Avatar profile square

Fitman78

3093

#
Interessante Wortwahl. Ich gehe davon aus, dass du mir damit unterstellst ein Oxxenbacher zu sein. Offensichtlich entgeht dir dabei aber etwas.

Ein Offenbacher wäre wohl einer der der Eintracht schaden will und genau das tue ich nicht. Das tun Menschen, die in der momentanen Situation im Eintracht Block meinen ihre Restbestände von Sylvester abfackeln zu müssen. Grade wo sich der Verein für uns Fans eingesetzt hat.

Sowas dummes und ignorantes kann es eigentlich echt nicht geben.
#
Vielleicht sollte man die Namen derer die sich hier heute noch pro Pyro aussprechen und Beiträge formulieren wie, "Ich war da und es war alles nicht so schlimm", mal den Behörden melden. Die sollen dann mal die Leute und ihre Mitschüler observieren und vorm nächsten Ausswärtspiel ne Hausdurchsuchung machen. Würd gern sehen wie deren Eltern reagieren. Unfassbar was da zu hören ist. Diese Primaten erkennen nicht was sie anrichten. Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich nach meiner Abneigung gegen Menschen wie den Herrn Rhein so einfach mit den behörden solidarisieren würde. Ja ich würd sie sogar persöhnlich in den Block einladen um diese Hirnamputierten einzusammeln.
#
Ich hab mir heute das Spiel, die Sportschau und eben auch nochmal die Zusammenfassung angeschaut und... Was soll ich sagen... Wenn ich diese Wurst sehe, die da am Zaun steht sich umdreht und noch anfeuert, könnt ich kotzen.

Das hat mir heut schön den Tag verhagelt. Nicht nur, das nach der Aktion bei mir und meinen Freunden eine seltsame Stille und Fassungslosigkeit eingetreten ist. Nein, es kommt auchnoch eine ordentliche Portion Wut dazu.
Grade wo wir auf so vieles stolz sein konnten kommen diese Armleuchter und reißen mit dem ***** um was mühsam von vielen Händen aufgebaut wurde. Die Mannschafft war erfolgreich (Wobei ich davon ausgehe dass sie es auch weiterhin bleiben wird), der Verein ist für Fans und Fankultur eingetreten, Die Medien haben durchweg positiv über uns berichtet es hat richtig Spaß gemacht und dann kommen diese vorpubertieren Pi..er oder "Minipimmel" wie es in neu-frankfodderisch heißt und beweisen malwieder das der Mensch vom Affen abstammen MUSS.

Vielleicht hören sie ja auf unseren Kapitän, der nach dem Spiel treffend sagte: "Schade, dass man sich nach nem Spiel über sowas unterhalten muss."
#
Ich denke diese Aktion würde einfach verpuffen. Die um die es da geht verstecken sich in den Reihen der Ultras und grad die sind die Lautesten im Stadion, immer da und werden dabei nicht mitmachen. Banner die kundtun worum es geht wird man auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht in der Öffentlichkeit wahrnehmen.

Sinnvoll währe vielleicht eine klare Distanzierung zu diesen (An dieser Stelle zensiere ich mich besser selbst).

Meine Idee dahingehend habe ich an anderer Stelle beschrieben. Es wird ja immer gegen Kollektivstrafen gewettert. Aber, wenn das Kollektiv sich immer wieder daneben benimmt und sich als unbelehrbar erweist, habe ich persöhnlich nichtsmehr dagegen. Bei mir ist das Maß voll.

Eine Unterschriftensammlung zu der ein offener Brief an die Vereinsführung gehört wäre vielleicht gut. So zeigt man der SGE das es viele gibt die die Entscheidung mittragen und sich der Verein nicht mit ganz Frankfurt anlegt wenn er gegen diesen Schwachsinn vorgeht.

In diesem sollte der Vereinsführung klargemacht werden, dass man als Fan von Eintracht Frankfurt nichtsmehr dagegen hat, wenn diese Gruppe mal eine Auszeit bekommt. Eine Pyroaktion =  Ein Spiel in dem sie nichtmehr ins Waldstadion kommen. Und für jede weitere Aktion verdoppelt sich das, bis hin zum Entzug der Dauerkarte und einer Saison in der an die entsprechende Gruppe keine Dauerkarten mehr ausgegeben werden. Besinnen sie sich, cool. Tun sie es nicht, tschö.

In jeder Dorfdisco wird einem der sich immer wieder daneben benimmt der Zutritt verwehrt. Das muss auch im Stadion gehen.

