Avatar profile square

opaoma

1515

#
So eine sch...
Frust pur
#
WuerzburgerAdler schrieb:  


sgevolker schrieb:  


reggaetyp schrieb:  


sgevolker schrieb:
die Frage warum seitens des Ordnungsdienstes oder der Polizei niemand eingegriffen hat finde ich auch höchst interessant. Die standen ja daneben und haben das gehört.


Die Erklärung ist einfach, und sie wurde hier auch schon geliefert: Die haben die gleiche politische Einstellung und sind zum Teil Kumpels, teilweise fehlt, zurückhaltend formuliert eine gewisse Trennschärfe sowohl personell als auch inhaltlich zwischen Magdeburger Ordnern und Hools.
Und die BFCler lungern da auch regelmäßig rum.


Schon klar. Ich wollte ja nur sagen, dass man das durchaus ansprechen soll und darf. Ebenso warum die Polizisten die da rumstanden nur zugesehen haben. Man sollte es halt nur nicht als Rechtfertigung für den Leuchtraketenbeschuss anführen. Da waren hier einige Beiträge leider grenzwertig.


Auch hier die Frage: was hätten die denn machen sollen? Mit Liebesentzug drohen? Rein in den Block? Alter...
So etwas strafrechtlich zu verfolgen ist ja vollkommen richtig, aber in der Situation ist das doch genauso wie bei unseren Zündlern: du kannst doch da nicht reingehen und 100 Mann rausholen.

Alter?

Für was stehen da Polizisten rum, wenn die bei antisemitischen Parolen in der Öffentlichkeit nicht eingreifen? Das war ne kleine Gruppe direkt am Rand die nur da war um zu provozieren. Dann brauchen die da auch gar nicht zu stehen.
#
sgevolker schrieb:

Für was stehen da Polizisten rum, wenn die bei antisemitischen Parolen in der Öffentlichkeit nicht eingreifen? Das war ne kleine Gruppe direkt am Rand die nur da war um zu provozieren. Dann brauchen die da auch gar nicht zu stehen.

So sehe ich das auch
#
Erfreut stelle ich fest wir haben einen würdigen Nachfolger für CZ gefunden
Jetzt muss hector nur noch lernen geschickter zu foulen damit es nicht zum Platzverweis kommt
#
Alles Gute Stefan
Du kannst jederzeit zurück kommen
Danke für alles
#
Was ein Hammer los zum Auftakt
#
Man sollte jetzt aber auch nicht die Nürnberger stark reden . Sicher wird es nicht einfach werden , nur hat gerade Nürnberg gegen Ende der Saison auch ihre 2 Gesichter gezeigt , es war dann auch nicht mehr so überzeugend . Für mich ist die Tagesform abhängig und die Galligkeit das Ding gewinnen zu wollen . Das gute Morgen ist , Nürnberg kann das Ding nicht so einfach abschenken , Paderborn kämpft noch gegen den Nichtabstieg .
#
deddy32 schrieb:

Nürnberg kann das Ding nicht so einfach abschenken , Paderborn kämpft noch gegen den Nichtabstieg .

