Avatar profile square

schkaii

486

#
Kohr, Silva und Kamada mit ner glatten 1.
#
Freidenker schrieb:

Kohr, Silva und Kamada mit ner glatten 1.


Vollkommen richtig, ich fand auch da Costa sehr stark heute. Mich hat Kohr heute überrascht, sein bestes Spiel bisher.
#
Ist vielleicht in dem Rhythmus für unsere nicht so leicht durchzuhalten, immer 90 min volle Pulle
Selbst bei den Bayern haste ja gesehen, dass die dann ins Pumpen kamen

Ich glaube, das war so ähnlich geplant - mal abgesehen vom obligatorischen Rückstand
Lange defensiv dichthalten und dann in der zweiten die
#
philadlerist schrieb:

Ist vielleicht in dem Rhythmus für unsere nicht so leicht durchzuhalten, immer 90 min volle Pulle
Selbst bei den Bayern haste ja gesehen, dass die dann ins Pumpen kamen

Ich glaube, das war so ähnlich geplant - mal abgesehen vom obligatorischen Rückstand
Lange defensiv dichthalten und dann in der zweiten die


Das ist wohl war. Fand aber das wir in der ersten doch zu passiv waren und Bayern zu leicht in unseren Strafraum kam. Fairerweise muss man aber auch sagen das Bayern anfangs richtig Gas gegeben hat, die waren am ende auch gut Platt. Es ist aber leider in vielen Spielen so das wir zu passiv sind. Wie haben Jungs die gut Kicken können, ihr Potential aber diese Saison oft daheim lassen.
#
In der ersten Halbzeit hatte man das Gefühl das wir mit vollen Buxen laufen und konnten froh sein nur 0:1 hinten zu liegen. In der zweiten Halbzeit ein ganz anderes Spiel, genau das was uns ausmacht. Nah dran, giftig und mit der richtigen Körperspannung. Warum nicht immer so ?
#
Prinzipiell bin ich ein Fan von Hütter, so wie wir letzte Saison aufgetreten sind hat einfach Spaß gemacht. Diese Saison muss man aber feststellen das wir Fußballerisch einen Schritt zurück gemacht haben. Das liegt wohl zum einen daran das wir mit der Büffelherde an Wucht verloren haben und zum anderen auch weil die Neuzugänge (außer die fest verpflichteten Winterleihen) nicht die Erwartungen erfüllen konnten. Leider habe ich nicht das Gefühl das sich unsere Mannschaft über die Saison gesehen spielerisch weiterentwickelt hat. Sie stagniert. Über Ursachen möchte ich nicht spekulieren - bin gespannt auf die nächste Saison und hoffe das wir in dieser wieder ein Schritt nach vorne machen können. Sollte der Negativtrend aber weiterhin anhalten muss man ehrlicherweise auch den Trainer in Frage stellen - wobei man es sich da immer einfach macht.
#
schkaii schrieb:

Diegito schrieb:

Bullshit. Die Saison ist definitiv nicht "miserabel"


Was ist diese Saison stand jetzt dann ?

Durchwachsen, von mir auch auch sehr durchwachsen.
Schön, dass wir heute verloren haben. So kannst Du wenigstens auch noch mal ins Internet.
#
Basaltkopp schrieb:

         
schkaii schrieb:

Diegito schrieb:

Bullshit. Die Saison ist definitiv nicht "miserabel"


Was ist diese Saison stand jetzt dann ?

Durchwachsen, von mir auch auch sehr durchwachsen.
Schön, dass wir heute verloren haben. So kannst Du wenigstens auch noch mal ins Internet.        


Wer hat nach deiner Meinung gefragt ? Behalte deinen Mist für dich, der interessiert hier keinen. Und ich kann für mich selber sprechen ob es gut ist das wir verloren haben oder nicht. Für mich ist es nie gut wenn wir verlieren. In meinen Augen gehört der Internet Zugang für genau solche Leute wie dich gesperrt mit deinem Sinnlosen Müll den du hier Tag für Tag in diesem Forum schreibst und dich an deinen Sinnlosen Statisten ergötzt die einfach Null Aussagekraft haben.

Ansonsten danke für deinen Beitrag welcher mich nun endgültig dazu verleitet hat dich endgültig auf die Ignoreliste zu schieben.
#
Matzel schrieb:

So ein wenig fehlen mir die Worte. Mit dem Kopf sind da einige nicht bei der Sache. In Gänze ist das eine miserable Saison. Spielerische Armut, die sich oft mit laxer Einstellung verbindet und dann zu solchen Nichtleistungen führt. Die beiden Auswärtsspiele haben uns hoffentlich zwar die Klasse gerettet, aber sie können und dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass da vieles nicht stimmt.


Bullshit. Die Saison ist definitiv nicht "miserabel"
Miserabel wäre sie würden wir sang-und klanglos absteigen.

Tun wir aber nicht. Das Spiel heute war miserabel, da gehe ich zu 100% mit...
#
Diegito schrieb:

Bullshit. Die Saison ist definitiv nicht "miserabel"


Was ist diese Saison stand jetzt dann ?
#
Ein Trainer der es seit 1,5 Jahren nicht schafft seiner Mannschaft sowas wie Konstanz, Kompaktheit und Einstellung zu vermitteln gehört in Frage gestellt. Spieler die es nicht schaffen sich in normalen Bundesligaspielen zu motivieren gehören ebenfalls in Frage gestellt. Eine sportliche Leitung die eine Mannschaft so unausgewogen zusammenstellt, dass man rechts überhaupt niemanden mehr hat der halbwegs bundesligatauglich ist, gehört ebenfalls in Frage gestellt. Das ist gar nichts was die diese Saison abliefern. Da helfen auch ein paar Ausreise nach oben nicht, zumal die Leistungen gegen Wolfsburg und Bremen über weite Strecken auch sehr überschaubar waren.
#
Sehe ich genauso
#
Nicht ein Schuss auf das Tor. Leider verdient verloren.
#
DoctorJ83 schrieb:

Man kann sicher nicht von einer mittelmäßig talentierten Bundesligamannschaft erwarten, daß es immer perfekt läuft. Aber die richtige Einstellung kann man schon erwarten. Und die Einstellung war so gar nix heute.


Jup. Wenn wir verlieren, weil wir schlechter sind, dann ist das so. Wenn wir verlieren, weil wir nicht 100 % geben, dann ärgert mich das.
#
Richtig. Man sieht das es Mainz einfach mehr will. Bei uns leider wie häufig in der Saison.
#
Kompletter Schwachsinn.
#
Ahja ? Dein Beitrag ist kompletter Schwachsinn weil du keinen Gegenbeweis bringst. Also lass es sein.
#
Man kann festhalten das die guten Spiele einfach nur ein Ausrutscher waren.
#
Laut Kicker 65% Ballbesitz bei uns...
#
Davon fast alles im eigenen Drittel.
#
Hatten wir eigentlich überhaupt eine Torchance in diesem Spiel bzw ein Ball auf das Mainzer Tor gebracht? Ich kann mich nicht erinnern.
#
Naja, Arroganz ist mMn hier eine falsche Unterstellung
Sie hatten einfach nur zu wenig Zugriff
#
Ja, weil der Einsatz einfach ned stimmt. Wir sind nicht giftig genug.
#
Mainz ist besser, gefährlicher und führt verdient. Das was wir die letzten 3 Spiele gezeigt haben fehlt hier einfach. Kein Wille, kein Kampf, keine Idee und draus unnötige Fehlpässe. Teilweise ein für mich arroganter Auftritt, leider.
#
Die Bundesligafreie Zeit war so schön. Jetzt schon wieder Frust.
#
Gladbach rennt. Wir stehen.
#
Grauenvoll. Man kann echt nur auf einen Abbruch hoffen. Das hat sich aber leider abgezeichnet diese Saison. Und leider geht es so weiter.
#
Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Basel das heute sehr gut und effektiv spielt
Leider blöd gelaufen heute
#
Vielleicht liegt es einfach daran das wir zu schlecht sind. Ist ja nicht erst seit heute so.
#
Wer so spielt steigt ab. Es sind immer die gleichen Fehler. Einzig gute: Dfb pokal und Europa abhacken und sofort den Abstiegskampf annehmen. Alles andere ist irrelevant.