Avatar profile square

Rigobert_G

11575

#
Matzel schrieb:
Ja, meist schon. Gestern war's aber teilweise schon schwer zu ertragen (vor allem diese Lobhuddelei zum Abschied)...


Das habe ich schlussendlich nicht gesehen. Glück gehabt.

Und ja, Beckmann hatte ich vergessen aufzuzählen. Gehört in die Gruppe Poschmann.
#
the Sun schrieb:
The German record speaks for itself. Sunday in Vienna will be their ELEVENTH major final since 1966.


1966 WM
1972 EM
1974 WM
1976 EM
1980 EM
1982 WM
1986 WM
1990 WM
1992 EM
1996 EM
2002 WM
2008 EM

12x
#
...ist für mich Tom Bartels. Man merkt, dass er sich auf die Spiele gewissenhaft vorbereitet und mit Infos während der Spiele aufwartet, die ich noch nicht tausendmal durchgekaut irgendwo gelesen hatte. Ist mir vor der EM noch nie aufgefallen. Daumen hoch von mir.

Danach kommt lange nix.

Langweilig:
Bela Rethy - wird aber als Telefon-Kommentator vom Halbfinale in die Geschichte eingehen.

Kaum zu ertragen:
Thomas Wark - auch wenn er angeblich Eintrachtfan ist, es gibt bessere.
Steffen Simon - grauenhafte Schnarchnase.

Will ich nicht mehr sehen/hören:
Wolf-Dieter Poschmann - der ist wirklich so schlecht, schlechter gehts nicht. Das Spiel Türkei gegen Schweiz war der Kommentatoren-Tiefpunkt dieser EM. Völlig ohne Plan, null vorbereitet...

...und schlussendlich   , das Duo Delling / Netzer um Längen besser als die "ran"-Show im ZDF. Auch wenn ich die Neu-Biene Maja erträglicher finde, als ich mir eingestehen möchte...
#
bla_blub schrieb:
bla_blub


Dein Nick gefällt mir.
#
Ok.  
#
Äffchen, das war die Antwort bzw. Gegenfrage auf Deine Frage.  
#
Vielleicht kann man ja auf Bwin wetten, ob das Spiel stattfindet oder nicht?
#
michaelmutzel4 schrieb:
Quelle:
http://www.sport-nord.de/news/index.php?news_id=8656&PHPSESSID=e30adf6528e33a6dfdb9c494466ffa75


Wenn ein Hund kackt, ist das produktiver als das, was die Herren Funktionäre da in ihren besoffenen Köpfen fabriziert haben...  
#
Das hat angefangen, da warst Du 10.
#
Rigobert_G schrieb:
So, mir platzt jetzt auch der Kragen! Was wird denn jetzt schon wieder rumgewurschtelt? Kann man nicht mal halbwegs einen "Status quo" beibehalten? Dass alles als Gelesen dargestellt wird, sobald ein Posting abgesetzt wird, vermutete ich als behoben...


Korrektur! Es reicht wenn man ein Thread liest *ohne* ein Posting zu verfassen und trotzdem ist alles als gelesen markiert...  
#
FFMBasser schrieb:

Schwachsinn ist Lotto mit Heroin, Kokain, Schusswaffen zu vergleichen.  


Vielleicht dieser Vergleich. Bei staatlich geförderter Spielsucht in Casinos ist der Vergleich dann nicht mehr so abwegig.

Das ist ein heikles Thema, vielleicht auch unsachlich geführt.

Zurück zum eigentlichen Thema: Ich fühle mich bspw. durch den Real Madrid Sponsor nicht belästigt und auch nicht animiert beim Sponsor zu zocken. Bei der Trikotaufschrift von Schalke 06 sieht es schon anders aus. Hier geht es tatsächlich um meine Kohle. Ein Schutz vor der Preistreiberei der Quasi-Monopolisten bietet mir die Politik leider nicht. Ganz im Gegenteil. Da lache ich doch über ein Verbot von bwin und Co. auf dem Trikot bei einem Freundschaftsspielgegner...
#
ElStefano schrieb:
Sorry... bei soviel Schwachsinn hier weiss man gar net mehr was Schwachsinniger ist    


Wie wäre es, wenn du dich einfach raushälts? Hier diskutieren Erwachsene.
#
Ja, Heinz, das verwundert mich auch. Offenbar hat Sotirios es auf den Punkt gebracht...
#
FFMBasser schrieb:

Du weisst aber bestimmt nicht, dass aus dem Lotto Umsatz einiges an Wohlfahrtsverbände und gemeinnützige Einrichtungen geht. Und das ist nicht gerade wenig. Da ich in dem Bereich arbeite, kenne ich die Zahlen.


Sag das den Hartz IV Empängern im Casino in Bad Homburg oder Wiesbaden. Hier wird mit zweierlei Maß gemessen. Ich habe nichts gegen Glücksspiel- oder Sportwettenverbot, als Begründung zum Schutze der Bürger, wenn auf der anderen Seite nicht fleissig selbst abgezockt werden würde. Und das dann noch unter dem Mäntelchen der Wohltätigkeit. Es wäre vielleicht wohltätiger ein Teil der Mineralölsteuer dafür zu verwenden?

Ich finde das nunmal albern, dass Real in Niedersachsen auftreten darf und in Hessen nicht. Hat auch tatsächlich nichts mit der letzten Wahl zu tun. Mir gehen *alle* Politiker und ihre Scheinheiligkeit auf den Sack. Egal ob der Abgewählte oder die Nichtgewählte gerade meint Regierungsverantwortung zu haben, es macht eh keinen Unterschied. Ich finde es eben nur albern, wegen einer Trikotwerbung so ein Fass aufzumachen. Die Diskussion wird dazu führen, dass bwin nun auch der letzte Hinterwäldler kennen lernen wird. Normal wäre es nicht mal aufgefallen, was auf den Trikots der Spanier steht...
#
HeinzGründel schrieb:
Man muß halt jetzt sehen, dass man eine praktische Lösung findet die alle Seiten zufriedenstellt.


Z.B. staatliche Abzocke wie Rubbellose und Lotto verbieten. Wäre doch mal ein Anfang.
#
So, mir platzt jetzt auch der Kragen! Was wird denn jetzt schon wieder rumgewurschtelt? Kann man nicht mal halbwegs einen "Status quo" beibehalten? Dass alles als Gelesen dargestellt wird, sobald ein Posting abgesetzt wird, vermutete ich als behoben...
#
rems schrieb:
habe gerade gehoert, dass das land hessen evtl den madrilenen verbieten will bei usnerem freundschaftsspiel aufzulaufen, wenn sie mit ihrer trikotwerbung (bwin) auflaufen sollte.


Wir haben die doch abgewählt, oder? Weshalb darf die Koch-Regierung dann immer noch weiter rumblödeln? Ach, ich vergaß, was sind schon "Jüdische Vermächtnisse" gegen die Trikot-Werbung von Real...  
#
e34 schrieb:
Nix Bla...Führe Dir doch einfach mal die Entwicklung der letzten Jahre vor Augen...


Doch Bla. Zentralismus ist was anderes. Ich wünschte mir mehr Zentralismus in Deutschland. Die Macht der Länder macht ein Regieren in Deutschland quasi unmöglich. Da jeder noch so popelige Wahl, ob in Bremen oder Saarland, die Zusammensetzung des Bundesrates beeinflusst, haben wir ständig Wahlkampf statt verantwortliche Arbeit der Bundesregierung. Und das ist noch nicht genug, jetzt wird sogar schon die Wahl zum Bundespräsidenten aufgebauscht. Hilft uns nicht weiter. Kostet nur sinnlos Steuergelder...
#
Verpasst...  

Wannwowiederholung????
#
Bullshit.