Avatar profile square

Hammersbald

11856

#
Das es natürlich genügend Gründe (Familiy, Arbeit etc.) gibt, für den ein oder anderen, nicht morgen ins Stadion zu gehen, ist ganz klar.

Aber gerade die von dir genannten "uninspirierten" Auftritte, sind es in meinen Augen definitiv nicht.
#
steps82 schrieb:

Aber gerade die von dir genannten "uninspirierten" Auftritte, sind es in meinen Augen definitiv nicht.

Warum kommen dann Deiner Meinung nach weniger Fans als sonst zu den Spielen?
#
So siehts aus.
Und wer meint, nicht motiviert zu sein zu dem Spiel zu gehen, ist für mich kein richtiger Eintracht-Fan.
Gerade jetzt heißt es die Jungs zu unterstützen und vor allem auch dem, endlich, neuen Trainer eine Chance zu geben (nein Gladbach war keine) und zu zeigen das alle hinter der Mannschaft stehen.

Auf Schönwetter/Erfolgsfans kann ich getrost verzichten.
#
Ich mag Erfolgsfans auch nicht. Die Eintracht hat ihren letzten Titel aber 1988 gewonnen. Wenn man Erfolgsfan ist und zur Eintracht geht, muss man ziemlich blöd in der Birne sein.

Warum der ein oder andere Fan morgen nicht ins Stadion geht, kann ja vielfältige Gründe haben. Da können wir jetzt nur spekulieren. Ich gehe schon davon aus, dass die uninspirierten Auftritte zuletzt bei vielen eine Rolle spielen, aber oft kommen da sicher noch andere Gründe hinzu: Familie, stressiger Beruf, andere Hobbys, ohnehin knappe Freizeit. Ich würde jedenfalls niemanden absprechen, Fan zu sein, der mal ein Spiel sausen lässt. Zumal die Tickets (auch wenn es gegen Hannover noch vergleichsweise günstige Tickets gibt) für Otto-Normal-Verbraucher auch nicht gerade Schnäppchen sind.
#
mickmuck schrieb:

diese leute haben mit sicherheit am samstag was angenehmeres vor. möglicherweise eine wurzelbehandlung beim zahnarzt.



Ich glaube wenn das Wetter gut ist, wird es noch einige Kurzentschlossene geben. Gerade weil es noch recht viele Karten gibt.
#
Raggamuffin schrieb:

Ich glaube wenn das Wetter gut ist, wird es noch einige Kurzentschlossene geben. Gerade weil es noch recht viele Karten gibt.

Am Samstag werden die Temperaturen in Frankfurt während des Spiels etwa 7 bis 9 °C betragen. Es wird wohl nicht regnen, aber der Himmel wird bewölkt sein. Um 18.39 Uhr geht die Sonne unter, also 9 Minuten nach Anpfiff.

Keine Ahnung, ob das viele Kurzentschlossene ins Stadion treiben wird.

Man muss wohl einfach konstatieren, dass die Eintracht mit der Art und Weise, wie sie seit mehr als einem halben Jahr Fußball spielt, nicht nur niemanden hinter dem Ofen hervorlockt, sondern viele Anhänger vergrault hat.

Die SGE muss endlich mal ein Zeichen setzen, dass sie in der Liga bleiben will und den Abstiegskampf annimmt. Dann kommen die Fans auch wieder. Mit so Auftritten wie zuletzt klappt das natürlich nicht.
#
Also, wenn man mal vergisst, dass man von beiden Vereinen nix hält
das war schon ein geiles Spiel
#
philadlerist schrieb:

Also, wenn man mal vergisst, dass man von beiden Vereinen nix hält
das war schon ein geiles Spiel

Treffend formuliert.
#
was soll man dazu sagen? einfach eine wahnsinns mentalität.
#
mickmuck schrieb:

was soll man dazu sagen? einfach eine wahnsinns mentalität.

Ja, mit dieser Einstellung würde ich unsere Jungs gegen Hannover auch gerne spielen sehen.
#
philadlerist schrieb:

was schon Spaß macht:
die Schnelligkeit und Wendigkeit von Roman und Costa zu sehen
Die sind wirklich eine Augenweide


Und Ribery, manchmal hat das ja was von Korkmaz, wie er da zu Fuß in drei Leute m*****iert

Coman und Costa sind für mich absolute Ausnahmespieler.
Leider beim falschen Verein, aber das ist eben nicht zu ändern.
Alonso und Lahm wirken dagegen wie Auslaufmodelle.
Ribery ist halt noch nicht bei 100%.
#
Mittelbucher schrieb:

Coman und Costa sind für mich absolute Ausnahmespieler.

4:2 - als hätte Coman diese Aussage unterstreichen wollen.
#
Mal ne blöde Frage:
Die Auswärtstor-Regel gilt weiterhin auch in der Verlängerung, oder? Das ist nur im Gespräch, dass man das eventuell abschafft?
#
AdlerBonn schrieb:

Mal ne blöde Frage:
Die Auswärtstor-Regel gilt weiterhin auch in der Verlängerung, oder? Das ist nur im Gespräch, dass man das eventuell abschafft?

