Avatar profile square

Badekapp24

733

#
Sicher wieder ernüchternd das Ergebnis. Aber die mit U19 Nationalspielern gespickten Teams aus Dortmund (1:1 gg Preußen Münster), Wolfburg (4:4 gg Hannover) und Leverkusen (0:5 gg Gladbach) haben auch am Wochenende gepatzt. Das passiert halt mal im Jugendfußball.
#
Wieso soll sich etwas verändern? Mehr oder weniger gleicher Trainerstab, die selben Köpfe im NLZ, keine Kohle für Topspieler und vergleichsweise schlechte Rahmenbedingungen. Die Konkurrenz rüstet aber weiter auf.
#
Nein, ist er nicht. Der hat doch nur Gelbrot bekommen.
#
Wieso spielt Dadashov nicht? Ist er verletzt? Bei den Profis hat er aktuell ja auch keine Chance.
#
eintrachtfrankfurt2005 schrieb:

Jein, in der ersten HZ waren wir überlegen, die 2. HZ hingegen total zerfahren, eklatante Fehlpässe, viel zu langsames umschalten.
WOB viel bissiger in den Zweikämpfen, die haben hervorragend verteidigt und sofort wenn es brenzlig wurde gestört. Die waren am Anfang schwach, aber als sie führten wussten sie zumindest, wie man das Ding sicher über die Bühne brachte.
Wir hätten noch 2 Std. spielen können und hätten keinen reingemacht.


Sorry, aber das is Schwachsinn. Der einzige Grund, wieso die 2. HZ schlechter war als die 1. war, dass Wolfsburg da NOCH weniger für das Spiel gemacht hat als vorher schon. Wo die giftig in den Zweikämpfen gewesen sein sollen, frag ich mich immernoch. Die waren total unterste Kanone und ich würde mich gruseln, wenn unser Team so aufgetreten wäre.

In der 2. HZ gabs davon abgesehen auch noch genug Chancen um das Spiel zu drehen. Aber wenn der Gegner mit 11 Mann hinten drinsteht und man bei 30 Grad 90 Minuten lang anrennt, kann es schon mal zu Ermüdigungserscheinungen kommen.

Beim Schluss bin ich bei dir: Potenzial haben wir einiges und das wird sich auch früher oder später in Punkte auszahlen, hoffentlich so früh wie möglich.
#
Ich weiß nicht was Du für ein Spiel gesehen hast. Wir konnten froh sein, dass die Wolfsburger die vielen Fehlpässe nicht bestraft haben und nahezu keinen Konter vernünftig zu Ende gespielt haben. Das beste Beispiel war Gomez, der den Ball über 5 Meter nicht zu Malli bringt, Gegen eine Mannschaft, die besser umschaltet (Gladbach, Hoffenheim, Dortmund) hätten wir uns 5 Buden eingefangen.
#
Mit vier Spieler aus dem Profikader hätte ich eigentlich mehr erwartet.
#
NK hätte ruhig mal Dadashov und Knothe ein paar Minuten geben können. Zuletzt kamen die jungen Wilden kaum zum Einsatz.
#
Nee, genaues nicht. Ich vermute das Kovac jetzt den Kader ausdünnt. Bringt nichts, wenn man mit über 30 Spielern trainieren muss.
#
Oczipka würde ich unter 5 Mio nicht abgeben.

Barkok würde ich, sofern Arsenal keinen Mondpreis zahlt, auf gar keinen Fall abgeben. Der Junge hat gezeigt, dass er sich zu einem zweiten Sane entwickeln kann. Für den hat Schalke seinerzeit 50 Mio kassiert. Also hier mal lieber 2-3 Jahre entwickeln lassen, bevor man ihn voreilig für wenig Geld verscherbelt
#
Sane hatte da ganz andere Anlagen als Barkok. Der Vergleich hinkt etwas. Wahrscheinlich hat Barkoks Beratungsagentur Rogon da ein Gerücht gestreut. Das können die ganz gut. Wo will er bei den Gunners spielen? U23 oder Özil, Sánchez, Ramsey oder Perez.ersetzen. Nicht jeden Mist glauben der in der Transferperiode verzapft wird.
#
Stimmt, von den Namen nix besonderes. Da fehlen uns einfach auch die finanziellen Mittel um mal wieder um einen Titel mitzuspielen. Ich würde mich freuen, wenn man nicht wieder bis zum Ende um den Klassenerhalt zittern muss. Mit Hoffenheim, Bayern, BVB, Leverkusen, Wolfsburg und RB können wir finanziell nicht mithalten und es fehlt auch an der Infrastruktur am RIederwald. Für Mainz und Lautern sollte es aber dieses Jahr hoffentlich reichen.
#
Freut mich. Der Junge hat es verdient und bringt Potenzial mit. Glückwunsch. Wahrscheinlich wird Zorba jetzt gehen müssen.
#
Ehrlich gesagt geht mir das Drama um Meier auf den Sack.
Seit 12 Jahren hier im Verein und immer hoch professionell verhalten. Nun ein Fehler und jeder muss seinen Senf dazu abgeben. Total unnötig hier so ein Fass aufzumachen. Dazu öffentlich, noch unnötiger!
#
Frankfurt050986 schrieb:

Ehrlich gesagt geht mir das Drama um Meier auf den Sack.
Seit 12 Jahren hier im Verein und immer hoch professionell verhalten. Nun ein Fehler und jeder muss seinen Senf dazu abgeben. Total unnötig hier so ein Fass aufzumachen. Dazu öffentlich, noch unnötiger!


