Profile square

nickelchen69

6089

#
Hi Ralf und ihr lieben anderen Eintrachtfans,

warum ist manchmal helfen so bürokratisch, ich verstehe es nicht es war so eine tolle Idee! Und eine super Sache, ich war schon einkaufen, man man man die Welt ist echt krank, sorry dass ich mich aufrege aber es enttäuscht mich so.
Die Kids haben Unterstützung verdient!!!

Bitte halte uns auf dem Laufenden wie wir helfen können, gegen ein privates Päckchen an Dich kann doch keiner was unternehmen, oder?

Traurig bin  

Ganz liebe Grüße zu Euch nach Süd Afrika und ich bin mir sicher EINTRACHTFANS finden eine Lösung, so toll wie Ihr seid.
So wie vor Monaten für LEA, ich bin so froh dass ich einige kennenlernen durfte, soooooooooo dankbar.

Anja
#
oh Mist  
gute Besserung.




#


schade, aber schon verständlich!

Viel Erfolg.
#
Hallo an Euch Alle.....

.....bei dem super Wetter

Gut gestern wären 3 Punkte schon schön gewesen beim Karnevalsverein, aber ok 1 Punkt aus Mainz ist auch was, die Saison war gut es es gab soooooo wunderschöne Spiele. Die Leistung der Mannschaft hat Spaß gemacht!

Hier auch eine ganz schöne Information:

Lea übt stehen in einem Stehtrainer und am Freitag hat sie es schon geschafft 30 Minuten zu stehen.
Das ist doch was, es geht jeden Tag ein Schrittchen weiter bergauf und das ist TOLL so.

Schönen sonnigen Sonntag
GLG
Anja
#
Hallo Ralf,

das ist ja eine suoer Sache, ich sag es doch EINTRACHT hilft immer.  

Ich schau mich auch um frage Freundinnen mit Kindern nach Schuhen und und und .

Tolle Aktion, viel Erfolg bei dem Projekt!

GLG Anja
#
ja die Aktion mit dem Clementine Kinderhospital ist eine tolle Sache!
Und die Hilfe von der Fangemeinde der Eintracht für LEA war unglaublich, ich denke auch dass keine Fan-Gemeinde so viele tolle Sachen unterstützt.

Ihr Eintrachtfans seid einfach klasse, ich kann es bestätigen weil ich so viele nette Eintrachtfans kennenlernen durfte die für Lea geholfen haben.

ECHT WAHNSINN

Ihr seid S P I T Z E!

GLG nickelchen69
(Anja)
#
Hallo womeninblack,

vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder.
Da hast Du aber sehr hübsch posiert mit dem „Bayerbesiegerball“,
man weiß genau was hinter dem Lächeln steckt            

ganz liebe Grüße
Anja
#
......und die nächste gaaaaaaaaaaanz wichtige Etappe ist dann natürlich "wer nicht hüpft ist Offenbacher hey hey"  
                     
ganz genau, dass ist der große Traum und irgendwann wird es soweit sein.

So tapfer wie die kleine Maus ist schafft sie es und Mama Steffi und Papa Holger hüpfen dann mit
und ich möchte dann auch mit hüpfen, das wird TOLL der ganze Blog mit LEA!!!

Ihr seid alle so lieb *schnief*

GLG und einen schönen Tag
Anja
#
es ist so schönnnnnnnnnnnnnn,
ganz toll wie tapfer die kleine Maus das alles macht.
Und Ihr seit so stark! Jetzt noch eine erfolgreiche Reha und dann Erholung in der Kur für Euch das gibt Kraft!!!
,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)

Ich freu mich riesig für Euch

BUSSI ANJA
#
Hi oko1979 und Yeboah1981,

der Spielthread ist ja mal wieder der HAMMER und was macht mit mit nem
HAMMER


WECH HAUEN,

das wird was, ich habe ein gutes Gefühl

auf gehts Eintracht, gleich geht es los.

GLG Anja
#
Hi Mama Steffi , Papa Holger und Lea,

echt klasse die kleine so eine schlaue Maus, sich immer bestätigen zu lassen dass sie im Herbst dann aber fahren darf.
Cool.
OHJE Haarewaschen, na dann viel Erfolg.

