Avatar profile square

yeahboah

1828

#
Zen schrieb:
Muss man sich mal vorstellen, der VfB spielt in der Liga eine (für deren Verhältnisse) absolute Graupensaison und erhält durch eine Teilnahme am DFB-Pokalfinale (und der daraus resultierenden EL) die Möglichkeit, etwaig Spieler wie  Rojas zu verpflichten.  :neutral-face  


Rojas war quasi ablösefrei - kostet nur €100.000 Ausbildungsentschädigung (!!) und wird auch nicht massiv viel verdienen. Vollkommen unnötig, den zum VfB gehen zu lassen. Dasselbe gilt für Schwaab und Rausch.
#
Das kann doch nicht deren Ernst sein.

Ich hab die Szene aus 16A gesehen und in Realgeschwindigkeit war mir klar, dass der Düsseldorfer Zambrano auflaufen lässt, so wie der Müller den Barcelona-Kerl im CL-Hinspiel.

Ich hab laut geschrien und wollte Freistoß für die Eintracht.

Jetzt hab ich das noch 10mal auf Sky geguckt und würde sagen: Zambrano hat nur Augen für den Ball, merkt aber im letzten Moment, dass der Düsseldorfer ihn auflaufen lassen will. Daher sucht Zambrano in einer Sekundenbruchteilsentscheidung intuitiv den Kontakt, der dann natürlich hart ausfällt, weil CZ schnell läuft und der Düsseldorfer ihn auflaufen lassen will.  Jegliche Verurteilung sollte die Eintracht unbedingt anfechten - das ist nun wirklich das Gegenteil einer klaren Tätlichkeit.
#
Selbst wenn er €2 Mio. kostet - das Geld geb ich doch lieber für einen 18jährigen aus, der eine Menge Potential hat, einer der wenigen bundesligatauglichen Fürther ist, einen Vertrag bis 2017 unterschreibt (und dann 2015 für €8 Mio. nach England verkauft werden kann) und der ansonsten mit Schalke einen direkten Konkurrenten stärken würde, als für ordentliche/mittelmäßige Ergänzungsspieler, so wie wir das in 2013 bislang machen (die Ex-Freiburger, Lakic, Russ, ...).

Und mit Ghanaern haben wir bislang doch ganz gute Erfahrung gemacht  
[img]http://www.hr-online.de/servlet/de.hr.cms.servlet.IMS?enc=d3M9aHJteXNxbCZibG9iSWQ9MTY0MDE0MTYmaWQ9NDczMzIwNjc_[/img]

Her mit ihm!
#
Laut FNP wollen Braunschweig und Düsseldorf Gaus holen:
http://www.fnp.de/sport/fsv/FSV-will-den-Betzenberg-stuermen;art786,499470

Wenn der dann nächste Saison Celozzi überläuft und wir gegen Braunschweig verlieren sollten, werden wir uns verdammt ärgern, dass wir ihn nicht einfach in der Stadt behalten haben!
#
Nachdem er die ganze Hinrunde mit einer Schambeinverletzung gefehlt hat, spielt Gaus (Linksaußen) eine super Rückrunde für den FSV. M.E. wäre er ein super Mann für die Bank, um Inui bei Verletzungen und Sperren zu ersetzen.

Warum holen:
- Vertrag läuft im Sommer aus; ablösefrei
- Kickernote im Durchschnitt 3,08; damit viertbester Mittelfeldspieler der 2. Liga
- Erst 23 Jahre alt
- In 6 Saisonspielen schon 4 Vorlagen; heute hätte er außerdem noch einen Elfer für den FSV geben müssen, nachdem er gefoult wurde
- Sehr schnell und kombinationssicher
- Wohnt ohnehin schon hier

Warum nicht:
- Schon 2 rote Karten in 7 Spielen; jeweils wegen vermeidbarer Notbremsen. Muss also noch disziplinierter werden
#
63iger schrieb:
penrith_party schrieb:
Stark war unser Schiri gegen Mainz in der Hinrunde zusammen mit Salver und Pickel.

