Avatar profile square

marcelninho85

3450

#
crasher1985 schrieb:
Der soll einfach mal die Spannung der Pole messen  und diese mit den Soll Werten vergleichen.
[..]

Danach hast du auf jeden Fall schon mal Gewissheit darüber ob das Gerät defekt ist. Sollte die Spannung korrekt anliegen kannst du wohl davon ausgehen das du einfach Pech hattest mit den Akkus.


Bin jetzt nicht der Ultra-Experte, aber meiner Meinung nach geht bei falscher Betriebsspannung tendenziell eher das Mainboard/Prozessor/GraKA flöten als der Aku.
#
Heckes schrieb:
Ohne Frage 6:1 darfst du nicht gegen Berlin verlieren aber wieso fangt ihr jetzt schon an Panik zu schieben? Wenn wir in den nächsten 9 Spielen (rechne so bis zum 10ten damit man schauen kann wo die reise hinführen könnte) 6-7 gewinnen sind alle wieder zufrieden und posten dass wir die Meisterschaft holen.. Leute Das war ein katastrophales 1 Spiel aber es bleiben 33 Weitere. Jetzt schlagen wir halt die Bayern und alles is wieder gut  


6-7 Spiele gewinnen aus den nächsten 10? Auch eine Eintracht in absoluter Bestform würde das bei dem Spielplan wohl kaum schaffen.

Fakt ist: Die Mannschaft ist völlig außer Form und nicht wirklich eingespielt. Selbstvertrauen wird grade bei Oczipka, Flum, Rosenthal auch ganz unten sein. Schwegler wirkt, als würde er körperlich bei 60% sein. Joselu trottet rum ihm alles egal und genauso hat er bei Hoffe letzte Saison auch agiert. Bei Zambrano, Jung, Russ, Trapp, Aigner, Meier und Inui hoffe ich darauf, dass es ein einmaliger Totalaussetzter war. Im Endeffekt ist es aber schon so, dass die Mannschaft große Probleme hinsichtlich Form, Spritzigkeit und Selbstvertrauen aufweist. Ich glaube nicht, dass wir die nächste Woche einfach wieder so spielen wie letzten Sommer als wäre nichts gewesen.

Ich denke, für uns geht es jetzt erstmal darum, den Kutter im Sturm einigermaßen auf Kurs zu halten. Die Ziele für die nächsten 4 Wochen sollten sein:

- Kein Abschlachten mehr (auch nicht gegen die Bayern mit mehr als 3 Tore Unterschied verlieren)
- in den nächsten 5 Bundesliaspielen 4 Punkte holen (ein Sieg in Braunschweig und ein Unentschieden gegen Bremen oder andersrum). Damit ist man vermutlich immer noch letzter, hat aber noch alle Möglichkeiten ins Mittelfeld zu kommen.
- Gegen Agdam zwei Siege einfahren, bzw. mindestens auswärts ein Unentschieden und ein Heimsieg.
-Gegen Bochum im DFB-Pokal weiterkommen.

Ich denke, dass ist ein realistischer Anspruch an die Truppe. Dann wäre die Lage zwar immer noch angespannt, aber man hätte noch Perspektive für den Rest der Saison.
#
Also wirklich ein faszinierender gedankengang: Falls es mit dem aufstrebenden Talent, dass ins Gehaltsgefüge passt nichts wird, verpflichten wir einen gestandenen italienischen Nationalspieler.

Nur um mal die Dimensionen zu verwirklichen:

Quaglierra wechselte vor grade mal 2 Jahren für 10,5 Mio Euro zu Juve und hat einen Millionenvertrag bis 2015.

Allessandro Matri wurde im sommer 2011 für 15,5 Mio Euro verpflichtet (Vertrag bis 2017!!!). Passt zudem als reiner Strafraumstürmer nicht ins system.

Über Giovincho zu spekulieren macht erst recht keinen Sinn, aktueller Nationalspieler, Stammspieler....

