Avatar profile square

AllesWirdGut

4802

#
Also ich fand das bis auf De Guzman ganz anständig. Ein wenig mehr Kampf. Hasebe Rode, paciecia und Hinteregger gefallen mir sehr gut
#
Trapp: 2 Gegentreffer war kein Fehler
Abraham: 2- Nicht wirklich ein Fehler vor dem Gegentor. War einfach gut gemacht.
Hinteregger: 1- Genial der Typ. Wie der einmal da geklärt hatte
N'Dicka: 1- die letzten Spiele bärenstark
da Costa: 1- das wäre ein Tor gewesen so durch die ganze Abwehr
Hasebe: 2
Rode: 2+
Kostic: 2+
Gacinovic: 2- es war typisch mijat. Einfach ein wenig zu wild
Jovic: 2+ schöner Pass auf Haller.
Haller: 1 cool, cooler Haller
Rebic: 1- freut mich für ihn, wird ihm gut tun
Willems: 2
de Guzman: -

Fans 1
Trainer 1
Nitro 1- (weidenfelder nicht so meins)
Schiri 3 (zu kleinlich)
#
Schade, dass das Zuspiel von Jovic und der Distanzschuss nicht noch rein gingen. Da wäre die Presse ausgetickt.

Und der Typ hatte zudem heute auch wieder tief in der Abwehr ausgeholfen.

Es ist ja nicht nur die Spielweise. Ein absolut bescheidener mannschaftsdienlicher Spieler, der sich nur dann auf den Rasen legt, wenn er wirklich aua hat.  

Die Entwicklung ist schon beachtlich, wenn man bedenkt, wie am Anfang die Bälle vom Fuß abgeprallt sind.
#
Guuudddeee Martin

Wer nach so einer Aussage so eine Reaktion zeigt - fand ich total überzogen. Ich habe charakterlich keine Bedenken.
#
Almany Almighty willkommen 👍
#
Eine der schlechtesten Leistungen der Frankfurter unter Hütter. Das erinnerte ein wenig an die Anfangsphase, wo man ohne große Mühe durch das Mittelfeld und die Abwehr spazieren konnte und die Abläufe nicht passten. Man sieht auch, wie wichtig so ein Spieler wie Fernandes ist. Der konzentriert sich komplett auf Defensive und stopft die Löcher. War N'Dicka verletzt? Es gab für mich ansonsten keinen Grund, Falette spielen zu lassen.

Trapp 1,5 Bei beiden Toren machtlos. Einer der wenigen, die sichtbar was erreichen wollten in Bremen
Da Costa 4,0 Stellungsspiel, Passspiel, Zweikämpfe - das war nichts. Wegen der Rettungstat einen leichten Pluspunkt
Abraham 4,5 Was für Pässe! Und dann sehr unglückliche Zweikämpfe. Irgendwie ist die Außenbahn nicht so seins
Falette 5,0 So viel Geld wir für den ausgegeben haben und so gerne ich ihn mag. Der gehört nicht in die 1. BL, vor allem nicht in eine Mannschaft im gehobenen Mittelfeld. An zwei Gegentoren maßgeblich beteiligt.
Kostic  4,0 Irgendwie kaum zu sehen. Wobei das gestern fast besser war.
Hasebe 4,0 Der hat hier doch sehr viel Bonus. Aber ich fand ihn gestern sehr unsicher. Viele Fehlpässe und fast jeder Vorstoß von ihm wurde durch die Bremer gnadenlos abgefangen.
De Guzman 4,0 Erst war ich enttäuscht von seinen Leistungen nach seinem Wechsel. Dann gab es eine Phase der Hoffnung aber er scheint neuerdings wieder unter zu gehen. Als Spielgestalter überhaupt nicht wahrzunehmen.
Rode 4,0 Gekämpft hat er, aber es wollte fast nichts klappen.
Jovic 3,5 Ein schlimmer Fehlpass. Ließ sich weit nach hinten fallen und Bälle abzuholen. Dafür hat er vorne gefehlt. Drei schöne Aktionen gehabt.
Haller 2,0 Das Foul in die Hacken war für mich fast rot. Dazu wurde er oft beim Kopfball gestoßen. War wie immer eine gute Anspielstation in der Offensive.  
Rebic 2,0 Das ist halt ein Unterschiedsspieler. Der wollte wirklich, auch wenn nicht alles gelang. Was soll diese gebremste Freunde neuerdings? Wegen Videoschiedsrichter?