In der 2. Hälfte war er in Ordnung. Aber in der 1. Hälfte absolut katastrophal:
- 18. Minute: Wir hätten einen Elfmeter bekommen sollen - stattdessen pfeift er ABSEITS, obwohl der Pass von einem Mainzer kam. Details hier: http://www.wahretabelle.de/forum/elfmeter-frankfurt-19-minute/23/5026?page=1
- Ganze Hälfte: Die Mainzer haben ultrahart gespielt, trotzdem keine einzige gelbe Karte in der 1. Hälfte. Wir dagegen jeweils zwei 5. Gelbe für sehr, sehr wenig.
Wir haben alle non-stop gepfiffen. Und was er in Dortmund gegen Wolfsburg angestellt hat, war ebenfalls wenig inspirierend.

Normalerweise sind die Assis ok, aber Stark selbst ist in den letzten 3 Spielen der Hinrunde der schlechteste Schiri gewesen (4,0 - 3,5 - 6,0 laut Kicker, und für unser 3,5 Spiel hätte er von mir eine 5,0 bekommen). Hoffentlich ist er nach der Winterpause jetzt besser drauf.  


Also wenn du die Szene mit Rode meinst wo er Abseits statt vermeintlich Elfmeter pfiff, hatte er leider recht. Das Regelwerk besagt das wenn ein Angreifender Spieler die Grundlinie verlassen hat und nach dem wiederbetreten des Spielfeldes ins Spiel eingreift, Abseits ist.
Hört sich blöd an, ist es auch aber er hat nur Regelkonform gepfiffen.




Hat er nicht. Der Ball wurde vom MAINZER gespielt, da kann es kein Abseits sein. Siehe Wahre Tabelle, 95% bestätigen: Fehlentscheidung
#
Stark war unser Schiri gegen Mainz in der Hinrunde zusammen mit Salver und Pickel.

In der 2. Hälfte war er in Ordnung. Aber in der 1. Hälfte absolut katastrophal:
- 18. Minute: Wir hätten einen Elfmeter bekommen sollen - stattdessen pfeift er ABSEITS, obwohl der Pass von einem Mainzer kam. Details hier: http://www.wahretabelle.de/forum/elfmeter-frankfurt-19-minute/23/5026?page=1
- Ganze Hälfte: Die Mainzer haben ultrahart gespielt, trotzdem keine einzige gelbe Karte in der 1. Hälfte. Wir dagegen jeweils zwei 5. Gelbe für sehr, sehr wenig.
Wir haben alle non-stop gepfiffen. Und was er in Dortmund gegen Wolfsburg angestellt hat, war ebenfalls wenig inspirierend.

Normalerweise sind die Assis ok, aber Stark selbst ist in den letzten 3 Spielen der Hinrunde der schlechteste Schiri gewesen (4,0 - 3,5 - 6,0 laut Kicker, und für unser 3,5 Spiel hätte er von mir eine 5,0 bekommen). Hoffentlich ist er nach der Winterpause jetzt besser drauf.
#
+2 aus FFM mit dem 13.10h ICE.

F4
#
Ich kenne Bernie seit 4 Jahren, als er noch bei Blacktown City in der U20 Mannschaft gespielt hat.  Ich mag ihn persönlich wirklich gern, ist ein netter Kerl. Aber Bundesligaformat hat er nicht und wird er auch nicht erlangen.

Ihm fehlen schlichtweg die technischen Fähigkeiten und die Abschlusstärke, die notwendig wären, um sich hier durchzusetzen. Klar ist er schnell und groß, aber seine Pässe sind zu ungenau und seine Physis ist zwar besser als in der Vergangenheit, aber immer noch nicht robust genug für einen Ersatz von Occean.
#
Auf Rojas möchte ich gerne nochmal explizit hinweisen.

Er ist in dieser Saison bislang der beste A-League-Spieler - besser als Tom Rogic, der aktuell für €500k+ an QPR, Celtic oder Fulham verkauft werden wird (trotz nur noch 4 Monate Vertragslaufzeit). Neuerdings ist er auch neuseeländischer Nationalspieler (wobei das nichts heißt).

