Avatar profile square

pathologe123

1385

#
Wilde Spekulation meinerseits:
Es war geplant dass Dost bereits in den Playoffs spielen kann.
Dann hätte Ante schon vorher wechseln dürfen.
Da es mit Dost nicht geklappt hat "muss" Ante jetzt die Playoffs noch spielen und darf erst danach wechseln.
#
Paciencia
Kostic Kamada
Chandler Fernandes Kohr Durm
Hinteregger Hasebe Abraham
Trapp

60. Min da Costa für Chandler
Dafür Durm auf links
60. Min Rode für Kohr oder Fernandes

Kostic sollte mehr Freiheiten in der Offensive bekommen
#
Würde mich in meiner Theorie bestätigt fühlen, das wir noch 2 IV verpflichten
#
philipp2206 schrieb:

Würde mich in meiner Theorie bestätigt fühlen, das wir noch 2 IV verpflichten

Falette sollte ja schon im Winter weg, was nicht geklappt hat.
Und dann wurde er auf einmal in der Rückrunde gebraucht.
Er war übrigens unser zweikampfstärkster Spieler.
Ob dann neben Hinti noch einer kommt hängt davon ab ob man Russ und Tuta als echte Alternativen sieht. Hinter beiden steht ein großes Fragezeichen.
#
Das ist die 4te Testspiel-Halbzeit und wir spielen zu 4ten Mal das 352 der letzten Saison.
Nach Systemwechsel sieht das nicht aus.
#
#
In einem 343 könnten beide zusammen spielen.
Außerdem haben wir in der Hinrunde 17x Bundesliga und hoffentlich 12x Europacup + 3x Pokal vor der Nase.
Da ist es schon ganz gut wenn die Spieler mal ne Pause bekommen.
#
Abgeben würde ich keinen von unseren büffeln. Aber wenn Rebic nur 5 Prozent weniger gibt ist er nicht mehr der Unterschiedspieler. Er hat zuletzt sehr unkonstant gespielt, gebau gegenteilig zu dem was er anfangs der Rückrunde zeigte.

Entweder er ist Weltklasse oder Kreisklasse. Ich hätte ihn gerne konstant wie in vielen Spielern wo er eben der Unterschiedspieler ist.
#
naggedei schrieb:

Ich hätte ihn gerne konstant wie in vielen Spielern wo er eben der Unterschiedspieler ist.

Dann bräuchten wir uns keine Gedanken mehr über eine Wechsel machen weil er dann schon längst nicht mehr bei uns wäre
#
20 bis 25 Mio für Trapp und Hinti wären natürlich eine Menge Holz. Zumal man die beiden kaum mehr weiterverkaufen könnte.
Aber das ist auch gar nicht geplant denke ich. Die zwei werden unser neues Führungsduo für die nächsten 5 Jahre.
Abraham, Fernandes, Hasebe, Russ sind alle über 30 und werden die Führungsrolle in Zukunft immer weniger ausfüllen können.
#
Nach den klasse Witz von Haller bin ich sicher das er bleiben wird.
Denke der Joke war Absicht.
So was würde er nicht machen, wenn er nicht voll auf uns fokussiert wäre.
#
Hyundaii30 schrieb:

Nach den klasse Witz von Haller bin ich sicher das er bleiben wird.
Denke der Joke war Absicht.
So was würde er nicht machen, wenn er nicht voll auf uns fokussiert wäre.

Wollen wir es mal hoffen.
Ich lache erst drüber wenn er seinen Vertrag verlängert.
Oder wie glaubt ihr geht es wohl ohne eine Verlängerung mit ihm weiter?
#
13 Mio?
Herr im Himmel.
Das können gerne andere bezahlen.
Und irgendeiner wird es wahrscheinlich sogar tun.
#
Hat mal Einer darüber nachgedacht, dass es wirklich kein einziges Argument gibt, was dafür spricht,  dass die Eintracht eine möglichst hohe Ablösung kommuniziert?
#
concordia-eagle schrieb:

Hat mal Einer darüber nachgedacht, dass es wirklich kein einziges Argument gibt, was dafür spricht,  dass die Eintracht eine möglichst hohe Ablösung kommuniziert?

