Avatar profile square

etienneone

71502

#
dann würde zumindest der ottl transfer durchaus sinn geben...
#
also mal ehrlich, luca toni bekommt doch keine 10mio euro im jahr... das kann ich nie und nimmer glauben.
#
larsen ist angeblich vom tisch.
der will sich auf schalke durchsetzen in der rückrunde und verdient wohl auch zu viel geld für die meisten interessenten.


quelle: bild.de
#
naja, hb hat streit doch nen vertrag über 2mio angeboten... also ist durchaus bei gegebener qualität auch die möglichkeit da, für absolute topspieler entsprechend attraktive gehälter zu zahlen.
und man darf auch nicht vergessen, was spielern wie poldi oder schlaudraff an prämien durch die lappen gehen, da sie nicht spielen. vom plätzen in der nationalmannschaft etc. mal ganz zu schweigen. so unrealistisch sind solche bayern spielern nicht für uns, wie einige das hier schreiben. das größte problem seh ich eher in der konkurrenz. wenn stuttgart einen poldi will, wirds schwer für uns...
#
also sowohl schlaudraff als auch poldi sind nun nicht nur bei der eintracht im gespräch. selbst wenn die bayern den pandev verpflichten, ist nicht gesagt wer von den beiden gehen darf. ich kann mir nicht vorstellen, dass man beide im winter ziehen lässt. und wenn auch vereine wie stuttgart (poldi) oder hannover (schlaudraff) mitbuhlen, dann wär ich vorsichtig mit solchen einschätzungen.
#
herzlich wilkommen martin!

ich hoffe nur, dass er die nötige zeit von den fans bekommt. das ist noch ein junger spieler, der nie ausßerhalb von teplice gespielt hat und plötzlich im hexenkessel waldstadion auf torjagd geht. er wird seine zeit brauchen und das kann auch noch ein halbes jahr oder mehr dauern. aber wenn wir geduld haben und er sich an das umfeld und die liga gewöhnt, werden wir noch viel spaß mit ihm haben.
wichtig wäre es jetzt noch einen offensiven mf mann zu holen, damit der fenin auch mal nen ball bekommt da vorne...
#
wie kann man sotos ne 2 geben? der hat beim 1:0 total gepennt und fast nen zweiten treffer durch seine stümperfüße vorbereitet, wenn der pröll nicht meisterlich gerettet hättet. ansonsten nur stumpf die bälle hinten rausgedroschen.
am auffälligsten wenn er die gegner streichelt und auf den hintern klopft.
ne 3- wenn mans gut meint...
#
qualität statt quantität.
da silva, novakovic und hajnal (o. schlaudraff den ich für unwahrscheinlicher halte).
außerdem noch bajramovic und azouagh für streit im winter.
#
Hat ne Ausstiegsklausel ähnlich wie Streit. Könnte für ne Mio kommen.
Das wär ein echter Knaller und finanzierbar wär der auch!
#
Mittelstürmer schrieb:
Ostblock war die Bezeichnung für eine sozialistisch-autoritäre Staatengruppe unter der Führung der UdSSR von 1947 bis 1989. Der Ostblock umfasste die Mitgliedstaaten des Warschauer Paktes.

Dazu zählten die Staaten: UdSSR, Polen, DDR, Tschechoslowakei, Ungarn und Bulgarien sowie teilweise bzw. zeitweise auch Rumänien und Albanien. Irrtümlicherweise wird das ehemalige Jugoslawien auch oft als Ostblockstaat bezeichnet, jedoch gehörte Jugoslawien nie zum Warschauer Pakt; Jugoslawiens Staatspräsident Josip Broz Tito war vielmehr einer der Mitbegründer der Bewegung der blockfreien Staaten.



   



jaja... mit "ostblock" meinte ich auch nur alles, was östlich von frankfurt liegt
#
Irgendwie werden bei mir böse Erinnerungen an Ivica Mornar wach.....
Ich hätte ja den Koller sehr geil gefunden... mit so teuren Ostblock-Talenten hab ich immer meine Probleme. Außerdem haben wir bereits genug Talente bei der Eintracht. Was uns fehlt sind gestandene Spieler die im Strafraum nen kühlen Kopf bewahren...
mal sehen.