Avatar profile square

RocDiamond

4021

#
propain schrieb:
RocDiamond schrieb:
+++ Bender kritisiert langwierige Spielersuche +++
Eintracht-Aufsichtsratschef Wilhelm Bender hat sich kritisch zur langwierigen Spielersuche der Frankfurter geäußert. "Wir haben uns alle gewünscht, dass wir die Mannschaft früher zusammenhaben", sagte Bender der "Sport-Bild". Er sei dennoch froh, dass die Eintracht mit Lucas Piazón und Nelson Valdez nun endlich Transfers verwirklichen konnte. "Mit unserem Etat liegen wir im Mittelfeld der Liga. Für die handelnden Personen kann der finanzielle Rahmen keine Ausrede sein", betonte Bender wohl auch mit Blick auf Sportdirektor Bruno Hübner. "Wir werden nicht für Bemühungen bezahlt, sondern für Erfolge."

Herr Bender spricht mir wiedermal aus dem Herzen und ist finde ich unser bester Mann, so sehr wie er ist keiner mit soviel Herzblut dabei.
Das muss mal gewürdigt werden, mach weiter so!    


Wenn der Bender ein guter Mann wäre, dann würde er das nicht über so ein Hetzblatt machen. Auch gehört sowas intern geregelt und nicht über die Öffentlichkeit. War aber über die BILD die Öffentlichkeit sucht muss schon eine arme Haut sein.


Man wird halt an den Resultate gemessen und nicht an irgendwelchen Bemühungen, ich finde die Kritik ist gerechtfertigt, besonders wenn man erst die WM abwarten will und da Spieler scoutet. Ich denke schon das BH und HB vorher schon von ihm kritik gehört haben und die das nicht zum ersten mal jetzt gelesen haben (und bis jetzt haben wir auch noch nicht die Bomben Verstärkung bekommen die uns großartig weiter hilft). Wenn du bei deiner arbeit nichts zählbares herausbringst, wirst du ja auch kritisiert oder wirst du fürs nichts tun bezahlt?
#
+++ Bender kritisiert langwierige Spielersuche +++
Eintracht-Aufsichtsratschef Wilhelm Bender hat sich kritisch zur langwierigen Spielersuche der Frankfurter geäußert. "Wir haben uns alle gewünscht, dass wir die Mannschaft früher zusammenhaben", sagte Bender der "Sport-Bild". Er sei dennoch froh, dass die Eintracht mit Lucas Piazón und Nelson Valdez nun endlich Transfers verwirklichen konnte. "Mit unserem Etat liegen wir im Mittelfeld der Liga. Für die handelnden Personen kann der finanzielle Rahmen keine Ausrede sein", betonte Bender wohl auch mit Blick auf Sportdirektor Bruno Hübner. "Wir werden nicht für Bemühungen bezahlt, sondern für Erfolge."

Herr Bender spricht mir wiedermal aus dem Herzen und ist finde ich unser bester Mann, so sehr wie er ist keiner mit soviel Herzblut dabei.
Das muss mal gewürdigt werden, mach weiter so!  
#
friseurin schrieb:
riwwelkuche schrieb:
friseurin schrieb:
riwwelkuche schrieb:
Alphakeks schrieb:
riwwelkuche schrieb:
friseurin schrieb:
Wenn wir mit 2 Spitzen spielen, dann womöglich mit Raute dahinter und daher brauchen wir gar keine weiteren Flügelspieler, weil die bereits vorhandenen schon überflüssig wären.

Der Backup kann gern aus einer schwachen Liga oder aus der Jugend kommen. Muss nicht immer irgendwas Überteuertes a la Rosenthal sein.


Stimmt. Noch überteuerter als ablösefrei wäre auch unverhältnismäßig.


Gehalt bezieht Rosenthal bekanntlich keines    


Und wieviel ist "überteuert"?  

