Avatar profile square

Mickey_ffm

3891

#
Ich weiß nicht wie lange schon, aber eben gesehen:

Den Film gibt es jetzt kostenlos bei amazon Prime Video zum Streamen!!!
#
Hoffen wir auf Sa.! Sollte Augsburg wirklich 15 Mio. verlangen, dann fände ich es zu viel.
Hinti passt und wenn er zw. 9-11 Mio. kostet, dann ist es so und das ist heutzutage dann wohl auch "marktgerecht" aber mal sehen, was am Sa. passiert...
#
Stolzer_Adler schrieb:

Hoffen wir auf Sa.! Sollte Augsburg wirklich 15 Mio. verlangen, dann fände ich es zu viel.
Hinti passt und wenn er zw. 9-11 Mio. kostet, dann ist es so und das ist heutzutage dann wohl auch "marktgerecht" aber mal sehen, was am Sa. passiert...


Ähm hallo! Augsburg hat 9 Mio bezahlt und Hinti hat sich deutlich verbessert/entwickelt. Klar, da verkaufen die den dann für den gleichen Preis wieder.

Träumer gibts, unglaublich!
#
Hmm, mit den genannten Summen tue ich mir schwer. Spielerisch ist Hinteregger nun auch nicht die Offenbarung. Natürlich hat er super Spiele abgeliefert und passt super ins Team, aber 15 Mio.? Ganz ehrlich: Für 8 Mio. dürfte es mit Sicherheit vergleichbare Spieler geben. Vor 6 Monaten wäre niemand auf die Idee gekommen, für Hinteregger 15 Mio. zu zahlen und das hat Gründe.
#
Uwes Bein schrieb:

Hmm, mit den genannten Summen tue ich mir schwer. Spielerisch ist Hinteregger nun auch nicht die Offenbarung. Natürlich hat er super Spiele abgeliefert und passt super ins Team, aber 15 Mio.? Ganz ehrlich: Für 8 Mio. dürfte es mit Sicherheit vergleichbare Spieler geben. Vor 6 Monaten wäre niemand auf die Idee gekommen, für Hinteregger 15 Mio. zu zahlen und das hat Gründe.


Unter 10 Mio ist völlig unrealistisch, weil a) Augsburg selbst 9 Mio bezahlt b) er bei uns eine mehr als geniale Rückrunde gespielt hat und c) er bei Augsburg noch 2 Jahre Vertrag hat.

Unter den genannten Bedingungen bekommt man nirgendwo solch einen Spieler für unter 10 Mio.
#
Möchte nicht Wissen , was Morgen hier los ist , sollten wir verlieren , sang und klanglos , ich glaube das wäre erstmal das Horrorszenario.  Hoffe das , das nicht passieren wird , aber Skepsis nach Augsburg , Hertha und zuletzt bei Vizekusen , darf angebracht sein .
#
deddy32 schrieb:

Möchte nicht Wissen , was Morgen hier los ist , sollten wir verlieren , sang und klanglos , ich glaube das wäre erstmal das Horrorszenario.  Hoffe das , das nicht passieren wird , aber Skepsis nach Augsburg , Hertha und zuletzt bei Vizekusen , darf angebracht sein .


Skepsis ist auch immer angebracht, wenn man ein Leerzeichen vor Kommas setzt

#
Manche waren glaube ich noch in keinem Stadion, wo 50.000 situationsbezogenen(!!) Support leisten und nicht 'nur' 20 oder 30.000. Damit meine ich wirklich situationsbezogen und nicht den Ultra Sing-Sang. Es ist auch bei EL Heimspielen situationsbezogen schon gut bei uns, aber geht noch besser. Wobei es mit dem Thread hier wahrscheinlich nicht noch besser wird, weil den nicht alle 50.000 lesen werden
#
Ich hab ehrlich gesagt ein bisschen Angst vor Sonntag. Ich kann mir ungefähr vorstellen, was der Martin Schmitt nun seinen Augsburgern erzählen wird. "Die sind jetzt abgrnockt, wenn wir von Beginn an auf die Knochen gehen werden die nervös", etc. Bin mal sehr gespannt, aber ich glaube nicht, dass wir die so einfach weghauen wie einige hier meinen...
Das hat heute schon extrem viel Kraft gekostet, insbesondere mal wieder für unsere beiden Dauerläufer auf den Außen.
#
Menotti schrieb:

Ich hab ehrlich gesagt ein bisschen Angst vor Sonntag.


Boah, ich kanns nicht mehr lesen.