Russ 3,0 Zum Glück musste er nicht direkt ins Laufduell. Solide.
Gacinovic: Was hatte ich Schaum vorm Mund bei den zwei total verzockten Kontersituationen. Wieso bekommt er das nicht hin? Das waren keine schwierigen Anspiele. Aber dann direkt zum Gegner.
Stendera Machte einen recht sortierten Eindruck. Nur habe ich bislang nach den Einwechslungen als "frischen Wind" wahrgenommen.

Hütter: Vielleicht hätte man gestern mal mit zwei Spitzen spielen sollen. Dazu habe ich den Einsatz von Falette nicht verstanden.
Schiri: Hat wirklich jeden Einwurf gegen uns gepfiffen. Keine Ahnung, wieso sich Werder Bremen beschwert hatte. Glasklarer Elfer nicht gegeben, zudem hätte es zweimal mindestens Gelb für Handspiel geben müssen. Das von Haller als Abseits werten zu wollen ist mehr als realitätsfern. Da gab es gestern bei Augsburg eine ganz andere Situation. Auch das vermeintliche Handspiel von Jovic war sicher keine Fehlentscheidung.
#
Tafelberg schrieb:

recht spät Gelb gegen Leverkusen verteilt?!

Brych ist ein anderes Thema.
Meinte den Keller.
Nicht den Jens sondern den in Köln wo die Bibi letztens so verkackt hat.
Z.B.Hand von Falette,Abseits und Sichtbehinderung von Trapp,kein 11er für Mijat etc....
Ist auch alles so gewesen,aber haben wir auch schon anders erlebt.
Man will ja gar nicht bevorteilt werden.Objektiv und neutral reicht schon.
#
grossaadla schrieb:

Tafelberg schrieb:

recht spät Gelb gegen Leverkusen verteilt?!

Brych ist ein anderes Thema.
Meinte den Keller.
Nicht den Jens sondern den in Köln wo die Bibi letztens so verkackt hat.
Z.B.Hand von Falette,Abseits und Sichtbehinderung von Trapp,kein 11er für Mijat etc....
Ist auch alles so gewesen,aber haben wir auch schon anders erlebt.
Man will ja gar nicht bevorteilt werden.Objektiv und neutral reicht schon.


Ach ja, den Phantomgesichtsschmerz hätte man gerne auch noch im Nachhinein bestrafen können. Sowas ist eine bodenlose Frechheit. Generell sollte man - wie das Tor des Monats - die Peinlichkeit des Monats prämieren. Da wäre sowas weit vorne dabei.
#
https://www.ruhrnachrichten.de/sport/schalke/schalke-und-die-streichliste-steht-omar-mascarell-schon-wieder-vor-dem-abflug-1356979.html

Angeblich auf der Streichliste. Da kann man auch über Mascarell nachdenken - als Ersatz für Torro.

Als S06 letzte Saison noch die Sonne im Gesicht hatte, fielen die Probleme nicht so auf. Insgesamt entwickelt sich S06 bei Transferaktivitäten zum Geldvernichter.
#
Basaltkopp schrieb:

etienneone schrieb:

Mich würde mal bei der Jovic Kaufoption interessieren, ob da der gesamte (Anschluss-)Vertrag schon ausformuliert ist. Also steht dann schon fest, welches Gehalt und welche Klauseln im Vertrag stehen? Oder nur die Ablöse steht fest und der rest ist tbd ?

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128164?page=9#4910041

etienneone schrieb:

So oder so, wird es vermutlich schwer den Sturm Jovic, Haller und Rebic langfristig zusammen zu halten. Aber ich glaube so eine offensive Wucht hatten wir seit den 90ern nicht mehr...      