Schön dass alles relativ gut klappt und wartet nur bis Lea wieder richtig fit ist dann fahren wir in den Freizeitpark

GLG Anja schönen abend noch an Alle!
Immernoch ganz viele Glücksgefühle, wegen unserer Eintracht und weil LEA sooooooo fit ist.
         
#
Einfach nur der Hammer das Spiel, dieses Spiel und das gegen die Bayern das geilste was ich bis eben im Stadion gesehen habe
Die Mannschaft ist der Hammer, der Einsatz und der unbedingte Siegeswille einfach phantasitisch!  
Und wie sie sich auf dem Videowürfel die Tore angeschaut haben und sich selbst feierten, sie glauben an sich und das ist gut so.............

Ich träum noch ein bisschen......  

Schönen Sonntag
GLG nickelchen69
#
echt coll der Vorbericht  

Es könnte gleich los gehen, aber soooooooo lange müssen wir ja alle nicht mehr warten.

Danke perfekt geschrieben "gereizt".  

Gruß
nickelchen69
#
Guten Morgen an Alle Adler

Es geht, wie Willi so schön sagt der kleinen Erbs

GUT!!!

Der Alltag hat die kleine Familie wieder, deshalb gibt es auch keine ausführlichen Berichte mehr vom Tag, weil Mama und Papa wieder arbeiten und die süße Maus im Kindergarten ist.
Aber in dem Fall sind keine Berichte doch sehr gute Neuigkeiten, denke ich  

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden.....

Und noch was schönes damit auch Mama Steffi mal Ihre verdiente Pause bekommt fahren die beiden in eine Mutter-Kind-Kur am 21.07. geht es los nach Nohfelden in die Saarwaldklinik  

Jetzt wünsche ich Euch Allen einen schönen Tag und heute Abend einen

Auswärtssieg


GLG Anja
#
hier die neusten NEWS von Lea and Family  

mit doofen haarigen Problemen  

Mama Steffi: Heute, 07:59
Guten Morgen euch allen,

als erstes wünsche ich euch allen einen guten Start in die neue Woche
Unser Wochenende war sehr schön gewesen  Am Freitag waren wir das erste Mal mit Bus und Bahn draußen unterwegs...nachdem Lea vom Kindergarten kam, sind wir gleich mit dem Bus nach Frankfurt und dann mit der Bahn nach Bornheim gefahren  waren dort einen Kaffee trinken und über die Bergerstraße spazieren...das Wetter war ja ein Traum...im Anschluss daran, waren wir nochmal im Riederwald und dann ging es gegen 22 Uhr wieder nach Hause....Am Samstagmittag war ich mit Lea im Hessen-Center ein paar Sachen einkaufen und den Sonntag haben wir zu Hause verbracht. Wir bekamen Besuch von Jenny, Sascha und meinem Paps  Die Scheckübergabe vom Dartturnier hat stattgefunden...Danke für 1200 Euro!!! Echt der Wahnsinn und danke nochmal für eure Mühen für Lea
Ach es ist einfach toll so eine große Unterstützung von euch allen zu erfahren...tut gut

So, jetzt zu einem weniger schönen Thema...Leas Haare...eien Katastrophe...und für Lea die reinste Qual....wir haben gestern Nachmittag schön brav die Haare gewaschen...bis dahin war auch noch alles ok...doch danach haben wir dann erst mal was gegessen und uns erst anschließend dem Kämmen der Haare gewidmet...ein großer Fehler wie sich rausgestellt hat...die Haare hatten sich bös verknotet und trotz ganz viel Antiziepspray von Lea und Pflegespray von mir, was auch die Kämmbarkeit verbessern soll, war es eine Qual. Lea war fix und fertig mit den Nerven...uns ging es nicht besser...sie hat so geweint...wir haben uns die größte Mühe gegeben...aber sie hatte sich dann so reingesteigert, dass sie selbst wenn wir gar nicht an den Haaren waren geschrien hat, als würde sie abgeschlachtet werden  oh man, ging uns dass an die Nieren...wir kämmen die Haare eigentlich jeden Morgen und machen ihr dann zwei schicke Zöpfe rechts und links und das klappt alles eigentlich auch sehr gut...hin und wieder meckert sie mal, aber das gestern Abend war heftig....kennt irgendjemand ein richtig gutes Zaubermittel gegen diese Verknoterei? Es ist halt so, dass durch das liegen und das ständige Kopf hin und her bewegen die Haare hinten verknoten...ich bzw. wir haben schon darüber nach gedacht, Leas wunderschöne Haare zu schneiden, meiner Meinung bringt dass aber nicht sehr viel, nur dann wenn ich sie richtig kurz schneiden lasse...ich bin verzweifelt....Hilfe....
Wir sind für jede Idee dankbar, also lasst es aus euch raus sprudeln...hier sind doch bestimmt auch ein paar Friseure dabei

Ganz liebe Grüße
Steffi  

Es wird sicher eine Lösung geben.....

Ich berichte wenn es was NEUES gibt.
Aber es geht ihr gut, wenn man mal vom Haare kämmen absieht.  
#
Bin grade aus dem Stadion zurück habe die Bilder nochmal im Fernsehen gesehen.......

so ein geiles Spiel ...............
der Einsatz jedes Spielers war WAHNSINN, die Tore von Juvel und Martin einfach der Hammer.

Es war ein wunderschöner Tag!!!  

DANKE EINTRACHT!

ich könnt die Welt umarmen, schönen Abend noch und Danke für den "geilen" Spielthread Beitrag

und wie wir die weggehauen haben  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)  ,-)
#
hier mal eine schöne Zusammenfassung wie es Lea zuhause so geht.....

von MAMA STEFFI:
Heute, 08:41
Hallo alle miteinander,

seit Samstag etwa 15:30 Uhr sind wir wieder zu Hause gelandet  Die Fahrt war gut...aber auch anstrengend...während Leas wachen Stunden hat sie eigentlich andauernd ein und dieselbe Frage gestellt: "Wann sind wir da?"

Zu Hause angekommen wurden wir von meiner Mom und meiner Oma, sowie von unseren Vermietern herzlich empfangen  Lea hat sich auch sehr gefreut, endlich wieder zu Hause zu sein. Oben musste ich dann erst mal Möbel rücken, damit wir mit dem Rehabuggy durch die Wohnung fahren können
Gegen 17:30 Uhr kamen Holger und mein Paps vorbei um Lea und mich herzlich willkommen zu heißen  Lea hat sich vielleicht gefreut, ich natürlich auch ...im Anschluss sind die zwei zu dem Dartturnier für Lea nach Offenbach gefahren...

Den Sonntag haben wir ruhig beginnen lassen...gegen 13:45 Uhr haben wir Lea im Rehabuggy runter getragen und sind zur Kegelbahn in Bischofsheim spaziert da Holger dort ein Spiel hatte. Dort bekam Lea dann ihren Opa (Holgers Papa) zu Gesicht, natürlich auch wieder Rosi ihre Oma...Später kam noch mein Paps und wir sind wieder nach Hause gelaufen...

Seit Montag "geht" Lea wieder in den Kindergarten...sie wird morgens um 7 Uhr von einem Liegendtransport abgeholt und in den Kindergarten gebracht. Um 15 Uhr wird sie dort vom gleichen Liegendtransport wieder abgeholt und nach Hause gebracht. Die Betreuer im Kindergarten haben sich schnell an die neue Situation gewöhnt  Ihr seid einfach Klasse! *knutsch* Die Zeit im Kindergarten tut Lea sehr gut...Einmal täglich kommt die Mobile Kinderkrankenpflege aus Frankfurt in die Kita um die Betreuer beim wickeln zu unterstützen...
Zweimal die Woche müssen wir derzeit noch einen Pflasterwechsel durchführen, dazu kommt die Mobile Kinderkrankenpflege zu uns nach Hause...morgen ist es wieder soweit...
Ansonsten ist Lea nun immer so gegen 15:20 Uhr zu Hause...entweder liegt sie dann neben mir auf der Couch, in unserem Bett oder in ihrem Rehabuggy...sie kann sich mittlerweile schon sehr gut alleine beschäftigen...macht Rollenspiele mit ihren Kuscheltieren oder Puppen...oder sie steckt ihre Pins in die weiße Platte...malen tut sie auch gerne und puzzeln sowieso...ihr seht sie ist gut bedient  trotz, dass sie sich gut selbst beschäftigen kann, fordert sie natürlich Aufmerksamkeit...aber das ist ja normal  das Liegen geht ihr aber immer wieder auf den Keks...gerade am Dienstag sagte sie zu mir: "Mama, es nervt wenn ich immer nur liegen muss"...dazu fällt mir immer nicht viel ein...versuche ihr halt zu erklären, dass sie aufgrund der Operation noch knapp 5 Wochen liegen muss und dass sie dann wieder sitzen und rennen kann...naja was will man machen...
Seit gestern gehe ich nun auch wieder arbeiten...so langsam pendelt sich alles ein...die Besuche häufen sich und zur Freude von Lea bringt meistens jemand was mit

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende....
Steffi  

klingt doch alles toll, wenn man bedenkt wieviel Angst wir alle hatten.
TOLL!!!  ,-)
#
Ihr lieben "LEA- FANS"

sorry dass ich seit dem Wochenende keine NEWS über die Süße eingestellt habe aber ich wollte nicht andauernd nachfragen, Sie sollten alle erstmal wieder in Ruhe zuhause ankommen und folgende Infos habe ich heute von Mama Steffi erhalten:

Lea geht es gut.

Sie geht seit gestern wieder in den Kindergarten und alles funktioniert soweit ganz gut, sie wird morgens von einem Liegenfahrdienst abgeholt
und mittags genauso wir können uns wirklich nicht beschweren!!! ALLES BESTENS!!!
Klar fordert sie viel Aufmerksamkeit und will beschäftigt werden, was ja auch normal ist...heute sagte sie zu mir "Mama, es nervt wenn ich immer nur liegen muss" dazu fällt mir immer nicht viel ein...
versuche ihr halt zu erklären, dass sie aufgrund der Operation noch knapp 5 Wochen liegen muss und dass sie dann wieder sitzen und rennen kann  ,-)


Also Ihr seht " einfach " ist zwar etwas anderes aber die Drei machen es toll und bald sind die langen Wochen auch vorbei!

ich berichte weiter versprochen und ich hoffe nur GUTES!!!

schönen Abend, ganz liebe Grüße
Anja (nickelchen69)

#
Hallo an alle Adler,

so wie heute einige von Euch sich auf den Weg machen (nach Hannover) wird Lea heute gegen 10 Uhr in der Klinik mit dem Liegendtransport in Richtung Maintal starten.

JUBEL JUBEL JUBEL    

Allen eine Gute Fahrt kommt gut an Euren Zielen an und hoffentlich das alles bei guten Wetterverhältnissen.  ,-)

Und ab morgen gibt es dann News von Lea wie schön es doch zuhause ist.

Bis bald der Eintracht bitte drei Punkte aus Hannover und der süßen Lea Maus ALLES GUTE weiterhin ich bin so happy, dass sie wieder da ist und es alles so gut gelaufen ist.

GLG
Anja (nickelchen69)
#
HALLO an alle ADLER-FANS

und wieder ein Tag ohne Schmerzmittel  

MAMA Steffi: Heute, 19:07
Huhu alle miteinander,

der heutige Tag war sehr langweilig...außer der Chefarztvisite, der Lymphdrainage und der Ergotherapie gab es nichts interessantes...es schneit leider schon den ganzen Tag und darum können wir nicht raus...
Habe heute einen Termin für die Röntgenkontrolle vereinbart...am 13.04. müssen wir ins BGU (Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt) zum Beckenröntgen...das schick ich dann an unsere Ärzte hier unten und wenn alles passt startet am 19.04. Leas Reha. 3 Wochen wurden nun beantragt...ich denke auch, dass es nicht viel länger dauern wird...Lea ist so ne fitte...die kommt bestimmt wieder schnell auf die Beine...
Seit gestern Abend 19 Uhr hat Lea wieder kein Schmerzzäpfchen gebraucht...bis jetzt sieht es auch gut aus...ich denke, sie wird heute keins mehr brauchen...

Liebe Grüße
Steffi

schönen Abend!
LG Anja (nickelchen69)