Avatar profile square

efc85

677

#
Dabei
#
Was ein Armutszeugnis heute. Danke für NICHTS. Sehr traurig aber typisch Diva
#
Eigentlich ist es ja wirklich sch... egal
Die Bilanz unter ihm: 4Siege/6Niederlagen/3Unentschieden
Diese Saison pfiff er uns in der Hinrunde gegen Augsburg. Ergebnis ist bekannt...
#
Krass wie wir heute vepfiffen werden...Danke für nichts!!! Was ein scheiß Tag heute
#
Bobic wurde anscheinend mit Gisdol in Ffm gesehen
#
Die Nachricht war heute morgen das Erste, was ich auf meinem Handy hatte und eigentlich wähnte ich mich schon in der inneren Emigration, was dieses ganze "Fußballgeschäft" angeht. Aber irgendwie hatte ich meinen ganzen Arbeitstag lang eine Kacklaune und ich muss zugeben: es pisst mich doch an.

- Mich pisst die Selbstherrlichkeit und Arroganz der roten Pest aus München an, die es nicht für nötig befindet, einmal mit dem abgebenden Verein in Kontakt zu treten. Und ja, das machen die nicht zum ersten, sondern zum tausendsten Mal so und ja, deren Gebaren gucken wir uns seit Jahrzehnten an. Und ich hoffe nur, dass das Karma eines Tages richtig zurückschlägt.
- Mich pisst diese Kaste von Trainern und Spielern an, die bei einem Anruf auf München "spontan" alles stehen und liegen lässt, um im dortigen Würstchenpuff "den nächsten Schritt" zu machen. Bei der Band Feine Sahne Fischfilet gibt es die Textzeile "Niemand muss Bulle sein." Und ich würde das am liebsten abwandeln und es jedem, der hierzulande im Profifußball tätig ist, einprügeln: "Niemand muss zu Bayern gehen."
- Mich pisst diese angebliche Logik an. "Ja, wenn man euch mehr Kohle anbietet, geht ihr doch auch." Vor allem deswegen, weil sie so an der Realität vorbei geht. Jeder, der einen Job macht und die Möglichkeit hat, einen besser bezahlten Job zu bekommen, wird diesen möglicherweise annehmen. Er wird aber möglicherweise eine Nacht drüber schlafen, er wird sich beraten, er wird überlegen, was ist mir abseits der Bezahlung noch wichtig, fühle ich mich wohl, da wo ich bin? Aber scheinbar gibt's ein Paralleluniversum, in dem man beim erstbesten Anruf sofort den nächsten Job annimmt.

Bobics Aussagen habe ich gelesen und finde sie gut. Und ich hoffe, er merkt sich diesen Vorgang für künftige Kontakte mit dem "Branchenprimus". Was mit Kovac ist, ist mir ab heute egal. Aber ich hoffe, dass sich Bobic schon Boateng, Abraham, Russ, Hasebe und den einen oder anderen noch rangeholt hat und ihnen klar gesagt hat, dass sie jetzt die Chance haben, mit dieser Mannschaft noch echt was zu reißen. Sie kennen sich mittlerweile, sie kennen die Abläufe, sie können in dieser Phase der Saison jeden schlagen, egal, wer auf der Bank sitzt. Und wenn sie das hinkriegen, wenn sie diese Reaktion zeigen, wird in einem halben Jahr keiner mehr hier wissen, wer Kovac war.    
#
[quote=brockman]
Die Nachricht war heute morgen das Erste, was ich auf meinem Handy hatte und eigentlich wähnte ich mich schon in der inneren Emigration, was dieses ganze "Fußballgeschäft" angeht. Aber irgendwie hatte ich meinen ganzen Arbeitstag lang eine Kacklaune und ich muss zugeben: es pisst mich doch an.

- Mich pisst die Selbstherrlichkeit und Arroganz der roten Pest aus München an, die es nicht für nötig befindet, einmal mit dem abgebenden Verein in Kontakt zu treten. Und ja, das machen die nicht zum ersten, sondern zum tausendsten Mal so und ja, deren Gebaren gucken wir uns seit Jahrzehnten an. Und ich hoffe nur, dass das Karma eines Tages richtig zurückschlägt.
- Mich pisst diese Kaste von Trainern und Spielern an, die bei einem Anruf auf München "spontan" alles stehen und liegen lässt, um im dortigen Würstchenpuff "den nächsten Schritt" zu machen. Bei der Band Feine Sahne Fischfilet gibt es die Textzeile "Niemand muss Bulle sein." Und ich würde das am liebsten abwandeln und es jedem, der hierzulande im Profifußball tätig ist, einprügeln: "Niemand muss zu Bayern gehen."

