Avatar profile square

Adlerklaus

4371

#
Ich hatte mich nach dem 2:0 schon mit einem lockeren Nachmittag gerechnet,aber nicht mit unserer Eintracht.....   Alles in allem hats aber mal wieder spass gemacht !
Meine Noten:
Trapp: 3
Jung: 3
Zambrano:3
Anderson: 3
Ozcipka: 3
Rode: 2
Schwegler:2
Meier: 2
Inui:3
Matmour: 3
Aigner: 2
P.S.: Was ist denn mit dem Meier in letzter Zeit los?   Der spielt ja sowas von COOL !    Das freut mich sehr für ihn,denn es gab ja auch mal Zeiten,da musste der "Lange" viel Kritik einstecken. (z.Teil berechtigt ,oftmals aber auch unberechtigt.
#
Da wird Fussball zur Nebensache !
Alles gute ! Gute Besserung !
#
Das es zum "grossen Knall" zwischen Amanatidis u. Skibbe kommen würde,war für mich immer nur eine Frage der Zeit,nach allem,was zwischen denen vorgefallen ist.Natürlich kann sich kein Trainer sowas gefallen lassen,von einem Spieler öffentlich kritisiert zu werden.Ich kann allerdings auch Ama verstehen.So eine richtige Chance hat er beim Skibbe auch nicht bekommen.Sicherlich - der Ama war lange verletzt u. Gekas ist nunmal vorne "gesetzt",aber es war in letzter Zeit doch klar zu sehen,was Skibbe von ihm hält.Irgendwie ist man nicht ehrlich miteinander umgegangen.Man hätte sich in der Winterpause (oder auch schon früher) sauber trennen können,wenn,s nicht mehr miteinander geht.Der Ama weiß natürlich auch,dass er hier einen Spitzenvertrag hat,den er woanders wahrscheinlich nicht mehr in dieser Art bekommt.
Auch kann man nur hoffen,dass sich das ganze Theater nicht auf die Mannschaft überträgt.Die Tabellensituation finde ich z.Zt. nicht ganz ungefährlich u. sollte keinesfalls unterschätzt werden.
#
.....Poldi nach 20 min. heulend ausgetauscht wird und
beim Geißbock die Windeln vollgeschissen sind.
#
Morphium schrieb:
Jones war ein guter Spieler. Ich könnte mir vorstellen ihn wieder bei uns zu sehen, er hat damals einen dummen Fehler begangen, das weiß er auch. Eine 2. Chance hat jeder im Leben verdient.

Ein klärendes Gespräch sollte stattfinden, denn er ist ein Frankfurter Bub, egal was man von ihm hält.


Was mir an seinem Interview gestern im Heimspiel nicht gefallen hat,war die Tatsache,dass er immer nur davon spricht,wie schlecht alles gelaufen ist,bei seinem Abschied - er sucht aber immer nur die Schuld bei den anderen - Fans - Ausichtsrat - Vorstand usw...
aber ich vermisse einfach mal bei ihm die Einsicht,dass er auch einen,bzw. mehrere Fehler gemacht hat.
Jeder Mensch macht mal Fehler - ob er - ich oder jeder hier im Forum - aber solange nicht zumindest eine Entschuldigung von ihm kommt , so lange geht mal gar nix.  Ansonsten hätte ich kein Problem mit einer Rückkehr.  Erstmal an die eigene Nase fassen - dann kann man über alles reden !    
#
Alles gute und weiterhin viel Gesundheit , Herr Bruchhagen !
Bitte arbeiten Sie so seriös wie immer bei unserer Eintracht weiter,aber trotzdem kann etwas mehr Lockerheit nicht schaden
,-)   Die 50 Punkte schaffe mer schon noch  
#
Vorsicht ! Nicht einfach dran rumschrauben,wenn man sich nicht auskennt.Ich habe da schon einiges erlebt.Einen Fachmann holen ,der wechselt ruckzuck das Oberteil ohne Wasserschaden !    
#
grafschaftadler schrieb:
im keller bei der wasseruhr sitzt ein ventil mit einer rückschlagklappe(kfr  ventil),könnte sein das das oberteil defekt ist und die schläge verursacht.müsstest also mal deinen hahn auf und zu machen und eine zweite person müsste dann unten im keller bei der wasseruhr sein und das dann mal beobachten...wenn die schläge dann vom ventil kommen sollten stadtwerke informieren,die tauschen das oberteil ohne kosten aus...


stimmt - sehr wahrscheinlich hängt der Rückflussverhinderer hinter der Wasseruhr oder der Druckminderer.
#
Die Eintracht hat nur die Chance sich für Europa zu qualifizieren,wenn von den vermeintlich finanzstärkeren Teams zwei bis drei "schwächeln" und bei uns alles optimal läuft.
Insgesamt haben wir einen sehr gut besetzten Kader - der beste seit uns dieser "Osram" Heynckes einen Scherbenhaufen hinterlassen hat.Nur das reicht wahrscheinlich noch nicht aus,um ins internationale Geschäft zu kommen - oder vielleicht doch ? Es gibt jedes Jahr 1-2 Überraschungsmannschaften.Dann müssen natürlich solche Spiele,wie in der Rückrunde gegen Gladbach oder Hannover gewonnen werden.
Insgesamt freue ich mich auf eine - hoffe ich - gute Saison !    
Ach ja - es gibt auch den Pokal - vielleicht geht da auch noch was ?