Und diese Propaganda Sprüche können mir auch gestohlen bleiben, zweckentfremdet wie sie von eben diesen Leuten eingesetzt werden.
Ich mein diese "Erst haben Sie (was weiß ich getan) und ich habe nichts gesagt. Blablabla, und am Ende war keiner mehr da der was sagen konnte"

Ebenfalls an anderer Stelle habe ich geschrieben, dass diese Leute immer wollen, dass man mit ihnen zusammensteht und protestiert, sie hingegen haben das scheinbar nicht nötig und handeln immer wieder gegen das, was sich der weitaus größere Teil wünscht. Von daher können sie ruhig mal auf die Bank gesetzt werden.
#
Vielleicht sollte man bei denen die da immer wieder im Kollektiv Scheiße bauen doch mal drüber nachdenken wie schlimm so ne Kollektivstrafe wirklich ist. Wenn ich in der Zusammenfassung diese Assozialen sehe wird mir echt ganz anders. Vielleicht sollte man den Jungs mal ne Auszeit gönnen und sie erstmal für ein Spiel aussperren. Möglicherweise kommen ja dann die, die noch einen Rest Hirn besitzen zur Besinnung. Ich hab die Nase voll von diesem Unsinn und will mich auch nicht mit diesen Teilzeitjunkies auf eine Stufe stellen lassen. Noch dazu haben sie heute schön für einen Bruch im Spiel gesorgt. Gut möglich, dass wir heute auch so verloren hätten. Das spielt aber echt keine Rolle mehr. Bei der nächsten Protestaktion von denen werd ich jedenfalls nichtmehr mitmachen. Ganz schlimm, was bilden die sich denn ein? Wollen immer das man mit ihnen zusammensteht, stehen aber nie mit uns. Sie zeigen es ja immer wieder. Der Großteil will so nen Müll nicht. Aber nein, sie machen "ihr Ding". Viel dümmer als das heute ist echt nichtmehr möglich.
#
Kann man nicht Zusatzverträge schließen?
Quasi, wenn wir uns international qualifizieren, verlängert sich der Vertrag automatisch bis 2016 zu gesteigerten Konditionen mit einer Ablösesumme von 25 Fantastillarden? Geht sowas? Zumindest wäre dann die Diskussion erstmal beendet.
#
Irgendwie hört sich das für mich schwer danach an, als würden grad die Weichen für die Zukunft gestellt. Kontakte knüpfen in Abu Dhabi, Hauptsponsor und Stadionmiete, alles Hinweise darauf, das schwer gearbeitet wird. Wenn man schließlich Leute wie Veh, Rode, Jung, um nur die aktuellen Fälle zu nennen, halten will muss man sich jetzt um zusätzliches Geld bemühen. Genug dafür und punktuelle Verstärkungen, die dann auch nichtmehr ganz billig zu bekommen sind auf dem Niveau.

Sollte doch möglich sein mit der Stadt su verhandeln. Wenn den Damen und Herren gefällt wie positiv grade über die Eintracht aus Frankfurt berichtet wird sollte man sich doch in gemeinsamem Interesse einigen können.
Würde zumindest jeder vernünftige Mensch meinen. Wenn man den richtigen Ton in der Verhandlung trifft, wüsste ich nicht was dem entgegensprechen sollte. Spannend spannend...
#
PitderSGEler schrieb:
Echt gut, wie er es fast immer schafft, Dreiecke zu bilden.


Wenn er des jetz noch alleine schafft sofort verpflichten den Mann

Ob da schon vorausgeplant wird für einen Rode Nachfolger der Zeit haben soll sich einzugewöhnen?
#
Das es echt Leute gibt die bei allem mosern müssen und sich nicht einfach mal freuen können. Vettel doof, Red Bull doof, 2000€ nicht bezahlt doof... Meck meck meck. Ich freu mich total drüber. So jung schon 3 Formel 1 Titel geholt, bekennender Eintracht-Fan, Tuchel im TV gedisst. Klasse! Olééé super Vettel Olé!!! Was soll denn diese Kleingeisterei? Ist ne super Werbung für die Eintracht. Das allein ist 100x mehr wert als der Mitgliedsbeitrag. Es ist aber wahrscheinlich zuviel verlangt einfach mal was gut zu finden.
#
Denis schrieb:
Sorry für Doppelpost:

Meier: "Wenn man sieht wie viele Kopfballtore ich mit meiner Größe mache, ist das eigentlich viel zu wenig"

 

TRUE!      