Ein neues Highlight-Video:
http://www.youtube.com/watch?v=tXKCsu8duas

Er ist mit Inui vergleichbar: Klein, dribbelstark, spielt extrem smarte Pässe. 10 Tore und 5 Vorlagen in 15 Spielen bislang diese Saison, also 1,0 Scorerpunkte pro Spiel. Zum Vergleich: Alex Meier hat 0,76. (ja, mir ist schon klar, dass Australien nicht gleich Bundesliga ist).

Ab April ist er ablösefrei. Mit €250-300k Gehalt könnte man ihn ködern, Ablöse müßte man nicht bezahlen. Er könnte sich ein paar Monate hier eingewöhnen, die komplette Vorbereitung mitmachen und dann anstelle von Benni Köhler erstmal auf der Bank sitzen und ab & an als Auswechselspieler für Inui/Aigner reinkommen.

Null Risiko, massives Potential.
#
Tomas (Tom) Rogic
- 19 Jahre alt
- Nie fuer die australischen Fussballjugendteams nominiert (schlichtweg uebersehen), aber Teil des Futsal-Nationalteams
- Durch Futsal technisch sehr stark
- Beidfuessig
- Offensiver Mittelfeldspieler / Haengende Spitze
- 1,88m gross
- Gewann den Nike "The Chance" Wettbewerb 2011 als einer von 8 von 75.000 Teilnehmern! (junge Fussballer aus aller Welt ohne Profitvertrag)
- Trainierte 6 Monate im Nike Camp in England und bekam ein 3-Jahres-Vertragangebot eines englischen Zweitligavereins; wollte es annehmen, aber erhielt kein Visum von den britischen Behoerden
- Spielt jetzt fuer Central Coast in der A-League; erzielte im zweiten Spiel von Beginn an sein erstes Tor und war eindeutig der gefaehrlichste Spieler des Tabellenfuehrers im Spiel gegen Melbourne Victory
- Vertrag bei Central Coast bis zum Ende der Asian Champions League Mitte des Jahres. Kostet also keine Abloese.
- Aehnliches Potential wie Amini, den Borussia Dortmund von Central Coast verpflichtete

http://www.transfermarkt.de/de/tom-rogic/profil/spieler_213672.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Tom_Rogi%C4%87
http://www.tribalfootball.com/articles/tom-rogic-named-nike-chance-winner-1404721
http://www.youtube.com/watch?v=Wa8k3Ck6ojM

Tor am letzten Wochenende (Nummer 17, gelb): http://www.youtube.com/watch?v=M1jC2JIhiKQ
#
Quirlig aber kein Dauerdribbler wie Marin/Reus. Spielt viele direkte Paesse. Muss koerperlich noch deutlich staerker werden, aber schon besser als letzte Saison. Aehnlich wie Sonny Kittel - koennte aber kompetentere Trainer gebrauchen, um sein Talent voll zu nutzen.
#
Nachdem mein Wunsch nach Mustafa Amini vor ewigen Zeiten beharrlich ignoriert wurde (und der BVB ihn sich schnappte), hier das naechste australische Talent: Terry Antonis.

17 Jahre alt
Offensives Mittelfeld
U-20 Nationalspieler
Stammspieler bei Sydney FC
Teil des B-Kaders der Nationalmannschaft

Hat mit 14 bei Everton unterschrieben, aber der Transfer wurde von der hiesigen Art DFB wegen seines Alters nicht genehmigt. Gibt aber beharrliche Geruechte, dass er mit 18 im Januar dorthin wechselt, wenn es nicht noch ein besseres Angebot gibt.


Ein paar Artikel:

http://en.wikipedia.org/wiki/Terry_Antonis

http://www.smh.com.au/sport/a-league/antonis-following-rosicky-road-to-success-20111026-1mk54.html

http://au.fourfourtwo.com/news/219018,terry-antonis-on-living-up-to-his-hype.aspx

http://www.dailytelegraph.com.au/lavicka-lets-antonis-off-the-leash/story-fn6e0tx4-1226177629263

http://www.transfermarkt.de/de/terry-antonis/steckbrief/spieler_153880.html