Profile square

Der Rheingauner

5573

#
Theesi schrieb:
AdlerClus schrieb:
Schöne Zusammenfassung schonmal, gibt es mittlerweile eine Einigung auf eine Punktzahl für die Pflichtpunkt-Analyse oder fällt die jetzt raus, weil sie mit 40 Punkten nicht unbedingt so interessant wäre, die Punkte wären wahrscheinlich nur anders auf die Spiele verteilt.


Hallo AdlerClus,
als pflichgetreuer Plichpunkte Berechner hier mein Vorschlag:
Ich bin weiter der Meinung, dass wir 45 Punkte als "Pflicht" annehmen sollten. Dies entspricht einer weiteren Steigerung um gut 10% (davor von 36 auf 40) und wäre in meinen Augen eine gesunde Erwartungshaltung für die Saison.
Die Match-to-Match wäre damit wieder das "Mindeste" (Schulnote: 4) die "Pflicht Punkte Analyse" der "eigentliche Anspruch" (2-3).
Ein weiterer Unterschied ist natürlich auch, dass die Pflichpunkte Analyse keine Überaschungssiege vorsieht (wie z.B. ein 2:1 in Bremen).
Summa summarum wird aber jetzt schon deutlich, dass wir nach allen Berechnungen einen guten Start benötigen, vorallem in den Spielen bis Spieltag 11 sind viele, viele Pflichtpunkte oder auch "Match-to-Match" Punkte vergraben. Werde dazu im Laufe des Tages noch eine schöne Grafik einstellen.


Ich verstehe die 40 Punkte Pflicht als Richtgrenze gegen den Abstieg.
Mit dieser Punktzahl ist noch keiner abgestiegen und deshalb für mich die Untergrenze. Und der Rest ist wie beim Metzger: "Darf es ein bisschen mehr sein ?!?!?
#
Heute ist der 13.12. und immer noch nicht errreichbar.

Meldung:

Commerce.AuthManager.1 Fehler "c1004c25'

AuthManager(CommerceServer): Ticket nicht festgelegt. Die Ticket-Eigenschaft muss festgelegt werden, bevor das gesuchte benutzerdefinierte Attribut überprüft werden kann.

/./include/util.asp, line 16

Der Rheingauner
EFC will Karten haben
#
Na wart mal ab.
Ich versuche seit heute morgen Tickets im Onlineshop zu bekommen, der Shop ist (wieder mal) nicht zu erreichen, da zuviele User versuchen Karten zu ordern.

Der Rheingauner, EFC Ungeduld
#

jusufi schrieb:
Das vielgerühmte Online-Ticketing ist meines Erachtens in Aufmachung, Bedienung und NAchvollzug der Auftragsbearbeitung absolut unprofessionell. Konnte man da nicht eine erfahrene Firma engagieren. Die Krönung ist aber, dass es wohl auch fallweise nicht funktioniert. So warte ich seit der ticket-Bestätigung am 14.11. auf die Karten zum Stuttgart-Spiel. Die angegebene service-Nr. ist - wie nicht anders zu erwarten- lt. Ansage angeblich belegt, man wird aber auch gar nicht erst in eine Warteschleife aufgenommen sondern nach endlostext gebeten, die Wünsche aufs Band zu sprechen, wo sie dann wohl endgültig im All verhallen.
Im Grunde ein Skandal. Gibt es ähnliche Erfahrungen???


Ich habe auch Erfahrungen mit dem Online-Ticketing.

2 x bisher bestellt und 2 x waren die Karten innerhalb von 3 Arbeitstagen da.

Der Rheingauner
EFC Sehr zufrieden
#

starlight86 schrieb:
Aber gestern haben sich mir die nächsten Mängel gezeigt.


Stimmt,
im 31 M oder N weiter oben fehlt ein Sitzplatz, den hat irgend ein Bescheuerter rausgerissen und die Treppe runter geworfen.