Da bin ich zu 100 % bei Dir. Dass Bobic sich öffentlich zu AMFG äußert, ist schon grenzwerig. Aber das jetzt Fischer und Steubing, die selbst noch nie einen Ball getroffen haben, ihren Senf dazugeben müssen, ist ein jämmerliches Bild. Ich dachte mit dem Kasperletheater wäre es vorbei. Man kann Alex auch intern sagen, dass NK nicht (mehr) mit Ihm plant und muss ihn nicht öffentlich am den Pranger stellen.
#
Haliaeetus schrieb:

Das wäre ja fast schon ein Fall für unseren Elektropfannenvertreter.      


Ich hatte auch sofort an Tom Hengst gedacht. Interessiert mich auch nicht was er bei den Drecksdosen gemacht hat, solange er sich bei uns durchsetzt und uns weiterhilft.

Und wenn man ihm Geld und Haus gibt für die Nationalmannschaft - wieso nicht? Große Prämien wie ein deutscher Nationalspieler wird er dort wohl kaum verdienen.
#
Basaltkopp schrieb:

Haliaeetus schrieb:

Das wäre ja fast schon ein Fall für unseren Elektropfannenvertreter.      


Ich hatte auch sofort an Tom Hengst gedacht. Interessiert mich auch nicht was er bei den Drecksdosen gemacht hat, solange er sich bei uns durchsetzt und uns weiterhilft.

Und wenn man ihm Geld und Haus gibt für die Nationalmannschaft - wieso nicht? Große Prämien wie ein deutscher Nationalspieler wird er dort wohl kaum verdienen.

Haliaeetus schrieb:

Das wäre ja fast schon ein Fall für unseren Elektropfannenvertreter.      


Ich hatte auch sofort an Tom Hengst gedacht. Interessiert mich auch nicht was er bei den Drecksdosen gemacht hat, solange er sich bei uns durchsetzt und uns weiterhilft.

Und wenn man ihm Geld und Haus gibt für die Nationalmannschaft - wieso nicht? Große Prämien wie ein deutscher Nationalspieler wird er dort wohl kaum verdienen.

Sieht nicht nach dem besten Charakter aus wenn man mit 17 schon auf das große Geld schaut. Angeblich ist er damals ja auch wegen der Kohle zu RB gewechselt. Das muss jeder aber für sich entscheiden. Vielleicht bekommt Schur Ihn ja hin.
#
Kein Adler bei der U17 EM Quali dabei. Selbst Cetin nur auf Abruf. ?
#
Was ist vorgefallen? Auf jeden Fall ganz schlechter Stil - egal was passiert ist.
#
Es wird trotz Neuzugänge wieder eine Zittersaison. Der Platz am Riederwald ist unter aller Sau. Das ist mit das Schlechteste was es in der Bundesliga gibt. Da brauch man sich über die dürftigen fußballerischen Leistungen der Mannschaft (en) nicht zu wundern. Einfach unzumutbar für das Niveau.
#
Friendly_Fire schrieb:

Ein wenig hatte ich ja bei den Itter-Zwillingen auch gehofft dass sie, vielleicht wegen Kovac & Bobic, zurück kommen.



Die beiden werden sich noch gehörig in den ***** beissen das sie nach Wolfsburg gegangen sind...

#
Das glaube ich eher nicht das die zurückkommen. Da waren ganz andere Vereine an denen dran, wenn man der Presse so glauben kann.Hätte Dadashov nicht am Rad gedreht, wäre er bestimmt auch nicht wieder hier. Ich frage mich nur wie Schui mit dem über 30 Mann starken U19 Kader trainieren will?
#
Huzti kann ich nicht mehr sehen. Der ist fast in jedem Spiel nah am Platzverweis. Gestern muss er auch vom Platz. Einer der übelsten Treter der Liga inzwischen. Vor allem wenn es um versteckte Fouls geht. Ist doch klar dass die Schiris das irgendwann gegen einen auslegen.
#
Wie kommst Du denn auf die Idee das die Südliga stärker ist? Die letzten beiden Jahre hat der Westen alles Titel bei der U17 und U19 geholt. Wenn man die DFB U Nationalmannschaften ansieht hängt stellt die Nord- und die Westliga regelmäßig mehr Spieler ab. Die meisten Jugendnationalspieler kommen aus Wolfsburg, Leipzig und Dortmund. Augenscheinlich ist auch, dass die Eintracht in der U17 bis zur U20 max 1 Spieler aktuell stellt
#
Wer war denn der kleine Blondschopf der Mitte der 2. Halbzeit eingewechselt wurde? Sah aus wie ein U15 Spieler.