Ich befürchte mal, dass wir im Sommer mindestens einen der drei abgeben müssen. Womöglich sogar zwei. Aber vergesst mir mal Paciencia nicht. Dem traue ich auch zu, dass er noch richtig einschlägt!

Ich würde sogar noch n Schritt weitergehen und behaupten, dass unsere sportliche Führung einen der dreien verkaufen will. Wenn wir mit unserem Umsatz von 150 Millionen 40 Millionen oder mehr mit einem Transfer erlösen können sind wir quasi dazu gezwungen das zu machen. Das ist ein Viertel unseres JahresUMSATZES.
Mit dem Gewinn könnte man dann hoffentlich 3 Toptalente kaufen und wenn unsere Trefferquote halbwegs auf dem Niveau der letzten 2 Jahre bleibt hätte man dann auch Argumente die anderen beiden zu halten.
Ich denke einen großen Einfluss darauf wen von den dreien bzw. wie viele wir verkaufen hat auch der Markt an sich. Wenn einer für die wirklich großen Vereine interessant ist dann will er gehen und dann geht er auch. Haben "nur" Vereine der Kategorie Sevilla, Schalke, Lazio Rom, Leverkusen etc. Interesse kann man es sich wohl auch mal erlauben nein zu sagen.
#
tont schrieb:

Basaltkopp schrieb:

etienneone schrieb:

Mich würde mal bei der Jovic Kaufoption interessieren, ob da der gesamte (Anschluss-)Vertrag schon ausformuliert ist. Also steht dann schon fest, welches Gehalt und welche Klauseln im Vertrag stehen? Oder nur die Ablöse steht fest und der rest ist tbd ?

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/128164?page=9#4910041

etienneone schrieb:

So oder so, wird es vermutlich schwer den Sturm Jovic, Haller und Rebic langfristig zusammen zu halten. Aber ich glaube so eine offensive Wucht hatten wir seit den 90ern nicht mehr...      

Ich befürchte mal, dass wir im Sommer mindestens einen der drei abgeben müssen. Womöglich sogar zwei. Aber vergesst mir mal Paciencia nicht. Dem traue ich auch zu, dass er noch richtig einschlägt!

Ich würde sogar noch n Schritt weitergehen und behaupten, dass unsere sportliche Führung einen der dreien verkaufen will. Wenn wir mit unserem Umsatz von 150 Millionen 40 Millionen oder mehr mit einem Transfer erlösen können sind wir quasi dazu gezwungen das zu machen. Das ist ein Viertel unseres JahresUMSATZES.
Mit dem Gewinn könnte man dann hoffentlich 3 Toptalente kaufen und wenn unsere Trefferquote halbwegs auf dem Niveau der letzten 2 Jahre bleibt hätte man dann auch Argumente die anderen beiden zu halten.
Ich denke einen großen Einfluss darauf wen von den dreien bzw. wie viele wir verkaufen hat auch der Markt an sich. Wenn einer für die wirklich großen Vereine interessant ist dann will er gehen und dann geht er auch. Haben "nur" Vereine der Kategorie Sevilla, Schalke, Lazio Rom, Leverkusen etc. Interesse kann man es sich wohl auch mal erlauben nein zu sagen.


Ich glaube, nur Bayern und mit Abstrichen der BVB sind davor gefeit. Alle anderen Vereine - selbst Leipzig - müssen das als Einnahmequelle nutzen. Man sieht bei Bayern, dass sowas auch schädlich sein kann. Wenn es keine prominente Abgänge gibt, dann werden ggf. auch keine neuen Spieler geholt.

Vor dem Hintergrund finde ich die Aussage von Jovic so großartig, dass man ihn bei einem CL-Platz nicht mehr los wird
#
SamuelMumm schrieb:

Dieser Kommentar ist geradezu absurd. Nur weil die Höhe der durch irgendwelche Idioten verursachte Strafzahlungen im Vergleich zum Profi-Etat verschwindend gering ist, sollen diese vernachlässigbar sein? Das ist doch mal völliger hanebüchen und ein völlig deplazierter Vergleich.

