Avatar profile square

Timsen08

7244

#
Gutes Spiel von unseren Jungs bei miserablen Wetter. Wird Zeit, das mal mehr Leute den Weg in der Winterpause hin finden! Die „kleinen“ haben sich das verdient. Nächstes Heimspiel am Samstag.
#
Suche noch eine Karte, Steher bevorzugt.
Wenn noch jemand was hat, bitte PN.
#
Flug nach Helsinki 10.08 13:21 ab Berlin Rückflug nach Berlin 11.08. 07:24
129€
#
Gude,

Biete zwei Steher für das Spiel in Leipzig an
Block: 4
Preis pro Karte: 17,60€
Bei Interesse PN.
#
Gude,

biete 2x Steher. 17,60€ je Karte.

Bitte PN
#
Eigentlich steht den Gästemannschaften ein Kontingent von 10% der Zuschauerkapazität in der Bundesliga zu.
#
BillySGE schrieb:

Eigentlich steht den Gästemannschaften ein Kontingent von 10% der Zuschauerkapazität in der Bundesliga zu.

Ist auch so. Wahrscheinlich haben wir gesagt 5% genügen, da die aktive Szene nicht fährt bei den Maßnahmen.
#
Sprachlosigkeit....
Ruhe in Frieden!!!!
#
Wobei 2G ohne Plus die Eindämmung auch nicht wirklich genug reduziert. Bis zum Aufkommen des Impfstoffes kannte ich zwei Coronafälle, beide leider schwer. Seit 2G ist die Zahl in meinem Umfeld explodiert, alle geimpft. Einige mit durchaus schwereren Verläufen. Ist natürlich subjektive Wahrnehmung. Aber mit getesteten, geimpften Personen hab ich mehr Lametta bei einer Soirée.
#
Habe ich auch so bemerkt. Seit Anfang Oktober als die Bürgertest kostenpflichtig wären und auf 2G Umgestiegen wurde explodieren die Zahlen an Infektionen der geimpfte. Eine Mitarbeiterin von vor hat das nun nach März und September eptember zum dritten!!! Mal in diesem Jahr. Und die Verläufe sind meist nicht ganz so cool.
#
Und was ist mit den unfassbar vielen Toten und den long covid Patienten?
Mit all den Leuten die nach künstlichem Koma monatelang darum kämpfen, wieder halbwegs normal leben zu können?

Die Relation stimmt doch nicht.
#
Alles sehr tragisch und wünscht man niemanden!! Wie gesagt, man sollte gewisse Dinge einfach auch mal akzeptieren, ob Pandemie oder nicht. Eine neue Grundsatzdiskussion sollte hier keinesfalls entfacht werden. Es soll jeder so handhaben wie er es für richtig hält ohne dafür durchs Dorf getrieben zu werden, ob geimpft oder nicht.
#
Aber was sind das denn für Gründe? Und was, außer irrationaler Angst, ist daran nachvollziehbar?

Ich versteh das nicht.
Dass man ungeimpfte nicht zu sehr in's Eck drängen sollte, da bin ich übrigens bei dir.
#
Mal um zwei drei Vorfälle aus dem Freundes - Bekanntenkreis zu nennen.

langfristiger Krankenhausaufenthalt nach zweiter Impfung aufgrund von Nebenwirkungen.

Impfstoffe sind nicht sicher. (Übertragbarkeit, selbst Ansteckung)

Halbseitige Lähmung nach Impfung

Ja, der Prozentsatz ist sehr gering bei oben genannten Punkten, schreckt aber ab.
#

Timsen08 schrieb:

erinnert mich doch an ganz ganz dunkle Zeiten der deutschen Geschichte

1. Erinnern kannst du dich daran sicher nicht.

2. Dieser Vergleich zeigt nur, dass du es eben nicht verstanden hast, trotz der zuvor durchaus nachvollziehbaren Ausführungen deinerseits.
Dieser Satz rückt dich dann eben doch in die Querdenker-Richtung.
#
Woran ich mich erinnere oder nicht überlasse mal mir
Nein tatsächlich hätte ich mir diesen Verglich und Satz sparen können, da doch sehr unangebracht. Fehler muss man eben auch eingestehen. Denke *verbale Hetzjagd auf die ungeimpften* hätte es besser getroffen. Von den Querdenkern distanziere ich mich dann doch komplett. Wie geschrieben, gibt es eben Menschen, welche sich aus nachvollziehbaren Gründen nicht impfen lassen. Zur Info, ich persönlich bin geimpft! Einen schönen Tag und Peace
#
Für die gibt es zwei (?) zugelassene Impfstoffe von Biontech und Moderna.
#
Und das ist ein Grund Kindern das Zeug zu injezieren? Ich habe DREI Kinder im Alter zwischen 8 und 16 Jahren. Meine Älteste sagte von sich aus "ich lasse mich nicht impfen". Egal ob Empfehlung oder nicht. Und genau diese Diskussionen hier fegen durch die Gesellschaft wie ein Fegefeuer. Nicht geimpft > bleib wo der Pfeffer wächst. Es gibt eben Menschen, welche sich aus verschiedenen Gründen nicht impfen lassen (damit meine ich nicht die Querdenker), sollte man vielleicht auch mal akzeptieren, anstatt auf diese Menschen durchwegs drauf zu hauen. Ich sage sowas sehr sehr ungern, vorallem hier im Forum! und möchte hier niemanden anfeinden, aber das Ganze von wegen geimpft ist super, ungeimpfte sind für mich einfach ignorant und nicht tollerierbar etc. erinnert mich doch an ganz ganz dunkle Zeiten der deutschen Geschichte. Wer das Vorgehen des Gesundheitsamtes nicht mitgehen möchte, der geht eben nicht jetzt sondern erst im April 22 wieder ins Stadion.
#
adlerkadabra schrieb:

Hm, Scholz und Söder haben laut SPON ihre Stimme schon abgegeben.

Laschet muss noch nachdenken. Ist ja schließlich Wochenende.

Und Frau Baerbock?
#
Die hat ihre Stimme vergessen.
#
Weiß nicht wo ich es rein packen soll, daher stelle ich hier die Frage. Da man sich gestern wieder vor dem Spiel impfen lassen konnte, würde mich doch mal interessieren, wie viele Stadionbesucher dieses Angebot überhaupt annehmen. Leider habe ich dazu nichts gefunden. War ja gegen Augsburg auch schon möglich. Hier könnte man vielleicht auch entziffern wer von den 3G bereit ist auf 2G für das Stadion *zu switchen*. Ich für mich sehe dieses Thema wie Max. Solange es diese G-Regelungen gibt, bleibe ich Großveranstaltungen fern. Auch wenn dies noch bis April oder Mai 2022 andauern wird.
#
Um es einfach zu machen, ein Blick auf die Homepage der UF reicht doch aus. Da steht alles drin, was die Anforderung einer Rückkehr betrifft. Verstehe nicht wieso  hier Vermutungen an den Tag gelegt werden. Einfach lesen und dann weiß JEDER warum wieso und weshalb. Der DFB hat doch momentan genau das was er wollte. Die Szenen aus den Stadien raus. Auch wenn nun wieder welche gehen, die *Angst* darüber hält sich doch beim DFB in Grenzen. Publikum ja, *Problem Fans* nein.
#
Nach genau einem Monat warten heute meine Termine bekommen. Erster Tropfen BionTech kommt nächste Woche.
#
.... Und die Schweden haben heute mal so richtig Lust
#
Timsen08 schrieb:

Mal eine generelle Frage. Ich warte nun seit 23 Tagen auf einen Impftermin. Hatte mich über bekannten Link im der Prio 3 angemeldet (müsste ins Impfzentrum Heusenstamm) . Ist es normal bisher keinerlei Infos bekommen zu haben?


Hast Du denn die Anmeldung bestätigt bekommen? Das solltest Du natürlich. Meine Frau wartet inzwischen seit 4 Wochen auf einen Termin. Ich habe mich nur ein paar Tage vorher angemeldet und bin seit einer Woche schon geimpft.
#
Danke für deine Antwort. Ich hatte lediglich eine Bestätigungsmail mit der Info mir würde schnell ein Termin zugewiesen bekommen. Wenn das die Bestätigung zu meiner Anmeldung ist, ja dann habe ich diese bekommen.
#
Mal eine generelle Frage. Ich warte nun seit 23 Tagen auf einen Impftermin. Hatte mich über bekannten Link im der Prio 3 angemeldet (müsste ins Impfzentrum Heusenstamm) . Ist es normal bisher keinerlei Infos bekommen zu haben?
#
Schuldig bin da wohl ich. War mal eine Spielervorstellung von mir.

Wen es interessiert:

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128274
#
Den Bub hatte ich im Freundeskreis aus schon angesprochen. Habe ein paar Spiele von Zagreb gesehen, und muss sagen der Junge ist ein super Kicker. Würde ich begrüßen, falls Kamaden gehen sollte.
#
1. Markus Söder
2. Armin Laschet

andersrum ginge natürlich auch ...
#
1. Viera
2. Wenger