Mann, Mann, Mann, so blöd kann man nicht werden, so muss man geboren sein.

Ob das bei dem üblich ist, dass die Gäste seine Möbel demolieren und dann auf die Straße werfen ??? Naja, dann möchte ich kein Nachbar sein.

Der Rheingauner
EFC Totales Unverständnis

P.S: Ich hätte auch nichts dagagen mit nicht ganz so vermatschten Schuhen nach Hause zu kommen.
#
Mit Fahrplanwechsel 11.12.2005 wird der Bahnhofsname "Frankfurt (Main) Sportfeld" in "Frankfurt am Main-Stadion" umbenannt.

Quelle: Deutsche Bahn AG, Geschäftliche Mitteilungen Nr. 45 vom 11.11.2005

Der Rheingauner
EFC Falls es überhaupt jemanden interessiert
#

KraichgauAdler schrieb:
Hertha ist doch einfach nur langweiliger durchschnitts Fußball. Mir drängt sich hierbei der Eindruck auf das Hertha, wie aus meiner Sicht auch ganz Berlin, gerne mehr wäre als es ist. Anspruch und Wirklichkeit sind da weit ausseinander.



Für mich ist der beste Teil von Hertha zur Zeit der Marcelinho. Ansonsten eine graue Maus ala Bochum, nur mit einem größeren Stadion

EFC Berlin, nein danke
#
Hertha BSC droht finanzielle Pleite

22.11.2005

Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin steht Medienberichten zufolge vor der Pleite. Im Umfeld des Vereins mehren sich die Stimmen, die dieses Horror-Szenario nicht mehr ausschließen können. "Nach intensiver Durchsicht der Bilanzen muß ich sagen: So etwas Negatives habe ich in meinem Berufsleben noch nicht gesehen", sagte der Wirtschaftsprüfer Otto Schulz der Bild-Zeitung und attestierte dem Bundesligisten darüber hinaus eine hohe Wahrscheinlichkeit, Pleite zu gehen.


http://sport.sportal.de/nncs/tnt_fussball/2005/11/22/1591500002.html



Dies ist nur einer von meheren Berichten, die seit gestern durchs Netz gehen. Der nächste nach Dortmund, der massive finanzielle Probleme hat. Und man munkelt auch, dass die Stadt Berlin helfen will.

Der Rheingauner
EFC, was haben wir es gut im Moment
#
Aber wenn man dann so liest, wen man davon überhaupt kennt, wer den Durchbruch geschafft hat, viele sind es nicht.

1991   Stefan Beinlich   Bergmann-Borsig Berlin   Aston Villa
1991 Matthias Breitkreutz Bergmann-Borsig Berlin Aston Villa
1997 Ralf Keidel Schweinfurt 05 Newcastle United
2000 Robert Huth Union Berlin Chelsea London
2000 Thomas Hitzlsperger Bayern München Aston Villa
2000 Moritz Volz Schalke 04 Arsenal London
2000 Sebastian Kneissl Eintracht Frankfurt Chelsea London
2000 Pascal Formann MSV Duisburg Nottingham Forest
2001 Eugen Bopp Bayern München Nottingham Forest
2001 Arif Karaoglan 1.FC Saarbrücken Nottingham Forest
2002 Sebastian Pelzer 1.FC Kaiserslautern Blackburn Rovers
2003 Markus Neumayr Eintracht Frankfurt Manchester United
2005 Ron-Robert Ziele 1.FC Köln Manchester United
2005 Kevin Pezzoni Eintracht Frankfurt Blackburn Rovers
#
Das Forumthema: Saison - 1. Bundesliga

Hurra, hurra, die SGE ist wieder da.

Der Rheingauner
#
Ich hab beim Freundschaftsturnier mit OFC und M05 ganz oben in der letzten Reihe gesessen.
Und obwohl ich nicht verfroren bin, dass war schon saukalt und zugig da oben. Ich kann mir eine Lösung ohne Verkleidung beim besten Willen nicht vorstellen, vor allem in den kalten Monaten nicht.

