristige Anlagen zur Gewinnerzielung sondern um sein Geld sicher oder kurz oder beides zu parken. Trotzdem wurde es immer weniger.

Wenn Du Gewinn machen willst musst Du billig kaufen und teuer verkaufen. Egal was.

DA



Mich ärgern natürlich die persönlichen Auswirkungen der Niedrigzinspolitik.

Aber Gewinn machen steht bei mir nicht im Vordergrund.

Mit klar Ü 50 sorgt mich diese Politik mehr dahingehnd, daß ich meine Kohle auf jeden Fall behalten will.

Das ganze System(Krise Eurorettung usw.) ist mir nicht mehr klar .und deshalb bin ich längst sehr nervös und verunsichert.

aus Gesprächen im Umfeld merk ich, daß es vielen Menschen so geht.

Manche kaufen hektisch ne Wohnung fürs Kind, damit die Kohle im sachlichen Wert gesichert (Kind zahlt mir Miete zurück)
Andere gehen in Gold, norwegische kronen usw.usw

Ichkenn sogar einige gebildete Menschen,die seit Zypern ihre Kohle lieber privat als auf der Bank bunkern .    

Ich dagegn höre es mir an ,teile die Sorgen und bleib gleichwohl bis jetzt noch  unentschlossen ...


Nun, viele Leute haben die hohen Zinsen in Island oder Irland in Anspruch genommen (ist ja schliesslich EU und gehört zur "1.Welt")... mittlerweile weiss man, warum die Zinsen so hoch waren... weil das Risiko entsprechend hoch war



Seit wann gehört Island zur EU?    
#
SGE-URNA schrieb:
Das mit dem "Deutsch lernen" werde ich auch nicht mehr verstehen.



Also ich kann das verstehen!

3h ...



... bei ner tschechischen Lehrerin!



Und das jeden Tag ...



90-60-90



Es ist heute aber wieder heiß!  
#
Solange mein Chef mir mein Mai-Gehalt nicht überweist, passiert hier gar nichts!

Ihr Pfeifen!