Profile square

franknfurter

6650

#
Dieses Forum hat mehr als 95.000 Mitglieder.

Knapp 400 davon habe sich meine Suchanfrage angesehen.

120 waren sich nicht zu schade, zumindest mal den Link zur Suchliste anzuklicken.

3 davon haben reagiert & konnten wir helfen. Dank dafür.
#
SemperFi schrieb:
kein einziger 59er

Beschämend....

Eher traurig. Im Herzen von Europa singen, immer fein von Tradition salbadern  - passt doch.
#
eintracht-archiv.de sucht Eintrittskarten und Programme

Suche für das Eintracht-Archiv (www.eintracht-archiv.de) noch diverse Eintrittskarten und Stadionprogramme der letzten (und auch vorangegangener) Spielzeit(en).

Suchliste unter http://eintracht-archiv.de/suchliste.html

Bitte keine Scans anbieten, benötige die Originale fürs Archiv.

Kontakt am besten über die in der Suchliste angegebenen Mailadresse.

SWG, Frank
#
Rava, du bist nicht weg. Du bleibst einer von uns.

Frank
#
24c: 111,11 Euro
#
Ich schreibe ja so gut wie nix (mehr) hier im Forum, aber das muss sein:

Ich habe noch nicht reingeschaut in das Buch, weiß aber, dass ich notfalls am Sonntagfrühmorgen Zeitungen austragen würde, müsste ich die Kohle dafür zusammenkratzen. Denn ich weiß auch, wie viel Information, Arbeit und vor allem Herzblut in diesem Werk steckt.

Kaufbefehl von

Frank
#
Gebt euch keine Mühe, der werte Student - so denn er Adrian heißt - brauchte die Infos lediglich dafür, mir das Trikot zum Kauf anzubieten.

fnf
#
SGE_Jonah schrieb:
Wie süß die Paderborner fahren mit 4 Bussen nach FFM In Dresden waren sie mit 1 Bus und höchstens 3-4 Autos angereist und nach FFM mit 4 Bussen, was ein Unterschied zum vorigen Auswärtsspiel


Noch keine Haare am Sack, aber hier schon den Arroganten geben. 1977 waren sie mit 17 Bussen hier & insgesamt 3000 Leuten. Das war ein Drittel von dem, was damals im Stadion war.

nfu, bin gerade schlecht drauf

fnf
#
Hi Rainer,

ist notiert - man sieht sich. Toi, toi, toi

Frank
#
Herzliches Beileid und viel Kraft seiner Familie. Ruhe in Frieden.
#
woersdorfer schrieb:
im herzen von europa kann uns keiner nehmen .... genau wie schwarz weiss wie schnee.....

wie hier im video zu sehen
[url=http://www.youtube.com/watch?v=F-k04Ujxl5w /url] you tube


Wobei der Refrain von 'Schwarz Weiß wie Schnee' wiederum original auf der Melodie eines Shanties aus Hamburg aufsetzt: 'Ick heff mol den Hamborger Veermaster sehn', der sich beim englischen Shanty „The Banks Of Sacramento“ bedient - und dett Janze ist lockere 150 Jahre alt.
#
Danke an alle (na ja, sooo viele sind es ja nicht), die mich punktuell oder regelmäßig unterstützen.

http://eintracht-archiv.de/suchliste.html

SWG, Frank

P.S. DaZke, Faisal, habe deine Mailadresse nicht

#
gereizt schrieb:
Die richtige Einstimmung:

http://eintracht-archiv.de/uefacup79-80.html
Tolle Geschichten zu den Spielen, schöne Bilder!


Kurzer Hinweis: Das ist der Beitrag für die "Diva vom Main" in ursprünglicher Länge (mit dem ich Roland zur Verzweiflung gebracht habe. Aber was sagt er auch: 'Schreib' doch mal 'nen Text, der andere Beiträge zum UEFA-Cup-Sieg überflüssig macht').

Frank
#
concordia-eagle schrieb:
yeboah1981 schrieb:
Fänd ich gut. Wir haben super Erfahrungen mit Oxxen gemacht.

Gab es da überhaupt mal einen Flop in den letzten 30 Jahren?


De mortuis nihil nisi bene.

Aber Lothar Skala war jetzt nicht wirklich so der Kracher.


Genau so ein Kracher wie Sascha Amstätter, Renato Levy, Egon Bihn, Gerd Simons ...
#
Eine Bitte: Falls sich eine(r) findet, der in Vietnam bei den Eintrachtspielen vor Ort ist, kann er/sie darüber hinaus mir bzw. dem Online-Archiv unter www.eintracht-archiv.de einen Riesengefallen tun. Denn ich benötige von diesen avisierten beiden Spielen fürs Archiv Programme (falls welche erscheinen) und Eintrittskarten. Schließlich sollen im Archiv alle Spiele möglichst lückenlos dokumentiert sein.

