Avatar profile square

realdeal

5013

#
Achso ein Positives möchte ich noch erwähnen: Die Einwechslung von Kittel und das der Junge auch gleich frischen Wind reingebracht hat.
Es scheint tatsächlich so (und das überrascht mich auch nach all den Verletzungen) das  er tatsächlich wieder eine Option ist
#
Die Leistungen von Huszti sind mies.
Nur was will man von einem Spieler erwarten der 33 Jahre alt , über seinen Zenit ist und zuletzt in China !!!!!!!! gespielt hat. Dem Spieler kann man im Prinzip nicht Böse sein weil er wahrscheinlich nicht mehr auf Bundesliganiveau spielen kann.
Da gebe ich mehr Schuld demjenigen der ihn verpflichtet hat und das ist Hübner. Auch bei der restlichen Kaderzusammenstellung sehe ich Hauptsächlich Hübner in der Verantwortung.
#
Wenn man die anderen Ergebnisse heute noch nimmt, dann war es ein absoluter Horrorspieltag für uns.
Wenn das so weiter geht dann können wir in 2 bis 3 Wochen mit den Planungen für die 2 Liga beginnen.
#
Sicherlich heute auch mit Pech weil der Schiri kein Rot gibt und evtl. war das erste Tor Abseits.
Man hätte gegen schwache Berliner was holen können.
Es ist aber auch so das sich die Abläufe wiederholen und die Mannschaft hilflos ist. Der Trainer ist für die Verfassung der Mannschaft verantwortlich.
Auch das blinde Festhalten an Spielern die nicht in Form sind oder auf falschen Positionen eingesetzt wird muss man dem Trainer ankreiden.
Deswegen muss gegen Ingolstadt jemand Anderes auf der Trainerbank sitzen. Das ist die einzige Möglichkeit um überhaupt noch Einfluss zu nehmen um den Abstieg abzuwenden.
#
Komm Sonny hau mal einen Raus.
#
Rückstand ist natürlich kein Grund zum Wechseln.
Huszti darf weiter Wurschteln unglaublich.
#
Batsch !!!
#
Hradetzki !!!!!!!!!
#
Oje oje es ist alles zu Umständlich.
#
Läuft bis jetzt nicht so schlecht.
Nur wo bleibt der Ertrag.
Wir bräuchten mal ein Tor.
#
Bremen führt.
#
Ich finde es interessant heute mal zu sehen wie man ohne Meier vorne spielt.
Vielleicht funktioniert das nicht so schlecht bzw. könnte ich mir vorstellen das man vorne etwas beweglicher ist.
#
Die Realität scheint auch bei der FR angekommen zu sein.
#
Die  ganze Diskussion um die Verunsicherung ist für mich nur ein Alibi um von den Fehlern die gemacht wurden (wie z.B. die Rückholaktion von Veh und die Kaderzusammenstellung) abzulenken.
#
realdeal schrieb:

Oh Mann war das wieder ein Geschwätz von Fischer.
Ja ja das Umfeld, alles ist so negativ.
Wie die Leute auf den Gedanken kommen das solche Leistungen zum Abstieg führen. Könnte vielleicht  daran liegen das die Fans schon einige Abstiege erlebt haben und die ganzen Sprüche die jetzt wieder gekloppt werden kennen.

Der Fischer hat eh keine Ahnung.
Die raffen in der Führungsetage ja nichtmal,
Warum die Fans so sauer sind.
Die glauben immernoch an Verschwörungen oder an zu große Erwartungen der Fans.
Dabei stimmt das nichtmal.
Aber das werden die nie kapieren.
Die Mehrzahl unserer Fans könnte mit dem aktuellen Punktestand gut leben, weil viele von uns wissen,  dass die Eintracht immer mal unten rein rutschen kann.

Aber die Art und Weise wie hier alles abläuft,  ist das Problem.
Und dafür sind alleine Leute wie Herr Fischer,  Hellmann,  Hübner,  Veh,  Steubing usw.  Verantwortlich.

Die Eintracht Fans sind schon lange nicht mehr zu anspruchsvoll.  Übrigens früher wäre es hier rund gegangen,  nach solchen
Leistungen und Aktionen der Verantwortlichen.
#
Hyundaii30 schrieb:  


realdeal schrieb:
Oh Mann war das wieder ein Geschwätz von Fischer.
Ja ja das Umfeld, alles ist so negativ.
Wie die Leute auf den Gedanken kommen das solche Leistungen zum Abstieg führen. Könnte vielleicht  daran liegen das die Fans schon einige Abstiege erlebt haben und die ganzen Sprüche die jetzt wieder gekloppt werden kennen.


Der Fischer hat eh keine Ahnung.
Die raffen in der Führungsetage ja nichtmal,
Warum die Fans so sauer sind.
Die glauben immernoch an Verschwörungen oder an zu große Erwartungen der Fans.
Dabei stimmt das nichtmal.
Aber das werden die nie kapieren.
Die Mehrzahl unserer Fans könnte mit dem aktuellen Punktestand gut leben, weil viele von uns wissen,  dass die Eintracht immer mal unten rein rutschen kann.


Aber die Art und Weise wie hier alles abläuft,  ist das Problem.
Und dafür sind alleine Leute wie Herr Fischer,  Hellmann,  Hübner,  Veh,  Steubing usw.  Verantwortlich.


Die Eintracht Fans sind schon lange nicht mehr zu anspruchsvoll.  Übrigens früher wäre es hier rund gegangen,  nach solchen
Leistungen und Aktionen der Verantwortlichen.

Da muss ich dir Recht geben.
Wenn man alles so bedenkt ist es verhältnismäßig noch ziemlich Ruhig. Wenn man den Zustand von Verein und Mannschaft sieht dann kann man wirklich nur noch aufs "Lichtlein" hoffen.
#
Oh Mann war das wieder ein Geschwätz von Fischer.
Ja ja das Umfeld, alles ist so negativ.
Wie die Leute auf den Gedanken kommen das solche Leistungen zum Abstieg führen. Könnte vielleicht  daran liegen das die Fans schon einige Abstiege erlebt haben und die ganzen Sprüche die jetzt wieder gekloppt werden kennen.
#
Das sind doch alles müßige Diskussionen und schon zigmal erörtert und begründet....Veh wird diesbezüglich sein Verhalten nicht (mehr) ändern, findet euch damit ab....die werden alle in der Nachspielzeit eingewechselt, damit sie nichts mehr bewegen können und die Arrivierten spielen leistungsunabhängig durch....die Hoffnungsvollen müssen auch in der 2. Liga erst herangeführt werden, so schnell, wie ihr glaubt, geht das nicht.....ich fasse das alles nicht und ich will mich nicht nur in Sarkasmus flüchten, aber es fällt mir schwer, rationale Argumente für das Momentane zu finden......
#
Fairerweise muss man sagen das wir stärker waren als S04.
Das Spiel insgesamt gesehen war auf mäßigem Niveau mit vielen Fehlpässen.
Gefallen hat mir Fabian.
Ganz schwach Haris und von Stendera muss auch mehr kommen.
Sonst viel Durchschnitt und Gemurkse.
Mannschaft  hat sich heute sicherlich bemüht.
Schade S04 war heute durchaus schlagbar.
#
mittelkreis schrieb:

Auf Schalke brennt der Baum mal wieder!
Fan-Proteste usw. nach dem EL-Aus und vor dem Eintracht-Spiel.


http://www.kicker.de/news/video/2006222/video_dicke-luft-auf-schalke---fans-verhoehnen-eigenes-team.html


http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/646050/artikel_fan-protest-auf-schalke_sind-keine-kaffeemaschine.html

Könnte durchaus eine Chance für uns sein, das bei denen auch dicke Luft herrscht.
Da werden am Sonntag  die Nerven entscheiden.
I
#
Ganz ehrlich mir ist mittlerweile egal was Veh sagt oder ob er überhaupt nix sagt. Weil eigentlich alles zu Veh gesagt ist und man muss ihn jetzt auch nicht durch die Gegend treiben. Es kommt sowieso wie es kommt. Es muss halt irgendwie zum Klassenerhalt reichen.
Die einzige Aussage ist und bleibt, das nach meiner Meinung ein neuer Trainer her muss. So wie es aussieht wird das spätestens zur neuen Saison der Fall sein. Veh bekommt es mit seiner Art einfach nicht hin.
#
realdeal schrieb:

Könnte es sein, das Veh seinen Rausschmiss provozieren will ?
Die Aussage zu den Fans "das sie dann halt zu hause bleiben sollen", könnte man so interpretieren.
Immerhin hat er noch 1 Jahr Vertrag als Trainer, da wäre eine satte Abfindung fällig bei Rausschmiss.

Was hätte er davon.....?....dann ist seine Reputation völlig ruiniert und obs ihm nur ums Geld geht, weiß ich nicht.....wenn ihm wirklich was an der Eintracht liegt, dann muß er den Klassenerhalt schaffen oder mit in die 2. Liga gehen und uns direkt wieder hochbringen.....aber freiwillig abhauen......?.....wie oft denn noch.....?
#
cm47 schrieb:  


realdeal schrieb:
Könnte es sein, das Veh seinen Rausschmiss provozieren will ?
Die Aussage zu den Fans "das sie dann halt zu hause bleiben sollen", könnte man so interpretieren.
Immerhin hat er noch 1 Jahr Vertrag als Trainer, da wäre eine satte Abfindung fällig bei Rausschmiss.


Was hätte er davon.....?....dann ist seine Reputation völlig ruiniert und obs ihm nur ums Geld geht, weiß ich nicht.....wenn ihm wirklich was an der Eintracht liegt, dann muß er den Klassenerhalt schaffen oder mit in die 2. Liga gehen und uns direkt wieder hochbringen.....aber freiwillig abhauen......?.....wie oft denn noch.....?

Da müßte ich spekulieren.
Sagen wir mal Veh hat keinen Bock mehr bzw. er weiß das er es nicht mehr wuppen kann und er weiß auch das es nach der SGE wahrscheinlich vorbei ist mit seiner Trainerkarriere.
So könnte er noch etwas für seine Pensionskasse einstreichen und müßte sich den Stress hier nicht mehr antun.
Er hat ja auch außerdem hier sein Repertoire ausgeschöpft.