Der Berater von Ante Rebic hat bei der Verlängerung des Vertrages mit Sicherheit mehr eingesteckt, als die Eintracht Strafen für Pyro in einem Jahr zahlen musste.
Selbstverständlich sind Summen nur relevant, wenn man sie in Relation setzt.
Ansonsten würde ja auch gejammert, wenn uns die Pyroshow von Nikosia 10,- EUR kosten würde.
#
SamuelMumm schrieb:

Dieser Kommentar ist geradezu absurd. Nur weil die Höhe der durch irgendwelche Idioten verursachte Strafzahlungen im Vergleich zum Profi-Etat verschwindend gering ist, sollen diese vernachlässigbar sein? Das ist doch mal völliger hanebüchen und ein völlig deplazierter Vergleich.

reggaetyp schrieb:

Der Berater von Ante Rebic hat bei der Verlängerung des Vertrages mit Sicherheit mehr eingesteckt, als die Eintracht Strafen für Pyro in einem Jahr zahlen musste.
Selbstverständlich sind Summen nur relevant, wenn man sie in Relation setzt.
Ansonsten würde ja auch gejammert, wenn uns die Pyroshow von Nikosia 10,- EUR kosten würde.





Wenn ich privat einen Schaden verursache, muss ich dafür aufkommen. Und da finde ich Summen ab 100 Euro schon hoch. Das ist für mich der Maßstab, nicht was Millionäre, Berater oder Vereine verdienen.
#
Eine unglaublich gute Defensive mit schnellem Flügelspiel war heute der Schlüssel zum Erfolg. Dazu noch sauberes Kombinationsspiel in fast allen Mannschaftsteilen und Kampf bis zum Umfallen. Herrlich anzuschauen. Wenn man überlegt, wie wenig Spiele wir diese Saison wirklich verdient verloren haben. Der Sieg war aus meiner Sicht hochverdient.

Trapp 2,0
Gibt dem Team sehr viel Sicherheit und weckt die Jungs durch lautstarke Anweisungen auf, falls das notwendig ist. Gestern konnte man gut den Unterschied wegen einem Hradecky und einem Trapp sehen. Ganz unhaltbar war das Gegentor nicht.

Fallette 2,0
Also ich hatte wirklich Angstzustände, als ich Fallette das erste mal auf der Hasebe-Position in Rom habe spielen sehen. In Erinnerung hatte ich noch diese zahlreichen Fehlpässe. Für den letzten Mann ein fatales Thema. Doch dann - wie so oft bei Hütter Ideen - die positive Überraschung. Kann mich an keinen größeren Fauxpas erinnern.

NDicka 2,0
Wieder eine sehr reife Leistung. Selbst am Schluss, mit 5 Spitzenoffensivkräften auf LEV Seite nicht die Kontrolle verloren.

Salcedo 2,0
Ähnlich wie Trapp tut er mit seiner Ruhe dem Spiel gut. Mehr als solide Leistung.

Da Costa 1,5
Hatte sich die letzten Spiele ein wenig versteckt. Dafür kam er wieder mit einem Paukenschlag zurück.

Kostic 1,5
Für mich Spieler des Spiels. Hätten eigentlich 2 Assists sein müssen. Dazu noch ein Tor und in der Defensive klasse ausgeholfen. Ein Kumpel meinte noch, dass Kostic einer der unfähigsten Spieler ist. Natürlich war das ein HSV Fan. Danke für den Bub

Fernandes 2,5
Der leise Arbeiter im Mittelfeld. Ähnlich wie Hasebe weiß er einfach, wo er wann hingehen muss. Ein sehr wertvoller, wenn nicht auffälliger Spieler. Ich glaube, die Statistik bei Fernandes-Beteiligung ließt sich sehr gut.

