Profile square

Dortelweil-Adler

33978

#
Miso schrieb:

Ich schließe mich Feigling in beiden Punkten an. Dabei ist mir als "Ebenfalls-Ex-Mod" wichtig, nicht missverstanden zu werden: Es geht mir um den ungeheuren Vorgang, dass die Eintracht Frankfurt AG dieses Forum ohne Not außer Kraft setzte. Wie Feigling und ich und andere, die vor einigen Jahren Mods waren,auf eine solche Maßnahme reagiert hätten – das wäre darauf angekommen, wir können da nur spekulieren.


Ich wende mich also keinesfalls gegen die aktuelle Mod-Riege, von der ich mir allerdings Handlungen wünsche.


Wichtig ist mir als User: Das muss besprochen werden, und ich möchte echte (!)  Ergebnisse lesen. Die Schließung des Forums war im klassischen Sinne ein Willkürakt.


Ich lege außerdem Wert darauf, dass ich ich mich mit diesem Post keinesfalls mit B****, D oder anderen Nörgelautomaten gemein machen möchte.

Hier blamiert sich jeder so wie er es für richtig hält.

Du nennst die Forumssperre einen "ungeheuren Vorgang" und einen "Willkürakt" und verlangst nach monatelanger Funkstille ein Gespräch mit "echten" Ergebnissen.
Was soll dabei rumkommen ausser belanglosem Geschwätz zwischen angepassten Moderatoren und ihren Chefs.

Und Du bezeichnest User, die das Elend nicht vergessen wollen als "Nörgelautomaten" und bist anscheinend der Meinung, dass Du Dich als Ex-Mod damit auf höherem Niveau bewegst.

[Nicknamen im Zitat editiert, 10.04.16, prothurk]
#
Al Dente schrieb:

Hier blamiert sich jeder so wie er es für richtig hält.


Du nennst die Forumssperre einen "ungeheuren Vorgang" und einen "Willkürakt" und verlangst nach monatelanger Funkstille ein Gespräch mit "echten" Ergebnissen.
Was soll dabei rumkommen ausser belanglosem Geschwätz zwischen angepassten Moderatoren und ihren Chefs.


Und Du bezeichnest User, die das Elend nicht vergessen wollen als "Nörgelautomaten" und bist anscheinend der Meinung, dass Du Dich als Ex-Mod damit auf höherem Niveau bewegst.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

DA
#
Hallo DA,

eine Ermahnung wird immer für 3 Monate im Profil angezeigt und dann automatisch gelöscht. Diese Ermahnung wird unabhängig von der Dauer einer eventuell zusätzlichen Sperre erteilt. Dies dient auch zur eigenen Kontrolle, in wie fern man noch in dem Bereich der letzten Ermahnung ist. Also ab dem 04. Mai ist dies gelöscht.
#
Also eine gelbe Karte, wohingegen die Sperre eine rote Karte ist, denn wäre sie gelb-rot, müsste sie ja gelöscht werden. Weshalb sich mir die nächste Frage nach der Logik aufdrängt, denn Sperren werden ja nach meinem Verständnis nur nach vorheriger Ermahnung ausgesprochen. Bedeutet das im Endefekt, dass ich auf Bewährung frei bin und jederzeit sofort wieder gesperrt werden kann, wenn ich "Nordkorea" schreibe, oder müsste einer neuerlichen Sperre wieder eine neue Ermahnung vorangehen und dann würden da zwei stehen?

Und nein, darauf müsst ihr nicht antworten, ich mache mich sowieso nur lustig dprüber. Ich kann das nicht Ernst nehmen.

DA
#
Mich würde mal interessieren, warum ich eine "Ermahnung" im Profil habe? Seit meiner "Verwarnung" vom 4.2.2016 und der anschließenden Sperre vom 5.2.2016 hatte ich keine Maßregelung mehr mitgeteilt bekommen. Mal abgesehen davon, dass "Ermahnung" und "Verwarnung" zwei verschiedene Wörter und Tatbestände sind - sollte man nicht meinen, dass die "Verwarnung" durch die Sperre abgesessen ist? Andereseits gibt es in der Netiquette gar keine "Verwarnung". Wisst ihr eigentlich noch, was ihr tut oder habt ihr jetzt jeglichen Bezug zur Realität verloren?

DA
#
Dortelweil-Adler schrieb:

Mich würde mal interessieren, warum ich eine "Ermahnung" im Profil habe? Seit meiner "Verwarnung" vom 4.2.2016 und der anschließenden Sperre vom 5.2.2016 hatte ich keine Maßregelung mehr mitgeteilt bekommen. Mal abgesehen davon, dass "Ermahnung" und "Verwarnung" zwei verschiedene Wörter und Tatbestände sind - sollte man nicht meinen, dass die "Verwarnung" durch die Sperre abgesessen ist? Andereseits gibt es in der Netiquette gar keine "Verwarnung". Wisst ihr eigentlich noch, was ihr tut oder habt ihr jetzt jeglichen Bezug zur Realität verloren?


DA

An die Frage erinnere ich mich aber noch. Kommt da noch eine Antwort? Und warum zur Hölle steht die Ermahnung immer noch in meinem Profil?

DA
#
Dann warte ich mal mit

DA
#
Man hofft offenbar, dass ihr das schlicht vergesst. Ich zB habe bereits vergessen, was ich gefragt habe. Falls ich was gefragt habe.

DA
#
An dieser Stelle mal ein Dankeschön an Marc für dein Engagement und die hohe Kommunikationsbereitschaft.
#
Allerdings, von mir auch.
Das war bestimmt ein Versehen, dass sie ihn genommen haben. Passt ja gar nicht zum Rest.

DA
#
Diebstahl ist es übrigens auch nicht. Es ist in den meisten Fällen wohl Steuerhinterziehung. Aber das Wort hört sich nicht kriminell genug an. Was auch einiges über die moralischen Maßstäbe dieser Gesellschaft aussagt. Kavaliersdelikt halt. Machen doch alle.

DA
#
Was denn für eine Zementierung? Die, die dafür sorgt, dass Clubs wie Augsburg oder Mainz nicht in der Europa League spielen können? Oder Berlin nächstes Jahr in der CL? Oder Gladbach drei jahren nach dem Fastabstieg ständig international? Die, die nur im Kopf von HB exisitert?
Die muss man nicht aufbrechen. Die gibt es gar nicht.

DA
#
Ja gut. Das könnte allerdings sein.

DA
#
Hradecky
Chandler Zambrano abraham Djakpa
Reinartz stendera
Aigner Fabian Ben hatira
Castaignos

Wäre meine Aufstellung .
Abraham für Russ da DA deutlich schneller ist als Russ . Fabian für huszti und Castaignos für Seferovic
#
eintrachtffm90 schrieb:

Hradecky
Chandler Zambrano abraham Djakpa
Reinartz stendera
Aigner Fabian Ben hatira
Castaignos


Wäre meine Aufstellung .
Abraham für Russ da DA deutlich schneller ist als Russ . Fabian für huszti und Castaignos für Seferovic

Ich fürchte, das stimmt nicht. Ich bin klar langsamer geworden in letzter Zeit.

DA
#
Darf ich noch einmal das Moderatorenteam an die Beantwortung meiner per PN gestellten Fragen erinnern.
#
Nein, der Fred heißt auch nicht "Erinnerungen an die Moderation". Du darfst aber gerne einen eigenen Fred öffnen.

DA
#
Jetzt hab' ich's. Der Threadtitel ist falsch gewählt. Ist doch klar, dass hier keine Antworten kommen. Außerdem wurde nicht gegendert. Es hätte lauten müssen: "FrageX an ModeratX und deren AntwortX darauf"
Dankt mir nicht!

DA
#
Das mit dem 1. Mai ist doch sowieso lächerlich. Nur weil die Staatsmacht auf allen Hochzeiten tanzen will? Die meisten 1. Mai Eskalationen kommen doch überhaupt nur wegen deren Anwesenheit Zustande. So wie beim Fußball auch.

DA
#
Dortelweil-Adler schrieb:

Nochmal zum single sign-on. Ich war gestern auf dem Handy online. Ich habe sogar einen Beitrag geschrieben. Dann auf dem Heim-PC. Und habe einen Beitrag geschrieben. Und jetzt im Büro bin ich immer noch angemeldet.
Keine Ahnung, wie der Auftrag an yum gelautet hat, die haben etwas anderes programmiert.


DA

SSO wird von einem anderen Dienstleister betreut. Ich habe etwas nachgeforscht. Aktuelles Verständnis ist, dass SSO in der Community (sprich Forum) anders wirkt, als in den anderen Bereichen. Loggt man sich z.B. zweimal in's Ticketing ein, sollte man mit der ersten Instanz ausgeloggt werden. Die Community "bemerkt" einen doppelten Login aber nicht sofort, sondern prüft dies wohl nur alle 24 Stunden. Das wäre eine Erklärung, warum Logouts "unmotiviert" erfolgen. Evtl. gibt es hier aber auch noch andere Seiteneffekte.
Eine Lösung wäre natürlich, die Community genauso zu behandeln wie die anderen Bereiche. Das würde aber nicht zu weniger, sondern zu mehr Logouts führen und wurde deshalb von EF abgelehnt.
Eine Herauslösung der Community aus dem SSO ist ebenfalls nicht gewünscht (wäre IMHO die beste Lösung, da kein Bezahldienst).

Wenn man sich nicht dauerhaft an dem jeweiligen Gerät ausloggen möchte, muss man also mit den automatischen Logouts leben.
#
Okay, damit kann ich was anfangen. Danke

DA
#
Wir sollten die Relegation vermeiden... wenn man sich grad Freiburg-KSC anschaut wird einem Angst und Bange... selbst beim biederen KSC läuft das Bällchen besser als bei uns.
Von Leipzig und Nürnberg will ich erst garnicht reden...

Klar ist das nur ne Momentaufnahme, aber die drei da oben sind dieses Jahr echt ne Hausnummer!
#
Diegito schrieb:

Wir sollten die Relegation vermeiden... wenn man sich grad Freiburg-KSC anschaut wird einem Angst und Bange... selbst beim biederen KSC läuft das Bällchen besser als bei uns.

Findest Du nicht, dass es eine klitzekleine Role spielt, gegen wen man da spielt? Das sah bei KA auch letztes Jahr so toll aus, dass jeder an den Aufstieg dachte und dann hat sich der HSV doch als ebenbürtiger Gegner erwiesen.

amananana schrieb:

Der Nagelsmann hat in Hoppe den Schwegler aussortiert.

Hoffenheim hat das dementiert.

DA
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Scheinbar ein harter Fall von PMS...

Der Brodowin hat mit Sicherheit kein PMS.
Den Mut jedoch, eine Frau zu benennen, die an dem Prämenstruellen Syndrom leidet, hast Du nicht!
Ich halte den Spruch für hochgradig diffamierend, entwürdigend und rassistisch:
#
Es gibt durchaus rassige Frauen, aber rassistisch ist in dem Zusammenhang abstrus.

Bin im Übrigen froh, dich wieder entsperrt zu haben. Keiner schreibst so lustige Sachen. Also unfreiwillig.

DA
#
ich finde wir sollten auch den oka zurückholen, den zico, den mauri und den tony natürlich. letzterer dürfte ja inzwischen so um die 30 jahre alt sein, bestes fußballalter.

mal im ernst: durchschnittskicker abgeben und sie später zurück holen wenn es andernorts nicht geklappt hat, in der hoffnung dass es dann besser wird, wirkt auf mich schon ein bisschen arg verzweifelt. schwegler hat in seiner letzten saison bei uns nicht so oft gespielt, rode war bestenfalls im antritt überzeugend, viel mehr war da in seiner letzten saison nicht und jung fand ich schon immer überschätzt.

davon abgesehen wäre das wieder mal das übliche durchwurschteln. ich möchte, dass eine neue mannschaft mit perspektive aufgebaut wird. und da passt von den "ehemaligen" keiner hinein (am ehesten noch rode, der hat bundesliganiveau und zukunft), meine meinung.
#
peter schrieb:

meine meinung

Dieser Meinung ist mMn nichts hinzuzufügen

DA
#
Ich bitte zu bedenken, dass Schwegler sich bereits im Trikot des neuen Arbeitgebers ablichten ließ, als er hier noch unter Vertrag stand. Das war mir noch bei keinem Spieler vorher oder nachher aufgefallen. War maximal daneben. Unabhängig davon ist er über seinen Zenit. Sonst würden die ihn ja wohl kaum wie sauer Bier anbieten.

DA
#
Nochmal zum single sign-on. Ich war gestern auf dem Handy online. Ich habe sogar einen Beitrag geschrieben. Dann auf dem Heim-PC. Und habe einen Beitrag geschrieben. Und jetzt im Büro bin ich immer noch angemeldet.
Keine Ahnung, wie der Auftrag an yum gelautet hat, die haben etwas anderes programmiert.

DA
#
Dortelweil-Adler schrieb:

Komisch hier werden massenweise Vorschläge gemacht. Die sind aber offenbar nicht genehm. Der häufigste Wunsch nach Rücktritt unfähiger Mods wird jedoch ebenso ignoriert wie die  Tatsache, dass das Verhältnis zwischen Mods und usern noch nie so vergiftet war. Letzteres wird allein den usern zugeschrieben. Das ist das Kernproblem.


DA

Ich bin auch gerade etwas fassungslos ob dieser Stellungnahme.
#
Taunusabbel schrieb:

Ich bin auch gerade etwas fassungslos ob dieser Stellungnahme.

Das ist keine Stellungnahme, das ist eine Bankrotterklärung.  

DA