FIAT und das UEFA-CUP-Endspiel (was bitte haben wir zum Teufel damit zu tun?) machen es möglich?!?!?!
#
steps82 schrieb:
Meierei schrieb:
steps82 schrieb:
für eine mio ak keine schlechte option, aber ich würde dann doch lieber waldschmidt mehr einbinden und ihn nicht nen zweitliga stürmer vor die nase setzen, die mio plus gehalt sparen.


Lass den Bub erstmal Abi machen.....  


hab ich auch nie bestritten, kann er doch machen. deswegen kann man trotzdem mit ihm planen. ist ja nicht so das er der einzige junge spieler ist, der beide sachen vernünftig unter einen hut bekommt.


Naja aber Waldschmidt ist erst 17... und wird in den testspielen immer für Meier eingewechselt. Erstens braucht er also noch ein-zwei Jahr bis er ne ernsthafte alternative sein kann und zweitens ist er vermtlich ein ganz anderer Spielertyp.

Unabhängig davon und unabhängig von deinen Wünschen hat die sportliche Leitung ja sowieso schon entschieden noch mindestens einen Stürmer zu holen. Daher macht es wenig Sinn KEINEN stürmer als beste Alternative zu sehen.
#
Sylvestr von Aue hat wohl eine AK in Höhe von 1 Millionen euro, die noch in diesem sommer ziehbar ist. Passt gut ins Anforderungsprofil, schnell und variabel der Junge. Allerdings für unsere Ansprüche tendenziell ein bischen zu schlecht.

Falls sich sonst nichts anderes findet jedoch eine Überlegung wert. Der Vorteil bei AKs besteht eben darin, dass man sich nicht mit dem Verein rumschlagen muss.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/590103/artikel_sylvestr-traeumt-und-hat-eine-ausstiegsklausel.html

http://www.transfermarkt.de/de/jakub-sylvestr/leistungsdaten/spieler_74900_2012.html
#
Fakt schrieb:
EvilRabbit schrieb:
Wäre es nicht sinnvoller, jemand zu holen den man als Trapp-Nachfolger aufbauen kann? Auch wenn das jetzt erstmal doof klingt, aber kein Mensch weiß doch wie lange der hier noch spielen wird. Nochmal so eine Saison, dazu noch irgendeine schöne Klausel irgendwo, und schon steht man da.

Nein, das klingt gar nicht doof. Wenn Trapp seine Leistung auch nächste Saison zeigt - woran ich nicht zweifle - wird er als Nr. 2 zur WM fahren. Und Wunschspieler für jeden europäischen Spitzenverein mit Torwartproblem sein.


Ich verstehe halt nur nicht wie man Torhüter "aufbauen" sollte. Die können halt nicht mal hier und da 10 Minuten spielen, wie man das mit nem Nachwuchs-Feldspieler machen würde, Im Normalfall sitzt unsere Nummer 2 die ganze Sasion auf der Bank (bis aufs erste Pokalspiel, aber gegen Illertissen denke ich nicht das der TW der entscheidende Faktor sein wird).

Wenn Trapp für ne Menge Ablöse wechseln sollte, wird ein anderer Klasse-TW verpflfichtet und gut ist.
#
Rückkehr naht: Trapp schiebt Extra-Schichten

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/588160/artikel_rueckkehr-naht_trapp-schiebt-extra-schichten.html

Trapp beginnt am Sonntag mt einer 3-tägigem Zusatzschicht. inkl. Belastungstest. Petz ist optimistisch, dass Trapp wieder zu 100% fit ist.
#
prinzhessin schrieb:
Was soll denn dieser Vermutungsschei.ß am Ende des Tages bringen?

Geht es hier nur darum, ob er richtig oder falsch vermutet?  


Ganz wichtig ist es insbesondere, die Rückennummern richtig zu vermuten....gibt Bonuspunkte!

Allerdings ist SA der einzige, der mitspielt. Vermutlich.
#
sportgemeinde schrieb:
Naja, also außer Nikolai Müller und Andres Beck, welche für die Nationalelf eine lächerlichkeit darstellen, finde ich schon das auf den Positionen zumindest von Aigner jemand besseres nominiert wurde. Bei Oczikpa okay, da ist es etwas dünn, der hat in der letzten Zeit aber auch wirklich keine guten Spiele dabei gehabt.