Positive Antworten (eine reicht schon) würden mich riesig freuen.

SWG, Frank
#
Quelle: Eintracht-Presse

U23-Coach Frank Leicht wechselt ab sofort zum Drittligisten SV Sandhausen

Frank Leicht, bisheriger Coach der U23 von Eintracht Frankfurt, übernimmt den vakanten Posten des Cheftrainers beim Drittligisten SV Sandhausen und wird bereits am Samstag gegen SV Wehen Wiesbaden auf der Bank der Sandhausener sitzen. Eintracht Frankfurt und der Fußballlehrer einigten sich deshalb auf eine Vertragsauflösung mit sofortiger Wirkung. Neuer Coach der U23 wird Co-Trainer Oscar Corrochano.

Erst vor zwei Tagen trennte sich SV Sandhausen von Trainer Gerd Dais. Gemeinsam mit Leicht möchte der Drittligist nun versuchen, sein Saisonziel, den Aufstieg in die zweite Liga, zu realisieren.

Der Vertrag von Leicht wäre im Sommer 2010 ausgelaufen. „Frank hat in den letzten dreieinhalb Jahren bei Eintracht Frankfurt wirklich sehr gute Arbeit geleistet, deshalb wollten wir ihm auch keine Steine in den Weg legen und haben seiner Bitte zugestimmt“, erklärt Armin Kraaz, Leiter des Leistungszentrums.

Leicht kam im Sommer 2006 vom 1. FC Köln an den Riederwald und übernahm als Trainer die U19 von Eintracht Frankfurt. Diese führte er gleich in seiner ersten Saison - nach dem Abstieg der A-Junioren in die Regionalliga in der Saison 2005/2006– zurück in die Bundesliga. Im Dezember 2007 belegte die U19 in der höchsten deutschen Spielklasse den 2. Platz, als Leicht den Posten des Cheftrainers bei der U23 von Eintracht Frankfurt antrat. Auch hier konnte er noch in der Spielzeit 2007/2008 einen großartigen Erfolg feiern und sich mit der Mannschaft für die Regionalliga Süd qualifizieren. Als Abstiegskandidat für die Saison 2008/2009 gehandelt, sorgte die U23 unter Leicht in der Regionalliga für Furore und belegte am Ende einen sensationellen dritten Tabellenplatz. Mit einem guten achten Tabellenplatz in der laufenden Spielzeit übergibt der Fußballlehrer die U23 an seinen Nachfolger und bisherigen Co-Trainer Oscar Corrochano.

„Wir danken Frank Leicht für seine hervorragende Arbeit, die er bei uns geleistet hat, und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg.  Wir hoffen, dass er seine persönlichen Ziele mit dem SV Sandhausen erreicht“, so Kraaz.
#
Hi Andreas,

danke für die Reise in die Geschichte. Ich mag so etwas  ;- )

Hier noch zwei ältere Grafiken, die das Geschriebene visualisieren.

Zunächst eine Zeichnung, die 1924, also vor der Fertigstellung des Stadions, vom verantwortlichen Gartenbaudirektor Bromme angefertigt wurde und die auf der Rückseite der Hefte zur Arbeiterolympiade 1925 erschien:



Dann ein Übersichtsplan des Stadionareals ca. 1928.



So ungefähr sah das vorher aus. Das Bild hier ist ca. von 1923 zeigt den Kugelfang (links) sowie die einzelnen Schießbahnen. Die Anlage war zu dieser Zeit allerdings schon außer Betrieb.



Und schließlich ein Blick die Anmarschstraße entlang auf die Haupttribüne (Postkarte der Stadiongesellschaft von 1926)

#
Thx Guido, ist notiert. Danke auch nach Rodheim für das Angebot, mir das Ticket aus Oberstedten zuzusenden.

Damit präsentiert sich meine Suchliste nun wiefolgt:

06.10.2009 Eintracht Wetzlar - Eintracht Frankfurt Programm und Ticket

18.08.2009 Melsunger FV 08 - Eintracht Frankfurt Programm und Ticket

11.08.2009 FC Kickers-Viktoria Mühlheim - Eintracht Frankfurt Programm

05.08.2009  SV Rot-Weiß Burghaun - Eintracht Frankfurt Ticket

28.07.2009 1. FC 09 Oberstedten - Eintracht Frankfurt Programm

04.07.2009 WSG Swarovski Wattens - Eintracht Frankfurt Ticket

Wer mir helfen kann: Bitte PM oder Mail an frank@eintrachtfans.de

Ansonsten: die Suchliste von www.eintracht-archiv.de gibt es unter http://eintracht-archiv.de/suchliste.html

Und gleich noch die Bitte: Falls unter den Wenigen, die sich für meine Suche und das Eintracht-Archiv interessieren, geneigte Personen sind, die sich die Hallenturniere antun: Auch hiervon werde ich Tickets und Programme benötigen.

SWG, Frank