Spieler, die nix leisten bzw. auf der Bank sitzen, dafür aber vermutlich nicht weit von der Million entfernt sind.
Sowas kann man in einer Saison mit Doppelbelastung vertreten, wenn man erwartet, dass der Spieler von der Bank aus zudem eine sofortige Hilfe ist. Aber in dieser Saison haben wir das nicht nötig und weitere Verluste brauchen wir auch nicht. Zudem dürften Valdez und Seferovic nicht gerade billig sein.

Mir wäre es sogar wirklich lieber, dass wir Rosenthal loswerden, falls sich eine gute Gelegenheit bietet. Seine Positionen sind ausreichend besetzt.


D'accord!   Ich ging in Deinem ersten Post irgendwie von Ablösesumme aus...auch wenn davon nichts drin steht...sorry, hab heute scheinbar eine temporäre Leseschwäche!

Er war uns aber sein Gehalt und wohl auch ein Handgeld wert, dass sich das sportlich nicht ausgezahlt hat, das passiert leider. Hinterher ist man oft schlauer. Ist aber alles OT, wenn ich mir nochmal die Überschrift ansehe. NfU

Kein Ding, passiert.  

U17, U19, juckt keine Sau  


... und das ist auch schon 5 Jahre her (wir reden ja hier von Profifußball und nicht von irgendwelchen Sandkastenspielchen), bei ihm wäre am besten ein stark Leistungsbezogen Vertag, z.B.: Festgehalt 250.000€ + Torprämie von 100.000€ + 20.000€ je Vorlage, wenn er dann seine 20 Buden macht kann man ihm ja sein Gehalt gönnen und wenn nicht dann hat er auch nicht mehr verdient.
#
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Alphakeks schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Im Gegensatz zu Maierhofer und Sandro Wagner hat Seferovic immerhin schon bei einer WM gespielt und sogar ein Tor erzielt.



In der Tat, aber eines, welches die beiden anderen auch gemacht hätten  ,-)  


Da wäre ich mir bei Meierhofer nicht so sicher, auf jeden Fall ist Seferovic für mich ein Risikokauf. Hoffen wir das HB und BH`s Rechnung aufgehn, ich sehe ihn aber eher als Joker (da sind halt 2,5 Mio. für mich zuviel/auch was die Quote angeht). Was er bei der WM auch war, außer gegen Frankreich und wie es ausging wissen wir ja.
Jetzt haben wir bald unseren WM Teilnehmer, mal abwarten ob er hier wirklich was bewegen kann und nicht so negativ wie in der Vergangenheit auffällt (hoffen wir das Beste).  


Drmic hat vor einem Jahr in etwa das gleiche gekostet.  


Drmic hatte aber auch eine bessere Trefferquote bei Zürrich, hoffen wir das er diese bei uns stark verbessert.  


Die Schweizer Alphornliga kann man freilich auch 1:1 mit der spanischen Liga vergleichen. Ich vergaß.


Selbst da war Seferovic mehr auf der Bank, es ist nur in der Serie B für ihn gut gelaufen.


Seine letzte Station dort war in der Hinrunde 2011. Wieder ein prima Vergleich. Du willst mich doch veralbern, oder?


Du willst mir doch nicht sagen das dich die Daten von ihm vom Hocker haun oder? Andere Schweizer waren in seinem Alter sind schon viel weiter, von denen er provitiert hat bei seinen U-Länderspielen, Drmic ist auch 1 Jahr jünger und hat sich auch in den erste Ligen durchsetzten können. Klar ist die Spanische Liga stärker wie die der Schweizer, aber er muß es erst einmal beweisen das er erstligatauglich ist. Ich hoffe nur das er das Geld auch Wert ist und das muß er jetzt erst einmal beweisen.
#
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Alphakeks schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Im Gegensatz zu Maierhofer und Sandro Wagner hat Seferovic immerhin schon bei einer WM gespielt und sogar ein Tor erzielt.