Willems 2,5
Für mich die zweite große Hütter-Überraschung. Er hat für mich fast alles richtig gemacht im Mittelfeld. Hat er sich sonst gerne mal mit Rot oder Gelb-Rot selbst rausgenommen, hatte ich gestern zu keiner Zeit die Luft anhalten müssen. Eine rote Karte zu fordern war doch sehr vermessen. Wer da Absicht unterstellt, der müsste bei jedem Spiel 5-6 Spieler vom Platz stellen. Es bleibt spannend, die Entwicklung von ihm auf der Position zu sehen.

Gacinovic 3,0
Ein ständiger Unruheherd, der bis zum Umfallen kämpft und selbst noch mal am Schluss das Tempo steigert. Leider nicht ganz so glücklich, wie gegen Rom.

Haller 2,0
Toller Pass auf Kostic. Dazu fast alle Bälle gegen egal wie viele LEV-Spieler behaupten können. Es hat sich halt rumgesprochen, was er kann. Aber selbst jetzt kann man ihn nicht stoppen. Leider konnte er selbst nicht so in Szene gesetzt werden. Die größte Chance war für mich aber keine 100%ige. Dafür war der Winkel ein wenig zu spitz.

Rebic 3,0
So langsam scheint er wieder an die alte Stärke anknüpfen zu können. Jeder der Fußball spielt weiß, dass man bei dem Tempo dann aber auch mal vor dem Tor ein wenig die Konzentration/Ruhe für den Torabschluss fehlt. Aber kämpferisch immer für Druck und Unruhe gesorgt. Ich glaube, nach der Winterpause werden wir ihn wieder in alter Form sehen.

DeGuzman
Kann mich gar nicht so an ihn erinnern

Jovic
Das wär's eigentliche gewesen. Überlegt wollte er ins Eck schießen. Leider knapp vorbei.

Stendera
Ich mag ihn, aber irgendwie mag er mir als Einwechselspieler nicht gefallen. Gerade in der Schlussphase versuchen es die Gegner noch mal mit langen Bällen und da fehlt ihm einfach die Größe/Kopfballstärke. Zudem ist es nicht der schnellste Spieler.

Brych 4,5
Irgendwie gingen bis auf Haller alle gelben Karten in Ordnung, aber dann bitte auch auf der anderen Seite. Da wurden ähnliche Fouls nicht geahndet. Ansonsten eigentlich alles zu unseren ungunsten gepfiffen. Auch einen Elfer hätte man pfeiffen können und umgestimmt hätte dies der Videoschiedsrichter nicht, denn eine Berührung war definitiv dar. Zum Glück war das Abseits so offensichtlich, dass man von einer krassen Fehlentscheidung sprechen konnte.  

Hütter 1,5
Die Idee und den Mut mit Fallette und Willems. Dazu die Jungs wieder zu so einer Leistung motiviert. Auch die Auftritte auf der PK gefallen mir sehr gut. Sehr bescheiden, respektvoll, positiv und ruhig. Bindet fast alle Spieler (wieder) ein, die im Training Leistung bringen. So lässt sich keiner hängen. Da vergisst man, dass wichtige Spieler (Hasebe, Abraham, Torro) fehlen.

Fans 2,0
So geht es doch auch. Die Auslosung gleich wird spannend, aber ich bin immer noch stinkwütend, dass es vielleicht zu einem Geisterspiel kommen wird. Unglaublich, welchen Schaden diese "Fans" angerichtet haben. Wieso muss es zu sowas kommen. Aber jetzt können ein paar prahlen, wie sie es den Roma-Fans gezeigt haben und die Videos teilen. Und wir haben uns im Vorfeld über das "kleine" Gästekontingent aufgeregt. Anscheinend noch viel zu groß. Ich würde so gerne wieder so eine umwerfende Choreo sehen!!!
#
Bruddaaaa schlag den Ball lang. 😁

Aber die anderen Kickerwerte sind schon nicht zu ignorieren. Wir haben da noch deutliches Potenzial.
#
Bleibt er eine Waffe? Er hat niemals das Potential gehabt für Liga 1! Er hat ne relativ gute Saison in Liga 2 gezeigt und noch nicht seine Beständigkeit und auch nicht seine Klasse für höheres gezeigt!

