Profile square

raideg

20097

#
Leb wohl, kleiner tapferer Adler.

Den Hinterbliebenen mein aufrichtiges Beileid.
#
Azriel schrieb:

Nichts verstanden. Les nochmal die Beiträge inkl. denen von Prothurk, vielleicht setzt dann nochmal das Verstehen ein.
Es geht eben nicht um die Bespaßung ansich, sondern darum dass man die Interaktion mit dem Publikum aussetzt, weil ein "kleiner Teil" der Fans das so beschlossen hat.
Fans 1. und 2. Klasse. Ist das sooo schwer zu kapieren?


Habe alles gelesen und verstanden - keine Sorge. Wahrscheinlich solltest du alles mal genau lesen - dann kapierst du es vielleicht auch. Ich hatte bereits das folgende schon einmal ausführlich ausgeführt.

Es hat kein kleiner Teil der Fans beschlossen gegen das Montagspiel zu protestieren. Es waren neben die Ultras sämtliche Fanclubs und die Fanabteilung von Eintracht Frankfurt.

Weiter hat die Eintracht sich gegen Montagspiele positioniert. Daraus folgt auch die fehlende Eventisierung gestern (analog zum Montagspiel gegen Leipzig).
#
shinji schrieb:

sämtliche Fanclubs

Dem widerspreche ich vehement!
#
dino65 schrieb:



Ich bin eh schon länger der Meinung das die Ultras bei der Eintracht zu Mächtig sind. Die Eintracht fürchtet wohl schädigende Aktionen der Ultras wenn sie nicht nach deren Pfeife tanzt.
Wer ist denn die "Fanszene", nur die Leute im Steher und die anderen 30.000 - 40.000 im Stadion nicht?


Naja mal doof gefragt auf wen soll denn die eintracht eingehen? Auf die Fans die aktiv sind, die organisiert sind und auch (zumindest in Teilen) mit dem Verein zusammen arbeiten?
Oder auf die Leute die sich dann, großteils, hinterher beschweren? Die halt nicht organisiert sind, wo es auch im Vorhinein kein klares Meinungsbild gibt. So wie ich das mitbekommen habe hat der Fanclubverband auch einstimmig dafür gestimmt.
Es steht ja jedem frei sich ebenfalls zu organisieren, seine Stimme kundzutun und in den Entscheidungsprozessen mitzuwirken. Ich finde auch die Idee die hier kam sich für die "Normalo" Fans zu organisieren gut sowas kann im Endeffekt nicht schlecht sein. Jedoch glaube ich das daraus nichts wird, alleine weil ich mich frage warum dies nicht schon geschehen ist.

Unter den Gesichtspunkten kann ich schon voll verstehen das die eintracht da auf die eingeht.

Ich stand im Umlauf, kann hier aber auch nachvollziehen das sich über das ausbleiben der Spielzeremonien beschwert wird. Tatsächlich find ich es auch ein wenig doof das diese nicht stattfanden.
#
Djastah schrieb:

So wie ich das mitbekommen habe hat der Fanclubverband auch einstimmig dafür gestimmt.

Die Vertreter des Fanclubverbandes vielleicht, die Fanclubs selbst wurden nicht nach ihrer Meinung gefragt.
Zudem ist nicht jeder EFC in diesem Verband.
#
Deutsche Botschaft Seoul
https://seoul.diplo.de/kr-de/aktuelles/-/2262566

Bum-Kun Cha erhält hohe deutsche Auszeichnung
Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, hat Bum-Kun Cha das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen
#
Rotes kreuz mit Bahre aufm Feld
Aber Russ verlässt das Feld aufrecht gestützt von zwei Helfern
#
philadlerist schrieb:

Rotes kreuz mit Bahre aufm Feld


Der ist nicht tot!
#
#
Keine Ahnung ob ich hier richtig bin.
Ist aber wichtig.
Es geht um folgendes:

Rette Elliot!
https://maintracht.blog/2019/07/18/rette-elliot/
#
"So Frau KKK hier Ihre Frage:
Wie heißt die Armee der Bundesrepublik?
A: Reichswehr
B: Wehrmacht
oder C: Bundeswehr?"

"Ich...ähh...Moment..das ist..."

"Na kommen Sie Frau KKK so schwer ist das doch nicht.
Die Reichswehr und die Wehrmacht können es nicht sein, Na?"

"Ähhh....die Bu..Bundeswehr?"