In der Tat, aber eines, welches die beiden anderen auch gemacht hätten  ,-)  


Da wäre ich mir bei Meierhofer nicht so sicher, auf jeden Fall ist Seferovic für mich ein Risikokauf. Hoffen wir das HB und BH`s Rechnung aufgehn, ich sehe ihn aber eher als Joker (da sind halt 2,5 Mio. für mich zuviel/auch was die Quote angeht). Was er bei der WM auch war, außer gegen Frankreich und wie es ausging wissen wir ja.
Jetzt haben wir bald unseren WM Teilnehmer, mal abwarten ob er hier wirklich was bewegen kann und nicht so negativ wie in der Vergangenheit auffällt (hoffen wir das Beste).  


Drmic hat vor einem Jahr in etwa das gleiche gekostet.  


Drmic hatte aber auch eine bessere Trefferquote bei Zürrich, hoffen wir das er diese bei uns stark verbessert.  


Die Schweizer Alphornliga kann man freilich auch 1:1 mit der spanischen Liga vergleichen. Ich vergaß.


Selbst da war Seferovic mehr auf der Bank, es ist nur in der Serie B für ihn gut gelaufen.
#
Basaltkopp schrieb:
RocDiamond schrieb:
Alphakeks schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Im Gegensatz zu Maierhofer und Sandro Wagner hat Seferovic immerhin schon bei einer WM gespielt und sogar ein Tor erzielt.



In der Tat, aber eines, welches die beiden anderen auch gemacht hätten  ,-)  


Da wäre ich mir bei Meierhofer nicht so sicher, auf jeden Fall ist Seferovic für mich ein Risikokauf. Hoffen wir das HB und BH`s Rechnung aufgehn, ich sehe ihn aber eher als Joker (da sind halt 2,5 Mio. für mich zuviel/auch was die Quote angeht). Was er bei der WM auch war, außer gegen Frankreich und wie es ausging wissen wir ja.
Jetzt haben wir bald unseren WM Teilnehmer, mal abwarten ob er hier wirklich was bewegen kann und nicht so negativ wie in der Vergangenheit auffällt (hoffen wir das Beste).  


Drmic hat vor einem Jahr in etwa das gleiche gekostet.  


Drmic hatte aber auch eine bessere Trefferquote bei Zürrich, hoffen wir das er diese bei uns stark verbessert.
#
Alphakeks schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Im Gegensatz zu Maierhofer und Sandro Wagner hat Seferovic immerhin schon bei einer WM gespielt und sogar ein Tor erzielt.



In der Tat, aber eines, welches die beiden anderen auch gemacht hätten  ,-)  


Da wäre ich mir bei Meierhofer nicht so sicher, auf jeden Fall ist Seferovic für mich ein Risikokauf. Hoffen wir das HB und BH`s Rechnung aufgehn, ich sehe ihn aber eher als Joker (da sind halt 2,5 Mio. für mich zuviel/auch was die Quote angeht). Was er bei der WM auch war, außer gegen Frankreich und wie es ausging wissen wir ja.
Jetzt haben wir bald unseren WM Teilnehmer, mal abwarten ob er hier wirklich was bewegen kann und nicht so negativ wie in der Vergangenheit auffällt (hoffen wir das Beste).
#
skyeagle schrieb:
Mhm ich weiß nicht...an sich bestimmt nicht verkehrt, aber da wäre mir der Hugo doch lieber. da werden bei 2 Jahren Vertrag sich mindestens 5 Mio. fällig als Ablöse. Der Wiederverkaufswert ist sicher höher als bei Almeida. Aber bei dem weiß man, dass er locker 10 Buden plus X machen kann.


