Profile square

MS-DOS

6665

#
kasi1981 schrieb:
http://www.swr.de/flutlicht/-/id=100734/did=5709280/pv=video/nid=100734/5jktxm/index.html    


an den entscheiden Stellen schaut er auch schön auf den Boden oder sonstwo hin. Seine übertriebenen Fingergesten sind ebenfalls unnatürlich. Da braucht man kein Diplom Psychologe sein um die Lügen zu erkennen.
#
sowas nennt man wohl Flucht nach vorne. In die Rassismuskiste zu greifen entspricht aber dem Tatbestand der üblen Nachrede.
Trotzdem würde ich an Maiks Stelle keine Anzeige erstatten. Soll der Depp rumheulen, das Spiel ist vorbei und Nachtreten tun nur die Verlierer.
#
[img]http://www.hr-online.de/servlet/de.hr.cms.servlet.IMS?enc=d3M9aHJteXNxbCZibG9iSWQ9MTE0NDgzNTYmd2lkdGg9NDM5JmhlaWdodD01ODUmaWQ9Mzg0MTMwNzM_[/img]

wer 16ner Eisenstollen trägt kann kein schlechter Mensch sein...
#
das ist echt nicht zu glauben. Der Hopp'sche Verein kann sich echt alles erlauben.
#
SGEloler schrieb:
nee?? dan biste auf den holtzweg

waldhof mannheimgegen kaiserlautern 2 im carl-benz-stadion

wurden 2 frankfurter wegen landesfriedensbruch angeklagt und eine verlängerung für stadionverbote

Das war kein Spiel, das war eine Straßenschlacht, unterbrochen von 90 Minuten Fußball.
#
abgesehen davon, dass ich verstehe was den Threadöffner ärgert und auch die "Forderung" irgendwo nachvollziehen kann, ist dieses Ding hier einfach nur lächerlich.
Block 38/40 ist ein so riesiger Bereich, da kann man doch nicht jeden zwingen dauer-zu-supporten. Wer in den "Kern" geht und nur rumsteht hat doch selbst keinen Spaß. Ein Unterstützen fordern, kann und darf man aber nicht.
Ich sag euch mal wie meine letzten beiden Spiele waren:
Mittwoch: Schöne Sause mit den Kumpels, einige Bierchen, viel Spaß, viel Support
Sonntag: 10 Minuten zu spät gekommen, weil ganzen Tag im Stress. Schicken Mantel angehabt, weil ich direkt von einem Termin kam, kein Bier weil Auto, nur ab und zu "support".
Also sperrt mein Mittwoch-Ich jetzt mein Sonntag-Ich aus dem Block, oder was?
Soll doch jeder selbst entscheiden wie laut er singt. Die Möglichkeit an Stehkarten in 36,38 oder 42 zu kommen hat jeder, der es will.
#
ist irgendwie an mir vorbei gegangen, dass der schon 27 ist. Da macht es eigentlich auch keinen Sinn gegen die Glasknochen anzukämpfen.
#
oh man! Viel Glück Zimbo. Das wird wohl nie enden. nächste Saison 5 Torhüter!
#
nachdem sie ihren Fan-"Führer" Pisot verloren haben, will wohl keiner mehr mit.
#
wunderbar passend, dass wir kurz vor Anpfiff einen Großverdiener von der Gehaltsliste bekommen, während die klammen Schalke lediglich Hausmeister und Museumswärter einsparen.  
Aber vielleicht findet der Herr Müller auch noch einen neuen Job.      
#
ich freu mich für Funkel und unseren Kassenwart
#
eine kleine Spende, eine kleine Spende -
S04 ist am Ende...