Befriedung des Forums?
#
Sehnsucht - Hingabe - Leidenschaft - Begeisterung - Ekstase - Trauer
Ihr habt uns alles gegeben!
Unsere Reise durch Europa ist nicht zu Ende, sie hat gerade erst begonnen!
Eintracht Frankfurt international!
#
Bin mega enttäuscht.
Nicht von den Jungs die seit Monaten Woche für Woche ihre Knochen hinhalten.
Das die irgendwann mal fertig sind ist doch nachvollziehbar.
Aber heute haben in erster Linie die frischen Kräfte versagt. Und auf die bin ich sauer!
Man hat heute gesehen warum Adi so wenig rotiert hat bisher.
#
Da Rebic und Haller ausfallen würde ich Kostic etwas offensiver spielen lassen
Paciencia würde ich als Joker bringen

Jovic
Kostic Gacinovic
Willems Torro Rode daCosta
Hinteregger Hasebe Abraham
Trapp
#
DFL: Fredi, nach eurem grandiosen Spiel gg Chelsea bei dem ihr den deutschen Fußball bravourös vertreten habt müsst ihr Samstags schon wieder ran!
Fredi: warum denn das???
DFL: wir haben sonst für Sandhausen gg Bielefeld keinen Ü-Wagen...
#
Ich spekuliere jetzt mal: Kruse wird zum 4ten der Bundesliga wechseln. Wer auch immer es wird.
Bayern, Dortmund und Leipzig werden kaum Interesse an ihm haben. Und im Ausland glaube ich nicht dass er so begehrt ist.
#
Und dann lehnt man das erste Angebot von 60 Millionen ab, dann das zweite von 55 Millionen, dann das dritte von 45 Millionen... und dann geht er Ablösefrei und das Gejammer ist wieder groß.
#
Vieles hängt von der Laufzeit des Anschlussvertrags ab.
Hab mal irgendwo was von 4 Jahren gelesen.
Sollte da stimmen hätte die Eintracht alle Trümpfe in der Hand und könnte den Preis selbst bestimmen.
Sinds nur 2 Jahre hätten wir eine deutlich schlechtere Verhandlungsposition (wie z.B. jetzt im Sommer bei Haller dessen Vertrag nur bis 2021 läuft).
Machen wir uns nix vor. Jovic wird gehen. Die Frage ist nur wann und für wieviel.
Und das Ziel ist auch klar. Solange wie möglich halten und dann verkaufen wenn es wirtschaftlich am sinnvollsten ist.
#
Es wurden nachnomminiert
Chandler
Hinteregger
Rode

Raus sind
Müller
Geraldes
Beyreuther
Knothe

Toure statt Chandler wäre nicht gegangen.
Zusätzlich Tawatha raus und Toure statt Chandler sehr wohl
Dann hätte man noch einen weniger im Kader gehabt.
#
Shah0405 schrieb:

Das war im Nachhinein wohl eher ein Fehler Chandler nachzumelden und nicht Touré, aber hinterher ist man immer schlauer.


Nein, das war kein Fehler. Hätte man Chandler nicht nachgemeldet wäre der Platz verfallen, da Chandler ein beim Verein ausgebildeter Spieler ist. Die Frage Chandler oder Touré hat sich zu keinem Zeitpunkt gestellt, da das gar nicht möglich gewesen wäre ohne einen anderen Spieler rauszunehmen oder Hinteregger nicht nachzumelden. Auch Rode musste man wegen der in Deutschland ausgebildeten Spieler melden.
#
Man hätte aber Toure für Torro oder Tawatha melden können. Dafür Chandler gar nicht.
Aber hinterher ist man halt immer schlauer.
#
Von 78:30 bis 81:45 war das Spiel durch die Verletzung unterbrochen.
Da sind selbst 6 Minuten Nachspielzeit eigentlich zu wenig.
Am Ende wurden ja auch fast 8 Minuten nachgespielt.
Da hat Gräfe Hoffenheim ja noch belohnt für das ganze Zeitspiel in dem er das Spiel nochmal angepfiffen hat.
Ich bin mir sicher ohne das 3:2 wären es nur 6 Minuten gewesen.