Avatar profile square

grabi_wm1974

3360

#
Alles Gute zum Geburtstag, Steppi und viel Gesundheit!
#
Die FR hat es auf den Punkt gebracht! Leider.
#
Welches Tor? Er hat für uns nie eins erzielt. Das war Huggel auf Flanke von Spycher hin. Das mit dem Flanken hattest Du bestritten und natürlich hattest Du unrecht damit. Wie meistens.
Verursacht es Dir eigentlich physische Schmerzen mal zuzugeben, dass Du Scheiße gelabert hast? Oder ist das am Ende Dein Ziel? Würde jedenfalls die verdammt hohe Trefferquote erklären.
#
Haliaeetus schrieb:

Welches Tor? Er hat für uns nie eins erzielt. Das war Huggel auf Flanke von Spycher hin. Das mit dem Flanken hattest Du bestritten und natürlich hattest Du unrecht damit. Wie meistens.
Verursacht es Dir eigentlich physische Schmerzen mal zuzugeben, dass Du Scheiße gelabert hast? Oder ist das am Ende Dein Ziel? Würde jedenfalls die verdammt hohe Trefferquote erklären.


Spycher hat in dem Spiel das 3:0 geschossen.
#
Yesss! Genau das richtige Zeichen!
Freue mich sehr über diese Nachricht.
#
#
Rebic hat sicher alles andere als ein klares Statement abgegeben. Was mir gar nicht gefällt, ist seine Aussage, dass Transfers immer erst gegen Ende der Transferperiode vonstatten gingen. Das können wir uns in seinem Fall nicht erlauben. Entweder man einigt sich diese Woche auf einen Wechsel, der dann auch recht zeitnah vollzogen wird oder er bleibt. England scheint nicht sein Ziel zu sein, wenn er vom 31. August spricht...

Zum Ersatz: Warum nicht Kostic? Die Zeit beim HSV zähle ich nicht. Kostic ist ein guter Mann. 1 zu 1 werden wir Rebic nicht ersetzen, aber Kostic könnte schon passen. Dazu noch 1-2 jüngere Spieler mit Potenzial und dann wäre das schon ok. Wir sind noch immer Eintracht Frankfurt und kein Bonzen-Club!
#
Zu den Bayern kann er auch am 31.08. noch wechseln.
Vermutlich werden die am Sonntag konkret auf FB und BH zugehen.
Das ist zumindest meine Vermutung.
#
Ich gehe inzwischen stark davon aus, dass AR im ersten Pflichtspiel im
Waldstadion zu sehen sein wird. Allerdings im falschen Trikot.
#
Alles begann mit der Absage von Tuchel an FCB
Ob allerdings die Spieler alle geblieben wären, wenn NK noch da wäre,
steht auf einem anderen Blatt.
Vertrauen wir einfach mal auch AH. Er hat bis jetzt eigentlich jedesmal mit
eher wenigen Mitteln (Ausnahme vielleicht Salzburg) viel erreicht.
#
DenHor1991 schrieb:

Es kann mich gern einer korrigieren aber offiziell ist jetzt nichts oder ? - Für mich beziehen sich alle Medien auf ein Schweizer Blatt.

Würde daher erstmal halblang machen.

Sehe ich auch so. Würde mich total freuen, aber noch ist mir das mit Leipzig nicht ganz geheuer. Die suchen ja auch einen Trainer und die könnten auch auf die Idee kommen, Hütter zu verpflichten...
#
DenHor1991 schrieb:

Es kann mich gern einer korrigieren aber offiziell ist jetzt nichts oder ? - Für mich beziehen sich alle Medien auf ein Schweizer Blatt.

Würde daher erstmal halblang machen.

Sehe ich auch so. Würde mich total freuen, aber noch ist mir das mit Leipzig nicht ganz geheuer. Die suchen ja auch einen Trainer und die könnten auch auf die Idee kommen, Hütter zu verpflichten...

