Profile square

Armin66

6638

#
Vielleicht ist es ja auch ganz anders, vielleicht hat der Armin ja auch gern einen reiferen Spieler als eine Art verlängerten Arm im Team (wo primär nichtmal die aktive Spielzeit massgeblich ist)...neben unserem Kapitän noch...Butscher weg, Oka weg....vermutlich arg weit hergeholt, ich weiss  ,-)
#
Muss mich korrigieren...der dänische Insider hat nicht am nächsten Tag Hübner gesehen...sondern am gleichen Tag...nur halt später als zuerst
#
kokskarl schrieb:
Armin66 schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
Armin66 schrieb:
Ich denke mal, an der ganzen Bendtner-Geschichte ist viel weniger dran, als viele sich erhoffen oder viele hier befürchten.
Im Blog-G ist schön erklärt wie die Presselawine ins Rollen gekommen ist...

hmmm, also ich lese da nichts gegenteiliges.


Ich schon, so ziemlich Alles was es zu lesen gab (insbesondere internationale Quellen) basiert auf einem kurzen FR-Artikel. So lese ich das.


Zu dem Part mit dem dänischen Insider, der auch nach FR-Dementi noch 100% sicher war, dass der Wechsel stattfindet, bist du wohl nicht mehr gekommen.


Du meinst den Kollegen, der Hübner in London gesehen hat, während dieser wohl auf der Frankfurter Geschäftsstelle verweilte? Dessen unbekannter Informant Hübner dann halt einen Tag später gesehen hat...ganz sicher Doch - hab ich gelesen.
#
Egal wie es kommt, auf alle Fälle ist die Eintracht mal schön durch einen Teil des Blätterwaldes in Europa gerauscht...schon das hat ja was  
#
ElzerAdler schrieb:
Armin66 schrieb:
Ich denke mal, an der ganzen Bendtner-Geschichte ist viel weniger dran, als viele sich erhoffen oder viele hier befürchten.
Im Blog-G ist schön erklärt wie die Presselawine ins Rollen gekommen ist...


Klar wird das Thema aufgeblasen bis zum geht nicht mehr,  


Ich sage ja nicht, es ist nichts dran. Aber es scheint halt arg aufgeblasen zu sein, da sind wir einer Meinung. Man hat halt das Gefühl es gibt x Quellen, aber letztendlich bleibt nicht viel davon übrig.
#
Rattlesnake2002 schrieb:
Armin66 schrieb:
Ich denke mal, an der ganzen Bendtner-Geschichte ist viel weniger dran, als viele sich erhoffen oder viele hier befürchten.
Im Blog-G ist schön erklärt wie die Presselawine ins Rollen gekommen ist...

hmmm, also ich lese da nichts gegenteiliges.


Ich schon, so ziemlich Alles was es zu lesen gab (insbesondere internationale Quellen) basiert auf einem kurzen FR-Artikel. So lese ich das.
#
Ich denke mal, an der ganzen Bendtner-Geschichte ist viel weniger dran, als viele sich erhoffen oder viele hier befürchten.
Im Blog-G ist schön erklärt wie die Presselawine ins Rollen gekommen ist...
#
Mich erinnerte der Kick an Zeiten zu denen wir noch Titel gewonnen haben :p
#
Cyrillar schrieb:
El-Toro schrieb:
Heftiger Qualitätsunterschied!
Peinlich, dass eine Amerikareise während einer U21-EM gemacht wird und dann auch noch stärksten von der U21 abgezogen werden. Und dann wundert man sich, dass der Nachwuchs in DE zu wünschen übrig lässt.

Zum Spiel: überhebliche Spanier gegen unfähige Deutsche. Wollen die Spanier den Titel müssen sie auch gegen haushoch unterlegene Gegner das Spiel ernst nehmen. Nützt nichts 70% Ballbesitz und viele Chancen zu haben, wenn daraus kein Tor resultiert. Hätte durch ein Glückstreffer nach einer Ecke oder so der Deutschen auch 0:1 ausgehen können.
 


seh ich etwas anders. Spanien hat das gespielt was Spanien mittlerweile nur noch macht .... 70% Ballbesitz aber keinerlei Torgefahr mehr. So spielt die A-NM auch. Leider haben unsere Aussenverteidiger und auch die beiden 6er es nicht geschafft das Passspiel der Spanier zu unterbinden.