Meines Wissens gilt die Regel noch, ja.
#
Langweiliges Spiel gerade. Nix los. Enttäuschend.
#
Ich hab mir gerade mal diese Kaderübersicht näher angesehen: http://www.fussballdaten.de/vereine/eintrachtfrankfurt/2016/

Von den Spielern, die dort als Abwehrspieler aufgeführt sind, hat genau ein einziger Spieler diese Saison schon Tore erzielt und Tore vorbereitet: Marco Russ (je zwei). Ansonsten kommt Iggy noch auf zwei Torvorlagen. Davon abgesehen nur Fahrkarten. Bei Standards oder Eckbällen trifft (außer Russ) keiner unserer langen Abwehrspieler. Was trauert man da einem Alexander Madlung nach! Tore unsere Außenverteidiger? Fehlanzeige. Außer den zwei Torvorlagen von Iggy hat keiner unserer Außenverteidiger auch nur ein einziges Tor vorbereitet im bisherigen Saisonverlauf (!). Wohlgemerkt: Es sind bereits 26 Spieltage rum.

Im Mittelfeld sieht es nicht viel besser aus. Nur fünf unserer Mittelfeldspieler haben überhaupt schon eingenetzt. Vier unserer Jungs trafen einmal (Huszti, Medojevic, Reinartz, Aigner), Stendera zweimal. Ansonsten: Fahrkarten. Was die Torvorlagen unserer Mittelfeldspieler angeht, ragt Aigner regelrecht heraus. 5 Buden hat der Junge vorbereitet. Fabian kommt auf zwei Torvorlagen. Hasebe, Stendera, Reinartz, Huszti und Flum haben je ein Tor vorbereitet. Das wars an Torgefährlichkeit aus dem Mittelfeld.

Kommen wir zum Sturm: Meier ragt hier mit 12 Buden und einer Vorlage heraus. Hoffentlich kann unser Fußballgott bald wieder spielen. Seferovic (3 Tore, 6 Vorlagen) schoss sein letztes Tor am 14. Spieltag. Castaignos (4 Tore, 1 Vorlage), der bekanntlich lange verletzt war, schoss sein letztes Tor am 4. Spieltag. Waldschmidt kommt auf eine Vorlage (0 Tore) in zehn Spielen, meist als Kurzarbeiter. Zusammengefasst: Wenn man Meier ausklammert, hat seit dem 14. Spieltag keiner unserer Stürmer ein Tor erzielt.

Passend dazu diese Statistik vom Spiel gegen Gladbach (Zitat: "Schüsse aufs Tor: 0): http://spieledb.eintracht.de/spielplan/1-bundesliga/26/statistik

Angesichts dieser Zahlen frage ich mich ernsthaft, wer bei uns eigentlich für Torgefahr sorgen soll.
#
Nulllinie:

Asystolie ist ein Fachausdruck aus der Medizin. Man versteht darunter einen Stillstand der elektrischen und mechanischen Herzaktion. Die Asystolie erkennt man an einer Nulllinie im EKG.

Neutrale Faser Auch Nulllinie genannt; bezeichnet in der Festigkeitslehre diejenige Faser oder Schicht eines Balkenquerschnitts, deren Länge sich bei Verdrehen bzw. Biegen nicht ändert. Dort verursacht die Beanspruchung keine Zug-, Druck-, oder Scherspannung.
#
Eintracht Frankfurt oder Hannover 96 - eine der beiden Mannschaften wird am Samstag punkten. Vielleicht sogar beide.

Auch wenn man sich das kaum vorstellen kann.
#
Wenn man bedenkt, das Veh einer der best bezahltesten Trainer der liga ist, kann man sich nur an den Kopf greifen
und fragt sich wirklich wieso mußte das sein ??
#
Hyundaii30 schrieb:

Wenn man bedenkt, das Veh einer der best bezahltesten Trainer der liga ist (...)

Woher weißt Du das?
#
Effe ist entlassen worden.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/sc-paderborn-trennt-sich-von-trainer-stefan-effenberg-a-1080354.html

12 Ligaspiele ohne Sieg. Man muss wohl sagen: Viel schlechter hätte Effenbergs erste Trainerstation im Profifußball nicht laufen können.
#
http://de.tinypic.com/r/2rdwyuh/9

Hammersbald schrieb:

Hat außer mir noch jemand das Gefühl, dass sich der rote Graph demnächst zur X-Achse hin, also nach unten, bewegen wird? Geht zwar nicht, aber irgendwie glaube ich, das wird doch passieren.

#
fabisgeffm schrieb:

http://de.tinypic.com/r/2rdwyuh/9


Hammersbald schrieb:
Hat außer mir noch jemand das Gefühl, dass sich der rote Graph demnächst zur X-Achse hin, also nach unten, bewegen wird? Geht zwar nicht, aber irgendwie glaube ich, das wird doch passieren.

Jetzt musste ich nach diesem trostlosen Abend echt lachen.

Danke dafür!
#
Hat außer mir noch jemand das Gefühl, dass sich der rote Graph demnächst zur X-Achse hin, also nach unten, bewegen wird? Geht zwar nicht, aber irgendwie glaube ich, das wird doch passieren.
#
Die Werbung für FUG2 scheint Reif ja richtig Spaß gemacht zu haben.
#
Nur noch 2:1. Als nächstes bitte Meteoriteneinschlag.
#
Leider gut
Und hoch verdient

Aber wie die Statistiker von Sky da auf 29% Ballbesitz für Juve kommen, keine Ahnung
#
philadlerist schrieb:

Aber wie die Statistiker von Sky da auf 29% Ballbesitz für Juve kommen, keine Ahnung

Komma verrutscht. Die meinen bestimmt 2,9 %.
#
Das wäre dann aber ein bitteres Ende ...
#
Der Müller - fast so gut wie unser Meier.
#
Der Schiri müsste jetzt nur noch mal einen schnell ausgeführten Freistoß von Leverkusen zurück pfeifen... Dann kommt der nicht mehr lebend raus.
#
Völler on fire.