Und was juckt das den Club
#
Auf jetzt
Nicht nachlassen und nächste Woche das Wunder perfekt machen
#
Bis auf den Torwart u. Alex Meier runderneuern und die möchtegern Leistungsträger für ein paar wenige Mio verkaufen. Mit jungen hungrigen Spielern 3-4J. 2 Liga und dann wieder hoch. Ausmisten den Saustall...von den Anti Fußballern Russ bis hin zu der Fehleinschätzung Hühner.
#
Bis auf den Torwart u. Alex Meier runderneuern und die möchtegern Leistungsträger für ein paar wenige Mio verkaufen. Mit jungen hungrigen Spielern 3-4J. 2 Liga und dann wieder hoch. Ausmisten den Saustall...von den Anti Fußballern Russ bis hin zu der Fehleinschätzung Hühner. Selten so wahre Worte hier gelesen
#
Was ein Schwachsinn, Veh zu entlassen. Heldt und gisdol wären zum kotzen. Was soll das jetzt bitte bringen? Die Mannschaft stand hinter Veh. Das Spiel gestern war auch ok. Man hätte ihn entweder im Winter entlassen sollen oder im Sommer erst gar nicht holen sollen. Aber jetzt kann ein neuer auch nichts mehr ausrichten. Jetzt wird die Mannschaft endgültig auseinanderbrechen und den Fäden verlieren. Die werden jetzt innerlich den Anstieg abhaken und auch auf nen neuen Verein im Sommer vorbereiten. Den Rest den keiner will dürfen wir behalten. Man hätte auf Veh bauen sollen, der hätte das geschafft. Dieser Vorstand fällt natürlich um, jetzt wird alles auf den Trainer geschoben, dabei ist bruchhagen verantwortlich für den Kader und die Transferpolitik. Aber der will sich ja nichts vorwerfen lassen. So eine scheisse.
#
Was ein Schwachsinn, Veh zu entlassen. Heldt und gisdol wären zum kotzen. Was soll das jetzt bitte bringen? Die Mannschaft stand hinter Veh. Das Spiel gestern war auch ok. Man hätte ihn entweder im Winter entlassen sollen oder im Sommer erst gar nicht holen sollen. Aber jetzt kann ein neuer auch nichts mehr ausrichten. Jetzt wird die Mannschaft endgültig auseinanderbrechen und den Fäden verlieren. Die werden jetzt innerlich den Anstieg abhaken und auch auf nen neuen Verein im Sommer vorbereiten. Den Rest den keiner will dürfen wir behalten. Man hätte auf Veh bauen sollen, der hätte das geschafft. Dieser Vorstand fällt natürlich um, jetzt wird alles auf den Trainer geschoben, dabei ist bruchhagen verantwortlich für den Kader und die Transferpolitik. Aber der will sich ja nichts vorwerfen lassen. So eine scheisse.
Ist das wirklich dein ernst?
#
Bundesliga 2 wir sind dabei hoch lebe der meistertrainer
#
So nachdem das forum jetzt so sauber ist wie das der großkopferden aus München, glaube ich in den nächsten 30Jahren wird die Eintracht mindestens 25mal deutscher Meister
#
Die Kassierer in der 2.Liga reiben sich schon die Hände in Vorfreude auf einen vollen Gäste Block
#
skyeagle schrieb:  


Haliaeetus schrieb:
das finde ich jetzt irgendwie weder unglaubhaft noch dramatisch. Im Eifer des Gefechts kommt sowas vor. War blöd, aber vorbei ist vorbei. Immer noch besser als wie vor dem 0:2 den Gegner einfach laufen zu lassen


Aber die Aussage ist selten dämlich.

die Situation war halt blöd. Die erste Gelbe war hart, die zweite berechtigt (habe keinen Bock, da jetzt von mangelndem Fingerspitzengefühl zu schwadronieren - die Zweite war eine und fertig). Aber dass er in den Zweikampf geht, fand ich OK. Immerhin nimmt er einen Zweikampf an und das kann man halt leider nicht von jedem behaupten. Natürlich war der Platzverweis blöd und "insgesamt" unnötig. Aber im Interview kann er das kaum noch retten. Da wars zu spät. Und wenn nicht 14 Spiele gezeigt hätten, dass man sich auf die Mitspieler nicht unbedingt verlassen kann, dann hätte er vielleicht auch instinktiv anders gehandelt. Aber nochmal: wenn ich mir angucke, wie man vor dem 0:2 mit viel gutem Willen vielleicht noch von Geleitschutz sprechen kann, geht es völlig in Ordnung, wenigstens zu versuchen, da einen Konter zu unterbinden ... und sei es auf Kosten einer Karte (und da glaube ich ihm halt einfach, dass er in der Situation nicht so schnell geschaltet hat, dass das gleichbedeutend mit dem Platzverweis war)
#
Wenn er nicht immer so gemütlich über den Platz laufen würde kann er den Angriff früher unterbinden aber so spielen wir wenigstens gegen die Lilien von Anfang an mit 11 mann
#
Das schlimmste ist das die Niederlage auch noch völlig verdient ist
#
Abstieg 2016, ich war dabei
#
Du auch ich auch
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
So sehe ich das auch
#
gerne die 60er
auf gar keinen fall Rostock
#
also alles beim alten hier die meisten sind zufrieden mit dem erreichten trotz der verpassten Chance auf Europa
das sind meiner Meinung nach die ,die auch zufrieden sind auf einer Party morgens um 5 die letzte volleule an der Theke abzuschleppen  obwohl sie während der nacht die Chance hatten die Ballkönigin zu v.....    frohe Ostern euch allen im Forum
#
ab nach Wiesbaden
#
Lieber Gott lass es nicht Tuchel werden
wenn die ausage stimmt das er im winter schon um Auflösung seines vertrag´s gebeten hat und Armin im winter gesagt hat das er nicht weitermacht würde das zeitlich passen