Hauptsache vor den Bonbonwerfern...............................
#
Markus Steinhöfer als Alternative zu Tzavellas als LV - warum nicht ? Es ist zumindest mal ein Versuch wert. Wenns nix wird - dann wirds halt nix.Ich kann mich noch sehr gut an die Vorstellung von Steinhöfer erinnern.Damals wurde u.a mitgeteilt,dass er sehr vielseitig einsetzbar ist (Mittelfeld überall u. hinten links u.rechts).
Man sollte einen Spieler nie zu früh abschreiben,besonders wenn es noch ein junger und entwicklungsfähiger Spieler ist.
Ich erinnere nur an Marcel Heller. Wer hätte vor einem halben Jahr gedacht,dass
er bei der Eintracht nochmal einen Vertrag kriegen könnte ?
#
Gut gemacht , HB.  
#
Richtige u. logische Entscheidung von Skibbe ! Er hat es absolut verdient.
Hoffentlich bleibt er verletzungsfrei.  
#
Naja , das sehe ich anders mit Heller.Aber das ist kein Problem.Ist ja nur ein "Spielchen".Da wirds nunmal 1000 verschiedene Meinungen geben.Wie bereits erwähnt - im Grunde ist es mir egal,wer wo spielt.Hauptsache die Mannschaft spielt gut und hat Erfolg. Aber nochmal zu Jung.Das ist ein toller Fussballer und ich ich wäre froh,wenn er weiterhin gute Leistungen bringt,doch letzte Saison war letzte Saison und jetzt gehts neu los.
Skibbe stellt die Mannschaft,der wirds schon richten.

Lets go eintracht !
#
-------------------------------------Nikolov-------------------------------------------------

--Jung------------------Franz-----------------------Chris----------------------Tzavellas--

----------------------------Meier-----------------Schwegler--------------------------------

--Ochs------------------------------Caio-----------------------------------Korkmaz-------

-------------------------------Altintop-------------------------------------------------------

Variante 4-2-3-1  (nicht unbedingt meine "Lieblingsvariante").Meier auf der "6er"-Position könnte ich mir gut vorstellen. Ansonsten sind die Namen hier nicht in Stein gemeisselt. Bei Tzavellas bin ich mir noch nicht sicher,ob er es packt.Auf allen Positionen gibt es mehrere Möglichkeiten,bzw. Varianten.Das ist auch gut so.


Variante mit Raute:

-----------------------------------Nikolov---------------------------------------------------

----Ochs--------------------Franz--------------------Chris-------------------Tzavellas---

-------------------------------------Schwegler----------------------------------------------

----Heller---------------------------------------------------------------Korkmaz-----------

------------------------------------Caio-----------------------------------------------------

-----------------------Amanatidis--------------------Gekas--------------------------------


Im Prinzip ist es mir Wurschtegal , wer wo und wann spielt. Ich finde es super,dass es viele Möglichkeiten auf allen Positionen gibt.Hauptsache,die Mannschaft spielt guten Fussball und tritt mit "breiter Brust" auf. Hoffentlich bleibt unser Team von schweren Verletzungen weitgehend verschont ,dann könnte es eine gute Saison werden.

Lets go Eintracht !
#
50 Punkte
Guter Fussball
Vor Mainz           ,-)
#
Auch von uns nachträglich alles alles gute und Gesundheit weiterhin !

Klaus und Petra aus Münster b. Dieburg    ,-)
#
Ich habe seit ich zur Eintracht gehe (1973) so einige "Supertalente" erlebt,die mit sehr viel Vorschußlobeeren bedacht wurden u. sich am Ende doch nicht in der 1. Liga durchsetzen konnten.
Trotzdem glaube ich: Das sind alles gute Jungs - die können es wirklich schaffen.
Mein Bauchgefühl sagt mir: Sebastian Rode hat die besten Chancen    .
Doch - wie sagt der Otto immer : "Die Warheit liegt auf dem Platz" (3 Euro ins Phrasenschwein) - stimmt aber.     ,-)
#
Das macht mich sehr traurig.Ein guter Mensch ist von uns gegangen.
Ruhe in Frieden....Jörg Berger.
Der Familie ,den Angehörigen u. Freunden mein herzlichstes Beileid.

#
Mal schauen,ob dieses einseitige "Sparpaket" überhaupt haltbar ist.Selbst der CDU-Wirtschaftsflügel schiesst dagegen.
Wenn am 30.6. der Gauck als Bundespräsident gewählt werden sollte,dann ist die Merkel am 1.7. sowieso weg.
#
Die sozial schwächsten müssen "bluten". Unglaublich - so ein einfallsloses "Sparpaket". Total einseitig.Schwarz-Gelb betreibt "Klientelpolitik"im ganz grossen Stil.Denen fällt wirklich nichts mehr ein.
Ich hätte nie gedacht,dass ich mir einmal Schröder zurückwünschen würde.
Den hätten die Medien in der Luft zerrissen.