*sing*
#
Caio ist doch längst Käse von gestern. Eine Millioneninvestition aus Zeiten prall gefüllter Festgeldkonten. Ist halt nicht aufgegangen, hat aber -außer Funkel- niemanden weh getan.
Wer heute noch glaubt, der Typ bringt uns vorwärts, der kann einem ja fast Leid tun. Er kann eben nicht den Unterschied machen, sondern schwimmt immer einfach mit. Moppelchen ist durch, na und? Er war doch nie böse zu irgendwem. Ich find ihn immer noch lustig und von Zeit zu Zeit kann er doch mal über den Rasen traben. Tut doch keinem weh.
#
das war das geilste Preis/Leistungsverhältnis überhaupt! 11 Euro für en Steher und dann 10 Tore! Was ein geiler Abend.
#
Gregor04 schrieb:
Schön 3:0 gegen Bochum. Das 5 Minuten vor Schluß, damit sind wir eine Runde weiter und haben uns genau 454 267 Euro gesichert.

reicht fast für 3 Monatsgehälter vom Albert.
#
wenn Schalke heute stolpert, dann wird es vermutlich richtig lustig was die Finanzplanungen angeht. Allein schon deshalb hoffe ich auf einen Sieg für Bochum.
#
Wuschelblubb schrieb:
Wenn ich mir das hier zum Teil wieder durchlese, muss man sich echt mal fragen, ob hier einige die letzte Saison verpennt haben.

Ihr fordert zwei Defensivspieler in die Nationalmannschaft, die letzte Saison meistens gespielt haben und Teil einer wirklich extrem schlechten Abwehr waren.

Russ hat in meinen Augen bisher eine Super Saison gespielt, dafür hat er in der letzten Runde Leistungen gezeigt, die mich an seiner Bundesligatauglichkeit haben zweifeln gelasst.

Ochs dagegen rennt zwar unglaublich viel und alle Fans lieben solche Spieler, aber gerade deswegen, wird über seine Defizite einfach mal gerne hinweg gesehen. Schwache Flanken, technische Defizite und dazu vollkommen unberechenbar wegen seinem Temperament.

Ich sehe auf der RV Position in der Nationalmansnchaft auch viel lieber Spieler wie Lahm, Beck, Träsch, Riether, Fritz oder selbst Castro. Diese Spieler sind einfach besser als Ochs.

In der IV sehe ich auch lieber Spieler wie Mertesacker, Metzelder, Tasci, A. Friedrich, Höwedes, Subotic
Selbst Sinkiewicz, M. Friedrich, Compper oder sogar Madlung sehe ich da lieber.


Und mit Celozzi, Schwaab, Hummels, Diekmeier, Badstuber, Reinartz usw. steht die nächste Generation bereit, die ich auch für talentierter halte.


Also kommt doch endlich mal von eueren schon peinlichen Verschwörrungstheorien runter. Es gibt genau einen Grund, weshalb in den letzten Jahren keiner unserer Spieler für die deutsche Nationalmannschaft nominiert wurde: Weil sie nicht genug Qualität haben!

Wenn Russ mal sowas wie Konstanz in sein Spiel bekommt über eine ganze Saison oder wenn Ochs das Flanken lernt, dann können sich die beiden leichte Hoffnungen machen, aber ansonsten...


ich halte mich hier eigentlich raus, zumal mir die Nationalmannschaft eh nicht so wichtig ist. Aber dieses Posting trifft den Nagel einfach auf den Kopf.
Lediglich Jones hätte vielleicht etwas früher (also schon bei uns) nominiert werden können, aber da war seine Verletzung im Weg.
Wenn man sieht wie Streit jetzt rumgurkt und wie viele den im Nationaltrikot gesehen haben...
#
mir ist gerade langweilig. gibt's nicht irgendwo eine neue Meldung zum Schalker Finanzloch?
#
Bigbamboo schrieb:
Handeslblatt: Schalke kann nicht mehr pünktlich zahlen


"Schalke hatte vor sechs Jahren seine Zuschauereinnahmen bis zum Jahr 2025 an den englischen Investmentbanker Stephen Schechter verpfändet und alte Bankschulden abgelöst."

Wie kann man das verstehen?
#
mal zurück zum Thema:

@youtube

Ich war auch da und kann nur bestätigen: Da wurde mehr als eine Grenze deutlich überschritten. Da waren einfach zu viele Chaoten unter den Fans. Jetzt ist die Polizei natürlich angepisst. Eine Sanktion gegen die Fanräume trifft allerdings die Falschen, die richtigen wird man aus der Masse nicht rausfischen können.