Avatar profile square

Arafat

1949

#
Sebastian Rode (als 6er, Leihe bis Saisonende oder mehr) oder Jesus Vallejo (als 6er, Leihe bis Saisonende oder mehr).
#
Sebastian Rode (als 6er, Leihe bis Saisonende oder mehr) oder Jesus Vallejo (als 6er, Leihe bis Saisonende oder mehr).
#
Das wär doch einer! Vielleicht hört AMFG14 im Sommer doch auf und geht nochmal in die USA. Dann brauchen wir einen Stoßstürmer. Seferovic weg, Meier (?) weg. Dann haben wir doch vlt. auch Geld für den Kerl. Auch wenn er mir  nicht sonderlich sympatisch ist (aber das ändert sich, sobald er für uns trifft). Unter Umständen hat er jetzt auch mal Lust auf einen Verein, bei dem er klar Stürmer Nr. 1 ist und nicht einer von mehreren.
#
Sehr sehr gute Idee!! Habe ich auch schon drüber nachgedacht. Ich bin schon seit Rode/Schwegler-Zeiten der Meinung, dass uns auf der 6 ein richtig richtig guter Spieler fehlt. Das macht so viel aus und ich bin sicher, dass uns ein Brett-Spieler auf der Position weit nach vorne bringt. Hasebe und Husti werden nicht jünger (und schneller) und Mascarel ist ganz ok, aber auch nicht überragend. Sahin ist ein Riesenkicker, ein guter Typ und hat was im Kopf.
#
Ebenfalls (wie bei Hojberg) sofort zuschlagen und nicht zögern, bis alle Verantwortlichen bei der SGE in Amt und Würden sind. Das würde zu lange dauern.
#
Weiterhelfen würde er uns definitiv.
Und vielleicht könnten die Kovacs was mit ihren Bayern Beziehungen drehen.
Eventuell ein Modell in dem man ein Rückkaufoption den Bayern gibt und wir ihn für 5Mios kaufen, wäre denkbar.
Aber ich glaube nicht das der für so wenig über den Tisch geht, und mehr können wir uns wohl kaum leisten.
#
#
omg_87 schrieb:

Ich tippe bei unseren Verantwortlichen allerdings eher nach Spieltag 30 bzw. gar nicht.

Erst wenn der Abstieg endlich in trockenen Tüchern ist.
#
Jos Luhukay!!!

Bitte und sofort, nachdem wir am Freitag verloren haben!
#
Wir haben den faulsten Trainer der Liga, das steht fest.

Es macht mich neidisch, wenn ich Mainzer Spieler-Interviews lese, die beschreiben, wie anstrengend jedes Training bei M. Schmitt ist. Weil Schmitt bei jeder Einheit, bei jedem Sprinttraining, bei jeder Übung genau beobachtet und von jedem bei jedem Training 100% fordert.

Ich war 2 x im letzten Jahr beim SGE-Training zugucken. 1 x hat Veh auf seinem Medizinball gesessen und ist rungehobst und 1 x stand er ewig entfernt vom Team mit ein paar Co-Trainern rum und hat geblödelt. Zum Kotzen. Ich fand es damals schon zum Kotzen. Ich habe auch 35 Jahre Fußball im Verein gespielt und es ist geil einen Trainer zu haben, der abgeht, dich motiviert auch bei jedem Training genau hinschaust, ob du Gas gibt. Das nämlich kitzelt die letzten 5 % raus, die den Unterschied ausmachen. Du spielst meistens so, wie du trainierst. Wenn du geil, motiviert und gierig trainierst (der gesamte Kader), dann brennt es auch im Spiel.

Und genau das ist bei uns  nicht der Fall. Ich lese immer nur davon, das trainingsfrei ist und der Trainer abwesend.

Und sehen und dem Trainer-Team das sagen tut es keiner, weil die selber keine Ahnung haben (Fischer, Hellmann) und nicht nah genug dabei sind. (Bei den Bayern beobachtet M. Sammer fast jedes Training und haut drauf, wenn er merkt, dass ein bißchen ANspannung fehlt)

Es tut mir so weh im Moment das anzusehen. So weh. Wenn sich nicht ganz bald was tut (Veh raus) steigen wir ab, ganz sicher.

Bitte Jos Luhukay!!! Der hat in Augsburg und Berlin super gearbeitet. Bitte Herribert, lass uns nicht im Stich!!
#
Wir haben den faulsten Trainer der Liga, das steht fest.

Es macht mich neidisch, wenn ich Mainzer Spieler-Interviews lese, die beschreiben, wie anstrengend jedes Training bei M. Schmitt ist. Weil Schmitt bei jeder Einheit, bei jedem Sprinttraining, bei jeder Übung genau beobachtet und von jedem bei jedem Training 100% fordert.

Ich war 2 x im letzten Jahr beim SGE-Training zugucken. 1 x hat Veh auf seinem Medizinball gesessen und ist rungehobst und 1 x stand er ewig entfernt vom Team mit ein paar Co-Trainern rum und hat geblödelt. Zum Kotzen. Ich fand es damals schon zum Kotzen. Ich habe auch 35 Jahre Fußball im Verein gespielt und es ist geil einen Trainer zu haben, der abgeht, dich motiviert auch bei jedem Training genau hinschaust, ob du Gas gibt. Das nämlich kitzelt die letzten 5 % raus, die den Unterschied ausmachen. Du spielst meistens so, wie du trainierst. Wenn du geil, motiviert und gierig trainierst (der gesamte Kader), dann brennt es auch im Spiel.