Wenn man in die CL will, muss man einen FC Augsburg im eigenen Stadion schlagen. Egal ob es nach einem Marathon oder paar Tage nach einem EL Spiel ist. Punkt! Wenn man das nicht schafft, hat man rein gar nichts in der CL verloren.
#
Die Überheblichkeit einiger geht mir gegen den Strich. Natürlich waren die ersten 10, 15 Minuten gut, aber Schweden hatte auch Chancen und teilweise Pech in HZ1 und ich fand das deutsche Spiel, auch über weite Strecken der zweiten HZ sehr ineffektiv. Ballbesitz, gewinnt keine Spiele.
#
Frankfurter-Bob schrieb:

Die Überheblichkeit einiger geht mir gegen den Strich. Natürlich waren die ersten 10, 15 Minuten gut, aber Schweden hatte auch Chancen und teilweise Pech in HZ1 und ich fand das deutsche Spiel, auch über weite Strecken der zweiten HZ sehr ineffektiv. Ballbesitz, gewinnt keine Spiele.


Rumpelfußball mit hohen Bällen und 11 Mann hinten Beton anrühren auch nicht. Nach einer objektiven Spielanalyse (die es ja morgen auf den einschlägigen Seiten geben wird) ist klar, dass die die deutsche Mannschaft klar besser war... trotz einiger Schwächen.
#
Kann der parteiische Evers von Sky nicht mal seine ****** halten! Da wird einem nur noch schlecht, hab jetzt Kommentar ausgeschaltet.
#
Von Dir aus nicht. Da fehlt einfach eine SSL Verbindung bzw. ein Zertifikat. Das schaffen die hier nicht mal zu implementieren.

Der Witz dabei ist: Als ich mal fragte, warum die Cookie Lifetime nach 1 Tag (ich glaube es ist ein Tag) abläuft: Das wäre angeblich aus Sicherheitsgründen so. Da lach ich mich immer noch drüber kaputt. Erstens ist das völliger Käse und zweitens: Hier behaupten die Cookie Lifetime müsste man aus Sicherheitsgründen so kurz einstellen und dann nicht mal schaffen ein - aus Sicherheitsgründen wesentlich wichtigeres - SSL Zertifikat einzusetzen...

#
In dem Fall schon. Weil es einfach so nicht mehr gut Ok, noch kombinieren mit Torabschlußtraining, aber das wird ja schon gemacht.
#
Kein Scherz, bitte sofort. Wenn man die letzten 4 von 5 verschießt, hat das nix mehr mit Profifußball zu tun.
#
Stinksauer bin ich!!!

21 Punkte und immer noch auf Platz 7!!!
#
Ohne Frage ist das alles scheiße und meine Begeisterung für diesen Plastikmüll lässt sich nur in Kurix messen.
Aber zumindest wildert Shit Müll dann hauptsächlich im eigenen Lager und nicht bei uns. Hoffentlich! Wolfsburg ist mir dahingehend schon genug auf den Sack gegangen...
#
Adler_Steigflug schrieb:

Ohne Frage ist das alles scheiße und meine Begeisterung für diesen Plastikmüll lässt sich nur in Kurix messen.
Aber zumindest wildert Shit Müll dann hauptsächlich im eigenen Lager und nicht bei uns. Hoffentlich! Wolfsburg ist mir dahingehend schon genug auf den Sack gegangen...

Ähm, nein:

http://www.transfermarkt.de/renat-dadashov/profil/spieler/335461
#
Mal abgesehen davon das diese Wall of Text unleserlich ist ... Was genau willst du hier nun diskutieren ?

1-2 Tage "Hysterie" im Gebabbel reicht da vollkommen finde ich.
#
Cyrillar schrieb:

Mal abgesehen davon das diese Wall of Text unleserlich ist ... Was genau willst du hier nun diskutieren ?


1-2 Tage "Hysterie" im Gebabbel reicht da vollkommen finde ich.

Was diskutieren???? Die Zukunft unseres Vereins und ein ganz wesentlicher Baustein des Erfolgs oder Misserfolgs.

Das Thema ist so wichtig, dass man darüber wenn nötig ein ganzes Jahr diskutieren sollte.

Ich vergleich das gerne mit einem Job, den ich letztes Jahr gemacht hatte (Büro, Vertrieb): Uralter Laptop, Telefone bei denen dich der Kunde manchmal kaum verstanden hat, veraltete Software. Da kommt nicht nur wenig Freude auf, sondern man kann ganz einfach seine Leistung nicht bringen und erst recht nicht entwickeln.

Eine gute und halbwegs moderne Infrastruktur für den Trainingsbetrieb gehört mit zum wichtigsten Baustein eines Profiklubs.