"Rrrrichtig! Bravo! Sie sind wie geschaffen für diesen Posten. Herzlichen Glückwunsch!"
#
Schon unglaublich, statt einfach mal jemand Fähigen wie Tauber etc. zu nehmen, nimmt man mal wieder die taktische Variante. Das Problem dabei ist, dass die Union (genauso wie die SPD) bis heute nicht verstehen, dass die Zeiten, in denen das der Wähler noch akzeptiert hat, längst rum sind.

Und die Union wundert sich, dass sie Wähler rechts an die AfD und links an die Grünen verliert.
#
Die sollen den Guttenberg zurückholen. Völlig egal ob der bei seiner Doc-Arbeit gemogelt hat. Der hatte wenigstens Ahnung von der Materie.

Da werden heute Abend bei der Bundeswehr so manche Sektflaschen, die wegen des Rücktritts vdL geöffnet wurden, an einerr Wand landen.
#
Erst dachte ich dies sei ein Witz.
Diese Ahnungslosen meinen das aber scheinbar wirklich ernst.


Man darf sich wirklich keine Gedanken darüber machen, sonst wird man verrückt.
#
Die besten Wünsche für Deine Zukunft Luka und Danke für alles.
Viele werden Dich vermissen.
sve najbolje!
#
naggedei schrieb:

Werner bitte um Bestätigung


Jep. Ist korrekt. 12.8.2002 erster Beitrag und laut meinen Aufzeichnungen müsste Dein erster Beitrag max. 1 Tag nach Deiner Anmeldung erfolgt sein.
#
SGE_Werner schrieb:

naggedei schrieb:

Werner bitte um Bestätigung


Jep. Ist korrekt. 12.8.2002 erster Beitrag und laut meinen Aufzeichnungen müsste Dein erster Beitrag max. 1 Tag nach Deiner Anmeldung erfolgt sein.


Immer diese alten Säcke in den Foren....
#
Soviel zu "Verantwortung übernehmen ":
https://mobile.twitter.com/Boneffm/status/1112759617891770370
#
Die Relativierer und Verharmloser können ja am 10.Januar mal in die Schweiz fahren und das der UEFA erklären.

https://www.uefa.com/insideuefa/disciplinary/index.html
#
concordia-eagle schrieb:

100

Och menno!
#
concordia-eagle schrieb:

Och menno!


Hihi..
#
https://twitter.com/Eintracht/status/1020620431219478528
Die Eintracht trauert um Christoph Westerthaler. Der Österreicher ist am Freitag im Alter von 53 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts verstorben. Wir wünschen seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft.

Ich fasse es nicht, Ruhe in Frieden.
#
Unfassbar
Ruhe in Frieden, Adler.
#
Gibt es irgendwo noch mal ein Video von Charly Körbel wie er sich vor der Übergabe mit dem Pokal so freut?
#
DucRew schrieb:

Gibt es irgendwo noch mal ein Video von Charly Körbel wie er sich vor der Übergabe mit dem Pokal so freut?


Ab Min. 05:10
https://www.sportschau.de/fussball/dfbpokal/video-dfb-pokalfinale-muenchen-gegen-frankfurt---interviews-und-analyse-100.html
#
04.04.2018 Kovac:"Es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, dass ich im nächsten Jahr hier Trainer sein werde."

Keine Woche Später gilt es laut Bild & Kicker als sicher das er FCB Trainer wird.

Also entweder hat uns Kovac so richtig verarscht (ich glaube nicht das man so eine Entscheidung in 7 Tagen trifft und auch die Verträge aushandelt) oder es ist eine richtige Ente.

#
SGE1993FAN schrieb:


Also entweder hat uns Kovac so richtig verarscht (ich glaube nicht das man so eine Entscheidung in 7 Tagen trifft und auch die Verträge aushandelt) oder es ist eine richtige Ente.


Laut Kicker ist die Sache seit 2 Wochen fix.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/721500/artikel_ausstiegsklausel-kovac-wird-heynckes-nachfolger.html
#
Frohe Festtage an alle Adler.
#
Hi Andy, schön das Ihr wieder da seid!
Das kann doch keine 10 Jahre her sein, oder?
Der Dirk sieht ja keinen Tag älter aus.

Leider ist rheinmaintv bei Entertain nicht in der Liste (dafür dutzende andere Quetschemimbach-Sender) aber zum Glück gibts ja die Mediathek.

Weiter so Andy und Dirk, Ihr macht das prima!

Du befindest Dich im Netzadler Modus!