Ich glaub nicht das er uns 5 Mio. kostet, da er nur Ergänzungsspieler ist und auch kaum was vorzuweisen hat. Die können froh sein wenn sie von uns 2 Mio. für die Wundertüte bekommen.  :neutral-face
#
Ureich1907 schrieb:
SaarAdler81 schrieb:
ich sags euch ... der cacau wirds ^^


eher kommt der Ozean  zurück  




oder der Jimmy (trifft ja ganz gut in den Vorbereitsungspielen).   ,-)
#
Aragorn schrieb:
Stoppdenbus schrieb:
Aragorn schrieb:
Und warum wird sich der gewünscht?


Er ist jung und braucht Geld.

Reicht das nicht?





...und hunrig isser auch...bestimmt!  


Hoffentlich nicht so wie sein Landsmann Suarez!  
Aber vom Video kann man das schlecht sagen, müsste man mal beobachten und dann schaun ob es passen könnte.
#
Deus schrieb:
Kadlec schrieb:
Bei ordentlichen Leistungen hat er ja seinen Stammplatz neben Waldschmidt/Kaldec. Valdez als Nr. 4 und der Sturm steht.

Soll das ein Witz sein? Valdez als Nummer 4 ?! Valdez wird Nummer 1 oder 2 wenn er kommt und mit Sicherheit nicht hinter irgendeinem fast 20 Jährigen, der bisher kaum ne ganze 4.Ligasaison gespielt hat angestellt ...

Vll. sollt man erst einmal sein eigenes Talent, das gerade 18 geworden ist, einsetzen, bevor man meint ein 2. kaufen zu wollen. So viel Platz is nicht um Amateurspieleler in den Sturm in die Bundesliga zu werfen ... eine U23 gibts ja dummerweise nimmer.

Da kann er dann auch besser gleich in Bremen bleiben, da spielt er wenigstens 4. Liga statt auf der Bank zu hocken. Und deren 1.Ligasturm ist auch nicht besser als unserer.


Ich denk eher das Valdez die Jokerposition hat und Falls Selke oder noch ein anderer guter Stürmer kommt, nicht gerade viel Chancen auf einen Stammplatz hat.
Ich würde es gut finden wenn wir genau hier ansetzen und in junge talentierte Spieler investieren, und nicht in Spieler die ihren Zenit schon überschritten haben. Woher willst Du den wissen das er nicht Bundesligatauglich ist? Er ist immerhin schon 19 genau im richtigen Fußballeralter, wenn er schon über 10 Tore + Vorlagen in der Bundesliga hätte, könnten wir uns den eh nicht mehr leisten. Da sein Vertrag eh nächstes Jahr ausläuft, könnten wir ihn sicherlich für eine geringe Ablöse bekommen.  :neutral-face
#
Würde ich gut finden wenn er zu uns kommt, wäre mir lieber wie Valdez.  ,-)
#
Willkommen und viel Spaß bei unserer Eintracht, schön wenn mal ein Spieler kommt den man selber vorgeschlagen hat. Wenn Bruno und Co. noch mehr Vorschläge brauchen einfach bei mir melden.  ,-)
#
Min. 2 Mio. finde ich viel zu viel, für einen Spieler der nur ein mal in der letzten Saison über 90min. gespielt hat und meist nur als Joker gebracht wurde.
#
Also rein von den Zahlen her, beeindruckt der mich nicht gerade.
#
Würde mich sehr freuen wenn er kommt und bei uns einschlägt, besonders weil er auch von mir als erster vorgeschlagen wurde (vielleicht schaut ja doch als mal einer der Varantwortlichen hier ins Forum rein).
#
PhillySGE schrieb:
Tackleberry schrieb:
naggedei schrieb:

Ama hat 3 Mio verdient.  

Never ever.