Aber Aigner spielt doch auf der selben Position wie N. Müller oder? Und Aigner war ja wohl dieses ja klar stärker als Müller und gleich alt sind sie auch. Verstehe ich nicht.

Ansonsten kann ichs aber nachvollziehen. Jung und Rode wären ohne U21 Em sicherlich dabei. Beck ist ja wohl ein einziger Witz....Meier ist angeschlagen und auch schon 30...
#
Außerdem hat er dieses Jahr wirklich keine guten Leistungen gebracht- nur 5 Saisontore... Andererseits ist Nationalspieler Argentiniens und spielt in der PL.

Insgesamt hört sich das nachm Spieler an, der hochgejubelt wurde und in England ein Heidengeld verdient, aber nur duchrschnittlich kiggt. Kommt so gut wie nie vor, dass ein Spieler aus England nach Deutschland wechselt...
#
naja bischen Teuer aber katastrophal ist ja sicher was anderes. Immmerhin weiß man, dass Flum durchaus Bundesligaformat besitzt und charakterlich einwandfrei ist. Da hat man in der Vergangenheit schon mehr geld für mehr Risiko ausgegeben. #30
#
Friendly_Fire schrieb:
Dann muss man auch mal wieder den Mut haben und bereit sein, 3-4 Millionen für einen guten Stürmer zu bezahlen, statt ständig nur Wühltisch-Spieler zum Schnäppchenpreis zu verpflichten, die keine Leistung bringen aber Unmengen Geld vernichten. (Friend, Occean, Lakic, Leihgebühr Hoffer)

You pay shit - you get shit !



Caio
Fenin
Korkmaz
...
#
Taunusabbel schrieb:
MrBoccia schrieb:
"Das wollte der Spieler nicht und hat deshalb um seine Freigabe gebeten, wie die Eintracht in einer offiziellen Pressemitteilung bekanntgab. "

http://www.op-online.de/sport/eintracht-frankfurt/eintracht-frankfurt-mo-idrissou-kaiserslautern-2436153.html


Vergiss es, das wird sich genau so hartnäckig festsetzen wie die Marinlegende


Auch, dass Idrissou aus gutem Grund nie als einzige Spitze eingesetzt wird(auch bei Lautern nicht), ist scheinbar irrelevant....
#
ankue schrieb:
Kittel hin Kittel her. Ich glaub die meisten die ahnung von Fußball haben sehen das der junge talent hat. Irgendwas scheint ihm aber zu fehlen. Weis der Geier was!

Ich bring einfach mal eine alte anekdote, der brauch nur mal 2-3 spiele am stück!  

Meistens wenn er von anfang an spielen durfte war er sofort da und hat überzeugt. Wenn man in der 82. minute immer reinkommt is das "spiel" meistens schon rum.


hmmm, immer wenn er von anfang an spielen durfte, standen zweitliga-Gegner Spalier und die SGE gewann mit mindestens 3 Toren unterschied. Da ist es schwer als Offensivspieler nicht zu glänzen.

Dieses Jahr enttäuscht Kittel komplett. Der Kader ist sehr schmal, grade in der Offensive und trotzdem kann er sich im Training nicht gegen Matmour durchsetzten. Die paar Aktionen die er hatte waren teilweise Katastrophal (Nürnberg). Ein vergleichbarer Spielertyp ist für mich Inui, aber Inui ist schneller, technisch besser, spielt bessere Pässe, hat mehr Übersicht und macht mehr nach hinten. Inui ist insgesamt zwei Klassen besser...lediglich im Torabschluss sind beide ähnlich schwach.