Sehe ich bisher als nicht nötig an.
#
Relativ gut? Hast Du die Spiele von ihm mal gesehen? Dies ist - gelinde gesagt - sehr untertrieben.

Bei uns hatte er einfach auch die Seuche in Form von Verletzungen am Fuß. Im Gegensatz zu Stendera besitzt Kittel die Explosionskraft, die man in der 1. Liga fast zwingend braucht.

Ich würde ihn gerne (wieder) bei uns sehen.
#
Ich verstehe die Aussagen der Verantwortlichen nicht, daß das Spiel vielleicht ein Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt gewesen sein soll.
Ich habe die anderen Spiele nicht verfolgt, aber die Ergebnisse gaben jetzt keinen Grund für eine Euphorie, die gedämpft werden müsste.
Oder habe ich da etwas missverstanden?
Klingt für mich ein wenig nach dem Pfeifen im Walde.
Dazu passen auch die Aussagen von Bobic, dass er nicht die Spieler bekommen konnte, die er wollte. Und von Hübner, daß man die Augen offen hält, ob sich noch etwas bezahlbares auftut.
Ich hoffe mal, daß Hübner nur blufft. Hoffnung macht, daß er erwähnt, daß Rebic und Boateng letzte Saison auch erst kurz vor Feierabend gekommen sind.
#
hardi564 schrieb:

Ich verstehe die Aussagen der Verantwortlichen nicht, daß das Spiel vielleicht ein Dämpfer zum richtigen Zeitpunkt gewesen sein soll.
Ich habe die anderen Spiele nicht verfolgt, aber die Ergebnisse gaben jetzt keinen Grund für eine Euphorie, die gedämpft werden müsste.
Oder habe ich da etwas missverstanden?
Klingt für mich ein wenig nach dem Pfeifen im Walde.
Dazu passen auch die Aussagen von Bobic, dass er nicht die Spieler bekommen konnte, die er wollte. Und von Hübner, daß man die Augen offen hält, ob sich noch etwas bezahlbares auftut.
Ich hoffe mal, daß Hübner nur blufft. Hoffnung macht, daß er erwähnt, daß Rebic und Boateng letzte Saison auch erst kurz vor Feierabend gekommen sind.

Nein, deswegen hatte ich auch vor dem Spiel ein 0:5 getippt.

Was ich nicht verstehe:
- selten stand so früh der Klassenerhalt fest
- die Verantwortlichen haben selbst gesagt, dass man nun mit der Erfolgsgeschichte ganz andere Möglichkeiten habe
- die Verantwortlichen haben selbst gesagt, dass man sehr gut vorbereitet sei.

Wenn man sich jetzt die Neuzugänge anschaut, will da keiner so recht überzeugen. Da muss ja jetzt noch ganz schön was nachkommen. Wenn man dann noch schaut, das uns mind. zwei davon nicht gehören, dann darf man schon leicht die Stirn runzeln.

Irgendwie zu viel Masse statt Klasse. Da fragt man sich schon, wieso dann ein Stendera so früh aussortiert wurde.

Klar ist es noch sehr früh in der Saison, aber viel Mut macht dies aktuell nicht.

#
Also auch von mir noch mal vielen Dank für die tollen Berichte. Dahinter steckt viel Arbeit und ich hoffe, die Reaktionen hier lassen Euch dieses schnell vergessen 😉

Also auf Fabian bin ich gespannt. Er war total wichtig für uns und wird es hoffentlich erneut wieder werden.

Sehr sympathisch finde ich Gacinovic und ich hoffe, dass er die gezeigte Leistungssteigerung konservieren kann und zusammen mit Jovic und Haller die Abwehrreihen schwindelig spielt.
#
Interesant das getrennte Trainingsprogramm
#
goodKID schrieb:

Interesant das getrennte Trainingsprogramm

Das wundert mich, dass das nicht schon längst Standard ist bei den Spielerwerten. Es macht keinen Sinn, dass jeder in allem trainiert wird.

Irgendwie lässt das Training auf viel hoffen. Erinnert mich an die Berichte von UAA von dem anderen Trainer. Da war auch ein neues Zeitalter zu erkennen. Ich freue mich.