Laut FR Abfindung von 1.7 Mio. (Jahresgehalt)
Selbst das kommt mir sehr hoch vor.


http://www.fr-online.de/eintracht-frankfurt/eintracht-loest-vertrag-auf-amanatidis-traegt-spaeten-sieg-davon,1473446,8685784.html


Hast deine eigene Quelle noch nicht einmal richtig gelesen, da steht für die 2. Liga 2 Mio. (ist ja klar das er in der 1. Liga dann mehr verdient hat) und die Abfindung wären 1,7 Mio.!
Hier noch ein paar andere Quellen zu den geschätzen 3 Mio.:
http://www.trainingsworld.com/sportarten/eintracht-amanatidis-einigen-sich-1327540.html
http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga2/2-bundesliga-eintracht-und-amanatidis-einigen-sich_aid_647072.html
http://www.reviersport.de/162306---frankfurt-eintracht-amanatidis-einigen.html
http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/555342/artikel_amanatidis-beendet-das-kapitel-eintracht.html
http://www.shortnews.de/id/905907/fussball-ioannis-amanatidis-verlaesst-eintracht-frankfurt
http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_44390606/-eintracht-frankfurt-bruchhagen-spricht-von-amanatidis-rueckkehr.html
Es steht bei allen Quellen geschätzte 3 Mio. bei der letzten über 2 Mio. (dazu kommen dann aber noch die ganzen Prämien -Auflaufprämie/Siegprämie/Torprämie, was ja in seiner letzten Saison nicht so hoch war bei 631min. Spielzeit 0 Tore und 1 Assist in einer Saison). Ich glaube auch nicht das sich einer die Zahl nur aus den Fingern gesaugt hat, da wird schon was dran sein.
#
prothurk schrieb:
RocDiamond schrieb:
Basaltkopp schrieb:
baujahr50 schrieb:
gude morsche ihr schreibt euch hier die finger wund und die verantwortlich tun nix
erzählen und reden nur es geschied einfach null        


Diese Meinung kann ich nicht teilen!


Ja immerhin ist die Eintracht bester Kunde beim Italiener, wir müssen erst mal ein halbes Dutzend Geschäftsessen veranstalten um einen Profi vielleicht mal für uns zu gewinnen, das kann wie man weiß Monate dauern.


Aber das ist doch jetzt wirklich polemischer Dünnschiss von Dir!



Man muß es ja mal ein bisschen überspitzt herüberbringen, nach den ganzen Verhandlungen die sich immer ziehen wie Kaugummi und hinterher vielleicht platzen.  ,-)
#
Basaltkopp schrieb:
baujahr50 schrieb:
gude morsche ihr schreibt euch hier die finger wund und die verantwortlich tun nix
erzählen und reden nur es geschied einfach null        


Diese Meinung kann ich nicht teilen!


Ja immerhin ist die Eintracht bester Kunde beim Italiener, wir müssen erst mal ein halbes Dutzend Geschäftsessen veranstalten um einen Profi vielleicht mal für uns zu gewinnen, das kann wie man weiß Monate dauern. Warum fängt man dann nicht vorher ein Jahr früher an mit der Kaderplanung? Dann kommen wieder so ausreden wie: weil wir da ja noch nicht wussten ob wir dieses Jahr noch erstklassig spielen. Wenn wir so weitermachen wie bisher, werden wir sicher bald nicht mehr erstklassig spielen (besonders wenn man gegen Waldhof 5:2 verliert). Herr Hübner bittet nun wieder mal um Zeit, die Vorbereitung wird wohl die sogenannte Verstärkung verpassen und wo sind den die vielen WM Teilnehmer die der Holz gescoutet hat? Dazu kommt noch das es wohl Aigner nach Hannover zieht, der Transfermarkt hat auch nur noch 46 Tage geöffnet und es wird immer schwerer anständige Verstärkung zu finden, da die anderen Vereine auch nicht schlafen und was uns dann noch bleibt, sind wieder die Spieler wo keiner mehr will. Unsere Verantwortlichen tun zwar schon was, nur ist das halt wieder zu wenig und nicht gerade kreativ.
Ich seh Schwarz für die nächste Saison, wenn das so weiter geht und frage mich echt was die Verantwortlichen und die Scouts den ganzen Tag machen.