Aber sympathisches Interview. :p
http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/frankfurtfreiburg102.html  mit Schwegler, Meier, Veh


Geil wie der Freiburger auf dem Bild dasteht. Wie´n kleines Mädchen, mit den nach innen gedrehten Füßen. Lol  
#
Na da haben wir´s doch, der Schlusspfiff war´s
Was erlaube Assi-Schiri!  
#
bla_blub schrieb:
Was für ein selten dämlicher Thread!


Ja und nein.
Wer hier dabei ist weiß natürlich das es grad keinen gibt der pfeift. Wenn sich aber jemand auf Grund von subjektivem Empfinden Gedanken um etwas macht ist es doch besser hier bei der Masse an Leuten nachzufragen und das dann sachlich wiederlegt zu bekommen als einfach drauflos zu spekulieren.
Ausserdem hab ich am Rande im Spielfred mitbekommen, dass es Nörgeler zu geben scheint, die jetzt das Haar in der Suppe suchen. Vermutlich aus Langeweile.
Von daher, lieber einträchtlich ein MIssverständiss aus der Welt geschafft als andersrum.
Oder, wer fragt ist dumm. Wer nicht fragt, bleibt dumm
#
Ihr lacht, wartet mal, bis sie die Feuerzeuge verbieten.
#
Ich muss mal sagen, auch wenn es jetzt in der Form natürlich etwas paradox ist, dass ich es gut finde hier nicht wieder die Rode Ente der Medien aufzugreifen. Nur weil der "Merkur" das Weltblatt irgendwas schreibt, wahrscheinlich um überhaupt was zum schreiben zu haben sollte nicht allenthalben in Panik verfallen werden. Die Zeitungen verhalten sich wie nervöse Hühner. Super, dass das hier (noch)nicht mitgemacht wird.
Allerdings glaub ich, dass sich im Laufe des Tages hier auch wieder Hühner finden werden
#
NDA schrieb:
Aqualon schrieb:


Nicht gerade eine Stimme, aber doch zum Spiel


"Genau da tut mir den Zahn weh, Herr Doktor."


Kein Problem... Ich schick dir unsre ZahnVeh
#
Oh und wo wir grad bei "Wichtigerem" sind.
Hat jemand gestern das Spiel von den so schön anzusehenden Rot-Schwarzen gegen die Uringefärbten gesehen. MANN MANN MANN WAS E SPIELSCHE!!!
#
Das ist doch völlig hypothetisches Gewäsch. Irgendwann wird er vermutlich gehen. Und wenn, dann, eventuell, möglicherweise...
Diese Kaffeesatzleserei bringt mal garnichts. Ausser Panik wo keine nötig ist. Je mehr wir in der Situatiuon bekommen desto besser und wenn nicht dann nicht. Mit der Situation muss man umgehen wenn es soweit ist. Das größte Problem wird wohl bei uns entstehen, wenn einige wieder zutiefst in ihrem Eintracht-Stolz verletzt sind weil sich einer der Unseren entscheided woanders zu spielen. Bei Sebbo seh ich das aber innerhalb der nächsten Monate einfach nicht. Er bleibt erstmal, und im Winter wird kein Spieler, der so wichtig ist wie er, verkauft. Basta, da kann Real Madrid kommen und 200 Fantastilliarden bieten. BH und AV wissen ganz genau wie wichtig das gesamte Konstrukt im Moment ist. Ich glaub da können wir alle ganz ruhig bleiben und über Wichtigeres sprechen.
#
Das zieht sich echt durch alle Bereiche, also die Geilheit jetzt  

Als ich gestern nach´m Spiel daheim aus´m Audo gehüpft bin, kam mir einer mit seinem Hund entgegen. Sieht meinen Eintracht Babber auf´m Audo und schon gings direkt los. Erstma auf das geile Spiel abgechecked und dann bissi in geiler Eintracht geschwelgt (Oder muss man da jetzt geschweglert sagen?).
Wildfremde Leut treffen sich uff de Gass und freuen sich zusammen. Das ich des noch erlebe derf  
#
Und dazu die ganze Zeit das grenzdebile Dauergrinsen  
Es ist einfach schön!
#
Auf jeden Fall, ein Sonderlob hat er sich mehr als verdient.
Welchen willen muss der Kerl haben so aufzulaufen. Ich hab zwischendurch gezweifelt ob es eine gute Idee war ihn in dem Spiel auflaufenzulassen. Aber er hat mich mehr als eines Besseren belehrt. Im endeffekt glaub ich sogar das es ein Impuls für das ganze Team war. Er wollte unbedingt und alle anderen auch. In diesem Sinne, Danke Pirmin!!!