Ein völlig langweiliges Spiel zweier schwacher Mannschaften. Klar ist die Passgenauigkeit der Spanier einzigartig ... aber mich nervt es nur noch weil eben nahezu keine Chancen rausgespielt werden. Da ist momentan (mal abgesehen von diesem Spiek) der deutsche Fussball interessanter mit dem Überfallartigen überrennen des Gegners via Aussenverteidiger (die dazu auch defensiv meist recht stark sind)

Aber Adrion hat wirklich zu wenig aus diesem Team rausgeholt ... und ob da die Ausfälle wirklich eine Ausrede sind ? Da standen immernoch Buli-Stammkräfte aufm Feld.  


Aber genau das was Du sagst, war ja nicht zu sehen, nichts davon.Darum mein antiquiert...nix von dem, was Bundesligafussball so reizvoll macht.
#
Der zweite Anzug sollte eigentlich besser passen - mir kam die Spielweise antiquiert vor, aber bin nur Laie.
#
Für mich wurde da etwas gespielt was ich eigentlicht ad acta gehofft hatte....ein System...naja..darf sich auch der Trainer mal hinterfragen.
#
Als Exilfrankfurter bin ich Samstag mit dabei. Was ich mir erhoffe?Nichts...was ich möchte? Ein Zeichen...wenigstens das.
#
Ich persönlich finde den vorläufigen Ausgang am Tabellenende bedauerlich.
Ich hab dieses unsägliche Forum von denen gedanklich inzwischen von dem Verein Fortuna Düsseldorf getrennt. Für mich ist das einfach eine virtuelle Ansammlung von Schmierlappen und deren Forum wird auch bei vielen Düsseldorfern kritisch gesehen (meine ich gelesen zu haben).
NM ist für mich nicht wirklich ein rotes Tuch, fand den jetzt die letzten beiden Spielzeiten nicht so schlimm. Einzig beim lieben Herrn Werner stellen sich mir noch jedesmal die Nackenhaare auf.
Mir hätte eine Relegation der Düsseldorfer deutlich besser gefallen, als jetzt noch die Möglichkeit für Hoffenheim die Liga zu halten.
#
empiree schrieb:
Eschbonne schrieb:
Was war denn die Überraschund der Mannschaft?


10.000€ von der Mannschaft für neue Choreos anscheinend.


Wird sicher keinen in den Ruin treiben, aber eine feine Geste.    Hoffe auf ganz viele Videos später hier.
#
°o° schrieb:
Armin66 schrieb:
°o° schrieb:
Nur eine Note vorab: Inui 6.
Was der mich Nerven kostet und er nie lernen wird quer zu legen!!!!


Ich ärger mich oft genug über Inui, aber wieviel gefährliche Aktionen vorm gegnerischen Tor  hatten wir Heute, an denen Inui NICHT beteiligt war. Auf viele wirst Du da nicht kommen.


Eben, man arger sich oft genug. Er ist für mich kein Teamplayer und unsere Mannschaft lebt eben davon. Egal, ich kann ihn nicht leiden, aber nochmal, die Freude über das erreichen der EL steht im Vordergrund und Inuit war meine persönliche Randnotiz über diese beiden Szenen!


Seh ich komplett anders, aber egal, nun erstmal Freude pur
#
°o° schrieb:
Nur eine Note vorab: Inui 6.
Was der mich Nerven kostet und er nie lernen wird quer zu legen!!!!


Ich ärger mich oft genug über Inui, aber wieviel gefährliche Aktionen vorm gegnerischen Tor  hatten wir Heute, an denen Inui NICHT beteiligt war. Auf viele wirst Du da nicht kommen.
#
Was für ein brutales Finsh...egal...wir dürfen Feiern  
#
vonNachtmahr1982 schrieb:
grabiforever schrieb:
wa seht ihr eigentlich, Zambrano triit ihm bei laufen absichtlich in das Bein.


Aaaahh da ist er, der allwissende der es gleich wusste...

Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!! Sperrt Zambrano!!!


Ist das jetzt so Schlimm das es Leute hier gibt, die diese Aktion nicht rechtfertigen? Klar - wir wollen alle der Eintracht nur böses....weiah...
#
Selbst wenn es der Düsseldorfer drauf angelegt hätte, wo ich noch Zweifel habe, gehört alleine die Dummeheit in dieser Situation bestraft, dieses anzunehmen.
#
Egal was da wo bei wem auch immer gezuckt hat...solange Zambrano diese Atkonen nicht in den Griff bekommt, wird er immer nur ein Guter
sein...wenn er denn mal spielen darf. Möchte den Aufrschei hier nicht sehen wenn gleiche Ation z.b. in einem europäischem Finale geahndet wird. Ich verstehe es nicht..er hat es eigentlich nicht nötig.