Stimmt, so ähnlich lief es doch mit Roger Schmitt. War alles klar, dann grätschte Leverkusen dazwischen. Solange nix fix ist - abwarten.
#
Ich bin auch sehr enttäuscht von der Entwicklung der letzten Tage.
Aber was hier z.T. gepostet wird, ist einfach nur hanebüchen!
#
Das ist so nicht richtig. Der Vertrag hat sich nach dem Klassenerhalt automatisch um
ein Jahr verlängert. Der Vertrag wurde meines Wissens erst im Spätherbst bis 2019 verlängert, als
die SGE schon eine beachtliche Hinrunde spielte und NK bereits in den Focus gerückt ist.
Ich finde es leider nicht mehr so abwegig, dass er zu den Bayern wechselt.
#
...auch wenn das eher unrealistisch ist...
#
Ist doch ganz einfach, Bayern investiert und holt Leno, Leverkusen investiert und holt unseren Finnen und Bobic investiert und holt Trapp wieder zurück.
#
Meiner Meinung nach macht Fredi Bobic einen hervorragenden Job.
Das registrieren auch Andere (Vereine). Juni 2019 läuft der Vertrag aus.
Man sollte rechtzeitig an ihn herantreten und ihm eine Verlängerung anbieten, bevor
ein anderer Verein an ihn herantritt.

Wenn Bobic verlängert, verlängert vielleicht auch NK, denn auch er wird umworben.
#
grabi_wm1974 schrieb:

jeder hätte so reagieren müssen.

Nein. Man kann auch miteinander sprechen anstatt im blinden Pochen auf Hierarchien und Unterwürfigkeit den Kern des Kaders zu suspendieren. Dass da auch andere Personen vielleicht nicht geglänzt haben mögen, ist sicher richtig. Aber es muss einen Zwischenweg geben zwischen klein bei geben und dem Vorschlaghammer.

Bei Schaaf wars dann das andere Extrem: man hat ihn im Stich gelassen und ihm keine Rückendeckung vor Mannschaft und Presse gegeben. Schaaf hatte es wesentlich schwerer, weil er in seinem Handlungsspielraum dadurch beschränkt war. Aber niemand hatte Heynckes vorgeschrieben es eskalieren zu lassen. Er hätte auch die Möglichkeit gehabt, von der resolutest denkbaren Position abzurücken ... hat er aber nicht gemacht.
#
grabi_wm1974 schrieb:

jeder hätte so reagieren müssen.

Nein. Man kann auch miteinander sprechen anstatt im blinden Pochen auf Hierarchien und Unterwürfigkeit den Kern des Kaders zu suspendieren. Dass da auch andere Personen vielleicht nicht geglänzt haben mögen, ist sicher richtig. Aber es muss einen Zwischenweg geben zwischen klein bei geben und dem Vorschlaghammer.

Bei Schaaf wars dann das andere Extrem: man hat ihn im Stich gelassen und ihm keine Rückendeckung vor Mannschaft und Presse gegeben. Schaaf hatte es wesentlich schwerer, weil er in seinem Handlungsspielraum dadurch beschränkt war. Aber niemand hatte Heynckes vorgeschrieben es eskalieren zu lassen. Er hätte auch die Möglichkeit gehabt, von der resolutest denkbaren Position abzurücken ... hat er aber nicht gemacht.



Wenn es sich so abgespielt hat, wie es Körbel im Interview gesagt hat (s.A. bei BRB), und ein Spieler gleicht sagt "entweder er oder ich", dann hat er keine Alternative.
#
ich habe ihm damals auch die Pest an den Hals gewünscht, heute ist mir auch klar, dass er sicher nicht der einzige Schuldige war bzw um seine Autorität nicht zu verlieren, gar nicht anders konnte.....

That's it. Damals bei diesem Vorfall hieß der Trainer Heynckes. Er hätte aber auch Lattek, Rehagel, Funkel, Schaaf, selbst Kovac heißen können - jeder hätte so reagieren müssen.
#
Von 1981 bis 1983 hieß der Kapitän Bruno Pezzey
#
Sport1
http://www.sport1.de/transfermarkt/geruechte-und-fakten-im-sport1-ticker


+++ 21.48 Uhr: Real-Stürmer lehnt zehn Angebote ab +++

Angreifer Mariano Diaz von Real Madrid hat nach Informationen der spanischen Sportzeitung AS einen Wechsel am Deadline Day abgelehnt.
Mariano Diaz war im Winter heiß begehrt © Getty Images

Demzufolge sollen zehn Offerten bei den Königlichen für den 23-Jährigen eingegangen sein - darunter eine von Bundesligist Eintracht Frankfurt.  


Das wäre ein Ding gewesen
#
grabi_wm1974 schrieb:  


Cadred schrieb:  


Hyundaii30 schrieb:
Ja Hradecky ist schon klasse.
Aber man muß dazu sagen, das in Frankfurt in den letzten Jahrzehnten immer legendäre Torhüter im Tor stehen hatte.
Stein, Köpke, Nikolov, Trapp um nur mal ein paar zu nennen.