+1
Bei mir war es genauso. Das erste was ich gelesen habe. Direkt nach dem Aufwachen. Ich bin mehr als enttäuscht. Mich kotzt das alles nur noch an. Auf nichts und niemanden ist mehr verlass. Kein Wort, Kein Vertrag, einfach nichts. Ich werde es nie verstehen warum jeder für diesen FC Hollywood alles stehen und liegen lässt. Die Art und Weise ist besonders schlimm. Der Zeitpunkt und  die Situation. Man kann wirklich nur hoffen dass das Karma irgendwann zurückschlägt.
#
Bilanz unter ihm: 13Siege/10Unentschieden/12Niederlagen
Diese Saison in der Hinrunde unser 2:1 gegen Stuttgart gepfiffen. Wie schon erwähnt der letzte Auswärtssieg unter ihm Saison 13/14 0:3 in Bremen.
#
Prince als gutes Omen, unsere Heimstärke, der Schiedsrichter, fast ausverkauft Haus und noch nicht 2mal hintereinander verloren.Wird schon klappen heute
#
die Gelb-Rote Karte von Petersen (Freiburg) vom Schalke Spiel wurde annuliert, da die erste gelbe karte nicht ordnungsgemäß gezeigt wurde.
#
Ich finde zurecht. Der Schiri wurde zwar in der Urteilsbegründung ein bisschen in Schutz genommen aber sonst die absolut richtige Entscheidung
#
Folgende Relation führt einem erst vor Augen, wie lange Fr. Merkel schon herrscht!
Oberhäupter während Merkels Zeit als Kanzlerin:

🇺🇸
• Bush
• Obama
• Trump

🇬🇧
• Blair
• Brown
• Cameron
• May

🇫🇷
• Chirac
• Sarkozy
• Hollande
• Macron

🇮🇹
• Prodi
• Berlusconi
• Monti
• Letta
• Renzi
• Gentiloni

Hamburger SV
• Doll
• Stevens
• Jol
• Labbadia
• Moniz
• Veh
• Oenning
• Cardoso
• Fink
• Cardoso
• van Marwijk
• Slomka
• Zinnbauer
• Knäbel
• Labbadia
• Gisdol
• Hollerbach
• Titz
😂😂😂
#
#
Ist doch wirklich ne gute Ansetzung.Bis jetzt eine positive Bilanz unter ihm.
5Siege/1Unentschieden/2Niederlagen
Kann gerne so weiter gehen.
#
tschabummkun schrieb:

Vier Wochen Pause für Rebic. Das ist ein harter Schlag!

Das sehe ich genauso, ohne ihn fehlt meiner Meinung nach vorne die Schnelligkeit und Durchschlagskraft!  
Wer könnte für Rebic in die Elf rücken?
Blum, wegen seiner Schnelligkeit?
Gacinovic wegen seiner Vielfälltigkeit?
Fabian wegen seiner Ideen?
Oder spielen eventuell Haller und Jovic zusammen?
Bin mal gespannt, wie Kovac das löst!
Was denkt Ihr darüber?
#
Ich denke das wird immer auf den Gegner ankommen. Wie du ja selbst geschrieben hast.Blum für Schnelligkeit usw. Auf jeden Fall ist Rebic nicht 1zu1 zu ersetzten. Da der Kader aber zum Glück groß und breit genug ist habe ich keine Bedenken. Das Haller und Jovic zusammen auf dem Platzt stehen bezweifel ich zwar aber bei Kovac weiß man ja nie. Könnte mir gegen Hoffe vorstellen mit Fabian zu starten und vll. dann nochmal Blum zu bringen für die letzten 20-15Min. Wir werden es erleben
#
Das Gebabbel hier ist wie ein Autounfall. Hoffentlich hört das bald auf. Nervig ohne Ende...
#
Sehr schön! Endlich geht es wieder um Fußball und nicht irgendwelche Trainer-Gerüchte.
#
+1
#
Seh ich ganz genauso .. reg mich voll auf
#
Leider immer noch keine klare Linie im Videobeweis. Bin ja dafür aber es ist schon sehr willkürlich. Kommt bestimmt auch darauf an wer in Köln vorm Bildschirm sitzt. Kann hoffentlich nur besser werden...
#
Und Stuttgart mit dem bestmöglichen Ergebnis. Durchwachsene Ergebnisse. Hätte aber schlimmer kommen können. Siege für Schalke, Hoffe und Leipzig waren zu befürchten.
#
Viel schlimmer ging es aber auch nicht mehr. Hoppelheim ist mal so richtig ärgerlich. Was die heute für ihr Torverhältnis getan haben war so nicht zu erwarten. Das Glück von Schlacke geht mir auch tierisch auf die Nüsse. Wird gegen uns spätestens dann aufgebraucht sein. Morgen gewinnen und das beste daraus machen.
#
Peinlich ist leicht untertrieben. Uth macht bestimmt noch nen HattrickWas ein sch... Spieltag bis jetzt. Wirklich gut das wir alles noch selbst in der Hand haben.
#
Ich könnt echt kotzen
#
Ein Tzavellas Gedächtnis Tor
#
Lieber nicht, dann gewinnt der Vfb 2:1
#
Läuft alles wieder sehr bescheiden für uns