Und genau das ist bei uns  nicht der Fall. Ich lese immer nur davon, das trainingsfrei ist und der Trainer abwesend.

Und sehen und dem Trainer-Team das sagen tut es keiner, weil die selber keine AHnung haben (Fischer, Hellmann) und nicht nah genug dabei sind. (Bei den Bayern beobachtet M. Sammer fast jedes Training und haut drauf, wenn er merkt, dass ein bißchen ANspannung fehlt)

Es tut mir so weh im Moment das anzusehen. So weh. Wenn sich nicht ganz bald was tut (Veh raus) steigen wir ab, ganz sicher.

Bitte Jos Luhukay!!! Der hat in Augsburg und Berlin super gearbeitet. Bitte Herribert, lass uns nicht im Stich!!
#
Wir haben den faulsten Trainer der Liga, das steht fest.

Es macht mich neidisch, wenn ich Mainzer Spieler-Interviews lese, die beschreiben, wie anstrengend jedes Training bei M. Schmitt ist. Weil Schmitt bei jeder Einheit, bei jedem Sprinttraining, bei jeder Übung genau beobachtet und von jedem bei jedem Training 100% fordert.

Ich war 2 x im letzten Jahr beim SGE-Training zugucken. 1 x hat Veh auf seinem Medizinball gesessen und ist rungehobst und 1 x stand er ewig entfernt vom Team mit ein paar Co-Trainern rum und hat geblödelt. Zum Kotzen. Ich fand es damals schon zum Kotzen. Ich habe auch 35 Jahre Fußball im Verein gespielt und es ist geil einen Trainer zu haben, der abgeht, dich motiviert auch bei jedem Training genau hinschaust, ob du Gas gibt. Das nämlich kitzelt die letzten 5 % raus, die den Unterschied ausmachen. Du spielst meistens so, wie du trainierst. Wenn du geil, motiviert und gierig trainierst (der gesamte Kader), dann brennt es auch im Spiel.

Und genau das ist bei uns  nicht der Fall. Ich lese immer nur davon, das trainingsfrei ist und der Trainer abwesend.

Und sehen und dem Trainer-Team das sagen tut es keiner, weil die selber keine AHnung haben (Fischer, Hellmann) und nicht nah genug dabei sind. (Bei den Bayern beobachtet M. Sammer fast jedes Training und haut drauf, wenn er merkt, dass ein bißchen ANspannung fehlt)

Es tut mir so weh im Moment das anzusehen. So weh. Wenn sich nicht ganz bald was tut (Veh raus) steigen wir ab, ganz sicher.

Bitte Jos Luhukay!!! Der hat in Augsburg und Berlin super gearbeitet. Bitte Herribert, lass uns nicht im Stich!!
#
Völlig absurde Vorschläge, von den genannten spricht nichtmal jmd deutsch. Kann man vorallem in der jetzigen Situation nicht gebrauchen- absolut ausgeschlossen.
#
Jos Luhukay!!!!!!

Bitte!!!!!!!!!!!!!!!

Und BITTE BITTE schnell. Nicht mehr warten!!!
#
Gisdol, Kramer, Zorniger. Bitte zuschlagen, Eintracht. Hauptsache der faule und selbstverdiente Herr Veh geht!!!
#
Basaltkopp schrieb:

Und bei den Seilschaften, die Fee im Verein hat, sollte Dir klar sein, dass er nicht entlassen werden wird. Nicht nächste Woche und auch nicht in der Woche darauf. Unabhängig vom Ausgang der Spiele.

Da muss ich dir leider Recht geben. Ich schrieb ja nur, wie ich es machen würde. Bzw. hätte ich sogar schon nach dem Gladbachspiel die Reißleine gezogen.
#
Gisdol, Kramer, Zorniger. Bitte zuschlagen, Eintracht!!! Hauptsache der faulste und selbstverliebte Herr Veh geht!!
#
Guter Mann, wenn er es schafft fit zu bleiben. Jung, deutsch, SCHNELL!!!
#
Vielleicht kann man den für 1-2 Jahre leihen. Allez BH!!!

"Die Sonne scheint bei Tag und Naaaacht, Gianluuuuca Gaudinoooo....."
#
Sehr guter TW!!! Seit Jahren konstant einer der besten der 2. Liga. Vertrag läuft aus. Als Nr. 2 hinter Trapp bzw. Wiedwald oder sogar als Nummer 1 für 2 Jahre!!
#
Bitte BH, das wäre mal jemand, der uns weiterbringt! Als IV oder 6er!!!!
#
Moritz Leitner hat Stress mit dem Knurrhahn Stevens. Leitner wäre perfekt geeignet für den zweiten 6er neben Hasebe. Dafür Lanig, Flum und Rosi sowieso verkaufen!
#
Mir gings nur darum, Meier auf die (der offensivere von beiden 6ern) 6 zu bringen. Stendera kann (und muss) auch spielen. Wahlweise für Aigner, Inui, Kadlec!! Damit wäre ich auch einverstanden!!!
#
Meine Meinung:

Meier als torgefährlichen Mann auf die 6!!! Das hat er unter Friedhelm auch schon mal gespielt und das sehr gut.

Trapp - Chandler, Zambrano, Bamba, Ocipka - Hasebe, Meier - Aigner, Inui, Kadlec - Zeferovic