Was hat den Köpke der Fliegenfänger in dieser Aufzählung zu suchen? Dann kannste auch gleich den Hansi Gundelach dazu nehmen.


Na, das Gedächtnis ist wohl nicht so gut.
Er konnte leider nicht den Abstieg verhindern.
Trotzdem gehörte er mit einem Notenschnitt von 2,83 (wie Kahn)
zu den 15 Besten aller Bundesligaprofis nach der Saison.
Und nur wegen der EM wäre er bestimmt nicht Welttorhüter 1996 geworden.

Nein das Gedächtnis an Köpke ist kein gutes mein Gedächnis jedoch schon. Der Mann hat einfach nur das gehalten was er halten mußte so ein Ding wie Hradecky nun schon mehrfach gehalten hat wäre bei ihm jedesmal drinne gewesen. Mir ist scheiß egal was er in der Nationalmannschaft machte bei uns war er nicht gut. Kickernoten haben keine Aussagekraft über die Saison gesehen schon mal gar nicht.
#
Cadred schrieb:  


grabi_wm1974 schrieb:  


Cadred schrieb:  


Hyundaii30 schrieb:
Ja Hradecky ist schon klasse.
Aber man muß dazu sagen, das in Frankfurt in den letzten Jahrzehnten immer legendäre Torhüter im Tor stehen hatte.
Stein, Köpke, Nikolov, Trapp um nur mal ein paar zu nennen.


Was hat den Köpke der Fliegenfänger in dieser Aufzählung zu suchen? Dann kannste auch gleich den Hansi Gundelach dazu nehmen.


Na, das Gedächtnis ist wohl nicht so gut.
Er konnte leider nicht den Abstieg verhindern.
Trotzdem gehörte er mit einem Notenschnitt von 2,83 (wie Kahn)
zu den 15 Besten aller Bundesligaprofis nach der Saison.
Und nur wegen der EM wäre er bestimmt nicht Welttorhüter 1996 geworden.


Nein das Gedächtnis an Köpke ist kein gutes mein Gedächnis jedoch schon. Der Mann hat einfach nur das gehalten was er halten mußte so ein Ding wie Hradecky nun schon mehrfach gehalten hat wäre bei ihm jedesmal drinne gewesen. Mir ist scheiß egal was er in der Nationalmannschaft machte bei uns war er nicht gut. Kickernoten haben keine Aussagekraft über die Saison gesehen schon mal gar nicht.

Natürlich nicht. Aussagekräftig ist ja nur deine Meinung.
Wenn du meinst.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ja Hradecky ist schon klasse.
Aber man muß dazu sagen, das in Frankfurt in den letzten Jahrzehnten immer legendäre Torhüter im Tor stehen hatte.
Stein, Köpke, Nikolov, Trapp um nur mal ein paar zu nennen.

Was hat den Köpke der Fliegenfänger in dieser Aufzählung zu suchen? Dann kannste auch gleich den Hansi Gundelach dazu nehmen.
#
Cadred schrieb:  


Hyundaii30 schrieb:
Ja Hradecky ist schon klasse.
Aber man muß dazu sagen, das in Frankfurt in den letzten Jahrzehnten immer legendäre Torhüter im Tor stehen hatte.
Stein, Köpke, Nikolov, Trapp um nur mal ein paar zu nennen.


Was hat den Köpke der Fliegenfänger in dieser Aufzählung zu suchen? Dann kannste auch gleich den Hansi Gundelach dazu nehmen.

Na, das Gedächtnis ist wohl nicht so gut.
Er konnte leider nicht den Abstieg verhindern.
Trotzdem gehörte er mit einem Notenschnitt von 2,83 (wie Kahn)
zu den 15 Besten aller Bundesligaprofis nach der Saison.
Und nur wegen der EM wäre er bestimmt nicht Welttorhüter 1996 geworden.
#
Ich vermute mal, dass die Aktion nicht von unseren Verantwortlichen, sondern
von Aigner selbst vorangetrieben wird und er derjenige ist, der umbedingt wechseln will.
Wenn das so ist, kann man zumindest FB keinen Vorwurf machen.
Denn der Vertrag könnte diese AK beinhalten, für die Summe X in dieser Wechselperiode
wechseln zu dürfen. Schließlich wurde er noch vor der Zeit "Fredi Bobic" ausgehandelt.

Du befindest Dich im Netzadler Modus!