Das Thema darf auf keinen Fall in irgendeinem Tagesgebabbel verschwinden!
#
Hat jemand hier den Test von Sky (vorletzte Saison war es glaube ich) mit Merk als Video Schiri im 'Video-Wagen' gesehen? Hatten die bei einem Buli Spiel ja mal simuliert. Also ich habe da nix von Unterbrechungen gemerkt. Ging alles super flüssig.

Ich hoffe einfach, dass das noch viel schneller kommt als geplant. Der Zuschauer merkt davon so gut wie gar nichts und 99% der spiel-entscheidenden Fehlentscheidungen fallen weg!
#
Alles guter! Toller Spieler und einfach nur ein richtig guter Charakter!

@Hübner/Bobic: 2,5 Mio ist allerdings einfach nur ein Witz. Die 1,5 Mio bei Aufstieg interessieren da erstmal Null. Die Summe ist einfach lächerlich wenn man sieht was andere Vereine für ihr ach so tollen Spieler kassieren. Bestes Beispiel Bremen: Da wurde es für nur etwas bessere Spieler gleich zweistellig. Unglaublich SGE
#
EINTRAAAAAAAAAAAAAAAAACHT!!!!

https://www.youtube.com/watch?v=M-98CppwLCY
#
Der ist mir zu entspannt letzten Sonntag am Main lang gelaufen. Und hat mich nicht mal gegrüßt
#
Direkter Link zur Petition (ist schneller):

https://www.openpetition.de/petition/online/alex-meier-in-die-nationalelf

(auch wenns nur Spaß ist und nix bringt. Das Ziel müssen wir mehr als erreichen!)
#
Habe mich extra in deren großen Forum angemeldet, ohne kann man dort nix lesen. Das Topic über unser Spiel hat jetzt schon 25 Seiten. Hier mal ein paar Auszüge (chronologisch):
[habe übrigens keine Ahnung wo diese bescheuerte Formatierung herkommt. (fettgedruckt etc.). Ich habe den Text in plain Text umgewandelt und dann hier reinkopiert)

Hallo,

habe auch ganz ohne Probleme meine Karten über die Eintracht-Homepage bestellt.
Auch in der Nähe des Gästeblocks.
Auch wenn ich die Gummiadler net leiden kann, das Ticketing ist Spitze.
Sogar auf Rechnung bestellt, die Karten werden nach Bezahlung freigeschaltet.

Echt Bärenstark, da können sich einige ein Beispiel nehmen!

ich finde auch man muss da nicht mehr Feindseligkeit schüren als vorhanden. Die organgenen Bubis die bei Spielen gegen die II. immer da waren und meinten auf dicke Hose zu machen, können uns echt egal sein, Und auch wir wollten da nicht unnötig auf Feindseligkeit machen sondern weiter mit Geilheit und Spass unsere Truppe anfeuern und mit unserem Support auf den wir echt Stolz sein können glänzen.

Ich werde auf der Tribüne hocken mit blauem Schal unter Hessen und mache mir da null Gedanken dass da was passieren könnte. Für nen pubertären Schwänzevergleich sind finde ich beide Fanszene zu kreativ.

Gemeinsames hüpfen und nen Gruß nach OF halte ich für Möglich  :grins1:  :grins1:

Das Gros der FFM-Zuschauer findet das doch auch cool was wir geleistet haben die letzten Jahre.

Ticketsystem ist übrigens echt top in FFM.

Das fände ich - ganz offen und ehrlich - auch langweilig! Man muss sich ja nicht die Köpfe einhauen aber ein bisschen Rumgeplänkel, "Schwanzvergleich", etc. gehört doch irgendwo auch dazu...solange es friedlich bleibt!!! Das muss schon ein bisschen knistern...und wird es auch.

Nur meine primitive und politisch unkorrekte Meinung...^^

Aber wenn manche Leute hier meinen wir fahren im Dezember nach Frankfurt und machen da ein bisschen Friede, Freude, Eierkuchen, singen zusammen eins zwei Liedchen gegen unsere Freunde aus OF und feiern dann gemeinsam, dass wir toller sympathischer Club jetzt mit der SGE in der Bundesliga kicken, dann wird sich der ein oder andere am Spieltag noch um gucken. Mit Sicherheit wird es Reibereien geben und das ist auch gut so ! Gerade so Spiele machen den Fussball ja aus, sonst wäre der Thread nicht jetzt schon jeden Tag immer irgendwo oben zu finden. Endlich spielen wir mal wieder ein Punktspiel gegen die Vögel, wird auch Zeit, dass es mal wieder ein gescheites Derby gibt !