Mike, der Rheingauner
#

schusch schrieb:

"Und bisher enttäuschten beide Teams in dieser Saison."

???????????????

Wen meinen die denn?


Die meinen 1860 und München.

Das sind ja solche Dummschwätzer, dass hält man im Kopf nicht aus. Nur weil unsere Mannschaft nach sieben Spieltagen noch keine 21 Punkte hat haben sie enttäuscht. Uffresche könnt ich mich, uffresche.

Der uffgereschte Rheingauner
#
Ich suche ein gutes Eintrachtforum, in dem wieder diskutiert werden kann, wie vor zwei, drei Jahren.
In dem eine Meinung gearchtet wird, auch wenn sie nicht immer konform ist.

Ich biete meine Teilnahme wie ich es auch in dieser Zeit gemacht habe.

Ich suche weiterhin die rege Teilnahme von FranknFurter, hab-ständig-neue-Name-BALL und vielen anderen, die sich leider aus dem Forum zurückgezogen haben.

Der Rheingauner, der sich Forumskultur zurück wünscht
#
Die nächsten zwei Wochen sind in Hessen wieder Ferien, dh. ich mache auch mal frei wegen Töchterschen und werde einen Tag mal wieder ins Training gehen und auch ein paar Bilder machen.

Bitte etwas Geduld.
#
Morsche IT,

nachdem auch "Der Rheingauner" wieder ins Netz kann, hab ich gleich mal eine Frage:

Ist es nicht möglich Buttons einzufügen für vorwärts und rückwärts blättern in den Beitragen?  Ich nutze die Kompaktansicht mit neuesten Aktivitäten nach oben.

Wenn ich nun einen Beitrag gelesen habe, möchte ich den nachfolgen ansehen ohne wieder zurück auf die Übersicht gehen zu müssen.
#
Keller, der nach vier Minuten im sonntäglichen Spiel gegen Leverkusen einen
heftigen Stich in seinem linken Knie verspürte und ausgewechselt werden
musste, darf sein Knie zwei Wochen lang nicht belasten. Danach soll er mit dem
Rehatraining anfangen. "Bei einem optimalen Heilungsverlauf kann Jens in sechs
bis acht Wochen wieder mit dem fußballspezifischen Training beginnen", sagte
Seeger. In frühestens zwei Monaten ist mit Kellers Rückkehr auf das Spielfeld
zu rechnen.


Naja, wenn ich lese mit dem fussballspezifischen Training erst in 6 - 8 Wochen, dh. 6 Wochen ist Ende September. Und dann fängt er erst mit dem Training an. Alos ich persönlich recvhne nicht vor Anfang November mit ihm, auch wenn es mir anderes lieber wäre.
#
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Bilder vom Training gibt.
Denn ohne Digikamera kommt man nicht mehr aufs Trainingsgelände, gelle....... *grins"

Der Rheingauner, der lieber auf dem Trainingsplatz gewesen wäre, als hier im heißen stickigen Büro.
#
Wahrscheinlich schon im "Saison-Forum" entdeckt.
Hier gibt es neue pics vom Stadion und vom Training sowie den Spielern bei "Autogrammen".

http://www.kersten-michael.de/Eintracht_Frankfurt/eintracht_frankfurt.html
#
Pils: Becks
Weissbier: Frisch vom Fass vom Traunsteiner Hofbräuhaus
Radler: Becks Alkoholfrei mit Sprite aus dem Masskrug

P.S.: Ihr habt richtig gesehen: mein Boykott ist beendet, die Saison fängt wieder an
#
Zumindest nicht auf dem neuesten Stand.

Zico hat übrigens keinen Vertrag mehr, wird sich aber auf jeden Fall einigen um noch ein Jahr dabei zu sein.