@W&W
Danke Jungs für den tollen Service und noch viel Spaß!
#
Viel Erfolg, auf das du dort mal allen zeigst, was du drauf hast!
#
In Kiel hatte er wirklich viel Pech gehabt. Das Team hat einfach funktioniert und wieso da was ändern. Belgien 2. Liga verstehe ich auch nicht ganz, aber die Beteiligten werden sich ihren Teil dabei schon gedacht haben.

Viel Glück!
#
Ja, liest sich gut. Der große Mijat, der den kleinen Luka unter seine Fittiche nimmt.
Muss man aber auch erstmal bringen, zu sagen "ich bin im Kopf viel weiter".
Auf jeden Fall wird es mal wieder eine total spannende und interessante Saison, was die Entwicklung unserer Spieler angeht. Darauf freue ich mich viel mehr als auf einen möglichen, schon fertigen Topspieler.
Machen Mijat und Luka den nächsten Schritt, wie souverän ist Torro, packt es Stendera noch, wir sehr wirbelt Pacienca, ist N'Dicka tatsächlich ein großes Abwehrjuwel, kann Cavar zeigen, was er drauf hat, schlägt Rönnow ein?
Zugegeben, das kann einem auch Angst machen, weil es eben auch viele Fragen sind und die könnten natürlich auch mit Nein beantwortet werden, die Möglichkeit gibt es immer. Aber ich find es einfach toll, sich auf sowas freuen zu können, zumal wir ja auch sonst eine gute Basis haben, ist ja nicht so, dass wir nur unerfahrene Talente und Wundertüten im Kader hätten.

edmund schrieb:

Eine schöne Woche der ganzen Runde!


Danke, dito.
#
Rhaegar79 schrieb:

Ja, liest sich gut. Der große Mijat, der den kleinen Luka unter seine Fittiche nimmt.
Muss man aber auch erstmal bringen, zu sagen "ich bin im Kopf viel weiter".
Auf jeden Fall wird es mal wieder eine total spannende und interessante Saison, was die Entwicklung unserer Spieler angeht. Darauf freue ich mich viel mehr als auf einen möglichen, schon fertigen Topspieler.
Machen Mijat und Luka den nächsten Schritt, wie souverän ist Torro, packt es Stendera noch, wir sehr wirbelt Pacienca, ist N'Dicka tatsächlich ein großes Abwehrjuwel, kann Cavar zeigen, was er drauf hat, schlägt Rönnow ein?
Zugegeben, das kann einem auch Angst machen, weil es eben auch viele Fragen sind und die könnten natürlich auch mit Nein beantwortet werden, die Möglichkeit gibt es immer. Aber ich find es einfach toll, sich auf sowas freuen zu können, zumal wir ja auch sonst eine gute Basis haben, ist ja nicht so, dass wir nur unerfahrene Talente und Wundertüten im Kader hätten.

edmund schrieb:

Eine schöne Woche der ganzen Runde!


Danke, dito.


Da schließe ich mich an. Gacinovic kann genau der Faktor sein, den Jovic braucht. Zumindest beim Einsatz/der Einstellung  kann sich Jovic viel abschauen.

Am spannendsten finde ich den Auftritt unseres Trainers. Irgendwie habe ich ein sehr gutes Gefühl. Die ganze Art sagt mir sehr zu und die tiefere Auseinandersetzung mit den Spielern kann beiden Seiten nur helfen.
#
Eintracht Frankfurt
‏Verifizierter Account @Eintracht
42 Sek.vor 42 Sekunden

22.: Ausgleich! Nach einer tollen Kombination legt @HallerSeb uneigennützig auf Neuzugang Goncalo Paciencia ab, der in seinem ersten Spiel für die Adlerträger trifft.
#
Echt jetzt? Eine halbe Stunde rum und immer noch kein Bild. Was für eine Merde!
#
Die Tweets auf Twitter sind ja eher auch spärlich gesät. 🤦‍♂️
#
… dann kann man es auch gleich lassen.