uff, was ne Diskussion  :stoned:
1. Das Spiel hat eine Gewisse brisanz, da die Eintracht die letzten 20 Jahre nun mal eindeutig der Platzhirsch im Umkreis von gut 50km war. Und das auch in Darmstadt (!). Auch in meinem Freundeskreis gibt es einige Eintracht-Sympathisanten. Ist halt so...
2. Deswegen ein - aus meiner Sicht künstliches - Hochhalten an Feden, die vermeintlich in den 70ern und 80ern "ausgefochten" wurden, zeugt aus meiner Sicht davon, dass im Fußball "alle intellektuelle Schichten" vertreten sind. (Vielleicht ist der Satz für besagtes Klientel zu hoch!?)
3. Wer als unbescholtener Lilien-, Eintracht- oder einfach nur Fußball-Fan zu diesem Spiel gehen wird, wird auch als solcher wieder nach Hause kommen. Was ein Menschenbild hier manche haben  :vogel: Ja, bei der Eintracht (und auch bei uns) gibt es Idioten, aber die kümmert ein Normalo-Fan, nicht die Bohne.
4. Wer von uns so drauf ist, kann von mir aus gerne Zoff suchen. Den wird er dort finden und mit Sicherheit auch was abbekommen (die paar Chaoten von denen sind dann halt doch nicht zimperlich)

-> Wer will der kriegt, wer ein Spiel sehen will und nicht gerade als Tannenbaum am Gleisdreieck oder in der Westkurve rum hüpft wird einfach nur ein schönes Derby sehen. So, ich freu mich auf den Knaller-September. Vor Ende November werde ich hier nicht in den Thread schauen

Macht doch was ihr wollt.
Meckert aber nicht wenn ihr hinterher ohne eure "Fanutensilien" und mit dem ein oder anderen Veilchen wieder zurückkommt.
Ist mir unbegreiflich wie man jede Vorsicht und gesunden Menschenverstand über Bord werfen kann  :vogel:
Nur weil einige nach Motto "Ich tue dir nichts, du tust mir nichts" leben, heißt es nicht dass die "Gegenseite" das genauso hält...aber scheinbar wissen eben jene besser was Auswärts passieren kann bzw. eben nicht passieren kann (und vor allem in Frankfurt nicht...NEIN...) als jene die öfter auswärts dabei sind und solche Szenen schon erlebt haben.  

Na klar geht das ohne Randale !!! Weil 100 honks auf jeder Seite meinen sich aufblasen zu müssen muss man keine Kriegszustände ausrufen ... Und wenn sich 100 dippen meinen Prügeln zu dann sollte das die anderen 50.000 nicht von einem Fußballfest abhalten. Ich glaube wir genießen bei 95 % der Eintracht Anhänger hohes Ansehen. Es muss mal Schluss sein sich von so kleinen kriminellen Banden ein Fußballspiel vergeigt zu lassen

Im Fortunaforum hatten sie so ein geiles Logo mit dem alten s/w-Adler und einem Schweinekopf drauf. Ohne quasi-Tötungen und dergleichen wird man sich gegen das Geflügelzüchterpack leider leider nicht behaupten können. Minimum 3-5 mal so schlimm wie FC Insolvenzverwaltungen Offenbach. Grausam, aber da müssen wir durch.

Also ich neige ja ned zur Panikmache. Aber wer heute abend um halb zehn am Hauptbahnhof den Regionalexpress Richtung Frankfurt nehmen wollte, kam schon ein wenig ins grübeln. Das Szenario war folgendes: Rund um den Bahnsteig befand sich geschätzt eine Hundertschaft Landes- und Bundespolizei. Letztere behelmt und bis an die Zähne bewaffnet. Die Treppe zum Bahnsteig war abgeriegelt. Auf Nachfrage erfuhr man, dass sich in dem Zug ein Trupp SGEler befand, der in Darmstadt aussteigen wollte und die anwesenden Lilien und HSVer aufmischen wollte. Ich dachte, was soll der Zirkus. Zumal die Polizeistrategen vor allem darüber diskutierten, wie man den Pöbel am besten in die Mangel nehmen und zu ein paar Verhaftungen kommen könnte.

Als der Zug dann da war, verstand ich ein wenig mehr. Aus dem Zug quoll eine Horde von zum Teil maskierten Assis, die "Lilienschweine" brüllend versuchten, nach oben zu kommen und davon nur von der schwer bewaffneten Staatsmacht abgehalten wurden. Ich gab dazu ein "Ihr seid scheisse wie der OFC" zum besten und fuhr dann mit der S-Bahn.