Ich denke es wird sehr, sehr schwer für Sonny sich in der ersten Liga durchzusetzten. Er sollte einen schritt zurück in die zweite Liga machen und eine Strategie für sein ungeordnetes Spiel finden. Ich denke, er sollte versuchen ins zentrale Mittelfeld zu wechseln, da er für die außenbahn nach seiner Verletzung zu langsam scheint.
#
Also ma generell:

Im Amateurfussball in Frankfurt gibt es auch manchmal schiris, die gegen ausmaßenden Gebrauch von Nicht-Amtssprache auf dem PLatz sind. Grund ist, dass eben Beleidigungen in ausländischer Sprache nicht verstanden und somit auch nicht geahnt werden können. Das hat keinen rassistishcen Hintergrund. Da kommt es vor, dass ein ägyptischer Schiri griechische Spieler dazu auffordert auf dem PLatz deutsch zu sprechen.

(Allerdings kennt natürlich jeder der in FFM kiggt irgendwann Beleidigungen in zig Dutzend Sprachen )
#
Hoeppner23 schrieb:
eintrachtffm90 schrieb:
Daniel_SGE7 schrieb:
Laut Sportbild sollen wir an ihm interessiert sein! Wäre ein Klasse Transfer    



wäre sicherlich ein klasse transfer für uns, denke aber da werden andere vereine auch an ihm dran sein, die mehr geld haben als wir


Leverkusen oder vielleicht auch Schalke denke ich. Wird schwer dort mitzuhalten aber es ist möglich wenn wir jetzt noch eine passable Rückrunde spielen...


Leverkusen glaube ich eher nicht, die habem mit Milik schon ein sehr talentierten Spieler im Sturm als Backup. Schalke ist hingegen gut vorstellbar, Pukki scheint den Durchbruch nicht zu schaffen und Maricas Vertrag läuft aus.
#
joe_asperada schrieb:
pelo schrieb:
Ja die Abwehr spielt  momentan richtig gut, da gibts keine Zweifel.

Russ wird seine Chance demnächst auch wieder erhalten, denn Zambrano steht vor der fünften "Gelben "
Hoffentlich holt er  sich die  wenigstens vor dem Bayern Spiel ab, sodass er gegen die Münchner wieder dabei ist.  


naja, direkt vor dem bayern spiel abholen ist blöd    


Ich hoffe er holt sie sich direkt vor dem bayern-Spiel. Ich glaube nicht, dass das ein Spiel sein wird, dass über den Europacup entscheidet. Die Bayern sind unschlagbar dieses Jahr.
#
Scaramanga schrieb:


Und: Ich bin an 2 Spieltagen da, wo kann ich die Eintracht sehen?

Scara


Ich möchte nur kurz auf diese Frage eingehen. (War mal für 3 Monate in Indien).

Indien ist ein absoult fussballverrücktes Land. Überall gibt es Bars/Restaurants mit Pay-TV. Die verschiedenen Sportsender zeigen alle europäischen Spitzenligen, insbesondere die Premier League und die Bundesliga. Da die Spiele auf Grund der Zeitverschiebung Abends/Nachts stattfinden, kann man super zum Abendessen/Ausgehen Fussball schauen. War einer meiner absoluten Lieblingsbeschäftigungen dort.

Klar ist allerdings auch, dass nur ein oder manchmal auch zwei Spiele der Bundesliga paralell übertragen werden. Wenn die Eintracht also ein einzeln gelegtes Spiel hat (d.h. nicht Samstag 15:30) kannst du sie dort ohne Probleme verfolgen. Sonst brauchst du Glück.

Alternativ funktioniert das Internet in Indien in den Städten (Hotels) bestens (schnell). Falls du dich mit Streams auskennst ist das dort immer eine Möglichkeit. Streams sind aber unzuverlässig. Was ich häufig gemacht habe war über Skype mit meiner Sky-Fussballschaugruppe nach Deutschland Video-Telephonie zu machen. Die haben dann die Webcam so auf den TV fixiert, dass ich das Spiel verfolgen konnte. Funktioniert wirklich super!!!
#
1amanatidis8 schrieb:
Ich muss mir mal hier eure Einschätzung abholen. Auf den Ebay Kleinanzeigen bin ich auf eine Firma gestoßen welche nen gutes Angebot hatte (war auf TV Suche), und einen Sitz in  Deutschland sowie Österreich hat. Ich habe dort also bestellt, und sofort bezahlt (Geld ging nach Östrerreich). Doch inzwischen wurde ich unsicher, weil mir leider erst später paar Dinge komisch vorkamen. Ich weiß nicht ob ich nun die Stecknadel im Heuhaufen suche oder meine Zweifel inzwischen berechtigt sind.
Habe bereits seine Bestätigung über den Geldeingang und das die Ware innerhalb 5-7 nach Zahlungseingang versendet wird per eigene Spedition.
Seine Angebote sind auf den Ebay-Kleinanzeigen sichtbar.
Hier sind die 2 Links zu seinen Shops:

http://fa-alfons-hofstetter-fernseher.webnode.at/

http://ah-fernseher.npage.de/linkliste.html

Diese Dinge kamen mir dann komisch vor:
- In Link 1 ist sein Nachname oben in der Überschrift falsch (Anfängerfehler?)
- die AGB in Link 2 ist total schlecht lesbar aufgrund der Schriftfarbe
- die Antworten kamen immer recht flott. Oft waren aber Buchstabendreher in den Mails, Klein und Großschreibung wurde nicht gut beachtet. Also für mich total ungewohnt bei Firmen?
- Ich sollte eine Kopie der Überweisung per Mail zusenden
- muss man nicht seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben?

Wollte mich deshalb heute mal bei den Behörden informieren. Ein Anruf bei der Wirtschaftskammer Österreich brachte nicht wirklich was. Die Dame konnte seine Firma unter der angegeben Adresse nicht finden, aber ich sollte mich nochmal melden weil der Kollege eigentlich das Gebiet bearbeitet.
Hier ist er jedoch angemeldet. Aber denke da kann jeder sich anmelden, ohne Überprüfung?

http://www.firma.at/5a545cf0635636899a81c3593079842e?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+FirmaAT+%28www.firma.at+-+Firmenverzeichnis+%C3%96sterreich+-+seit+1998!%29

Ein Anruf der dt. IHK Regensburg heute brachte nichts, die Kollegin ist erst ab Montag verfügbar.
Habe im Internet zwar nichts von Betrug von ihm gefunden, aber auch nichts positives also irgendwie gar nix.


Sieht für mich wie ne klassische Abzocker-Webseite aus. Insbesondere der Text "über uns" beschreibt ein sehr unrealistiches geschäftsmodell.

http://fa-alfons-hofstetter-fernseher.webnode.at/uber-uns/

1. Dieses großhandelspreisargument kennt man ja aus allen Abzocken
2. Aber vor allem geil: 17 Euro Versand wegen eigener Spedition!!! Und 3 mal wird kostenfrei zugestellt. Also wer einen fernseher persönlich von Österreich nach deutschland fährt für 17 Euro, da bleibt nicht viel hängen...

Das Impressum sieht auch extrem unseriös aus. (Teilen Sie uns Ihre Festnetz
Nr. mit wir rufen zurück! Unsere Büroangestellten,nehmen keine Anrufe direkt entgegen! )  genauso schon angesprochen die AGBs.

Direkt zur bank, vielleicht kann man die Überweisung ja noch zurück holen.
#
realdeal schrieb:
Mainhattener schrieb:
realdeal schrieb:
Rein vom Gefühl her hätte ich mich eher für De Carmago entschieden.
Okay jetzt ist es der Lakic.
Von mir bekommt er eine faire Chance.
Ich hoffe auf viele Tore und das er hier an seine Top Leistungen anknüpfen kann.
Ich geb ihm jetzt einfach mal den Spitznamen Lucky.
Also hau rein Lucky !!!!!!


Lucky? Wieso Lucky?
Lucky nennt man seinen Terrier.    


Also ich finde das passt.
1. Ist es ein Bezug auf seinen Nachnamen
2. Heißt Lucky wenn man es aus dem englischen übersetzt Glücklich (für die die es nicht Wissen) und das er uns Glücklich macht das denke ich hoffen wir doch alle.


Perhaps he gets a little bit lucky!