Es sollte sich niemand Illusionen hingeben. Der normale Frankfurter mag die Lilien und ihre Erfolgsstory der letzten Jahre. Das gilt auch für normale Eintrachtfans. Für den harten Kern der SGE-Ultras sind wir dagegen das Placebo für den OFC, den KSC und Kaiserslautern, die ihnen alle abhanden gekommen sind. Deshalb ist bei dem Spiel allemal Vorsicht angesagt. Man sollte damit rechnen, dass es da richtig krachen kann.

Soso..., der Block 1898 macht immer den Lauten, aber scheisst sich in die Hosen, mit dem Zug nach Ffm zu fahren...
Das halte ich jetzt mal so fest.

Sollten die Zugfahrer wegen Euch Hosenscheissern was aufs Fressbrett kriegen, dann werde zumindest ich diesen Block als Feindblock sehen !!

Ihr geht mir sowieso schon seit langem auf den Sack.
Weil Ihr die typische Darmstädter Stimmung kaputtzumachen versucht, schon seit langer Zeit.

Definiert Euch endlich mal.
Wollt Ihr für Darmstadt grade stehn oder wollt ihr Hosenscheissen ?
Seid Ihr Euch überhaupt darüber im Klaren, was es heisst, DARMSTÄDTER zu sein ?

Lutscher

hier geht es um das spiel gg frankfurt, nicht darum, dass du aus heiterem himmel anfängst die leute anzustänkern.

ich gehe davon aus, dass das "lutscher" deine unterschrift unter dem beitrag ist und keine versuchte beleidigung?  :gm2:

alle weiteren beiträge zu dieser provokation werden gelöscht

So, Nikolausi und damit unser nächstes Auswärtsmatch steht an. Die zu erwartenden Rahmenbedingungen sind aus diversen Blickwinkeln beleuchtet worden. Zurück zum Sport:

Derzeit macht mir Sorgen, dass wir zwar statistisch den Ballbesitz auf über 40% geschafft haben, leider aber die durchschnittlich erreichte Punktzahl sinkt. Insbesondere gestern habe ich unheimlich viele Lücken in der Defensive und zu wenig klare Aktionen in der Offensive gesehen. Insofern müssen wir weiter die drei Mannschaften suchen, die wir hinter uns lassen können.

Unabhängig von meinem latent persönlichen Wunsch, dass es die Geflügelzüchter erwischt, glaube ich tatsächlich, dass die ebenfalls bis zum Schluss nach unten schauen müssen. Unser Vorteil könnte jedoch sein, dass wir dies so erwartet haben. Ich freue mich auf den 6.12.15, weil ich davon überzeugt bin, dass die sich selber und durch ihr Umfeld bereits heute schon gehörig unter Druck setzen. Der armselige Club aus Südhessen gegen den großen Club aus der Bankenmetropole. :lol:

Doppelt schlau wäre es natürlich, wenn wir dort auch punkten. Dazu müssen wir aber wieder deutlich "ekliger" spielen. Wenn der zweite Pass sowieso beim Gegner landet, dann wenigstens weit in seiner Hälfte. Die Fehler im Spielaufbau, können wir denen überlassen.

Aber jetzt erst einmal volle Konzentration auf Freitag. Da mit eine Dreier in das Wochenende starten wäre eine sehr gute Basis für die Partie am 06.12..

Nur der SVD

bert1898

vorallem da ich gerne eine verunsicherte und unter Druck stehende Eintracht sehn will kommende Woche!

Ich hab gestern Abend nochmal an 2011 denken müssen, als wir in die 3. auf- und die SGE in die 2. abgestiegen sind. Da hab ich zu Kollegen gesagt, dass ich einen großen Traum in Sachen Fußball habe: Einmal ein Pflichtspiel gegen die Eintracht zu spielen und gewinnen. Das schien damals nur im Pokal realistisch, zumal die Eintracht ja im Folgejahr wieder aufgestiegen ist. Nicht im Entferntesten war daran zu denken, dass wir mal in einem Punktspiel aufeinander treffen und das in Liga 1.
Jetzt muss ich noch siebenmal schlafen und dieser große Traum könnte wahr werden. Und wir gehen in dieses Spiel sogar als das tabellarisch bessere Team... Ich werd's wohl erst glauben, wenn wir in der hässlichen Schüssel stehen und ausgepfiffen werden...
Jungs, bitte macht uns alle glücklich!

Hat der Meier im Interview echt gesagt er hat gestern seine erste gelbe vergessen als er wiederholt hart eingestiegen ist? :gm1:

Für soviel Dummheit ein Spiel zusätzliche Sperre! :pfeif: